Werkzeug & Formen

Vom 1 bis 4. Oktober findet in Portugal die 11. Mould Week statt. Das große Branchentreffen aller Gestehungsbereiche des Werkzeug- und Formenbaus zog beim letzten Mal im Jahr 2016 rund 800 Teilnehmer aus neun Ländern an. (Bildquelle: Pool-Net)

Werkzeug- und Formenbau-Konferenz

Portugal im Zeichen der ‚Mould Week 2018‘

Vom 1 bis 4. Oktober findet in den beiden Städten Marinha Grande und Oliveira de Azeméis, beide zwischen Lissabon und Porto gelegen, die nunmehr 11. Mould Week statt. Diese alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung für den Werkzeug- und Formenbau wird gemeinsam von vier portugiesischen Branchenorganisationen organisiert. Beim letzten Mal kamen rund 800 Teilnehmer aus neun Ländern. mehr...

24. September 2018 - News

Der Einbau des Zeistufenauswerfers ist in zentraler oder dezentraler Anordnung möglich. (Bildquelle: Meyke)

Zweistufenauswerfer

Zweistufenauswerfer für extrakurze und -lange Hübe

Der kompakte Zweistufenauswerfer von Meyke Entform-Elemente, Minden, kann sowohl ziehend für die Entformung mit Abstreiferplatte als auch schiebend für die Entformung mit innenliegende Schiebern genutzt werden und ermöglicht den Einbau ohne herausstehende Komponenten. mehr...

24. September 2018 - Produktbericht

Vor- und Rücklauf können durch blau und rot eloxierte Verteilerblöcke eindeutig unterschieden werden. (Bildquelle: Hasco)

Z920/...

Fakuma 2018: Verteilerblöcke zur flexiblen Temperierkreislauf-Gestaltung

Mit den neuen Verteilerblöcken Z920/… von Hasco, Lüdenscheid, ist die Gestaltung flexibler Temperierkreisläufe einfach realisierbar. Im Vordergrund des Neuproduktes stehen klare Vorteile für den Anwender. Die zentrale Zu- und Abführung über den Verteilerblock ermöglicht, kürzere Schlauchleitungen zu nutzen. mehr...

21. September 2018 - Produktbericht

FDU-Heißkanalsystem

Fakuma 2018: Heißkanalsystem nach intensiven Praxistests serienreif

Das aus der Kombination von Elementen der Platten-Extrusionstechnik und der konventionellen Heißkanal-Düsentechnik entwickelte Breitschlitz-Düsensystem FDU von Haidlmair, Nußbach, Österreich, ist nach fünf Jahren Entwicklungszeit und ausgedehnten Praxistests nun serienreif. mehr...

21. September 2018 - Produktbericht

Die Simulationssoftware ermöglicht für PU Chemisches Schäumen weitaus präzisere Vorhersagen bezüglich der Zellgröße und -dichte sowie des endgültigen Bauteilgewichts. (Bildquelle: Simpatec)

Moldex 3D R16

Fakuma 2018: Verbesserte Analysemöglichkeiten in der Heißkanaltechnologie

In der neuen Version von Moldex 3D R16 von Simpatec, Aachen, wurden die Analysemöglichkeiten für die Heißkanaltechnologie um entscheidende Funktionen verbessert und ergänzt. Es ist nun beispielsweise möglich, die Bewegung der Verschlussnadel zu simulieren, wodurch der Anwender in der Lage ist, die Einflüsse der Nadelposition und -geschwindigkeit während der Fließsimulation zu berücksichtigen. mehr...

20. September 2018 - Produktbericht

Auf dem Messestand wird Neues und Bewährtes aus dem Bereich des Werkzeugbaus präsentiert. (Bildquelle: Meusburger)

Werkzeugbau

Fakuma 2018: Neue und bewährte Produkte und Services rund um den Werkzeug- und Formenbau

Formenbauer dürfen sich am Messestand von Meusburger, Wolfurt, Österreich, von vielen Neuheiten überzeugen. Neben neuen Produkten wie dem Einbauzylinder für kleinste Einbauräume oder auch der kleinsten einbaufertigen Schiebereinheit am Markt werden umfangreiche Erweiterungen aus Edelstahl speziell für Anwendungen in der Reinraumtechnologie präsentiert.  mehr...

19. September 2018 - Produktbericht

Dyna-Purge F2

Reinigungsgranulat mit Zweifachwirkung

Dyna-Purge F2 von PKV, Pappenheim, ist ein thermoplastisches, nicht abrasives Reinigungsgranulat mit speziellen Additiven. Ein Inhaltsstoff ermöglicht ein Fließverhalten mit höherer Viskosität zu den Grenzschichten und entfernt dadurch das Kunststoffmaterial. mehr...

10. September 2018 - Produktbericht

Funktionsprinzip (li.) und Ergebnisse von Winwerth Formcorrect: a) Abweichung der mit dem Computertomograph Tomoscope gewonnenen Messdaten zum Werkstück-CAD-Modell, b) am Werkstück-CAD-Modell gespiegelte Abweichungen, c) automatisch bestimmte Stützstellen zur Berechnung der korrigierten Fläche, d) Abweichungen der korrigierten Fläche zum originalen Werkstück-CAD-Modell, diese entspricht den hieraus ermittelten Korrekturen am Werkzeug, e) verbleibende Abweichungen nach Korrektur Werkzeug-CAD-Modell, Werkzeugänderung und erneuter Fertigung (Bildquelle: Werth Messtechnik)

Manuelle Neuerstellung nicht mehr notwendig

Automatische Geometrie-Korrektur von CAD-Modellen für Spritzgießwerkzeuge

Bislang werden Geometrie-Korrekturen an Spritzgießwerkzeugen weitgehend manuell und aufwendig durchgeführt. Dazu wird die Abweichung zwischen Soll und Ist durch Messen eines Testwerkstücks bestimmt. Mit einer neuen Funktion in der Mess-Software lässt sich jetzt praktisch automatisch ein korrigiertes CAD-Modell erzeugen, das die gemessenen Fertigungsabweichungen kompensiert. Die Software benötigt oft nur eine Korrekturschleife, sodass die Werkzeugkorrektur wesentlich schneller geht. mehr...

