Temperiertechnik für medizintechnische Anwendungen

Eine Partnerschaft für alle Temperieraufgaben

Ein Medizintechnik-Hersteller fertigt unter anderem Analyse-Küvetten in hochfachigen Spritzgießwerkzeugen. Bei einer 24/7-Produktion und dem Einsatz von Temperiergeräten mit Tanksystemen neigen die extrem dünnen konturnahen Kühlkanäle aber dazu, trotz guter Wasserqualität zu verschmutzen. Durch den Einsatz von Temperiergeräten, die das Systemwasser in geschlossenen Kühlkreisläufen ohne Sauerstoffkontakt und kontaminationsfrei fortlaufend austauschen, konnten diese Probleme gelöst werden. Nicht nur bei dieser Anwendung vertraut der Hersteller auf die enge Partnerschaft mit einem Temperiertechnik-Unternehmen, die weit über die Zurverfügungstellung innovativer Technik hinausgeht. mehr...

Werkzeug & Formen

werk

Werkzeugbau des Jahres – erneut Sieger in der Kategorie "Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter"

Neuer Rekord für Fassnacht Werkzeug-Formenbau

Die Firma Fassnacht Werkzeug-Formenbau, Bobingen, belegte beim Branchenwettbewerb Excellence in Production in diesem Jahr erneut den ersten Platz in der Kategorie „Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter“ und konnte damit einen neuen Rekord für die meisten Kategoriesiege im Wettbewerb aufstellen. mehr...

20. November 2019 - News

Mario Haidlmair (Mitte) mit den Geschäftsführern von Dataformers Thomas Gratz (links) und Wilfried Mausz nach der Vertragsunterzeichnung Bildquelle: Haidlmair)

Werkzeugbau-Unternehmen

Haidlmair übernimmt Softwareanbieter Testify

Die Haidlmair Group erhält weiteren Zuwachs: Das österreichische Werkzeugbau-Unternehmen hat sich entschlossen, den Linzer Softwareanbieter Testify, der die gleichnamige Enterprise Lösung zur digitalen und mobilen Qualitätskontrolle entwickelt hat, komplett zu übernehmen und in die Gruppe zu integrieren. Testify war bisher eine hundertprozentige Tochter der Softwareschmiede Dataformers, an der Haidlmair wiederum zu einem Drittel beteiligt ist. mehr...

12. November 2019 - News

Der 21. Bensheimer Technologietag umfasste neben dem Vortragsprogramm (Bild) Führungen durch die Produktionsstätten von Synventive. (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

21. Bensheimer Technologietage

Prozessoptimierung im Fokus

Innovative Lösungen für prozessoptimale Spritzgießbauteile lautete das Motto des 21. Bensheimer Technologietag, zu dem Synventive kürzlich wiederum zahlreiche Experten aus der Kunststoffindustrie geladen hatte. Im Vortragsprogramm informierten sich die Gäste über aktuelle Entwicklungen und Applikationen in den Bereichen Leichtbau, Werkzeug- und Heißkanaltechnik. mehr...

7. November 2019 - News

Der Temperier-Systemkühler ist für die Kunststoffindustrie entwickelt worden und vereint autarke Kälte und Wärme in einem kompakten Gerät. (Bildquelle: ERS)

STC

Autarke Kälte und Temperierung

Die Temperierung macht den Fertigungsprozess sicher und schneller. Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten: ein elektrisch erzeugter Wärmetransport bis 400 °C und ein mit Wasser geführter bis 180 °C. Bei Prozessen, in denen die Wärme schnell zu- und abgeführt werden muss, verwendet man überwiegend das Medium Wasser oder Thermoöl. Wasser eignet sich besonders wegen der guten Wärmeübertragung. mehr...

23. Oktober 2019 - Produktbericht

Abstimmplatten (Bildquelle: Hasco)

 Z555/…, Z556/… und Z557/… 

Abstimmplatten mit 70 neuen Abmessungen

Die Druck- und Abstimmplatten Z555/…, Z556/… und Z557/… von Hasco, Lüdenscheid, ermöglichen eine gleichmäßige Abstimmung der Druckverteilung in der Formtrennung und einen einfachen Ausgleich von Höhensprüngen. mehr...

22. Oktober 2019 - Produktbericht

Werkzeug mit servoelektrisch angetriebenem Heißkanal für die Umsetzung der neuen Regelstrategie. (Bildquelle: IKV)

Bauteilqualität verbessern

Werkzeuginnendruck in der Nachdruckphase regeln

Unvermeidbare Störeinflüsse in der Spritzgießproduktion führen dazu, dass trotz identischer Maschineneinstellungen die Temperatur- und Druckverläufe in der Kavität nicht exakt reproduziert werden können und Qualitätsprobleme entstehen. Es sind daher zahlreiche Ansätze zur Regelung des Spritzgießprozesses entwickelt worden, um die Formteilqualität und deren Reproduzierbarkeit zu verbessern. Die Forschung belegt, dass durch die Anwendung von Konzepten eine Werkzeuginnendruckregelung mit einer an das zu verarbeitende Material angepassten Nachdruckphase, im Vergleich zu konventionellen Regelungsstrategien, eine deutliche Verbesserung der erreichbaren Formteilqualität aufweist. mehr...

22. Oktober 2019 - Fachartikel

Unter der gemeinsamen Marke Meusburger wird das umfangreiche Know-how in den einzelnen Produktsparten noch besser gebündelt und für die Kunden weiterentwickelt. (Bildquelle: Meusburger)

Heißkanal- und Regeltechnik

Meusburger integriert PSG als Produktmarke

Das österreichische Unternehmen Meusburger integriert den 2016 übernommenen Heißkanal- und Regeltechnik-Spezialisten PSG im Laufe des Jahres 2020 vollständig in das Unternehmen und agiert zukünftig gemeinsam unter der Unternehmensmarke Meusburger. PSG bleibt als starke Produktmarke bestehen. mehr...

