905 Meldungen

Suchergebnisse zum Begriff Fügen


  • Kombinationsprodukte

    Mehrwert für Patienten

    Medizinische Systeme zur Medikamentenapplikation, die kontrolliert pharmazeutische Wirkstoffe freisetzen, gewinnen stetig an Bedeutung. Sie werden unter anderem eingesetzt, um Herzerkrankungen zu behandeln oder den Glukosespiegel zu steuern. Sie beugen Entzündungen und Infektionen bei Implantaten vor und verabreichen Medikamente gegen chronische Krankheiten. Flüssigsilikonkautschuk (LSR) ist für die Herstellung solcher Produkte besonders geeignet. Der pharmazeutische Wirkstoff (Active Pharmaceutical Ingredient – API) kann dem LSR dabei vor oder nach der Verarbeitung zugesetzt werden. Ersteres ist präziser hinsichtlich der Dosierung, die zweite Möglichkeit weniger kompliziert in der Produktion. Beim Umgang mit den meist pulverförmigen APIs ist zu berücksichtigen, dass für die Produktionsumgebung sehr niedrige Grenzwerte für die in ihrer Reinform oft gesundheitsgefährdenden Stoffe gelten. mehr...

    26. Juni 2020 - Fachartikel

  • Sanierung in Eigenverantwortung angestrebt

    Nanogate startet Schutzschirmverfahren

    Der Vorstand von Nanogate, Göttelborn, sowie die Geschäftsführungen der Tochtergesellschaften Nanogate Management Services, Nanogate PD Systems, Nanogate Neunkirchen, Nanogate Kierspe und Nanogate NRW haben jeweils beim Amtsgericht Saarbrücken ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung (nach §270 b lnsO) beantragt. Die übrigen deutschen Standorte des Technologieunternehmens in Schwäbisch Gmünd und in Böblingen sowie die internationalen Tochtergesellschaften in der Slowakei, den Niederlanden und in den USA sind davon nicht betroffen. mehr...

    24. Juni 2020 - News

  • E 6763

    Single-Wire- und Coaxial-Kabel: Mehrkanalstecker für Werkzeuginnendrucksensoren

    Der Werkzeuginnendruck ist ein wichtiger Parameter in der Prozessüberwachung des Kunststoff-Spritzgießens. Im Sinne einer umfassenden Werkzeugüberwachung sind Drucksensoren daher nicht mehr wegzudenken. Die Verwendung von piezoelektrischen Sensoren unterstützt das Erreichen einer optimalen Prozessqualität. Für die Ladungsübertragung stehen am Markt zwei unterschiedliche Technologien zur Verfügung: über Single Wire- und über Coaxial-Kabel.  mehr...

    23. Juni 2020 - Produktbericht

  • Bormed Incompounds

    Neue Servicelösung erweitert Palette an anwenderspezifischen Healthcare-Anwendungen

    Borealis, Wien, Österreich, und Borouge, Abu Dhabi, VAE, haben die neue Servicelösung Bormed Incompounds entwickelt. Diese ermöglicht die anwenderspezifische Anpassung von auf Bormed-basierenden Werkstoffen, die dadurch für eine noch größere Palette an Anwendungen und Produkten des Healthcare-Bereichs genutzt werden können. Die Servicelösung baut auf der Zusammenarbeit mit bewährten Partnern des Healthcare-Compounding-Bereichs entlang der Wertschöpfungskette auf. mehr...

    22. Juni 2020 - Produktbericht

  • Xencor

    LFT-Compounds für medizintechnische Strukturbauteile

    Xencor-LFT-Compounds von Solvay, Anaheim, USA, sorgen für eine hohe Beanspruchbarkeit und erhöhte Schlagzähigkeit für Strukturanwendungen. Als langglasfaserverstärkte Thermoplaste bieten sie Designern und OEMs in der Medizintechnik neue Möglichkeiten zur Substitution von Metallen und herkömmlichen Kurzfaserthermoplasten in medizinischen Strukturbauteilen. mehr...

    18. Juni 2020 - Produktbericht

  • Digitalisierung

    Bosch vernetzt Fabriken für die Zukunft

    Im Jahr 2019 hat Bosch über 750 Mio. EUR Umsatz mit vernetzten Lösungen für Fertigung und Logistik erzielt. Das entspricht einem Wachstum von 25 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor. Die Vision: Tausende verschiedene Produkte und Varianten bis zur Losgröße eins zu fertigen, ohne kostspielig Anlagen umzurüsten. Dafür setzt das Unternehmen auf Vernetzung: Mithilfe von Industrie 4.0 sei es möglich, die Produktivität an einzelnen Standorten um bis zu 25 Prozent zu erhöhen. mehr...

    17. Juni 2020 - News

  • Neuartige Polymere fügen

    Thermisches Direktfügen von Biokunststoff mit Metall

    Um neue Materialien und Verfahren am Markt zu etablieren, sind stets umfangreiche Grundlagenuntersuchungen zu den Eigenschaften, der Verarbeitung und möglichen Anwendungen notwendig. Gegenstand dieser Untersuchungen ist das Biopolymer PLA, welches thermisch mit Aluminium gefügt wird. Ziel ist es, das Anwendungsfeld des bisher vor allem als Verpackungskunststoff eingesetzten PLA zu erweitern, etwa als Konstruktionswerkstoff bei Haushaltsgeräten, Elektronikartikeln und bei Dekorelementen für die Automobilindustrie. Zu diesem Zweck wurden der Biokunststoff und weitere Thermoplaste mit Aluminium durch verschiedene Verfahren gefügt und verglichen. mehr...

