Werkzeug & Formen

Steckverbinder müssen im Automobilbau sehr großen Belastungen gewachsen sein: Weder wechselnde Temperaturen und Witterungseinflüsse noch während der Fahrt auftretende Vibrationen dürfen die Zuverlässigkeit negativ beeinflussen. (Bildquelle: AdobeStock_69078562)

Kabelumspritzung

Umspritzung von Steckverbindern und Konfektionierung des Kabels in einem Arbeitsschritt

Steckverbinder müssen im Automobilbau sehr großen Belastungen gewachsen sein: Weder wechselnde Temperaturen und Witterungseinflüsse, noch während der Fahrt auftretende Vibrationen dürfen die Zuverlässigkeit negativ beeinflussen. Bei den üblichen Herstellungsverfahren wird der Steckverbinder separat gefertigt und erst in einem zweiten Schritt an das Kabel konfektioniert, wodurch die Gefahr von Undichtigkeiten steigt. mehr...

13. Juni 2019 - Produktbericht

Trockeneisstrahlmaschine (Bildquelle: Cold Jet)

PCS 60

Trockeneisstrahlanlage schneidet präzise diamantförmige Partikel von 3 bis 0,3 mm

Die Trockeneisstrahlmaschinen PCS 60 von Cold Jet, Weinsheim, ist mit dem Particle-Control-System ausgestattet. Die Maschine schneidet so Trockeneis präzise in diamantförmige Partikel in den vom Bediener gewählten Abmessungen von 3 bis 0,3 mm und jede Größe dazwischen. mehr...

13. Juni 2019 - Produktbericht

Der sequentielle Einsatz des UKP-Lasers zum Reinigen und Polieren des Bauteils nach der Strukturerzeugung reduziert die Nacharbeiten und sorgt für gezielte Poliereffekte. (Bildquelle:  Fraunhofer ILT / Volker Lannert)

Everest

Laserstrukturieren mit dreifacher Produktivität

Kunststoffverkleidungen im Pkw werden heute mit verschiedenen Verfahren geprägt. Die Herstellung der Werkzeuge dafür dauert allerdings lange. Mit einer neuen Lasermaschine geht das dreimal so schnell und dabei werden noch feinere Strukturen möglich. Das Know-how für die verschiedenen Komponenten und Prozesse wurde im Projekt Everest entwickelt. Ein großer Fortschritt kam durch die Reduzierung von Totzeiten in den Scannerpfaden. mehr...

12. Juni 2019 - Produktbericht

In Kombination ergeben die hochqualitativen Trapezgewindespindeln und -muttern zuverlässige Trapezgewindetriebe. (Bildquelle: Norelem)

Trapezgewindetrieb

Neue Trapezgewindespindeln und -muttern: Anwender können aus verschiedenen Werkstoffen wählen

Norelem, Markgröningen, erweitert sein Produktportfolio um Trapezgewindespindeln und -muttern. In Kombination ergeben die Komponenten zuverlässige Trapezgewindetriebe, die in Werkzeugmaschinen, Pressen, Lineareinheiten oder Hebeanlagen zum Einsatz kommen.  mehr...

6. Juni 2019 - Produktbericht

Führungselemente aus SNS-Sintermetall (Bildquelle: Strack Norma)

SNS-Sintermetall

Längere Standzeit auch bei stark belasteten Führungselementen

Oft werden bei Führungssystemen Gleitelemente und -buchsen aus Bronze mit Festschmierstoff eingesetzt. Strack Norma, Lüdenscheid, bietet Führungselemente mit einer Gleitschicht an, mit der sich die Laufleistung der beweglichen Gleitstücke deutlich erhöhen lässt. Der Normalienhersteller liefert eine Auswahl seiner Führungselemente mit der sogenannte SNS-Sintermetall-Gleitschicht, die gemeinsam mit einem eingebetteten Festschmierstoff in einer Stärke von etwa 1,5 bis 2 mm auf einen Stahlgrundkörper gesintert wird. mehr...

5. Juni 2019 - Produktbericht

Die Schnellspanner sind in drei Kategorien unterteilt. (Bildquelle: Kipp)

Schnellspanner

Schnellspanner-Sortiment erweitert

In drei Produktkategorien bietet Kipp, Sulz am Neckar, eine Vielzahl neuer Schnellspanner an. Die Schnellspanner aus Stahl oder Edelstahl verfügen aufgrund ihrer Verschleißfestigkeit und dem ölbeständigen Griff in der Signalfarbe Rot über eine lange Lebensdauer. mehr...

4. Juni 2019 - Produktbericht

Schmelzedruckkontrolle Bildquelle: Synventive)

Dynamic Feed

High-End-Heißkanaltechnologie für effektives Familienwerkzeugkonzept im Automobilbau

Für ein aktuell projektiertes Fahrzeugmodell der SUV-Klasse haben die Verantwortlichen entschieden, den gesamten 4-fach Satz der sichtbaren Türinnenverkleidungen in einem einzigen 4-Kavitäten fassendem Familienwerkzeug spritzgießen zu lassen. Synventive Molding Solutions, Bensheim, hat diesen Spritzgießprozess begleitet und dieses weltweit bisher einmalige Familienwerkzeug mit seiner Dynamic-Feed-Heißkanaltechnologie ausgestattet.  mehr...

