Polyamid

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Polyamid".

Lanxess-e1537444433906

Technische Thermoplaste

Compounds von Lanxess werden teurer

Der Chemiekonzern Lanxess mit Sitz in Köln gibt für seine technischen Kunststoffe eine Preiserhöhung bekannt. Diese tritt mit sofortiger Wirkung beziehungsweise nach Maßgabe der vertraglichen Regelungen in Kraft und gilt für Europa, den Mittleren Osten sowie Afrika. mehr...

10. März 2021 - News

Eine neuartige Stabilisierung ermöglicht eine Hitzebeständigkeit von bis zu 190 °C und schützt zudem sensible elektronische Bauteile vor galvanischer Korrosion.  (Bild: BASF)

Elektromobilität

Ultramid mit neuartiger Stabilisierung

Technische Kunststoffe müssen beim Einsatz im Automobil nicht nur hohen Temperaturen über einen langen Zeitraum standhalten, sondern auch die galvanische Korrosion von elektrischen Bauteilen unterbinden. Das neuentwickelte Ultramid B3PG6 BK23238, ein PA6 GF30 der BASF, Ludwigshafen. erfüllt die Voraussetzungen für den Einsatz in Hybrid- und Elektroantrieben. mehr...

17. Februar 2021 - Produktbericht

Asahi Kasahi_LEONATM SG

Leona SG

Glasfaserverstärkte, teilaromatische Polyamide mit hochwertiger Oberfläche

Hochwertig anmutende Oberflächen im Automobilinnenraum gewinnen aus Anwendersicht immer mehr an Bedeutung. Um dieser Entwicklung zu entsprechen, führt Asahi Kasei, Düsseldorf, die Leona SG-Serie von teilaromatischen Polyamiden auf dem europäischen Markt ein. mehr...

15. Februar 2021 - Produktbericht

Badamid

Polyamid mit hoher Bindenahtfestigkeit und guter Oberflächenqualität

Bada, Bühl, hat sein Portfolio an Hochtemperatur-Polyamiden sukzessive erweitert. mehr...

28. Januar 2021 - Produktbericht

Badamid PPA

Wärmeformbeständigkeit und Wasseraufnahme verbessert

Die Bada AG hat ihr Portfolio an Hochtemperatur-Polyamiden in jüngster Zeit sukzessive erweitert und bietet nun Lösungen für alle denkbaren Anforderungen. mehr...

27. Januar 2021 - Produktbericht

Die Polyamid-Compounds der Marke Ultramid eröffnen ein breites Anwenungsspektrum.  (Bild: BASF)

Polyamid-Compoundierung

BASF schließt ihren Standort Leuna

BASF beabsichtigt, ihren Produktionsstandort in Leuna zu schließen und damit das europäische Netzwerk der Ultramid-Compoundierung auf die drei Standorte in Deutschland zu konzentrieren. Die Schließung soll bis zum 30. April 2022 abgeschlossen sein; insgesamt betroffen sind davon rund 100 Mitarbeiter. Künftig soll die Compoundierung der Polyamidprodukte in den verbleibenden Anlagen in Ludwigshafen, Schwarzheide und Rudolstadt erfolgen. mehr...

13. Januar 2021 - News

Das neue Nigrosin-Masterbatch überzeugt mit einer im Vergleich noch geringeren Elektrokorrosion und reduzierter Wechselwirkung mit anderen Rezepturbestandteilen. (Bildquelle: Rowa)

Rowalid PA-16292 Schwarz, Rowalid PA-B044A RHC Schwarz

Nigrosin-Masterbatch: Einfärbung von Polyamiden reduziert elektrochemische Korrosion

Da Ruß die mechanischen Eigenschaften und das Materialverhalten im Spritzgießverfahren beeinflusst, wird bei sensiblen Anwendungen meist auf lösliche Farbmittel, Nigrosine, zurückgegriffen. Rowa Masterbatch, Pinneberg, beliefert mit dem Produkt Rowalid PA-16292 Schwarz vornehmlich Kunden aus der Automobilbranche, wo dieses Masterbatch beispielweise bei glasfaserverstärktem Polyamid im PKW-Motorraum zum Einsatz kommt. mehr...

7. Dezember 2020 - Produktbericht

Eigenschaftsvergleich zu anderen Polymeren (Bildquelle: Bada)

Badamid PA9T

Sehr gute Reflow-Lötbarkeit mit neuem Polyamid

Bada, Bühl, hat ein neues Polyamid im Angebot. Mit etwa 2 Prozent Wasseraufnahme schneidet das Badamid PA9T um Faktor vier besser ab als ein Polyamid 6 und liegt nahe an dem Wert des Niedertemperaturpolyamid PA12. Neben einer sehr hohen Maßgenauigkeit auch nach Konditionierung bewirkt dieser Wert eine sehr gute Reflow-Lötbarkeit in der Elektrotechnik. mehr...

