905 Meldungen

Suchergebnisse zum Begriff Fügen


  • Investition in die Zukunft

    AMK-Sparte „Drives & Automation“ von Arburg-Unternehmerfamilien übernommen

    Zum 1. Januar 2021 haben die Arburg-Unternehmerfamilien Hehl und Keinath die AMK Arnold Müller und damit die Sparte „Drives & Automation“ übernommen. Die AMK-Unternehmensgruppe mit Sitz in Kirchheim/Teck zählt international zu den Technologieführern in den Bereichen elektrische Antriebstechnik, Steuerungstechnik, industrielle Automatisierungstechnik und Automotive. Bereits seit über zwei Jahrzehnten ist das Unternehmen ein enger Entwicklungspartner von Spritzgießmaschinenherstellers für die elektrische Antriebstechnik. mehr...

    19. Januar 2021 - News

  • Mehrschicht-Darmfolie

    Fleischverpackungsmaterial auf Basis vermischter Altkunststoffe aus Verbrauchsquellen

    DSM, Herleen, Niederlande, hat gemeinsam mit Projektpartnern eine Mehrschicht-Darmfolie für Fleischprodukte entwickelt, die mit recycelten Kunststoffen aus Verbrauchsquellen gefertigt wird. Die von Viscofan, Cáseda, Spanien, gefertigte nachhaltige Darmfolie besteht aus sieben Schichten unterschiedlicher Polymere. Das niederländische Unternehmen liefert dafür das hochleistungsfähige, zertifizierte Kreislaufpolyamid Akulon CRC-MB und Sabic, Riad, Saudi-Arabien ein hochleistungsfähiges zertifiziertes Kreislaufpolyethylen aus dem Portfolio seiner Trucircle-Lösungen. mehr...

    18. Januar 2021 - Produktbericht

  • Technische Sauberkeit

    Nass- versus Trockenextraktion

    Die vollflächige Nassextraktion von Bauteilen zum Bestimmen der vorhandenen Partikelfracht ist seit Jahren Stand der Technik. Clean Controlling mit Sitz in Liptingen und einer Niederlassung in Dresden hat ergänzend das Verfahren der Saugextraktion entwickelt. Geschäftsführer Volker Burger erläutert im Interview die Beweggründe für die Entwicklung und die Notwendigkeit beider Prüfmethoden. mehr...

    17. Januar 2021 - Fachartikel

  • Polyamid-Compoundierung

    BASF schließt ihren Standort Leuna

    BASF beabsichtigt, ihren Produktionsstandort in Leuna zu schließen und damit das europäische Netzwerk der Ultramid-Compoundierung auf die drei Standorte in Deutschland zu konzentrieren. Die Schließung soll bis zum 30. April 2022 abgeschlossen sein; insgesamt betroffen sind davon rund 100 Mitarbeiter. Künftig soll die Compoundierung der Polyamidprodukte in den verbleibenden Anlagen in Ludwigshafen, Schwarzheide und Rudolstadt erfolgen. mehr...

    13. Januar 2021 - News

  • Energieeffizienz

    Evonik vermarktet natürliche Kältemittel

    Europaweit und in dafür besonders geeigneten Transportmitteln liefert Evonik die drei neuen kohlenwasserstoff-basierten Kältemittel aus. Ermöglicht wird dies durch die Weiterentwicklung des bestehenden C4-Verbunds von Evonik in Marl in Richtung petrochemische Spezialitäten, vornehmlich durch die Anpassung von Produktionsabläufen. Das jüngste Ergebnis dieser Anpassungen sind drei kohlenwasserstoff-basierte Gase: n-Butan (Drivosol R600), Isobutan (Drivosol R600a) und Propan (Drivosol R290). mehr...

    12. Januar 2021 - News

  • RS Heiztunnel, Multicut MC-NG

    Heiztunnel erwärmt starre Kunststoffrohre und -profile vor dem Schneiden

    Rolf Schlicht, Reinfeld, hat einen RS-Heiztunnel entwickelt, der starre Kunststoffrohre und -profile vor dem Schneiden erwärmt. Harte Materialien haben teilweise die Eigenschaft, beim Schlagschnitt im kalten Zustand zu splittern oder Schneidspäne zu erzeugen. mehr...

    12. Januar 2021 - Produktbericht

  • Pionier LPKF feiert Jubliläum

    20 Jahre Laser-Kunststoffschweißen

    Die Entwicklung hochwertiger und innovativer Geräte für Anwendungen im Automotive-Sektor, in der Medizintechnik und vielen weiteren Branchen ist auch der Innovationskraft von LPKF zu verdanken. Bereits vor 20 Jahren begann das Unternehmen, den Laser als Werkzeug einzusetzen, um Kunststoffbauteile sicher und staubfrei, materialfest und hygienisch zu verbinden. Die Vorteile des Materials Kunststoff – Formbarkeit, geringes Gewicht, Stabilität – können seitdem für zahlreiche Anwendungen voll ausgeschöpft werden. mehr...

