25 Prozent Material sparen mit modularem Werkzeugbau

Fertigung einer der leichtesten Impfspritzen der Welt

Der weltweite Bedarf an Einweg-Impfspritzen steigt, nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie, stetig. Das Unternehmen Werkzeugbau Ruhla, einer der führenden Anbieter von modularen Werkzeuglösungen für den Bereich Medizintechnik, realisierte mit einem Partner im Bereich Heißkanaltechnik in kurzer Zeit zwei hochfachige Werkzeuge zur Fertigung einer dreiteiligen Sicherheits-Impfspritze. mehr...

Werkzeug & Formen

Die Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021 wurde an der WBA Aachener Werkzeugbauakademie entworfen und ausschließlich mit Horn-Werkzeugen gefertigt. (Bild: WBA Aachener Werkzeugbauakademie)

Werkzeug und Formenbau

Lothar Horn mit Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021 ausgezeichnet

Die Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille ist eine Auszeichnung, die seit Beginn der Moulding Expo beim Ausstellerabend an verdiente Persönlichkeiten der Branche verliehen wird. An Pioniere und Visionäre, die für die Branche wegweisende Signale gesetzt haben und Vorbild sind. Diese Tradition wurde auch beim diesjährigen virtuellen Messeabend am 10. Juni fortgesetzt, der Spätschicht „Mex-Special“ des VDWF. Der Preisträger ist diesmal Lothar Horn, Geschäftsführer von Paul Horn mit Sitz in Tübingen. mehr...

14. Juni 2021 - News

Schlauchzubehör erhöht die_Arbeits-und Prozesssicherheit von Schlauchleitungen (Bild: Nonnemann)

Schlauchzubehör

Neues Schlauchzubehör sorgt für mehr Arbeits- und Prozesssicherheit

Im Produktportfolio des Komponentenanbieters Nonnenmann, Winterbach, stehen den Anwendern aus Kunststoffspritzerei und Instandhaltung passende Lösungen für die Verschlauchung von Spritzgießmaschinen und Werkzeugtemperierungen zur Verfügung. Dabei deckt die Auswahl an Schläuchen den Temperaturbereich, je nach Medium und Verwendungszweck, bis 250 °C ab. mehr...

10. Juni 2021 - Produktbericht

Chem-Trend_Farbwechselfunktion_MUSS

Gemeinsame Systemlösung

Neuer geführter Prozess beim Farbwechsel in Werkzeugsteuerungen

Chem-Trend, Maisach/Gernlinden, und Husky Injection Molding Systems, Bolton, Caledon, Kanada, arbeiteten gemeinsam an einer Systemlösung, die Farbwechselprozesse durch eine reproduzierbare Vorgehensweise schneller, genauer und effektiver macht. Das Team entwickelte ein neues geführtes Verfahren, das Anwendern der Husky Altanium Formenwerkzeugsteuerung leicht zugänglich ist. Die Anleitung beschreibt einen einfachen, aber äußerst effektiven Ansatz zum Einrichten und Ausführen des Farbwechselprozesses speziell für Werkzeuge mit Heißkanalsystemen. mehr...

9. Juni 2021 - Produktbericht

Technologies sorgt für die sichere thermische Entfernung von Kunststoffresten von Heißkanalsystemen der Formex Plastik GmbH – hier vor und nach der Reinigung Bild: Schwing Technologies

Maxiclean-Systeme

Erste Hilfe für überspritzte Heißkanalwerkzeuge

Für die Reinigung eingesetzter Heißkanäle bietet Schwing Technologies, Neukirchen-Vluyn, mithilfe thermischer Pyrolyse-Technologie Verfahren zur schnellen und rückstandsfreien Kunststoffentfernung an. Diese ist auch für große Heißkanäle mit komplizierten Geometrien und verwinkelten Kanälen geeignet. mehr...

