Werkzeug & Formen

Das Polier- und Schleifsystem wird in drei unterschiedlichen Sets angeboten:  Steuereinheit, Ladegerät und Akku plus Handstücke und verschiedenem Zubehör. (Bildquelle: Joke Technology)

Eneskamobile

Polier- und Schleifsystem für mobiles Arbeiten an Maschinen oder auf Baustellen

Oft müssen an Maschinen, Werkzeugen oder auf Montage Polier- und Schleifarbeiten durchgeführt werden. Der Ausbau der Teile bedeutet Stillstand, in vielen Fällen ist es sogar nicht möglich. Hierfür hat Joke Technology, Bergisch Gladbach, das Eneskamobile im Programm. Das handliche und flexible Steuergerät wird mit einem leistungsfähigen Akku betrieben. mehr...

17. November 2020 - Produktbericht

Das Tool ermöglicht einen einfachen und zeitsparenden Konstruktionsprozess. (Bildquelle: Meusburger)

NX-Tool

Bewährtes CAD-Tool steht kostenfrei zur Verfügung

In Zusammenarbeit mit Schmidt WFT, Nürnberg, hat Meusburger, Wolfurt, Österreich, ein intelligentes Tool, speziell abgestimmt auf das CAD-System Siemens NX, entwickelt. Die CAD-Bibliothek Meusburger NX-Tool wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Durch das Tool kann ohne Benutzung des Shops direkt im CAD-System gearbeitet werden und Bauteile können als native 3D-Datensätze konstruiert werden. Bei Änderungen werden die Attribute automatisch übernommen, was den zeitlichen Aufwand für Anpassungen deutlich verringert. mehr...

17. November 2020 - Produktbericht

Die Führungssäulen sind in neun Durchmessern und insgesamt 48 Längen lieferbar. (Bildquelle: Hasco)

Z1000/…, Z1100/…, Z0100/...

Führungssäule für Kugelführung: Annähernd spielfreie Führung

Zur präzisen Führung von Auswerferplatten in Spritz-, Press- und Druckgießwerkzeugen sowie von Plattenpaketen kommen Führungssäulen in Kombination mit Linearkugelbuchsen zum Einsatz. mehr...

9. November 2020 - Produktbericht

Bei den Abfrage- und Messfunktionen gibt es nun eine verbesserte Winkelabfrage zwischen Wänden und eine neue dynamische Wandstärkenabfrage. Auch beim Finden der optimalen Entformungsrichtung unterstützt diese Funktion den Werkzeugkonstrukteur. (Bildquelle: Mecadat)

Visi 2021

CAD, Mould, Progress und Reverse Engineering für den Werkzeug und Formenbau

Mecadat, Langenbach, stellt die neue Version seines Konstruktions- und NC-Programmiersystems Visi 2021 für den Werkzeug- und Formenbau vor. Zu den Highlights gehören Neuerungen in CAD, Mould, Progress und Reverse Engineering. Darüber hinaus verfügt die CAM-Programmierung im Bereich kinematische NC-Simulation zusätzlich über einen neu entwickelten Simulator, der auf der NCSIMUL Technik basiert. Da Reverse Engineering im Werkzeug- und Formenbau immer wichtiger wird, enthält die neue Version verbesserte Optionen im Modul Reverse. mehr...

6. November 2020 - Produktbericht

Die kompakte Bauform und die Rastenausführung ermöglichen einen optimalen Einsatz  in kleinsten Bauräumen sowie eine anwenderfreundliche Montage und Demontage der Schiebersicherung auf der Maschine direkt von der Trennebene aus.   (Bildquelle: Hasco)

Z1898/...

Schiebersicherung fixiert Schieber zuverlässig in Endstellung

Schieber ermöglichen Spritzgießteile mit anspruchsvollen Geometrien und komplexen Hinterschnitten. Sie müssen zuverlässig und präzise positioniert werden können. Aber auch bei geöffnetem Werkzeug ist es erforderlich, dass die Schieber sicher in der Endstellung festgehalten werden. mehr...