3. Juni 2019 - Produktbericht

Der neue Keilspanner zum Spannen von Werkzeugen an Pressen und Spritzgießmaschinen benötigt keine dauerhafte hydraulische Versorgung. (Bildquelle: Roemheld)

Keilspannelement

Selbsthemmendes Keilspannelement mit Federkraft

Für die sichere und selbsthemmende Langzeitspannung von Werkzeugen mit geradem Spannrad hat die Roemheld Gruppe, Hilchenbach, ein Keilspannelement entwickelt. Das Element zum Spannen von Werkzeugen an Pressen und Spritzgießmaschinen benötigt keine dauerhafte hydraulische Versorgung. Zum Fixieren wird Federkraft genutzt und beim Lösen lediglich ein Druck von bis zu 160 bar benötigt. Dafür kann die Maschinenhydraulik […] mehr...

31. Mai 2019 - Produktbericht

Controller (Bildquelle: Synventive)

E-Gate 2.0

Elektrische Nadelverschlussbetätigung für das Spritzgießen von Großbauteilen

Synventive, Bensheim, gibt die Markteinführung von E-Gate 2.0 bekannt, das neueste Produkt in der Familie der Active-Gate-Kontrolltechnologien. Dieses ermöglicht eine umfangreiche Kontrolle der Nadelbewegung an jeder Heißkanaldüse und sorgt für eine hohe Performance.  mehr...

31. Mai 2019 - Produktbericht

Temperiergeräte im Praxiseinsatz (Bildquelle: HB Therm)

Update der Marktübersicht Temperiersysteme

Effizientes Temperieren mit kompakten Geräten

Noch leistungsfähiger, noch kompakter, noch höhere Temperaturen, noch bessere Energieeffizienz − das sind die Trends bei den Temperiersystemen für die Kunststoffverarbeitung. Dabei liegt der Schwerpunkt bei drehzahlgeregelten Pumpen in den Geräten, wie im Rahmen unserer Firmenumfrage anlässlich der Aktualisierung der Marktübersicht Temperiersysteme deutlich wurde. mehr...

28. Mai 2019 - Fachartikel

Die Moulding Expo 2019 vereinte wieder die Branche und ihre Zulieferer. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Dritte Moulding Expo 2019 mit 705 Ausstellern

Die Moulding Expo in Stuttgart wird auch international bedeutender. 12.943 Fachbesucher aus 59 Ländern sahen mitten in der stärksten Industrieregion Europas die Produkt- und Dienstleistungsangebote von 705 Ausstellern. 17 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland unter anderem aus den für die Branche relevanten Märkten Türkei, Italien und Portugal. Die nächste Veranstaltung findet vom 8. bis 11. Juni 2021 in Stuttgart statt. mehr...

27. Mai 2019 - News

Wärmeübergang an der Trennfläche (grün) zwischen Auswerfer- und Düsenseite bei 50°C Temperaturunterschied.

Spielfreie Zentrierung im Formenbau

Analyse von Wärmeverteilung und Positionsversatz im Werkzeug

Spielfreie und abwälzende Führungssysteme drängen im Spritzgussformenbau die zwar preisgünstige aber unpräzise kubische Flachzentrierung immer weiter zurück. Präzise zentrierte Formeinsätze verschleißen weniger schnell. Zudem macht der geringere Abrieb spielfrei arbeitende Zentrierungen für den Einsatz im Reinraum tauglich. Eine Analyse der Wärmeverteilung zeigt, dass spielfrei vorgespannte Wälzführungen bei angepasster Temperierung auch bei größeren Temperaturunterschieden ihre Funktion wahren. mehr...

27. Mai 2019 - Fachartikel

Die 5-Achs-Bearbeitungszentren der U-Baureihe ermöglichen ein schnelles und präzises Bearbeiten von Werkstücken mit hoher Oberflächengüte. (Bildquelle: Takumi)

U-Baureihe

Schnelle Bearbeitung von Werkstücken

Das taiwanesische Machinenbauunternehmen Takumi, Taichun, präsentiert in Stuttgart auf der Moulding Expo (Halle 9/Stand B51) 5-Achs-Bearbeitungszentren der U-Baureihe für den Werkzeug- und Formenbau. Die Modelle U 400 und U 600 sind in Portalbauweise ausgeführt, die U 800 als Gantrykonstruktion. Die U 800 wird auf der A- und C-Achse durch Torque-Motoren angetrieben. Diese Direktantriebe sorgen für […] mehr...

23. Mai 2019 - Produktbericht

Neue Einheit für das automatisierte Reinigen von Temperierkreisläufen (Bildquelle: Weiss)

Tempy

Docking-Station für automatisiertes Spülen von Temperierkreisläufen

Mit dem Tempy-System stellt Weiss, Illertissen, dem Spritzgießer eine ganz neue Einheit für das automatisierte Reinigen von Temperierkreisläufe zur Verfügung. mehr...

22. Mai 2019 - Produktbericht

Automatische Vermessung der Rundachsen während des Fräsens

Werkzeugbauer rüstet Schieber-Produktion erfolgreich um

Hartfräsen statt Schleifen

Ein Hersteller komplexer Spritzgießformen hat das Schleifen von Schiebern durch automatisiertes Hartfräsen abgelöst und den Fräsprozess systematisch optimiert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: längere Fräserstandzeiten, bessere Oberflächen, kürzere Durchlaufzeiten und im Vergleich zum Schleifen 60 Prozent niedrigere Fertigungskosten. Die Umstellung wurde in enger Partnerschaft mit einem Hersteller von Präzisionswerkzeugen geplant und durchgeführt. mehr...

21. Mai 2019 - Fachartikel

Seite 2 von 12312345...Letzte »