9. Juni 2021 - Produktbericht

Doppelwirbelringschraube für hohe Arbeitssicherheit.'(Bild: Nonnenmann)

Quick Lift Ring

Doppelwirbelringschrauben erhöhen Sicherheit beim Heben

Das Portfolio des Komponentenanbieters Nonnenmann, Winterbach, umfasst eine große Auswahl von Hebemitteln der Marke Codipro. Diese sind für verschiedene Lasten und Tragkräfte sowie Einsatz- und Verwendungszwecke ausgelegt. Sie kommen in allen Bereichen zum Einsatz, wo schwere Lasten mit bis zu 125 t gehoben, gedreht und bewegt werden müssen. Zur Verwendung im Werkzeug-/Formenbau und in der Spritzerei sind für das Handling und Rüsten von Spritzgießwerkzeugen die Doppelwirbelringschrauben ideal geeignet. Aber auch die Bereiche Medizintechnik, Maschinenbau, Automobil- und Baubranche sowie Luft- und Raumfahrtindustrie, Transport, Logistik, Windkraft, Schiffsindustrie und Offshore deckt das breite Produktprogramm mit passenden Hebetechnikmodellen ab. mehr...

8. Juni 2021 - Produktbericht

Kühlkanalauslegung bei der konventionellen (l.) und der konturfolgenden Temperierung (r.). (Bild: Contura MTC)

Konturfolgende Werkzeugtemperierung

Verstecktes Potenzial unter der Kavitätswand

Die konturfolgende Temperierung in Spritzgießwerkzeugen ist mittlerweile eine etablierte Methode zur Optimierung der Formteilqualität und signifikanten Verkürzung der Zykluszeiten. Allerdings wird sie in der Regel nur bei komplexen Formteilgeometrien eingesetzt. Das aktuelle Beispiel der Fertigung von Hüllen für Covid-19 Test-Kits zeigt jedoch, dass die konturnahe Temperierung auch bei flachen Teilen mit einfacher Kontur eine qualitätssteigernde und wirtschaftliche Lösung sein kann. mehr...

31. Mai 2021 - Fachartikel

Die Lagerkapazität ermöglicht eine hohe Lieferverfügbarkeit. (Bild: Meusburger)

Lieferfähigkeit gegeben

Rohstoffkrise macht Preisanpassungen bei Meusburger notwendig

Aufgrund eines großen Normalien- sowie umfangreichen Tafellagera kann Meusburger, Wolfurt, Österreich, nach eigenen Angaben seine Lieferfähigkeit sicherstellen. Doch der Anstieg der Stahlpreise macht Preisanpassungen notwendig. mehr...

31. Mai 2021 - News

SIMCON Grafik 1

Korrekturschleifen auf ein Minimum begrenzen

Integration von CAD, Simulation und Qualitätsmessung

Kunststoffspritzgießen ist komplex. Wer kennt das nicht: Bei der Bemusterung an der Maschine stellt man fest, dass die Qualität noch nicht stimmt, und es werden Korrekturschleifen am Werkzeug nötig. Das ist teuer und verursacht Verzögerungen. Mit einer besseren, crossfunktionalen Zusammenarbeit und digitaler Durchgängigkeit lässt sich dieses Problem entschärfen. Dabei entsteht ein einheitliches Qualitätsverständnis entlang der gesamten Prozesskette – ein Schlüssel zum Erfolg. mehr...

25. Mai 2021 - Fachartikel

Das Mehrkomponenten-Heißkanalsystem wird in Rekordzeit gefertigt. (Bilder: Hasco)

2K-Heißkanalsystem mit Nadelverschlusstechnik

Fertigung von Feinfiltern für Beatmungsgeräte

Ein Spezialist für Normalien und Heißkanaltechnik hat ein individuell geplantes Mehrkomponenten-Heißkanalsystem in einer Rekordzeit von nur zehn Arbeitstagen realisiert. Bei dem Projekt geht es um die Fertigung eines Feinfilters für die Reinigung der Atemluft in Beatmungsgeräten – ein sehr hochwertiger Artikel mit einer hohen funktionalen Bedeutung für die Gesamtanlage. mehr...