    16. Juni 2020 - Fachartikel

  • Thermolast M, Thermolast K

    Produktion von Medical-Compounds erhöht

    Die aktuelle Pandemie stellt insbesondere das Gesundheits- und Sozialsystem vor Herausforderungen. Dringend benötigt werden derzeit medizinische Anwendungen wie Ventile, Verbindungsstücke und Schläuche in Beatmungsmaschinen, aber auch einfache elastische Stripes zur Fixierung von Atemschutzmasken. Hier kommen die Compounds der Produktlinien Thermolast M und Thermolast K von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, zum Einsatz. mehr...

    12. Juni 2020 - Produktbericht

  • Functional Monomers

    Funktionale Monomere für Spezialbindemittel zur Optimierung von Materialeigenschaften

    Biesterfeld, Hamburg, erweitert seine langjährige Partnerschaft mit dem südkoreanischen Hersteller Songwon. Das deutsche Unternehmen übernimmt den europäischen Vertrieb für rund 20 neue Produkte aus der Produktgruppe Functional Monomers, bestehend aus Bisphenolbasierten Monomeren und  Hochleistungs-Monomeren auf Basis von Disäureanhydriden sowie Dicyclopentadien Phenol-Addukte zur Produktion und Modifikation von Bindemitteln.  mehr...

    12. Juni 2020 - Produktbericht

  • Baustart

    SKZ baut Modellfabrik

    Am 25. Mai 2020 begannen die Bauarbeiten für die SKZ Modellfabrik in Würzburg. Nach geplanter Fertigstellung im September 2022 soll von dort aus die Zukunft der Kunststoffverarbeitung starten, denn die Modellfabrik wird die industrielle mit der digitalen Welt verbinden. mehr...

    11. Juni 2020 - News

  • Eyevision

    Bildbearbeitungssoftware unterstützt Mipi-Kamera-Hardware

    Die Eyevision-Software von EVT, Karlsruhe, unterstützt Bildverarbeitungshardware basierend auf Mipi-Kameratechnik. Die Kameramodule des Unternehmens basieren auf den neuen Sony-IMX-Sensoren und unterschiedliche Module werden mit CSI-1 oder CSI-2 unterstützt. mehr...

    8. Juni 2020 - Produktbericht

  • Internationale Zulassungen für Wireless-Funktionalität

    WLAN für Medizinprodukte

    Der Fortschritt von Wireless-Technologien bietet auch Herstellern von Medizinprodukten derzeit enormes Innovationspotenzial. Dank kabelloser Kommunikationstechnologien werden Medizin-produkte zunehmend kleiner und medizinische Anwendungen komfortabler, effizienter und auch kostensparender. Doch aufgrund dieser Technologien kommen auch neue, zusätzliche Auflagen und Aufgaben auf die Industrie zu. mehr...

    1. Juni 2020 - News

  • Intelligente Lösungen im Kampf gegen Covid-19

    Kunststoffbranche als Helfer in der Not gegen Corona-Infektionen

    Die Corona-Krise hat die gesamte Kunststoffbranche erfasst. Fast alle Unternehmen sind mehr oder weniger stark von Unterbrechungen der Lieferkette sowie von Nachfragerückgängen seitens wichtiger Kundenmärkte betroffen. Gleichzeitig zeigen die Unternehmen eine große Hilfsbereitschaft und gesellschaftliche Verantwortung. Mit beeindruckender Flexibilität und Schnelligkeit erweitern oder verlagern sie ihre Kapazitäten, um das Gesundheitswesen und die Verbraucher mit dringend benötigtem medizinischen Schutzausrüstungen zu versorgen. Es folgt eine Auswahl von Lösungen im Kampf gegen Covid-19, die mit dem Werkstoff Kunststoff realisiert wurden. mehr...

    29. Mai 2020 - Fachartikel

  • Mai 20

    BRANCHE Editorial: Innovationskraft ist ungebrochen Titelstory: Flexibel auch in der Krise. Inklusive Interview mit VDWF-Geschäftsführer Ralf Dürrwächter  MARKT Nachrichten Plastverarbeiter-Trendbarometer: Guter Start – vor Corona PRODUKTION / AUTOMATION Rund, glänzend, stark: Saugnäpfe für viele Einsätze Direktcompoundieren ist serienreif: Compoundieren an der Spritzgießmaschine Primär- und Sekundärrohstoffe wiederverwerten: Technik für eine lückenlose Kreislaufwirtschaft Eine Zerkleinerungsstufe genügt: Kunststoffrecycling neu gedacht […] mehr...

    29. Mai 2020 - News

  • Ein Verfahren wird erwachsen

    Schweißen ungefärbter Kunststoffe mit dem Laser

    Das Laserschweißen von ungefärbten Kunststoffen mit Wellenlängen im Bereich von 1,5 bis 2,2 µm, auch als 2-µm-Schweißen bekannt, gilt oft noch als exotisches oder teures Fügeverfahren. Meist wird es dabei auf Mikroanwendungen in der Medizintechnik reduziert. Aktuelle Anwendungen und Entwicklungen zeigen jedoch, dass es in vielen Fällen eine wirtschaftliche Alternative zu anderen Fügeverfahren ist. mehr...

    19. Mai 2020 - Fachartikel