3D-Druck

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "3D-Druck".

PTFE-Filament

3D-Druck mit Polytetrafluorethylen

Mit Hilfe der von 3M, Neuss, entwickelten Technologie können erstmals vollfluorierte Polymere wie PTFE mittels 3D-Druck verarbeitet werden. Auf der Formnext in Frankfurt können sich Besucher am Stand des Unternehmens über die Vorteile informieren. mehr...

26. November 2019 - Produktbericht

Elix 3D-FC, Elix ABS 3D-HI

Neue Materialen für sehr gute Schichthaftungswerte und 3D-Druckresultate

Elix Polymers, La Canonja, Spanien, hat zwei neue Produkte zum Ultimaker Marketplace für FDM-Anwendungen bei 3D-Druckern hinzugefügt. Das neue ABS-Produkt Elix 3D-FC ist für medizinische Anwendungen sowie Anwendungen mit Nahrungsmittelkontakt zertifiziert und erfüllt die Anforderungen von ISO 10993-1 und USP Klasse VI in Bezug auf Biokompatibilität. mehr...

21. November 2019 - Produktbericht

Die gemessenen Abweichungen des Werkstücks zum Werkstück-CAD-Modell werden an letzterem gespiegelt, da eine korrespondierende Fläche in beiden Modellen existiert. (Bildquelle: Werth Messtechnik)

Messen

Mehr Flexibilität für Kunststoffspritzen und 3D-Druck

In Kunststoffspritzguss und 3D-Druck treten prozessbedingt systematische Geometrieabweichungen der Produkte auf. Das Software-Modul Form Correct ist ein integraler Bestandteil der Messsoftware Win Werth von Werth Messtechnik, Gießen, und ermöglicht eine Produktoptimierung mithilfe der weitgehend automatischen Korrektur des CAD-Modells. Nun wurde der Funktionsumfang ausgebaut, um noch mehr Flexibilität zu ermöglichen. mehr...

20. November 2019 - Produktbericht

Flexible Kunststoff-Compounds könnten auch in Kleidung eingesetzt werden. (Bildquelle: Fraunhofer Umsicht)

Kunststoffe für textile Anwendungen

Textilien haut- und ufernah

Kunststoffe sind aktuell nicht nur als Gesprächsthema in aller Munde, sondern auch als Textilien auf unserer Haut, auf dem Sofa oder im Garten zu finden. In Form von Fasern in Textilien werden sie mit unterschiedlichen Funktionen in verschiedenen Anwendungen eingesetzt. Noch gibt es nicht für alle vorstellbaren Anwendungen die richtigen Materialien. Doch die Forschung arbeitet mit Hochdruck daran. mehr...

19. November 2019 - Fachartikel

Polymaker PC-ABS, Polymax PC-FR, Polymaker PC-PBT

Drei neue Produkte auf Polycarbonatbasis für den 3D-Druck

Polymaker, Shanghai, China, führt drei neue 3D-Druckmaterialien auf Polycarbonatbasis ein. Für die Markteinführung ist das Unternehmen mit Covestro, Leverkusen, eine Kooperation eingegangen. Die drei neuen Materialien bestehen aus Polymaker PC-ABS, einem Gemisch aus bereits gängigen 3D-Druckmaterialien, Polycarbonat und ABS. Vorteile dieses Blends sind Stoßfestigkeit und Hitzebeständigkeit sowie einfache Verarbeitbarkeit. mehr...

19. November 2019 - Produktbericht

Clément Moreau, CEO und Mitbegründer von Sculpteo (Bildquelle: BASF)

Dienstleistungen im Bereich additive Fertigung

BASF erwirbt 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

Um die Position als Serviceanbieter im Bereich der additiven Fertigung weiter auszubauen, will BASF New Business den Online-3D-Druck-Dienstleister Sculpteo übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde kürzlich unterzeichnet. Der Vertrag wird vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden in den kommenden Wochen in Kraft treten. Die Akquisition des französischen 3D-Druck-Spezialisten mit Standorten in Paris und San Francisco ermöglicht es der BASF 3D Printing Solutions, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von New Business, neue Materialien im Bereich des industriellen 3D-Drucks schneller einzuführen und am Markt zu etablieren. mehr...

18. November 2019 - News

Zunehmend werden auch Software- und Simulationstools für den  3D-Druck eingesetzt. Dies ist einer der Themenschwerpunkte im VDI-Statusreport. (Bildquelle: Materialise)

Neuer VDI-Statusreport "Additive Fertigung"

3D-Druckverfahren durchdringen die deutsche Industrie

Die additive Fertigung (AM) wird erwachsen und hält in Unternehmen Einzug. Dieses Fazit ziehen die Autoren des neuen VDI-Statusreports „Additive Fertigung“ Die Industrie nutzt demnach immer mehr die Möglichkeit, AM für Prototypen, Fertigungsmittel und Endprodukte einzusetzen. mehr...

18. November 2019 - News

Ultrasint

Neues TPU für den 3D-Druck

Materialise, Bremen, hat sein Portfolio an 3D-Druckmaterialien um das neue Ultrasint TPU 01 erweitert. Das Material eignet sich ideal für widerstandsfähige und elastische Bauteile. Das Unternehmen bietet das neue Material auf seinen Online-Plattformen Materialise Onsite und i.materialise sowie bei seinen Prototyping- und Fertigungsdienstleistungen an.  mehr...

