27 Meldungen

Suchergebnisse zum Begriff Zerkleinerungstechnik


  • Trendbericht zur Marktübersicht Zerkleinerungsanlagen

    Neue Ideen für eine ausgreifte Technik

    Auf den ersten Blick handelt es sich bei der Zerkleinerung von Kunststoffmaterialien um ein technisch ausgereiftes Fachgebiet mit wenig neuen Entwicklungsansätzen. Aber auch auf diesem Gebiet entstehen Ideen, die zu neuen Prozesslösungen führen können, wie unsere Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht Zerkleinerungsanlagen ergab. So können etwa durch die Kombination von Verfahrensarten zur Zerkleinerung unterschiedlichster Volumina der Ausgangsteile nennenswerte Vorteile erzielt werden. mehr...

    16. Juni 2020 - Fachartikel

  • Recycling

    360-Grad-Days erfolgreich

    Ende Mai fanden bei Vecoplan, Bad Marienberg, erstmals die 360-Grad-Days. Die internationale Fachwelt konnte an 3 Tagen virtuell zu Gast im Technologiezentrum des Herstellers von Zerkleinerungstechnik sein. mehr...

    15. Juni 2020 - News

  • Recyclingtechnik für die Kreislaufwirtschaft

    Der Weg ist bereitet

    Unübersehbar war bereits im Vorfeld der Messe eines der vom Veranstalter aufgerufenen Hauptthemen – die Kreislaufwirtschaft. Die Branche ist sich der Brisanz des Themas bewusst und es war zu spüren und zu sehen, dass sie es anpackt. Neben den Technologieanbietern präsentierten sich Kooperationen entlang der Wertschöpfungskette, um das umfassende Thema gemeinsam zu bearbeiten. mehr...

    7. Januar 2020 - Fachartikel

  • Circular Economy in der Praxis

    Lindner liefert Upcycling-Technik an Borealis

    Mit dem Kauf des Kunststoff-Recyclers MTM Plastics ging Borealis, ein Chemie- und Kunststoffkonzern, einen wichtigen Schritt in Richtung Circular Economy. Der Konzern treibt konsequent die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen voran und entwickelt Regranulate hoher Güte. Dabei entstehen in Projekten mit Partnern aus der Abfallwirtschaft und Kunststoffindustrie anspruchsvolle Produkte. mehr...

    5. November 2019 - News

  • Sauberraum-, Zentral-, Trichter- und Einzugsmühlen

    Zerkleinerungstechnik für den post-industrial- und post-consumer-Einsatz

    Getecha, Aschaffenburg, zeigt auf der Messe Schneidmühlen für die Zerkleinerung von Verarbeitungsresten aus der Spritzgieß- und Blasformtechnik. Die sehr kompakt konstruierte GRS 180 ist eine Beistell- oder Zentralmühle, die für die Aufstellung in Produktionsumgebungen konzipiert wurde, die strengen Hygiene- und Sauberkeitsanforderungen unterliegen. Sie zerkleinert pro Stunde bis zu 35 kg Material und setzt aufgrund des integrierten Absaugsystems sowie optimierter Dichtungstechnik kaum Partikel frei. mehr...

    9. Oktober 2019 - Produktbericht

  • Zerkleinerungstechnik

    Trichter- und Einzugsmühlen für die Industrie 4.0

    Sobald Zerkleinerungsmühlen in die automatisierten Prozesse der Kunststoffverarbeitung eingebunden werden sollen, rückt auch deren informations- und kommunikationstechnische Integration in den Fokus der Planer und Automatisierer. Das führt zu Positiveffekten für die Effizienz, die Sicherheit und die Verfügbarkeit. mehr...

    8. Oktober 2019 - Fachartikel

  • Schredder VIZ

    Kunststofffolien-Zerkleinerer für anspruchsvolle Kunststoffmaterialien

    Auf der internationalen Fachmesse K 2019 ist die Kreislaufwirtschaft ein zentrales Thema. Dazu zeigt Vecoplan, Bad Marienberg, Anlagen, die Primär- und Sekundärrohstoffe zerkleinern, fördern und aufbereiten. Eine besonders hohe Akzeptanz im Markt erfahren die Vecoplan-Schredder, die auf die technischen Eigenschaften des Kunststoffs und den anschließenden Recyclingprozess abgestimmt werden können. mehr...

