Additive

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Additive".

Compoundieranlage mit Unterwassergranulierung.

Gleichmäßig verteilte Zellen

Spezialadditive für thermoplastisches Schaumspritzgießen

Geringes Gewicht bei guten mechanischen Eigenschaften, das wird von vielen technischen Kunststoffbauteilen gefordert. Schäumprozesse leisten hierzu einen Beitrag. Eine Forschungseinrichtung und ein Hersteller von Additiven haben das Schaumspritzgießen von Polyamid 6 optimiert und die Strukturen untersucht. mehr...

1. Oktober 2019 - Fachartikel

Knowledge in action

Chemie-Distributor macht seine technische Marktkompetenz international weiter sichtbar

Nordmann, Hamburg, präsentiert sich auf der K 2019 gemeinsam mit seinen Partnern und Co-Ausstellern Francesco Franceschetti Elastomeri, Honeywell, Kraton, Nyacol sowie PMC. Im Mittelpunkt stehen Produkte und Rohstoffe, die den Erwartungen an die Nachhaltigkeit von Kunststoffen und deren Verwendung gerecht werden. mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Additiv ist eine Lösung, die PLA-Verpackungen vollständig kompostierbar macht. (Bildquelle: Carbiolice)

Evanesto

Additiv macht PLA-Verpackungen vollständig kompostierbar

Evanesto von Carbiolice, Riom, Frankreich, ist ein Additiv, das Kunststoffhersteller bei der Produktion von PLA-basierten Verpackungen einfach und ohne Veränderung der Fertigungsverfahren hinzufügen können. Es beschleunigt den biologischen Abbau von Materialien, damit diese unter häuslichen Bedingungen und gemäß der Norm NF T51-800 kompostierbar werden. mehr...

24. September 2019 - Produktbericht

Gesammelte Post-Consumer-PVC-Fußbodenbeläge (Bildquelle: AGPR)

Circular Flooring

Umweltfreundliches Recycling gebrauchter PVC-Bodenbeläge

Alte Weich-PVC-Bodenbeläge können spezifische Weichmacher enthalten, die heute aus Gründen des Verbraucherschutzes nicht mehr verwendet werden. Ein State-of-the-art-Recycling solcher PVC-Böden unter Rückgewinnung von PVC in Neuware-Qualität erfordert daher eine technisch anspruchsvolle Abtrennung dieser Weichmacher. Das neue EU-Projekt Circular Flooring stellt sich dieser Herausforderung unter Nutzung des vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising, Kunststoff-Recyclingverfahrens Creasolv. mehr...

4. September 2019 - Produktbericht

Die Modifikatoren für PP steigern die Schlagzähigkeit und Fließfähigkeit von recycelten PP-Kunststoffen, Blends und PP-Schlagzähcopolymeren. (Bildquelle: Milliken)

Hyperform, Deltamax, Clearshield

Additiv eröffnet neue Möglichkeiten zur Substitution teurerer technischer Kunststoffe durch PP

Milliken, Gent, Belgien, stellt mit Hyperform HPN 715 das jüngste Mitglied an Nukleierungsmittel für PP und Polyethylen vor. Das Additiv eröffnet neue Möglichkeiten zur Substitution teurerer technischer Kunststoffe durch PP in anspruchsvollen Anwendungen. Es liefert eine optimierte Balance mehrerer Kernfaktoren, während es gegenüber anderen fortschrittlichen Nukleierungsmitteln zugleich eine höhere Wärmeformbeständigkeit besitzt. mehr...

29. August 2019 - Produktbericht

Reaktive Kettenmodifikatoren ermöglichen die gezielte Einstellung der PA-Kettenlänge während des Recyclingschritts. (Bildquelle: L. Brüggemann)

Den Materialkreislauf schließen

Hochwertige Spritzgussqualitäten mit Polyamidrezyklaten

Beim stofflichen Recycling von Polyamiden ermöglichen speziell entwickelte reaktive Kettenmodifikatoren ein exaktes Steuern der Molmassen und Viskositäten. Eine neue Technologie eignet sich sowohl zur Reparatur verkürzter Ketten als auch zum Abbau großer Kettenlängen, beispielsweise beim Behandeln von hochviskosen Abfällen von Fasern oder Gusspolyamiden. Unabhängig vom Ausgangsmaterial reicht ein Extrusionsschritt aus, um hochwertige Rezyklate herzustellen, die sich optimal für das Spritzgießen eignen und deren Gebrauchseigenschaften auf Neuwareniveau liegen. Die geringen erforderlichen Additivmengen sorgen dabei für eine hohe Kosteneffizienz. mehr...

27. August 2019 - Fachartikel

Additive

Portfolio an Hochleistungslösungen erweitert

Songwon, Ulsan, Südkorea, nutzt die K 2019, um seine erweiterten Kapazitäten und  Stärken in der Spezialchemie  hervorheben. mehr...