15. November 2019 - Produktbericht

Dynamische wachsende Messe: Am 19. November startet die Formnext 2019 in Frankfurt. (Bildquelle: Mesago Messe Frankfurt)

Leitmesse für additive Fertigung

Zahlreiche Weltpremieren auf der Formnext 2019

Mit einer Vielzahl an angekündigten Weltpremieren wird die Formnext vom 19. bis 22.11.2019 wieder das weltweite Innovationszentrum der additiven Fertigung und moderner Produktionstechnologien sein. An der dynamisch wachsenden Fachmesse nehmen mehr als 800 Aussteller teil. Ein umfassendes Programm bietet das diesjährige Partnerland USA. mehr...

13. November 2019 - News

Der neue Werkstoff ermöglicht komplexe Designs, die zuvor aus diesem Material mittels Spritzguss oder CNC-Bearbeitung nicht realisierbar waren. (Bildquelle: Protolabs)

3D-Druck mit PP

Polypropylen für den 3D-Druck

Protolabs, Feldkirchen, hat die Einführung seines 3D-Druck-Service mit Polypropylen in Europa gestartet. Bis vor kurzem konnten nur 3D-gedruckte Polypropylen-ähnliche Werkstoffe verwendet werden, die diesen Kunststoff imitierten. mehr...

13. November 2019 - Produktbericht

Mit den 3D-Druckern wird ein breites Spektrum für die industrielle additive Fertigung von Funktionsbauteilen aus Originalmaterial abgedeckt. (Bildquelle: Arburg)

AKF-Verfahren

3D-Drucker für Reinraumanwendungen

Auf der Formnext in Frankfurt/Main, präsentiert Arburg, Loßburg, neue Potenziale des Kunststoff-Freiformens. Erstmals gibt es eine Sonderfläche zum Thema Medizintechnik. Gezeigt werden vier Freeformer, darunter technologische Weiterentwick­lungen und ein Ausblick zum Thema Faserverstärkung. Außerdem können Besucher eine Vielzahl an Bauteilen aus Originalmaterialien in Augenschein nehmen. Eine Auswahl davon lässt sich an vier interaktiven Stationen testen. mehr...

11. November 2019 - Produktbericht

Dr. Roland Bayer erhält den Meyer-Galow-Preis 2019. (Bildquelle: GDCh)

Wasserlösliches Stützmaterial für den 3D-Druck

Roland Bayer erhält Meyer-Galow-Preis für Wirtschaftschemie 2019

Den Meyer-Galow-Preis für Wirtschaftschemie erhält in diesem Jahr Dr. Roland Bayer, Dupont Nutrition & Biosciences. Der mit 10.000 EUR dotierte Preis wird am 20. November von der gleichnamigen Stiftung, die bei der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) angesiedelt ist, übergeben. Verliehen wird er für die Markteinführung einer Innovation in der Chemie, die insbesondere unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit einen besonderen Wert für die Gesellschaft besitzt. mehr...

7. November 2019 - News

3DUJ-553, 3DFF-222

3D-Drucker mit mehr als 10 Millionen Farben

Mit dem 3D-Drucker 3DUJ-553 von Mimaki, Diemen, Niederlande, der über eine hohe Detailgenauigkeit und umfassende Farbfunktionen verfügt, können Agenturen, Designer und Produktentwickler fotorealistische Prototypen und Modelle erstellen. Der Farbdrucker arbeitet mit einem Kunstharz, das voll- und halbtransparente Farbeffekte ermöglicht. Er druckt Schichten mit einer Stärke von 19, 32 oder 42 µm und liefert feine Details und glatte Oberflächen. Aufgrund des wasserlöslichen Trägermaterials bleiben sämtliche Details auch bei der Nachbearbeitung erhalten. mehr...

6. November 2019 - Produktbericht

Ultimaker S5 Pro Bundle

Material-Management und Luftfilterung mittels 3D-Drucker-Lösung gebündelt

Ultimaker, Utrecht, Niederlande, präsentiert die Druckerlösung Ultimaker S5 Pro Bundle, bestehend aus dem Ultimaker S5, dem neuen Ultimaker S5 Air Manager und der Ultimaker S5 Material Station. Das Bundle ist nahtlos aufeinander abgestimmt und für den unbeaufsichtigten 24/7-Druckbetrieb bestimmt. Der Air Manager verfügt über einen Luftfilter, der die beim 3D-Druck entstehenden ultrafeinen Partikel bis zu 95 Prozent herausgefiltert und erweitert die Materialauswahl. mehr...

5. November 2019 - Produktbericht

3D-gedrucktes Modell eines Herzens, hergestellt mit dem neuen 3D-Drucker, der die Haptik, die Empfindlichkeit und die biomechanischen Eigenschaften der menschlichen Anatomie reproduziert. (Bildquelle:  Stratasys)

J750 Digital Anatomy

3D-Drucker für realitätsnahe anatomische Modelle

Stratasys, Eden Prairie, USA, verstärkt sein Engagement im medizinischen Bereich mit dem neuen 3D-Drucker J750 Digital Anatomy. Das System wurde entwickelt, um die Haptik, die Empfindlichkeit und die biomechanischen Eigenschaften der menschlichen Anatomie in medizinischen Modellen zu reproduzieren. Gleichzeitig werden OP-Vorbereitungen sowie die Ausbildung von Medizinern optimiert und neue medizintechnische Geräte schneller auf den Markt gebracht.  mehr...

31. Oktober 2019 - Produktbericht