27. Oktober 2020 - Produktbericht

Das neue Temperierprogramm aus Edelstahl umfasst mehr als 30 Warengruppen und sorgt somit für größtmögliche Flexibilität der Anwender. (Bildquelle: Hasco)

Temperierprogramm

Neue Edelstahl-Temperaturkomponenten für die prozesssichere Temperierung von Spritzgießwerkzeugen

Das neue Temperierprogramm aus Edelstahl von Hasco, Lüdenscheid, ermöglicht sowohl bei der Anwendung von Heiß- oder Kaltwasser als auch mit Temperieröl eine prozesssichere Temperierung von Spritzgießwerkzeugen. Komplett aus dem Werkstoff 1.4305 hergestellt, garantiert das robuste und leicht kuppelbare System zuverlässige, absolut dichte und langlebige Temperieranwendungen auch in Reinraumumgebung. mehr...

26. Oktober 2020 - Produktbericht

Die neuen Verschlussstopfen mit Viton-O-Ringen sind druckfest bis 10 bar, temperaturbeständig bis zu 180 °C und weisen eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit auf. (Bildquelle: Hasco)

Z9425/...

Verschlussstopfen für gebohrte Kühlkreisläufe

Kühlkreisläufe in Spritzgießwerkzeugen bestehen oft aus mehreren Bohrungen, die fertigungsbedingt nur gerade verlaufen können. Es werden möglichst konturnah mehrere sich kreuzende Bohrungen eingebracht. Um einen effektiven Durchlauf des Kühlmediums zu gewährleisten, werden die Bohrungen durch Verschluss- und Umlenkstopfen an bestimmten Stellen verschlossen, wodurch ein entsprechender Kühlkreislauf entsteht. mehr...

23. Oktober 2020 - Produktbericht

Der Anschnitt wird für Polyolefin-Kunststoffe wie PP, PE, TPE empfohlen und eignet sich für Verpackungen und ähnliche Anwendungen. (Bildquelle: Mold-Masters)

Accu-Valve GX

Vereinfachte Wartung für Nadelverschlüsse durch austauschbaren Anschnitteinsatz

Accu-Valve GX von Mold-Masters, Georgetown, Kanada, ist der neueste Zugang in der Familie der zylindrischen Premium-Anschnitte für Nadelverschlüsse von Accu-Valve, der über einen austauschbaren Anschnitteinsatz mit integrierter Nadelführung verfügt. Durch diesen wird die Wartung erheblich vereinfacht. mehr...

20. Oktober 2020 - Produktbericht

Für den Einsatz auf Kleinspritzgießmaschinen ist das System ausschließlich als komplette Heiße Seite in 4-fach Ausführung erhältlich. (Bildquelle: Ewikon)

L2X-Mikro

Kompakte Nadelverschlusslösung für Kleinspritzgießmaschinen

Das Hochleistungs-Heißkanalsystem L2X-Mikro für Kleinspritzgießmaschinen von Ewikon, Frankenberg, ist ab Oktober auch als kompakte 4-fach-Version mit Nadelverschlusstechnik für Schussgewichte um 0,05 Gramm erhältlich. Das System nutzt die Hubplattentechnik, um eine synchrone Betätigung aller Verschlussnadeln zu ermöglichen. Aufgrund des sehr kompakten Designs der Antriebstechnik, bei dem sämtliche Komponenten auf kleinstem Bauraum untergebracht sind, kann es problemlos in alle gängigen Formgrößen für Kleinspritzgießmaschinen integriert werden.  mehr...

19. Oktober 2020 - Produktbericht

Egal ob Sägen, Fräsen, Tieflochbohren, Drehen oder Schleifen, das Unternehmen unterstützt bei Kapazitätsengpässen. Auch Sonderteile rund und eckig werden individuell nach Kundenzeichnungen geschliffen. (Bildquelle: HSB)

Normalien

Anforderungen des Werkzeugbaus erfordern neue Lösungen – vom Kerngeschäft zum Komplettanbieter

HSB Normalien, Schwaigern, ist ein Vollsortimenter für den Formenbau und unterstützt Unternehmen mit anwenderspezifischen Lösungen im Bereich Werkzeugbau und bei der Herstellung von Druckguss-, Umform-, Spann- und Kunststoffspritzgießwerkzeugen. mehr...

