3D-Druck

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "3D-Druck".

Concept Laser erhöht Umsatz kräftig

Selektives Laserschmelzen

Concept Laser erhöht Umsatz kräftig

Concept Laser, Hersteller von Maschinen- und Anlagenbauer für Selektives Laserschmelzen (SLM) erhöhte seinem Umsatz im Geschäfsjahr 2015 um 54 Prozent. mehr...

16. März 2016 - News

Leichtbauteile am Bike

Erfahrung macht den Unterschied

Leichtbauteile am Bike

Eine eigene Materialentwicklung – ein spezielles Polyamid mit 30 Prozent Carbonfaser – brachte den Durchbruch für spritzgegossene Bauteile aus FVK. Dieses Material ist sehr leicht, verfügt über gute Verarbeitungseigenschaften sowie eine hohe mechanische Festigkeit. All das sind Grundvoraussetzungen für die sicherheitsrelevanten Bauteile an Motorrädern und Mountainbikes. Glatte Oberflächen und komplexe Geometrien sind so darstellbar. Bremshebel und Hydraulikbauteile, die bisher aus Aludruckguss aufwendig gefertigt wurden, können nun wesentlich schneller aus Composite-Material hergestellt werden. mehr...

3. März 2016 - Fachartikel

Formnext gründet Ausstellerbeirat

Fachmesse für 3D-Druck und Werkzeugbau

Formnext gründet Ausstellerbeirat

Die Formnext hat seit dem 1. März 2016 einen Ausstellerbeirat. Damit will der Veranstalter Mesago dem Dialog zwischen Messe und Branche einen stabilen Rahmen geben. mehr...

2. März 2016 - News

Software

Pre-Processing-Tool zur Additiven Fertigung von Metallteilen

Unter dem Namen Partbuilder bringt Delcam, Obertshausen, ein neues Tool auf den Markt, das ein leistungsfähiges Pre-Processing für das Additive Manufacturing von – auch komplex geformten – Metallteilen ermöglicht. Die Lösung sorgt für eine hochproduktive Verbindung zwischen 3D-CAD und Anlagen zur Additiven Fertigung. mehr...

15. Februar 2016 - Produktbericht

Evonik erhöht Produktionskapazität von Polyamid 12 um 50 Prozent

Rohstoffproduktion

Evonik erhöht Produktionskapazität von Polyamid 12 um 50 Prozent

Evonik baut in Marl eine zusätzliche Produktionsstraße für Polyamid-12-Pulver (PA12). Das Investitionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Anlage soll Ende 2017 in Betrieb gehen und die vorhandene Produktionskapazität des Konzerns für Polyamid-12-Pulver um 50 Prozent erhöhen. mehr...

10. Februar 2016 - News

Industrie und Forschung profitieren vom Leichtbau

Leichtbau

Industrie und Forschung profitieren vom Leichtbau

Leichtbau bringt dem Standort Baden-Württemberg zahlreiche Vorteile, ist sich die Agentur Leichtbau BW sicher. Mittel- bis langfristig geht nach ihrer Einschätzung die Entwicklung in Richtung Konzept-Leichtbau – exemplarisch steht hierfür die Automobilindustrie. mehr...

28. Januar 2016 - News

3D-Druck, Laser-Sintern

Lösungen für selektives Lasersintern und damit gedruckte 3D-Bauteile

BASF, Ludwigshafen, Farsoon Hi-Tech, Hunan, China, und Laser-Sinter-Service, Holzwickede, bieten gemeinsam ein Gesamtpaket aus Material, Drucker, Technologie und Service für den 3D-Druck an, das individuell auf Kundenanforderungen zugeschnitten werden kann. mehr...

28. Januar 2016 - Produktbericht

3D-Druck, Mehrkomponenten-Verfahren

2K Medien im 3D-Druck

Das Endloskolben-Prinzip von Viscotec, Töging am Inn, ermöglicht nun den 3D-Druck von 2 komponentigen, nieder- bis hochviskosen Fluiden und Pasten, denn der Fluid-Dosing- und Deposition-Druckkopf verarbeitet Materialien in beiden Formen. mehr...

27. Januar 2016 - Produktbericht

Flexibel drucken mit Weichkunststoff-Filament

Filamente

Flexibel drucken mit Weichkunststoff-Filament

Filamente, mit denen sich auf 3D-Druckern elastische Werkstücke fertigen lassen, eröffnen ganz neue Möglichkeiten im 3D-Druck. Mit dem neuen Material TPU 93, das German Reprap, Feldkirchen, als Filament für 3D-Drucker in sein Programm aufgenommen hat, lassen sich Prototypen beispielsweise von Profilen, Griffen oder Dichtungen schnell und kostengünstig anfertigen. mehr...