    8. Januar 2021 - News

  • Forschungsprojekt Reliant

    Forschungsprojekt für antimikrobielle und viruzide Beschichtungen

    Viren wie Sars-CoV-2 können auf Kunststoffen, die aufgrund des Gewichts insbesondere in Flugzeugen weit verbreitet sind, lange überleben. Die PVD-Beschichtungslösungen von Oerlikon Balzers, Liechtenstein, Liechtenstein, schützen nicht nur Werkzeuge und Komponenten: Die Ingenieure des Unternehmens verfügen auch über umfassendes Know-how bei der Entwicklung von Lösungen für spezifische Anwendungen in der Medizinbranche. mehr...

    8. Januar 2021 - Produktbericht

  • Kunststofftechnik

    „Erheblich kürzere Zykluszeiten erreichbar“

    Das Z-System von Hotset gilt als wegweisende Weiterentwicklung der Variothermen Werkzeugtemperierung. Seit seiner Markteinführung Ende 2016 kommt das High-Speed-Verfahren zur partiell-zyklischen Temperierung von Spritzgusswerkzeugen bei immer mehr Kunststoffverarbeitern der Consumer- und Automobilindustrie zum Einsatz. Als erster Maschinenbauer bietet nun Engel die Integration des Z-Systems als weitere Ausstattungsoption seiner Spritzgießmaschinen an. Im Interview erläutern Ralf Schwarzkopf, CEO von Hotset, und Engel Deutschland Geschäftsführer Rolf Saß, welche Vorteile sich dadurch für die Anwender ergeben. mehr...

    18. Dezember 2020 - News

  • Thermisch mit Mikrowellenstrahlung aktiviert

    Aushärte- und Prozesszeiten reduzieren

    Ein Hersteller von Misch- und Dosieranlagen hat eine neue Technologie entwickelt, die Aushärte- und Prozesszeiten beim Mischen und Dosieren von Vergussmassen, Kleb- und Dichtungssystemen stark beschleunigt. Verarbeiter in der Automobil-, Elektro-, Elektronik-, Filter- und Haushaltsindustrie profi-tieren von schnelleren Durchlaufzeiten, Zeit- und Lagerkostenersparnissen sowie dem Reduzieren von Prozessschritten. mehr...

    17. Dezember 2020 - Fachartikel

  • Programmierbarer Dämmstoff

    Dämmstoffe mit programmierbarem Materialverhalten

    In Industrieländern verbringen Menschen durchschnittlich mehr als 80 Prozent ihrer Zeit in klimatisierten Arbeits-, Aufenthalts- und Lebensräumen. Ist der Raum schlecht gedämmt, wird er sehr warm oder sehr kalt. Für dieses Problem stellen Dämmstoffe eine wichtige technologische und zudem umweltfreundlichere Lösung dar. Neue Potenziale können zukünftig mit Dämmstoffen, die über programmierbare Eigenschaftsprofile verfügen, erschlossen werden.  mehr...

    15. Dezember 2020 - Produktbericht

  • AM Fatigue Labs

    Additive Fertigung: Laboratorium simuliert Beanspruchungen von Bauteilen realitätsnah

    Die additive Fertigung stößt derzeit in vielen Bereichen des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus auf ein stetig wachsendes Interesse. Um die Zuverlässigkeit derartig gefertigter Bauteile besser steuern zu können, hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt, mit den AM Fatigue Labs ein neues Laboratorium eingerichtet. Darin werden Methoden entwickelt, die Beanspruchungen für additiv gefertigte Bauteile simulieren, die wiederum als Grundlage für Bemessungsempfehlungen dienen. mehr...

    11. Dezember 2020 - Produktbericht

  • Batterien, Kunststoffe und nachwachsende Rohstoffe

    Ambitioniertes Kreislaufwirtschaftsprogramm der BASF

    BASF hat ein neues Kreislaufwirtschaftsprogramm aufgelegt. Bis zum Jahr 2030 will der Konzern den Umsatz mit Lösungen für die Kreislaufwirtschaft auf 17 Milliarden Euro verdoppeln. Dafür konzentriert sich das Unternehmen auf drei Aktionsfelder: Zirkuläre Rohstoffe, neue Materialkreisläufe und neue Geschäftsmodelle. mehr...

    10. Dezember 2020 - News

  • Smart Clamp

    Handliche Plug-and-Play-Fernüberwachung für kleine Kompressoren

    Speziell für den Einsatz in Druckluftanlagen mit Leistungen bis 30 kW hat Atlas Copco, Essen, jetzt die kompakte Kompressor-Fernüberwachungseinheit Smart Clamp vorgestellt. Auch für Betreiber von kleinen Kompressoren lohnt es sich, die geleisteten Betriebsstunden und den Servicebedarf zu analysieren. Hier schlummern Möglichkeiten zur Optimierung und Senkung von Kosten. mehr...

    10. Dezember 2020 - Produktbericht

  • Messe

    Interpack 2021 findet nicht statt

    Nach Abstimmung mit ihren Partnern aus Verbänden, Industrie und dem Messebeirat hat sich die Messe Düsseldorf dazu entschieden, die Interpack sowie die Components 2021 vom 25. Februar bis 03. März aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie bedingten Einschränkungen abzusagen. mehr...

    3. Dezember 2020 - News