26. August 2019 - Produktbericht

Verwertungswege im Kunststoffrecycling. (Bildquelle: Tascon)

Kreislaufwirtschaft analytisch unterstützen

Analytik für ein besseres Recycling

Die Kreislaufwirtschaft schreitet in großen Schritten voran. Um die Kunststoffe und die enthaltenen Zusätze diversifizieren zu können, braucht es mehr als reine Infrarotspektroskopie. Es gibt analytische Möglichkeiten, um die Inhaltsstoffe zu identifizieren und zu quantifizieren, damit das stoffliche Recycling gut gelingen kann. mehr...

22. August 2019 - Fachartikel

Nach sechsjähriger Entwicklung, einschließlich beschleunigter Bewitterungstests und umfassender Feldversuche, ist der Lichtstabilisator jetzt kommerziell erhältlich. (Bildquelle: Sabo)

Sabo Stab UV 216

Lichtstabilisatorsystem für Agraranwendungen

Der Lichtstabilisator Sabo Stab UV 216 von Sabo, Bergamo, Italien, vereint hohen Wärme- und UV-Schutz für Gewächshausfolien mit gesicherter Beständigkeit gegen Agrarchemikalien über zwei oder mehr Jahre selbst in Gegenwart hoher Schwefelkonzentrationen. mehr...

25. Juni 2019 - Produktbericht

Elatur DPT

Schnelle und einfache Herstellung von Weich-PVC-Produkten

Fast alle Weichmacher sind – aufgrund ihrer polaren Struktur – Ester. Ein besonders vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen die Ester der Phthalsäure. Sie sind in Kettenlängen von 4 bis 13 Kohlenstoffatomen erhältlich. Dazu gehört zum Beispiel DINP (C9), das Evonik, Essen, in Europa als Vestinol 9 vermarktet. mehr...

21. Juni 2019 - Produktbericht

Die neuen Farb-Additiv-Kombi-Masterbatches erzielen bei geringerer Zugabedosierung eine verbesserte Performance hinsichtlich UV- und Thermostabilisierung von Automotive-Anwendungen aus ABS. (Bildquelle: Grafe)

UV/TS-Stabilisierungsvarianten für ABS

Neue UV/TS-Stabilisierungspakete für den Automobilbereich

Besonders im Automobilbereich sind viele In- sowie Exterieur-Anwendungen der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt, welche eine besonders gute Belastbarkeit erfordern und eine hohe Wärmeformbeständigkeit aufweisen müssen. Grafe, Blankenhain, hat nun die Entwicklung neuer UV/TS-Stabilisierungsvarianten für ABS abgeschlossen, welche in Kombination mit Farbe eine hohe Oberflächenqualität und Stabilisierung des eingesetzten Grundpolymers gewährleisten.  mehr...

19. Juni 2019 - Produktbericht

Polyscope Polymers hat sich auf SMA Produkte spezialisiert. (Bildquelle: Polyscope)

Rohstoffe

Polyscope Polymers übernimmt SMA-Geschäft von Total Cray Valley

Polyscope Polymers, Geleen, Niederlande, hat die operative Integration des globalen Stryrol-Maleinsäure-Anhydrid-Copolymergeschäfts (SMA) der Cray Valley, Cray Valley HSC Asia, Cray Valley (Guangzhou) Chemical und Total Petrochemicals & Refining USA, (zusammen kurz „Cray Valley“) abgeschlossen. Die Übernahme umfasst den Transfer des gesamten SMA Portfolios, Lagerbestands, Anwendungs-Knowhows und geistigen Eigentums von Cray Valley. mehr...

13. Juni 2019 - News

Tinuvin NOR 371

Lichtschutzmittel für Gewächshausfolien

BASF, Ludwigshafen, und Tân Hùng Cơ Masterbatch Manufacture arbeiten daran, Landwirten zu helfen, mit langlebigeren Gewächshausfolien ihre Erträge zu steigern und Ressourcen zu schonen. mehr...

11. Juni 2019 - Produktbericht

Plastic Jewels (Bildquelle: Gabriel-Chemie)

Plastic Jewels

Plastic Jewels – Inspirierende Farbkreationen

Sie sind prächtig, selten und wohl das wertvollste Geschenk der Natur: Glitzernde Edelsteine üben seit Jahrtausenden eine tiefe Faszination auf den Menschen aus. mehr...

5. Juni 2019 - Produktbericht

Bei transparenten Materialien kann durch Einbringen von Streuzentren eine diffuse Reflektion des Lichts hervorgerufen werden. (Bildquelle: Romira)

Matte Oberflächen

Material schafft matte Oberflächen

Zur Erzeugung mattscheinender Oberflächen gibt es zwei physikalische Verfahren: Entweder eine Vorbehandlung des Werkzeugs oder eine Nachbehandlung des Formteils durch Aufbringen einer matten Lackierung. Beide Verfahren bedeuten einen Mehraufwand. mehr...

29. Mai 2019 - Produktbericht