38 Meldungen

Suchergebnisse zum Begriff stretchfolie


  • Auszeichnung

    World Star Award 2021 für Duo Plast

    Der Folienhersteller Duo Plast mit Sitz im hessischen Lauterbach durfte sich gleich zu Beginn des Jahres 2021 über eine Auszeichnung freuen: Den World Star Award in der Kategorie Packaging Materials & Components sowie in der Sparte Transit. mehr...

    15. Januar 2021 - News

  • Herbold

    Weitere Waschanlage für Vereinigtes Königreich

    Herbold Meckesheim liefert eine Waschanlage mit einer Jahreskapazität von circa 10.000 Tonnen für Folienrecycling nach England. Sie ist für 100 Prozent postindustrielle Stretchfolie konzipiert. Das ist nach Unternehmensangaben eine sehr fordernde Anwendung, da das Material eine große Oberfläche und niedrige Schüttdichte hat. mehr...

    16. November 2020 - News

  • Stretchfolie mit rLLDPE

    Dünn, stark und nachhaltig

    Kunststoffabfälle, unabhängig ob PIR oder PCR, sind eine wichtige Rohstoffquelle, um Ressourcen zu schonen. Um ins gleiche Produkt zurückfließen zu können, müssen die Rezyklate je nach Produkt gewisse Kriterien erfüllen. Im Fall eines Herstellers von Stretchfolien ist es die Sortenreinheit. Dafür ist LLDPE als Rezyklat unabdingbar, da die Folien ansonsten nicht die geforderten Eigenschaften besitzen. Durch die Initiative ERDE wurde der Kreislauf bei Agrarfolien geschlossen und das Herstellen von Stretchfolie mit einem PCR-Anteil von 25 Prozent und guter Performance ist möglich. Aufgrund dieser Entwicklung zählt der Produzent der Stretchfolie mit PCR-Anteil zu den Gewinnern des Pack The Future Award 2020. mehr...

    30. Juli 2020 - Fachartikel

  • Kalt-Stretch-Folie für Kaffeedosen-Gebinde

    Kalt getreckte Folie spart Energie und Rohstoff

    Die Verpackungsmaschine eines italienischen Anlagenbauer umwickelt unterschiedliche Produkte, egal ob rund oder eckig, zu kompakten Gebinden. Dabei wird kaltgestreckte Folie eingesetzt, mit der auf eine thermische Behandlung der Folie verzichtet werden kann. Diese Entwicklung ermöglicht es dem Kaffeeanbieter Lavazza, Energie- und Kunststofffolie einzusparen. Hierbei setzen die Italiener auf Antriebs- und Automatisierungstechnik aus dem Kraichgau ein. SEW Eurodrive ist mit seinem Tochterunternehmen in Italien als Partner vor Ort. mehr...

    8. Mai 2020 - Fachartikel

  • Palettenverpackung

    Forschungsprojekt: alternative Wickelfolien für den Transport

    Wir alle kennen das Bild: Paletten sind mit Unmengen an Folien umwickelt, die danach in den Müll wandern. In Europa werden jährlich rund 25,8 Millionen Tonnen Plastikabfall produziert, wobei 59 Prozent davon auf den Bereich der Verpackungen entfallen. „Derzeit wird massiv Geld in die Erforschung und Entwicklung neuer biobasierter Kunststoffe gesteckt, diese sind jedoch preislich noch nicht konkurrenzfähig“, erläutert Dr. Michael Feuchter vom Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe der Montanuniversität Leoben, Österreich. mehr...

    31. März 2020 - Produktbericht

  • Nature-Fresh-Folie

    Zertifiziert kompostierbare Frischhaltefolie für Lebensmittelverpackungen

    BASF, Ludwigshafen, und Fabbri, Vignola, Italien, haben eine nachhaltige Lösung für Frischhaltefolien zum Verpacken von frischen Lebensmitteln entwickelt: Auf Basis des zertifiziert kompostierbaren Kunststoffes Ecovio produziert das italienische Unternehmen die hochtransparente Stretchfolie Nature Fresh. Lebensmittel können damit manuell oder maschinell verpackt werden. Auch industrielle Stretch-Verpackungen sind möglich. mehr...