5. November 2020 - Produktbericht

Die Materiallösung hat im Vergleich zu  Standardpolyamid einen um 90 Prozent reduzierten Kohlenstoff-Fußabdruck. (Bildquelle: Domo)

Econamid Air

Biopolymer für leichtes Gartengerät

Archman, Hersteller von Scheren für Wein- und Gartenbau, hat zum Spritzgießen des Schneidkörpers für seine neue elektrische Baumschere Helium ein nachhaltiges PA-basiertes und carbonfaserverstärktes Econamid-Air-Compound von Domo, Leuna, gewählt. Das sehr leichte Werkzeug wiegt nur 1.630 Gramm. Geringes Gewicht, Festigkeit, elektrische Leitfähigkeit und Nachhaltigkeit machten das Material zum idealen Werkstoff für diese Anwendung. mehr...

16. September 2020 - Produktbericht

Wallbox zum Laden von Elektroautos mit Wechselstrom bis 22 Kilowatt Batterieleistung. (Bildquelle: Lanxess)

Ladeinfrastruktur

Werkstoffe nach Maß für die Ladeinfrastruktur der Elektromobilität

Lanxess, Köln, sieht für seine technischen Thermoplaste großes Potenzial in der Ladeinfrastruktur der Elektromobilität. Der Einsatzschwerpunkt der Materialien der Marken Durethan und Pocan liegt auf Komponenten für Ladestecker und -buchsen, Ladesäulen, Ladeboxen – etwa in Garagen und Carports – sowie auf Bauteilen für Systeme zum induktiven, kabellosen Laden von Hochvoltbatterien. mehr...

14. August 2020 - Produktbericht

Durethan ECO

Neue Polyamid-Produktreihe mit Glasfasern aus Glasabfall

Lanxess, Köln, setzt in der Produktion seiner thermoplastischen Compounds und Verbundwerkstoffe verstärkt auf den Einsatz rezyklierter Rohstoffe. Jüngste Produktbeispiele dieser Strategie sind Durethan ECOBKV30H2.0, ECOBKV35H2.0 und ECOBKV60XF. Die drei neuen Polyamid-6-Compounds enthalten 30, 35 und 60 Gewichtsprozent Rezyklatfasern, die aus Glasabfällen hergestellt werden. mehr...

24. Juli 2020 - Produktbericht

Leichtbau mit glasfaserverstärktem Kunststoff am Beispiel der Chevrolet Corvette 1953, der ersten Fahrzeugkarosse in dieser Bauart (Bildquelle: GM)

70 Jahre Kunststoffverarbeitung

Kometenhafter Aufstieg einer angewandten Chemie

Kein anderer Werkstoff bestimmt das tägliche Leben der Menschen in so vielen Disziplinen wie der Kunststoff. Mit der globalen Massenproduktion und Einwegnutzung wurde eine Schallmauer durchbrochen, auf deren Konsequenzen die Menschen nicht vorbereitet waren. Ein Zurück gibt es nicht, nur das Gestalten für die Welt von morgen. Die Rückschau auf die letzten 70 Jahre zeigt neben vielen Licht- auch einige Schattenseiten eines bisher ungebremsten Beschleunigungsprozesses und wirft die Frage nach der Akzeptanz in der Zukunft auf. mehr...

2. Juli 2020 - Fachartikel

Thermoplastische Blattfeder, hergestellt im T-RTM Verfahren. (Bildquelle: Fraunhofer ICT)

Thermoplastische Composite-Blattfeder

Neue, kostengünstige Leichtbauvariante für die Serienfertigung von Fahrzeugkomponenten

Im Bereich des Motorsports und im Bereich hochwertiger Sportfahrzeuge sind leichte, strukturstabile Bauteile aus duromeren Faserverbundwerkstoffen im Einsatz. Im Resin-Transfer-Moulding-Verfahren können Carbon-Bauteile effizient hergestellt werden. Um Kosten zu sparen und um ein kreislauffähiges Material in solche Anwendungen zu bringen, forscht das Fraunhofer ICT, Pfinztal, an der thermoplastischen Variante des RTM-Verfahrens, dem Thermoplastischen Resin-Transfer-Moulding-Verfahren. mehr...

29. Juni 2020 - Produktbericht

Grilamid TR HT 200, Grivory G5V

Weltneuheit: Transparentes Polyamid ist wiederholt bei Temperaturen von 134 °C dampfsterilisierbar

EMS-Grivory, Domat, Schweiz, hat einen transparenten und sterilisierbaren Kunststoff für den Einsatz in der Medizinbranche entwickelt und die Temperaturbeständigkeit von Grivory GV verbessert.  mehr...

6. Mai 2020 - Produktbericht

Die neue Type eignet sich auch für Anwendungen, die wiederholt dampfsterilisiert werden und dadurch mehrfach eingesetzt werden können. (Bildquelle: EMS-Grivory)

Grilamid TR FE 11292

Transparentes Hochleistungspolyamid: geeignet für Dampfsterilisation

Oftmals sind die Bedingungen, unter denen Kunststoff Anwendung findet, sehr hart – zum Beispiel bei chirurgischen Geräten oder Anwendungen, die mit Desinfektionsmitteln oder anderen Chemikalien in Kontakt kommen. Auf der Kehrseite ist durch den intensiven Einsatz von Kunststoff-Einwegartikeln die Abfallmenge stark gestiegen. mehr...

30. April 2020 - Produktbericht