    3. September 2019 - Produktbericht

  • Fehlteile aus dem Thermoformprozess wiederverwerten

    Was von der Kapsel übrig bleibt

    Verfahrensbedingt entstehen beim schnell-taktenden Thermoforming von Espressocups aus mehrschichtigen Kunststofffolien größere Mengen von Fehlteilen. Mit prozessintegrierten Systemlösungen aus Absaug- und Zerkleinerungstechnik sorgt ein Mühlenhersteller dafür, dass dieser Ausschuss direkt aus der Produktion ausgeleitet und kontinuierlich wiederverwertet wird. mehr...

    9. Juli 2019 - Fachartikel

  • Spezialist für Zerkleinerungsmaschinen

    Amis baut Vertrieb weiter aus

    Das Unternehmen Amis, Spezialist für Zerkleinerungsmaschinen in Zuzenhausen, baut den Vertrieb weiter aus. Zum 1. Juni 2019 hat Herr Jörg Müller seine Tätigkeit im Inlandsvertrieb aufgenommen. mehr...

    8. Juli 2019 - News

  • Vecoplan liefert Zerkleinerungstechnik

    Kunststoffabfälle in Kraftstoffe umwandeln

    In einer neuen „plastic-to-fuel“-Anlage sollen unterschiedliche Kunststoffabfälle in Kraftstoffe umgewandelt werden. Die Anlagentechnik wird von Brightmark Energy, San Francisco, USA, geplant und in Ashley, USA, aufgebaut. Die Vecoplan-Gruppe, Bad Marienberg, erhielt für die Lieferung der Zerkleinerungstechnik von Brightmark einen Auftrag in Höhe von mehreren Millionen EUR. mehr...

    16. Mai 2019 - News

  • Zerkleinerungsmaschinen

    25 Jahre Know-How bei Amis

    Im März 2019 konnte Amis, Spezialist für Zerkleinerungstechnik in Europa, auf 25 Jahre Schreddern, Schneiden und Zerkleinern zurückblicken. 1994 von vier Personen gegründet, kann das Unternehmen heute eine erfolgreiche Bilanz vorweisen. Thomas Ottenthal und Anette Stork wagten damals den Sprung ins kalte Wasser und kündigten ohne entsprechenden finanziellen Hintergrund ihre sicheren Arbeitsstellen. – Die richtige Entscheidung, wie sich nun zeigt. mehr...

    16. April 2019 - News

  • Automatisierte Zerkleinerungslinien für Verpackungsmittel-Herstellung

    Folien von drei Rollen und stapelweise Teller

    Mit dem Ziel, seiner Produktion mehr Freiraum zu geben und die gesamte Zerkleinerungstechnik zu zentralisieren, errichtete der Verpackungsmittel-Hersteller Pro-Pac vor zwei Jahren eine neue Halle am Standort Vechta. Nach und nach zogen hier immer mehr Zerkleinerungsanlagen zur Behandlung von Resten und Fehlteilen aus verschiedenen Thermoforming- und Extrusionsprozessen ein. Im Mittelpunkt standen dabei von Beginn an mehrere automatisierte Komplettlösungen. mehr...

    5. Februar 2019 - Fachartikel

  • Robuste Zerkleinerung von Produktionsabfällen

    Internes Recycling bei Kunststoffverarbeitern nimmt zu

    Die steigende Nachfrage nach technischen Kunststoffen treibt die Preise nach oben und die Verfügbarkeit sinkt. In der Verarbeitung macht es deshalb Sinn, Prozessabfälle, wie beispielsweise Anfahrklumpen oder Ausschussteile, in den Produktionskreislauf zurückführen. Am Markt sind Zerkleinerer verfügbar, die die Aufbereitung direkt beim Kunststoffverarbeiter möglich machen. mehr...

    11. Oktober 2018 - Fachartikel

  • Marktübersichten-Update

    Zerkleinerungsgeräte von 37 Herstellern

    Mehr Durchsatz, weniger Lärm. Und das bitte mit geringerem Energieverbrauch. Auch die Staubvermeidung steht ganz oben auf der Anforderungsliste. Die Hersteller von Zerkleinerungsgeräten haben diese Stimmen gehört und ihre Produkte darauf ausgerichtet. mehr...

    23. Februar 2016 - Fachartikel

  • Zerkleinern im Sauberraum

    Zentralmühlen RS, Schneidmühlen GRS

    In Sachen Zerkleinerungstechnik dürfte insbesondere die neuste Generation der Zentralmühlen-Baureihe RS 45000 zu den Publikumsmagneten auf dem Stand von Getecha, Aschaffenburg, gehören. Diese Baureihe ist ausgelegt für mittlere Stundendurchsätze von 700 bis 1.200kg und baut aufgrund der nach oben versetzten und ins Gehäuse integrierten Antriebseinheit sehr kompakt. mehr...

    16. September 2014 - Produktbericht