    25. März 2020 - Produktbericht

  • Kunststoff-Recycling in der Landwirtschaft

    Initiative ERDE startet Projekt zum Recycling von Spargelfolien

    Auf der Expo-SE, der europäischen Spargel- und Erdbeerbörse, die am 20. und 21. November in Karlsruhe stattfindet, präsentiert die Initiative ERDE ein Pilotprojekt zur Sammlung und Verwertung gebrauchter Spargelfolien. Ziel ist es, im kommenden Jahr rund 200 t schwarz/weiße Folie zu sammeln und werkstofflich zu recyceln. mehr...

    19. November 2019 - News

  • Compoundieren und Extrudieren

    Neue Schmelzepumpe verschiebt Anwendungsgrenzen

    Zahnradpumpen werden standardgemäß bei der Compoundierung und Extrusion von Polyolefinen eingesetzt. Klassische Bauformen, wie sie seit Jahrzehnten auf dem Markt sind, haben jedoch betriebliche Nachteile, die es erforderlich machen können, größere, teurere und weniger effiziente Modelle einzusetzen, um die geforderten Produktionsraten zu erreichen. Dank einer neuen Technologie, die unter anderem auf einer optimierten Wellen- und Lagergeometrie basiert, werden die Grenzwerte für Förderrate und Differenzdruck angehoben. Somit sind mit einer Zahnradpumpe gleicher Baugröße nun höhere Produktionskapazitäten, größere Betriebsfenster und mehr Widerstandsfähigkeit gegenüber Abweichungen von typischen Betriebsbedingungen möglich. mehr...

    11. Oktober 2019 - Fachartikel

  • Recycling von Hausmüll- und Industrieabfällen

    Erste Turn-Key-Kunststoffrecyclinganlage auf Zypern

    PCC Recycling, Limassol, Zypern, setzt mit moderner Recyclingtechnologie aus Österreich und Deutschland einen wichtigen Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft. Durch die hohe Flexibilität der Anlage, die von den Unternehmen Lindner und Starlinger installiert wurde, werden gleich mehrere Probleme des Inselstaats gelöst. mehr...

    3. Mai 2019 - News

  • Agrarfoliensammlung

    Initiative Erde verdoppelt Recyclingerfolg

    Im Jahr 2018 konnten 13.433 Tonnen gebrauchte Landwirtschaftsfolien dem stofflichen Recycling zugeführt werden. Die Menge entspricht annähernd einer Verdopplung zum Vorjahr. Ermöglicht wurde dies durch die Initiative Erde Recycling in Zusammenarbeit mit Landwirten, Sammelstellen und Folienherstellern. Wesentlich dazu beigetragen haben die auch für 2019 geltenden Kostenvorteile für Landwirte aufgrund der weiter gewachsenen Zahl der beteiligten Hersteller, Sammelpartner und Sammelstellen. mehr...

    16. April 2019 - News

  • Firmenübernahme

    Oxy Capital übernimmt den Folienhersteller Manuli Stretch zu 80 Prozent

    Die Investmentgesellschaft Oxy Capital aus Mailand übernimmt rund 80 % des Aktienkapitals des finanziell angeschlagenen, italienischen Folienherstellers Manuli Stretch aus Mailand von der Eigentümerfamilie, die von Sandro Manuli geführt wird. Die restlichen 20 % verbleiben bei der Eigentümerfamilie. mehr...

    12. Oktober 2018 - News

  • Anwendungszentrum

    BASF-Anwendungszentrum für Kunststoffadditive in Kaisten eröffnet

    BASF eröffnete kürzlich ihr neues Anwendungszentrum für Kunststoffadditive für die Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) in Kaisten, Schweiz. Die neue Einrichtung am BASF-Standort Kaisten verfügt über einen modernen Schnecken-Extruder, Stretchfolien- und Bandanlagen sowie eine Spritzgießeinheit, die es ermöglicht, die Kunststoffherstellung und Verarbeitungstechnik zu simulieren. In der Anlage können zudem intelligente Prozessautomatisierung und Expertenwissen kombiniert werden, was die Qualität der hergestellten Kunststoffe steigern wird. mehr...

    12. Juni 2018 - News

  • Varex II

    3-Schicht-Anlage für besonders dünne Folien

    „Der Bedarf an neuen Qualitätsfolien für spezielle Anwendungsgebiete steigt, und dem tragen wir mit unseren Entwicklungen Rechnung“, so Michael Fischer, CEO Windmöller & Hölscher, Asia Pacific. Dies gilt beispielsweise für die Herstellung atmungsaktiver Windelfolie. mehr...

    8. Dezember 2017 - Produktbericht