697 Meldungen

Suchergebnisse zum Begriff additive fertigung


  • Additive

    Farb- und Additivbatches fördern Recycling

    Nachhaltige Rohstoffströme erfordern ein möglichst umfangreiches Recycling. Wie dies durch Farb- und Additivbatches gefördert wird, geht aus der Trendumfrage hervor, die im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht unter den teilnehmenden Firmen durchgeführt wurde. Der Fokus weiterer Entwicklungen liegt auf der Reduktion der Anzahl von Fertigungsschritten und auf der Realisierung neuer Produkteigenschaften. Das komplette Portfolio aller Firmen ist in der digitalen Marktübersicht Farb- und Additivbatches auf www.plastverarbeiter.de zu finden. mehr...

    2. Juli 2020 - Fachartikel

  • Jahresbilanz 2019

    Oechsler-Gruppe erzielt 2019 Umsatzwachstum

    Der Oechsler-Konzern hat im zurückliegenden Geschäftsjahr den Konzernumsatz um 10,7 Prozent auf 476 Mio. EUR gesteigert. Der Vorjahreswert lag bei 430 Mio. EUR. Die Gruppe ist an drei deutschen und weltweit sechs weiteren Standorten in den drei Geschäftsbereichen Automotive, Medical und Innovative Solutions aktiv. mehr...

    23. Juni 2020 - News

  • Vom digitalen zum physischen Modell

    Kooperation zwischen Substance und Core Technologie

    Substance und Core Technologie arbeiten zusammen, um ihr Synergien im 3D-Druck zu nutzen. Core Techologie bringt dazu seine additive Fertigungssoftware 4D_Additive ein, Substance seine Expertise im 3D-Druck mit texturierten Oberflächen. mehr...

    18. Juni 2020 - News

  • Covid-19-Tests

    Henkel und Origin entwickeln 3D-gedruckte Nasenabstriche

    Origin und Henkel haben gemeinsam Abstrichstäbchen für Codvid-19-Tests entwickelt. Henkel hat hierzu Materialtests auf Biokompatibilität und mechanische Widerstandsfähigkeit durchgeführt und eine Palette von 3D-druckbaren medizinischen Fotopolymeren geliefert. Diese sind maßgeschneidert auf das Materialentwicklungssystem von Origin. mehr...

    16. Juni 2020 - News

  • Additive Fertigung

    Implantate für Mensch und Tier

    Die Implantattechnologie ist mittlerweile weit fortgeschritten. Wurden bisher Ersatzteile in Standardgröße gefertigt, so werden mehr und mehr individuelle Teile produziert. Einfach umzusetzen ist dies mit den Verfahren der additiven Fertigung. Da es sich bei den Bauteilen um Produkte handelt, die im menschlichen oder tierischen Körper eingesetzt werden, sind bei der Herstellung zahlreiche Kriterien zu erfüllen. Seinen Weg ans Ziel beschreibt ein kunststoffverarbeitendes Unternehmen aus der Schweiz. mehr...

    16. Juni 2020 - Fachartikel

  • Elastomerband

    Elastomer-Komponenten für 3D-gedruckte Gesichtsvisiere

    Ende März 2020 hatte Boeing den Hersteller und Entwickler für kundenspezifische Formteile Trelleborg, Stuttgart, mit der Lieferung eines Elastomerbands beauftragt, das als verstellbares Kopfband für additiv gefertigte Gesichtsschutzvisiere benötigt wird. mehr...

    15. Juni 2020 - Produktbericht

  • Baustart

    SKZ baut Modellfabrik

    Am 25. Mai 2020 begannen die Bauarbeiten für die SKZ Modellfabrik in Würzburg. Nach geplanter Fertigstellung im September 2022 soll von dort aus die Zukunft der Kunststoffverarbeitung starten, denn die Modellfabrik wird die industrielle mit der digitalen Welt verbinden. mehr...

    11. Juni 2020 - News

  • Oechsler

    Allianz zur industriellen Massenproduktion von 3D-Druckteilen

    Oechsler setzt sich gemeinsam mit HP und BASF für die Beschleunigung der industriellen Massenproduktion von 3D-Druckteilen im Kunststoffbereich ein. Im Rahmen einer Kooperation arbeiten die drei Unternehmen von der Neuentwicklung bis hin zur Produktion fertiger Teile über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zusammen. Im Fokus steht dabei die Entwicklung von Anwendungen mit marktführenden Kunden aus den Bereichen Automobil, Haushalts- und Medizingeräte sowie anderen Industrien. mehr...