16. Oktober 2020 - Produktbericht

Die Heißkanalsysteme werden komplett vormontiert geliefert. (Bildquelle: Mold-Masters)

Fusion G2

Heißkanallösungen: Einbauen. Anschließen. Fertig.

Die Heißkanalsysteme Fusion G2 von Mold-Masters, Georgetown, Kananda, werden komplett vormontiert, vorverdrahtet, vorverschlaucht und getestet geliefert. Schnelle, einfache Installation in nur einem Schritt, die bis zu 70 Prozent weniger Zeit für Montage und Installation erfordert. mehr...

13. Oktober 2020 - Produktbericht

Vor allem bei schnellen Produktionsprozessen sind die Eigenschaften der Rollenkäfige aus Aluminium vorteilhaft. (Bildquelle: Strack)

SN17950, SN17951

Rollenkäfige sorgen für sichere Produktionsprozesse

Der Normalienspezialist Strack, Lüdenscheid, erweitert sein Angebot um Rollenkäfige. Diese sorgen genau wie Kugelführungssysteme für eine hochpräzise Fertigung mithilfe entsprechender Führungsbuchsen und -Führungssäulen des Unternehmens. mehr...

12. Oktober 2020 - Produktbericht

Die neuen, geteilten Standardumlenker bieten fließtechnisch viele Vorteile, wie etwa hochgenaue Oberflächen der schmelzeführenden Kanäle. (Bildquelle: Günther)

Umlenktechnik

Schmelzeführung ohne Ecken und Kanten mit Standardumlenkern

Unterschiedliches Füllverhalten entsteht oft durch ein ungleichmäßiges Fließverhalten der Schmelze. Dessen Ursachen sind Unterschiede hinsichtlich des Drucks, der Temperatur und der Schmelzeviskosität, denn die Viskosität von Kunststoffen wird von der Scherrate und der Temperatur beeinflusst. Erhöht sich die Scherrate oder die Temperatur, verringert sich die Viskosität. Mittels einer ausgeklügelten Verteilertechnik, fließtechnisch optimierter Umlenker und hochwertig bearbeiteter Konturstopfen werden Füllvorgänge positiv beeinflusst und es wird ein gleichmäßigeres Fließverhalten erreicht.  mehr...

6. Oktober 2020 - Produktbericht

Prof. Dr. Thomas Seul, Präsident des VDWF, eröffnete das Werkezugbauforum 2020. (Bildquelle: VDWF)

Sich bewegen in bewegten Zeiten

Praxisforum Werkzeugbau 2020 fand online statt

Der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF), Schwendi, und die Werkzeugbau Akademie (WBA), Aachen, veranstalteten am 29. September 2020 in Kooperation mit der Moulding Expo das zweite Praxisforum Werkzeugbau. Wie die Erstausgabe in Zwickau stieß auch das aktuelle online-Event auf große Resonanz, denn über 70 Teilnehmer schalteten sich per Zoom zu, rund 250 weitere Gäste folgten dem Stream auf YouTube und Facebook. mehr...

6. Oktober 2020 - News

STM Waterjet veranstaltet vom 20. bis 23. Oktober 2020 seine erste kostenlose Hausmesse zum Thema Wasserstrahlschneiden. (Bildquelle: STM)

Tech Week

STM Waterjet veranstaltet Hausmesse

Mit der Tech Week veranstaltet das österreichische Unternehmen STM Waterjet vom 20. bis 23. Oktober 2020 seine erste kostenlose Hausmesse für Wasserstrahl-Einsteiger und Experten aller Branchen. Damit reagiert das Unternehmen auf die aktuelle Messe-Pause und präsentiert sich branchenübergreifend national sowie international – Covid-19-konform. mehr...

6. Oktober 2020 - News