Spritzgießmaschine

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Spritzgießmaschine".

Das Technikumteam nach der Schulung an den neuen Spritzgießmaschinen von Arburg.  (Bildquelle: Günther)

Heißkanaltechnik

Günther erweitert Technikum um Spritzgießmaschine

Günther Heißkanaltechnik, Frankenberg, hat sein Technikum umgebaut und mit weiteren Spritzgießmaschinen ausgestattet. Für den Hersteller ist das Spritzgießtechnikum für die Entwicklung der Heißkanal- und Kaltkanaltechnik bedeutend, aber auch bei das Optimieren von Spritzgießprozessen, zum Untersuchen von Energieeinsparpotenzialen oder bei der Erstabmusterung von Kundenwerkzeugen. Des Weiteren kommen die Spritzgießmaschinen auch für Schulungen und Workshops für die kunststoffverarbeitende Industrie zum Einsatz. mehr...

20. März 2020 - News

Die Lösung für die In-situ-Polymerisation zur Produktion von faserverstärkten thermoplastischen Kunststoffbauteilen sorgt für eine kompakte Anlagentechnik. (Bildquelle: Engel)

Reaktivaggregat

Schonendes Aufschmelzen

Die In-situ-Polymerisation eröffnet der Produktion von faserverstärkten Kunststoffbauteilen mit thermoplastischer Polyamid-Matrix große Chancen. Ausgehend von trockenen Verstärkungstextilien werden Polymerisation und Formgebung vereint, was in der Serienproduktion besonders effiziente und automatisierte Prozesse ermöglicht. Entscheidend für die Verarbeitungseffizienz und Produktqualität ist das von Engel, Schwertberg, Österreich, gezielt für das Aufbereiten und Einspritzen von ε‑Caprolactam entwickelte Reaktivaggregat. mehr...

11. Februar 2020 - Produktbericht

(Bildquelle: Dr. Boy)

Dr. Boy auf dem Technologietag des Konstruktionsbüros Hein

Biobasiertes Material auf kompakter Spritzgießmaschine verarbeiten

Ein Spritzgießautomat von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, wird eines der Highlights auf dem 24. Technologietag des Konstruktionsbüros Hein am 14. Februar 2020 in Langenhagen sein. Der Spezialist für Spritzgießmaschinen im Schließkraftbereich von 63 bis 1250 kN zeigt dem breit gefächerten Fachpublikum die Verarbeitung von biobasiertem Material auf einer kompakten Boy XS mit einer Aufstellfläche von nur 0,77 m². mehr...

1. Januar 2020 - News

Rainer Strutzberg, Leiter Fertigung Stiebel Eltron, Dieter Jackel, Vertrieb Wittmann Battenfeld, Lars Münkel, Leiter Kunststoff-Fertigung Stiebel Eltron (v.l.n.r.) vor der Jubiläumsmaschine. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Spritzgießen

Wittmann Battenfeld liefert 40.000ste Maschine nach Deutschland

Der österreichische Spritzgießmaschinenhersteller Wittmann Battenfeld mit Sitz in Kottingbrunn, hat in seinem Stammwerk die 40.000ste Spritzgießmaschine gefertigt. Erhalten hat diese Jubiläumsmaschine das Stiebel Eltron Werk in Eschwege. mehr...

28. November 2019 - News

Eine Auswahl typischer MIM-Teile in verschiedenen Fertigungsstadien vom spritzgegossenen Grünteil über das Braunteil (nach dem Entbindungsprozess) bis zum fertig gesinterten MIM-Teil. (Bildquelle: Klaus Vollrath)

Präzise, kostengünstig, belastbar – und jetzt auch schnell verfügbar

Schneller Prototypenservice für MIM-Bauteile

Das Metal Injection Molding (MIM-Verfahren) ermöglicht die Herstellung kleiner, komplex geformter Präzisionsbauteile aus hochfesten Stählen oder Edelstählen in mittleren bis hohen Stückzahlen. Dabei werden Metallpulver-Binder-Gemische im Spritzgießverfahren zu Bauteilen geformt und anschließend gesintert. Diese können komplexe Geometrien aufweisen und sind hoch belastbar. Die Herstellung der metallischen Formen erforderte bisher jedoch Vorlaufzeiten von mehreren Monaten. Dank neuer Lösungen im Bereich Prototypformen sinkt dies für Kleinstserien künftig auf wenige Tage. mehr...