    10. Juni 2020 - News

  • Ausstellerbeirat unterstützt Gesundheits- und Hygienekonzept

    Formnext 2020 findet zum geplanten Zeitpunkt statt

    Die Formnext 2020 wird wie geplant vom 10. bis 13.11.2020 in Frankfurt stattfinden, allerdings mit einem überarbeiteten Konzept. Dies beinhaltet umfangreiche Maßnahmen zum Gesundheitsschutz, eine neue Hallengestaltung und wird durch digitale Angebote ergänzt. Der Messebeirat befürwortet das neue Format. mehr...

    9. Juni 2020 - News

  • Additive Fertigung

    Forward AM und HP weiten Kooperation aus

    Im Zentrum der erweiterten Zusammenarbeit von Forward AM und HP steht das Einführen eines neuartigen Polypropylen (PP). Das entwickelte „HP 3D High Reusability PP enabled by BASF“ wurde für die Jet Fusion 5200 Series 3D-Drucklösung des Druckerherstellers entwickelt. Das neuartige Material für die additive Fertigung ermöglicht es Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Teile schneller, kosteneffizienter, nachhaltiger und in größeren Mengen zu entwickeln und zu produzieren. mehr...

    5. Juni 2020 - News

  • Fachzeitschrift für Kunststoffe in der Medizintechnik als blätterbares pdf

    MEDPLAST jetzt als E-Paper lesen

    Die Sonderausgabe MEDPLAST ist jetzt als E-Paper verfügbar. Wir berichten über intelligente Lösungen der Kunststoffbranche im Kampf gegen Covid-19 und geben einen Einblick in kindersichere Pharmaverpackung für medizinisches Cannabis. Während die gedruckte Ausgabe an ihrem Arbeitsplatz liegt, bietet das blätterbare pdf auch im Homeoffice die Gelegenheit, die Fachzeitschrift für Kunststoffe in der Medizintechnik bequem online zu lesen. mehr...

    4. Juni 2020 - News

  • Saugnäpfe für viele Einsätze

    Rund, glänzend, stark

    Viele Gegenstände aus dem Alltag sind für uns selbstverständlich und nicht mehr wegzudenken. Dabei nehmen wir diese nicht einmal bewusst wahr, geschweige denn denken wir über deren Fertigung nach. Zu solchen meist kleinen und unscheinbaren Teilen gehören der Saugnapf und das Hemmfüßchen. Ein Saugnapf ermöglicht, Gegenstände schnell und einfach an glänzenden Oberfläche zu befestigen, ein Hemmfüßchen verhindert, dass das Schneidbrett verrutscht oder sorgt dafür, dass Schubladen leise schließen. Ein Hersteller dieser Produkte gewährt Einblicke in die Fertigung dieser Dauerläufer. mehr...

    2. Juni 2020 - Fachartikel

  • Serienreifes Compoundieren an der Spritzgießmaschine

    Direktcompoundieren wird praktikabel und erschwinglich

    Die Vorfertigung von Compounds ist seit den Anfängen der industriellen Kunststoffproduktion gängige Praxis, nüchtern betrachtet aber umständlich, teuer und umweltbelastend. Alternativen werden seit Jahren diskutiert, allen voran das Direktcompoundieren, also die Herstellung der Kunststoffmischungen unmittelbar an der Spritzgießmaschine. Die Technologie eines modularen, herstellerunabhängigen Compound Delivery Systems (CDS) ist nun zur Serienreife geführt. Energieeinsparungen von 500 Wh/kg, eine Kohlendioxid-Reduktion von 264 kg pro Tonne Material und Amortisationszeiten von unter einem Jahr sind nur einige Argumente, die eine nähere Betrachtung lohnen. mehr...

    2. Juni 2020 - Fachartikel

  • Mai-Ausgabe der Fachzeitschrift als blätterbares pdf

    Plastverarbeiter jetzt als E-Paper lesen

    Der Plastverarbeiter, Ausgabe Mai, ist jetzt als E-Paper verfügbar. Während die gedruckte Ausgabe an ihrem Arbeitsplatz liegt, bietet das blätterbare pdf auch im Homeoffice die Gelegenheit, die Fachzeitschrift Plastverarbeiter bequem online zu lesen. mehr...

    29. Mai 2020 - News

  • Additive Fertigung in der Medizintechnik

    Renolit und Solvay neue Investoren bei Kumovis

    Kumovis, München, gab bekannt, dass die Serie-A-Finanzierungsrunde über 3,6 Mio. EUR erfolgreich abgeschlossen ist. Mit Renolit, Worms, und Solvay Ventures, Brüssel, Belgien, hat das Münchner Start-up zwei weitere Partner gefunden, um seinen Weg weiter zu verfolgen, industrielle additive Fertigungssysteme für die Verarbeitung von Hochleistungspolymeren zu etablieren. Der High-Tech Gründerfonds, Bonn, und Ffilipa Venture Capital, Köln, die Investoren, die Kumovis schon bei der Seed-Finanzierung unterstützten, beteiligten sich ebenfalls an der Serie A. mehr...

    29. Mai 2020 - News