8. Dezember 2015 - Produktbericht

Quo vadis Euromold?

Messe für die Prozesskette

Quo vadis Euromold?

Die erste Euromold in Düsseldorf ist nun Geschichte. Nach Aussage des Veranstalters Demat, konnte man volle Hallen und viele zufriedene Aussteller verzeichnen. Komprimierter als in den Vorjahren zeigte sich das Hallenlayout und was auffiel war – viel 3D-Druck und Peripherie. Insbesondere in diesem Bereich, bei dem - von einigen wenigen abgesehen - die weltweite Branche gut vertreten war, war eine Art Goldgräberstimmung zu verspüren. Für Unternehmen mit Produkten für den Werkzeug- und Formenbau, die der Messe auch den Namen verleiht, galt dies jedoch nicht. mehr...

19. November 2015 - Fachartikel

Software, 3D-Druck

Konstruieren für die additive Fertigung optimiert

PTC, München, und Stratasys, Rehovot, Israel arbeiten künftig zusammen, um einen nahtlosen Arbeitsprozess zwischen der Konstruktionssoftware PTC Creo und den Stratasy-3D-Drucklösungen zu schaffen. Die gemeinsame Vision der beiden Unternehmen ist es, Mitarbeitern aus Konstruktion und Fertigung einen einfacheren Zugang zur additiven Fertigung zu ermöglichen und die Vorteile dieser Technologie voll auszuschöpfen. mehr...

4. November 2015 - Produktbericht

Leichtbau aus dem 3D-Drucker

Erschließung einer neuen Materialgruppe für den 3D-Druck

Leichtbau aus dem 3D-Drucker

Wissenschaftler am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der Technischen Universität Dresden entwickelten einen System-Druckkopf für die Verarbeitung von Verstärkungsfasern aus Hybridgarn im 3D-Druck-Verfahren. Der neuentwickelte Druckkopf kommt im Innovationslabor für generative Fertigung am ILK zum Einsatz. mehr...

26. Oktober 2015 - News

Fakuma 2015 mit hohem Fachbesucher-Aufkommen

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2015 mit hohem Fachbesucher-Aufkommen

Die Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung wurde ihrem Ruf als pulsierendes Zentrum der Kunststoffverarbeitung erneut gerecht. Die Exponate von 1.780 Ausstellern aus 38 Ländern zogen 45.721 Fachbesucher aus 120 Nationen ins Messezentrum Friedrichshafen am Bodensee. mehr...

19. Oktober 2015 - News

Schicht für Schicht zum elastomeren 3D-Objekt

Additive Fertigung mit Silikon

Schicht für Schicht zum elastomeren 3D-Objekt

3D-Druck ist eine Trendtechnologie, die für Produktentwickler besonders interessant ist. Doch die Palette der Materialien ist begrenzt. Bisher lassen sich vor allem Kunststoffe und Metalle drucken. Nun steht ein Verfahren zur Verfügung, mit dem sich auch Objekte aus Silikon im 3D-Druck fertigen lassen. Schicht für Schicht setzt ein Roboter aus einer Düse winzige Tröpfchen nebeneinander ab. Anschließend wird das Silikon mit ultraviolettem Licht vulkanisiert. Dabei entstehen homogene Körper mit einer nahezu glatten Oberfläche. Das Material ist biokompatibel, temperaturbeständig und transparent. Damit eröffnet das Verfahren neue Anwendungsfelder in den Industriebereichen Automobil, Medizin, Haushalt und Optik. Nach Meinung der Rohstoffexperten ist der 3D-Druck mit Silikon ein riesiger Markt. mehr...

7. Oktober 2015 - Fachartikel

Alle wollen 3D-Druck

Additive Fertigung

Proto Labs übernimmt insolventen Kleinserienfertiger

Proto Labs übernimmt große Teile der insolventen Alphaform AG. Eine entsprechende Vereinbarung hat das Unternehmen mit dem Insolvenzverwalter getroffen. Der endgültige Abschluss der Transaktion unterliegt noch weiteren Bedingungen und wird für Anfang Oktober erwartet. mehr...

24. September 2015 - News

Seite 13 von 16« Erste...1112131415...Letzte »