11. Juni 2019 - Fachartikel

5b_Foerderband_conveyor belt

Herstellung von Kunststoff-Rohrleitungssystemen

Effiziente Spritzgießfertigung von Großformteilen

Ein Rohrleitungshersteller produziert seit Ende 2018 seine Großformteile im Durchmesser von 90 bis 250 mm vollautomatisch auf einer neuen Spritzgießmaschine mit 10.000 kN Schließkraft und einem Spritzgewicht von 9 kg. Es ist die zweitgrößte Spritzgießmaschine, die der Hersteller je installiert hat. Neben dem niedrigen Energieverbrauch und der Geräuscharmut überzeugt sie unter anderem durch hohen Bedienkomfort. Auch die kompakte Bauweise wird als Plus betrachtet. mehr...

4. Juni 2019 - Fachartikel

Temperiergeräte mit hoher Kühl- und Heizleistung. (Bildquelle: Deckerform)

Mexbox und Gekko

Mexbox und Gekko auf der Moulding Expo

Deckerform, Aichach, ist auf der Moulding Expo in Stuttgart mit zwei Anwendungen präsent. Studenten der Hochschule Reutlingen entwickelten eine Brotzeitbox, die während der Messe am Stand A05 in Halle 5 produziert wird. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem die Studenten von Prof. Dr. Steffen Ritter angeleitet wurden und mit Deckerform, der Messe Stutgart, […] mehr...

7. Mai 2019 - Produktbericht

Die erste von Krauss Maffei in China produzierte Spritzgießmaschine hat ihre Premiere auf der Chinaplas 2019. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Markteinführung auf der Chinaplas

Krauss Maffei lanciert erste in China für China gefertigte Spritzgießmaschine

Zur Chinaplas 2019 in Guangzhou (21. bis 24. Mai) präsentiert Krauss Maffei erstmals eine lokal produzierte Spritzgießmaschine der PX-Baureihe. Die vollelektrische PX Agile wird ab sofort am neuen Standort Sanming gefertigt – gemäß den weltweit geltenden Qualitätsstandards von Krauss Maffei, wie das Unternehmen betont. Kunden in China sollen von kurzen Lieferzeiten und schnellen Serviceleistungen vor Ort profitieren. Das deutsche Kunststofftechnik-Unternehmen gehört seit 2016 zur chinesischen Chemchina-Gruppe. mehr...

17. April 2019 - News

Forschung im Technikum (Bildquelle: Simcon)

Simulation

Simulationssoftwarehersteller forscht an Spritzgießmaschine im hauseigenen Technikum

Für die praxisrelevante Entwicklung und automatische Prozessoptimierung hat Simcon, Würselen, ein Technikum. Das Aufgabenspektrum: das Messen von Viskositätskurven im Kapillarrheometer und die Durchführung von Spritzgießversuchen. mehr...

3. April 2019 - Produktbericht

Dieser kompakte Spritzgießautomat zeigt die Möglichkeiten einer spritzgegossenen 3D-Oberflächenstruktur auf einer „Check-Karte“.  (Bildquelle: Boy)

Boy XXS, Boy 25 E, Boy XS V

Spritzgießautomaten feiern Jubiläum auf der Koplas 2019 in Korea

Boy, Neustadt-Fernthal, der Hersteller von Spritzgießautomaten bis 1.250 kN Schließkraft schließt sein 50. Geschäftsjahr erfolgreich auf einer Messe in Korea ab. mehr...