10. September 2018 - Fachartikel

Milacron

Spritzgießen

Milacron erfolgreich mit Niederdruck-Spritzgießmaschinen

Einen eigenen Bereich für Low Pressure Injection Molding-Technologien (LPIM) sowie für das Spritzgießen großer Teile hatte Milacron an seinem NPE-Messestand in Orlando, Florida, eingerichtet. Da sich bestehende Anlagen dieser Technologie um- und aufrüsten lassen, erteilte 20/20 Custom Molded Plastics, Holiday City, Ohio, hierfür einen Großauftrag. mehr...

28. August 2018 - News

Anlage_04

Produktionstechnik

Kühlmaschinen und Temperieranlagen mit Industrie 4.0-Technik sparen Energiekosten

Die in Kühl- und Temperieranlagen eingebauten Sensoren erfassen Temperaturen, Drucke, Leistungs- und Energieverbrauchsdaten. Bislang wurden diese Messdaten vor allem zur Störungsvermeidung und gegebenenfalls zur Störungsanalyse genutzt. Heute, im Industrie-4.0-Zeitalter, hat sich das Interesse der Anlagenbetreiber mehr auf Energieeffizienz und Prozessoptimierung verlagert. Dazu müssen die Sensor-Daten in gängigen Kommunikationsprotokollen vorliegen und übersichtlich ausgewertet werden, um die Produktqualität zu verbessern und die Kosten beim Betreiber zu senken. mehr...

6. August 2018 - Fachartikel

NG3

Miniatur-Proportional-Wegeventil: Individuell auf Anwenderanforderung angepasst

Das Miniatur-Proportional-Wegeventil NG3 von Weberhydraulik Valve Tech, Konstanz, kann auf jegliche Anforderungen individuell angepasst werden. PSG Plastic entwickelt, produziert und vermarktet Heißkanal- und Regeltechnik für die Herstellung von Kunststoffprodukten. Beim sogenannten Kaskadenspritzgießen Vario Fill werden mit einem volumenstromgesteuerten Heißkanalsystem eventuell auftretende Oberflächenfehler der Kunststoffprodukte verhindert. mehr...

6. August 2018 - Produktbericht

Die Heißkanaltechnologie mit servoelektrisch angetriebenen Verschlussnadeln ist eine ideale Lösung für das GID-Spritzgießen des innen hohlen Griffbügels für eine Kettensäge.  (Bildquelle: HRS Flow)

Flexflow

Heißkanalsystem ermöglicht Class-A-Oberfläche bei GID-Spritzgussteil

Ein mit Hilfe der Gasinnendrucktechnik (GID) hergestellter Griffbügel für eine Motor-Kettensäge ist ein aktuelles Beispiel für den Einsatz der Flexflow Technologie von HRS Flow, San Polo di Piave, Italien. Das servomotorisch angetriebene, feinfühlig regelbare Nadelverschlusssystem für Heißkanalsysteme ermöglicht dabei eine hoch präzise Steuerung und Überwachung des Schmelzeflusses beim Füllen der Werkzeugkavität. Der Griffbügel wird aus einem hochschlagzähen, leichtfließenden PA6-GF30 hergestellt. mehr...

30. Juli 2018 - Produktbericht

Der 33-jährige Wirtschaftsingenieur Markus Böschemeyer ist als Mitgeschäftsführer in die Leitung des Werkzeug-Komponentenherstellers Meyke Entform-Elemente in Minden eingetreten. (Bildquelle: Meyke Böschemeyer)

Werkzeugbau / Generationenwechsel

Meyke Entform-Elemente sichert den Fortbestand des Unternehmens

Der Werkzeug-Komponentenhersteller Meyke Entform-Elemente, Minden, hat mit Markus Böschemeyer die junge Generation in das Unternehmen geholt und sichert damit den Fortbestand des Unternehmens und der Produktion von Zweistufenauswerfern. mehr...

30. Juli 2018 - News

29 Anbieter von ­Kälte­anlagen

Überdimensionierung für den Sommerbetrieb entfällt

Kälteerzeugung mit reduziertem Energieeinsatz

Maßnahmen zur Reduzierung des Energieeinsatzes bei der Kälteerzeugung greifen zunehmend. Zu diesen Maßnahmen zählt der Einsatz von Freikühlern, der Vorteile bietet, auf die verschiedene Firmen eingehen. Weitere Aspekte neuer Entwicklungen sind Geräuschdämmung und der Einsatz von Wasser in hoher Qualität, was die Wartungs- und Betriebskosten senkt. mehr...

23. Juli 2018 - Fachartikel

Bei der Fakuma, der Messe für die kunststoffverarbeitende Industrie, präsentieren Rohstofferzeuger, Maschinenbauer und Hersteller von technischen Teilen ihre Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. (Bildquelle: P.E. Schall)

Fakuma 2018

Kunststoffverarbeitungsmesse Fakuma profitiert von positiver Branchenentwicklung

Der Messeveranstalter P.E. Schall aus Frickenhausen meldet, dass die diesjährige Fakuma von einer positiven Branchenentwicklung profitiere. Die 26. Fakuma, Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, findet vom 16. bis 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen statt. mehr...

17. Juli 2018 - News

Seite 5 von 119« Erste...34567...Letzte »