Werkzeug & Formen

Johann Rathgeber: Spezialisiert auf Spritzgießformen

Früh bespricht sich, wer Kosten reduzieren will

Als Problemlöser bei Formen für den Spritzguss sieht sich die Johann Rathgeber GmbH in Innsbruck. Auf den Ein- oder Mehrkomponenten-Formen und Hinterspritzwerkzeugen der Österreicher entstehen beispielsweise technische Teile wie Lautsprechergitter, Verkleidungen, Lüfter oder Zargen. Moderne Fertigungseinrichtungen ermöglichen dabei eine mannlose Fertigung auch komplexer Formen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Wo Spitzgießer und Werkzeugbauer buhlen, spart der Kunde

…nicht immer, aber immer öfter!

Beständig ist nur der Wandel: Lieferten die Werkzeugbauer früher Formen und der Spritzgießer fertige Teile, durchwächst sich das Angebot heute. Nicht selten hofiert man den gleichen Kunden. Nutznießer sind in erster Linie Betriebe, die sowohl ihre Entwicklungszyklen als auch die Lieferantenliste kürzen wollen. mehr...

11. September 2001 - Fachartikel

Kühlen und Temperieren

Energiesparkonzept mit Zusatznutzen

Bei der Neu- und Weiterentwicklung seiner Kühl- und Temperiergeräte steht für Nova Frigo stets das Energiesparkonzept im Vordergrund. Daraus resultieren aber durchaus auch praktische Verbesserungen für den Kunststoffverarbeiter. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Dienstleister bieten rasche Entwicklungshilfe

„Mehr Form fürs Geld“

Längst schon wird mehr geboten als die bloße Form. Entwurfsberatung und Engineering, die fertigungs- und gießtechnische Optimierung der Teile oder die Bemusterung werden zunehmend zum Standard. Der Chef der Waltershauser Modelltechnik GmbH, Dipl.-Ing. Volker Kühne, erklärt, wieso König Kunde neben nackten Modells und Prototypen auch die externe Entwicklungshilfe gern in Kauf nimmt. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Manuelles Schnellspannsystem für Spritzgießwerkzeuge

Einfach und effektiv

Werkzeugschnellspannsysteme erlauben einen raschen und zuverlässigen Werkzeugwechsel. Bei einem speziellen Nachrüstsystem sorgen Zentrierringe für ein schnelles Umrüsten ohne Auswechseln der Grundplatte. mehr...

6. September 2001 - Fachartikel

Heißkanal-Komplettsysteme innerhalb vier Wochen

Schnell gebaut durch Standards

Vor über 35 Jahren wurden Heißkanalsysteme in der Spritzgießindustrie eingeführt. Seit damals wurden sie wesentlich weiterentwickelt und gegenwärtig bieten sie den Kunststoffverarbeitern gegenüber den Kaltkanalwerkzeugen eindeutige Kostenersparnisse und Produktionsvorteile. mehr...

4. September 2001 - Fachartikel

Erfolgreiche Zusammenarbeit: Heißkanalwerkzeug für Sektstopfen

Sekt statt Selters

Verschlüsse für Sektflaschen günstig und ohne Qualitätseinbußen herzustellen, vor diese Aufgabe sah sich der Kunststoffverarbeiter Pfefferkorn gestellt. Gelöst wurde sie mit Hilfe eines neu konzipierten Multikavitäten-Spritzgießwerkzeugs mit optimierter Kühlung und einem Heisskanalsystem von MHT. Das Ergebnis: eine um 40 % reduzierte Zykluszeit. mehr...

4. September 2001 - Fachartikel

Thermisch gespritzte Verschleißschutzschicht

Leichte Antihaft-Walzen halten länger

Antihaftbeschichtete Walzen erfüllen in vielen Produktionsanlagen zentrale Funktionen. Die Erhöhung ihrer Verschleißbeständigkeit bedeutet reduzierte Wartung, geringere Maschinenstillstandzeiten und damit gesteigerte Produktivität. Bei einer Standzeiterhöhung um das 20- bis 50-fache gegenüber herkömmlichen PTFE-Oberflächen lohnt sich ein nur dreimal so teurer Duplexüberzug. mehr...

4. September 2001 - Fachartikel

Herstellung von Prototypen

Ein Jahr Erfahrung

Der Engpaß in der Fertigung von Prototyp-Werkzeugen stellt sich in der Werkzeugkonstruktion dar. Sind die Formteile nicht fertigungsgerecht aufgebaut, d.h. sind Angußposition, Trennebenenverlauf und daraus abgeleitet Entformungsschrägen nicht mitkonstruiert, und wurde nicht parametrisch konstruiert, entsteht bei der Werkzeugkonstruktion Doppelarbeit, in dem das Formteil mit diesen Features neu modelliert werden muß. mehr...

4. September 2001 - Fachartikel

Zentrum für Kunststoff-Formenbau

Schlüssel zum Erfolg

Mit der Eröffnung des Demonstrationszentrums „Formenbau für die Kunststoffverarbeitung“ will die Fraunhofer-Gesellschaft die praxisnahe Forschung und Entwicklung für die Kunststoffindustrie entscheidend stärken und ihre Entwicklungskompetenz weiter ausbauen. mehr...

4. September 2001 - Fachartikel

Werkzeugkonzept vermeidet Montageaufwand und das Schweißen

Hohlkörper in einem Arbeitsgang gespritzt

Hohlkörper großer Präzision, in einem Arbeitsgang gespritzt, verschweißt und montiert, das verspricht das sogenannte Hohlkörperumspritzen. Voraussetzung dafür sind speziell konstruierte Werkzeuge und bei den Produkten mittlere bis größere Stückzahlen. mehr...

3. September 2001 - Fachartikel

Werkzeugreinigung mit Ultraschall

Der Austausch hat sich gelohnt

In dem Lausitzer Teppichfaserwerk, Guben, sollten die Standzeiten der Werkzeuge verlängert werden. Die Betreiber der Anlage wußten, daß dies mit Hilfe eines neuen Reinigungsprozesses realisiert werden kann. Die Lösung brachte eine vollautomatisierte Ultraschallanlage auf wäßriger Basis des Hildener Unternehmens W+I Oberflächen-Systeme GmbH. mehr...

3. September 2001 - Fachartikel

Schräg angeschnittene Nadelverschlussdüse

Spannungsloses Einspritzen

Mit einer neuen, schräg angeschnittenen Nadelverschlussdüse können während des Einspritzvorgangs Turbulenzen und Spannungen im Spritzgussteil vermieden werden. Laut Hersteller handelt es sich um die derzeit einzige Schrägnadelverschlussdüse. mehr...

31. August 2001 - Fachartikel

Wasser als Wärmeträger

Kalk bringt Komplikationen

Mit einem verkalkungsfreien Kühlsystem, der Verwendung von Korrosions- und Stabilisierungsmitteln und einem häufigem Wasseraustausch zur Vermeidung des Eindickens sind Möglichkeiten zur Stabilisierung des Temperierkreislaufes gegeben. gegeben. mehr...

31. August 2001 - Fachartikel

Seite 119 von 119« Erste...115116117118119