19. Februar 2019 - Produktbericht

DI Filipp Pühringer, Leitung Verfahrenstechnische Entwicklung bei Wittmann Battenfeld, Ing. Bernhard Schaufler, Gebietsvertriebsleiter Wittmann Battenfeld, Mag. Georg Tinschert, Geschäftsführer Wittmann Battenfeld, Assoz. Prof. Dr. Gerald Berger-Weber, Projektleiter INQCIM an der Montanuniversität Leoben (MUL), Univ. Prof. Dr. Walter Friesenbichler, Leiter Lehrstuhl Spritzgießen von Kunststoffen an der MUL, Priv. Doz. Dr. Dieter P. Gruber, Gruppenleiter Robot Vision and Artificial Intelligence am Polymer Competence Center Leoben bei der Übergabe der Produktionszelle. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Produktionszelle für Forschungsprojekt

Wittmann unterstützt Montanuniversität Leoben

Der österreichische Spritzgießmaschinenhersteller Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, stellt der Montanuniversität in Leoben, Österreich, eine Eco Power 110 mit integrierter Peripherie zur Verfügung. Die Hochschule koordiniert des Forschungsprojekt INQCIM und erhält die Produktionszelle als Dauerleihgabe für die Laufzeit des Projektes. mehr...

18. Februar 2019 - News

Das Geschäftsmodell Rent-it von Krauss Maffei wird vom Markt angenommen. (Bildquelle: alle Krauss Maffei)

Rent-it-Modell von Krauss Maffei wird angenommen

Spritzgießmaschine mieten statt kaufen

Für das neue Geschäftsmodell Rent-it von Krauss Maffei, München, hat sich die CMJ Kunststofftechnik, Freyung-Grafenau, entschieden. Das Unternehmen mietet eine vollelektrische Spritzgießmaschine PX 80-380 statt sie zu kaufen. Für diesen Schritt waren für den Verarbeiter vor allem die Aussicht auf eine stets aktuelle Maschine, mehr Freiraum in der Fertigung sowie finanzielle Planungssicherheit ausschlaggebend. mehr...

31. Januar 2019 - News

Dashboard - Wittmann 4.0 Arbeitszellen. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Industrie 4.0 / Digitalisierung

MES ermöglicht Rückverfolgung von Qualitäts-Parametern

Marktgängige MES-Lösungen (Manufacturing Execution System) konnten sich in der Kunststoffindustrie erfolgreich als Informationszentralen und Leitstände für das Überwachen und Planen von Spritzgießmaschinen etablieren. Der Erfolg lässt sich unter anderem auch auf das Vorhandensein der standardisierten Schnittstelle Euromap 63 und anstehende OPC-UA-basierte Protokolle zurückführen. Sie sorgen für eine einfache Anbindung von Maschine und MES. Praktisch alle MES-Lösungen machen jedoch auf der Maschinenebene als unterste Kommunikationsschicht Halt und decken somit nur einen kleinen Teil der prozessbestimmenden Geräte in einer Produktionshalle ab. Ein neues MES-Paket sorgt für Abhilfe. mehr...

31. Januar 2019 - News

VDI Wissensforum: Jahrestagung Spritzgießen

Euromap 82.1 freigegeben

Schnittstelle zwischen Temperiergerät und Spritzgießmaschine ist fertig

Vor einem Jahr wurde der erste Entwurf für die OPC UA basierte Schnittstelle für Temperiergeräte veröffentlicht. Nun ist die allgemeine Datenschnittstelle Euromap 82.1 fertig und ermöglicht den Daten zwischen Spritzgießmaschine und Peripheriegeräten auszutauschen. Die Spezifikation wurde von europäischen Maschinenbauverband Euromap, Frankfurt, freigegeben. mehr...

28. Januar 2019 - News

Deckel aus PP mit IML-Label (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Eco Power Xpress

Vollelektrische Hochleistungsmaschine für hochvolumige Dünnwand-Anwendungen

Die Eco Power Xpress von Wittmann Battenfeld, Meinerzhagen, ist eine schnelllaufende, vollelektrische Hochleistungsmaschine, die speziell für hochvolumige Dünnwand-Anwendungen, wie sie in der Verpackungsindustrie benötigt werden, konzipiert wurde. mehr...

25. Januar 2019 - Produktbericht