22. Oktober 2019 - News

Das Wolfurter Unternehmen präsentiert Neues und Bewährtes auf der K Messe. (Bildquelle: Meusburger)

Konfigurator, Werkzeuginnendrucksensoren

Neuer Konfigurator für Heißkanalformen und neue Sensoren für mehr Prozesssicherheit

Ein besonderes Highlight stellt der neue Konfigurator für Heißkanalformen dar, welcher in Zusammenarbeit von Meusburger, Wolfurt, Austria, und PSG, Viernheim, angeboten wird. Dabei wird erstmals der komplette Formaufbau inklusive Heißkanalverteiler mit nur wenigen Klicks individuell erstellt und mit nur einer Bestellung nach kurzer Zeit versandt. mehr...

18. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Werkzeug und die Automatisierung der Anwendung. (Bildquelle: Rico)

Mikrospritzguss

Abdeckkappe für Mikroschalter

In Zusammenarbeit mit Maschinenhersteller Arburg entwickelte Rico, Thalheim, Österreich, die Produktion einer Abdeckkappe für einen Mikroschalter, der im Medizinbereich seine Anwendung findet. Produziert wird auf der vollelektrischen Spritzgussmaschine Allrounder 270 A mit einer Schließkraft von 350 kN. Die Maschine ist mit einer Mikrospritzeinheit der Größe 5 und einem 8-Kavitäten-Werkzeug des Thalheimer Unternehmens ausgestattet. mehr...

17. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Q-Serie wurde entwickelt, um den hohen Erwartungen an die Kniehebeltechnologie und einem außerordentlich günstigen Preis-Leistungsverhältnis gerecht zu werden. (Bildquelle: Milacron)

Spritzgießen

Integrierte Kunststofflösungen

Milacron wird seine Technologien, darunter Spritzgießmaschinen des Unternehmens Heißkanal-, Steuerungs- und Co-Injektionssysteme von Mold-Masters sowie Werkzeugtechnologielösungen und Industriebedarf von DME präsentieren. mehr...

17. Oktober 2019 - Fachartikel

Die Düse ist besonders für die Verarbeitung technischer Kunststoffe mit engen Prozessfenstern sowie von faserverstärkten Materialien geeignet. (Bildquelle: Ewikon)

Heiß- und Kaltkanallösungen

Heiß, kalt und digital

Ein Anbieter von Heißkanal-Systemlösungen zeigt ein neues Düsenprogramm für die vertikale Mehrfachanspritzung und Lösungen zur Prozessüberwachung. Das System überwacht, analysiert und protokolliert alle relevanten Prozess- und Systemparameter über die komplette Lebensdauer eines Werkzeugs. Außerdem werden Kaltkanallösungen für die LSR-Verarbeitung vorgestellt. mehr...

17. Oktober 2019 - Fachartikel

Die Lupe vereint Spritzgusstechnologie mit hochtransparentem Silikon und eine integrierte Mechanik. (Bildquelle: Zahoransky)

Z.Warp Move

Mehrkomponentenwerkzeug für Spritzguss- und Silikonanwendungen

Auf dem Messestand bei Zohanransky, Todtnau, feiern gleich zwei Neuheiten ihr Debüt. Der Geschäftsbereich Formenbau präsentiert das neue Mehrkomponentenwerkzeug Z.Warp Move für eine 2K Silikonanwendung und zeigt die Vorteile am Beispiel einer 2K-Lupe aus Polybutylenterephthalat und Flüssig-Silikon auf: mehr...

16. Oktober 2019 - Produktbericht

UD-Platte mit hochorientiertem Prüfstab 40x80x2 mm (Bildquelle: Fraunhofer LBF)

UD-Probekörper

Optimiertes Spritzgusswerkzeug stellt kurzfaserverstärkte Platten für unidirektionale Probekörper her

Wie lassen sich die mechanischen Eigenschaften eines Werkstoffes bestmöglich ausnutzen? Diese Frage haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt, mit einem optimierten Spritzgusswerkzeug beantwortet. Das Werkzeug schont Umwelt und Ressourcen, weil sich damit Bauteile mit minimalem Gewicht zuverlässig auslegen lassen. mehr...

15. Oktober 2019 - Produktbericht

Neue Gestaltungsmöglichkeiten durch neue Werkzeugtechnologien (Bildquelle: Kiefer)

Skew

Mit neuer Werkzeugtechnologie zu ressourcenschonenden Lösungen für die Verpackungsindustrie

Nachhaltigkeit und ein kleiner CO2-Fußabdruck spielen auch bei der Entwicklung von Thermoformwerkzeugen eine wichtige Rolle. Auf Basis weiterentwickelter Komponenten und vereinfachten Bauweisen realisiert Kiefer, Schwaigern, technologisch ausgereifte und wirtschaftliche neue Lösungen. mehr...

15. Oktober 2019 - Produktbericht

Quadratische Heizpatronen (Bildquelle: Freek)

Heizpatronen, Düsenheizungen

Heizplatten mit quadratischen Heizpatronen

Beim Beheizen von metallischen Flächen auf über 200 °C kommen oft runde Heizpatronen und Rohrheizkörper zum Einsatz. Letztere werden meist vorgebogen, dann in Nuten verlegt und anschließend mit Wärmeleitzement vergossen. mehr...

14. Oktober 2019 - Produktbericht

Seite 1 von 12512345...Letzte »