21. Mai 2021 - Fachartikel

Bild: Asco

Asco Carefree

Trockeneis-Technologien auf flexibler Mietbasis

Die Firma Asco Kohlensäure, Romanshorn, Schweiz, bietet Lösungen für die Trockeneisherstellung an. Der CO2-Spezialist hat nun mit Asco Carefree neue Mietlösungen für Trockeneisproduktions-Technologien auf den Markt gebracht. Diese sind dank moderner Asco i-Series Technologie möglich, die sogar Pay-per-Use Optionen ermöglichen. Trockeneis, seit kurzem als „weißes Gold“ bezeichnet, ist aktuell in aller Munde, da es beim weltweiten Versand von Covid-19-Impfstoffen eine ununterbrochene Kühlkette bis zu -79 °C garantiert. mehr...

19. Mai 2021 - Produktbericht

Neuer Standort von HB-Therm in St. Gallen. (Bild: HB-Therm)

Spatenstich für neues Firmengebäude ist erfolgt

HB-Therm verdoppelt Produktionskapazitäten in St. Gallen

Der weltweit größte Hersteller von Temperiergeräten für die kunststoffverarbeitende Industrie ist auf nachhaltiges Wachstum programmiert: HB-Therm startet im Mai 2021 mit dem Neubau in St. Gallen zur Erweiterung der Produktionskapazität. Der Bezug ist für März 2023 geplant. Die Gesamtinvestitionen betragen rund 60 Mio. Schweizer Franken. Derzeit beschäftigt das Unternehmen hundert Mitarbeiter am weltweit alleinigen Produktionsstandort des Unternehmens. mehr...

13. Mai 2021 - News

Beim Virtual Innovation Day werden die Highlights aus dem für 2021 ursprünglich geplanten Rahmenprogramm – kompakt, online und kostenfrei präsentiert. (Bild: Messe Stuttgart)

Moulding Expo

Virtual Innovation Day statt Präsenzmesse

Am 10. Juni 2021 veranstaltet das Team der Moulding Expo den kostenfreien Virtual Innovation Day. Er ist eine erste gezielte Maßnahme auf dem Weg zur nächsten physischen Fachmesse Werkzeug, Modell und Formenbau in 2023. mehr...

12. Mai 2021 - News

Durch thermische Berechnungen kann ein ungleichmäßiges Füllen von Kavitäten aufgrund von Hotspots oder zu kalten Bereichen ausgeschlossen werden. (Bild: Günther)

Energieeinsatz halbieren

3D-Simulation in der Heißkanaltechnik

Die Spritzguss-Simulation gehört heute zur gängigen Praxis des Werkzeug- und Formenbaus. Mit einer 3D-Simulation können präzise Schwachstellen erkannt und zudem festgestellt werden, welche Veränderungen sich positiv auf den gesamten Spritzgussprozess auswirken. Zuweilen wird aber bei der Simulation das Heißkanalsystem vernachlässigt. mehr...

12. Mai 2021 - Fachartikel

Temperiergeräte im Spritzgießeinsatz. Eine zunehmende digitale Vernetzung mit dem Gesamtprozess sowie eine kompakte Bauweise sind Trends der Temperiertechnik. (Bild: Engel)

Ein langes Leben – und stets effizient

Trendbericht Temperiersysteme in der Kunststoffverarbeitung

Drehzahlgeregelte Pumpen erhöhen nicht nur die Energieeffizienz der Temperierung, sondern erhöhen in Verbindung mit der passenden Mess- und Regeltechnik auch die Zuverlässigkeit und Flexibilität von Spritzgießprozessen. Dies ist ein Ergebnis der diesjährigen PLASTVERARBEITER Trendumfrage unter Herstellern von Temperiergeräten. Stets erweitert werden zudem die Einsatzmöglichkeiten von Geräten mit dem Wärmeträgermedium Wasser. Verstärkt in den Fokus rückt unter anderem auch die Langlebigkeit der Temperiersysteme. mehr...

10. Mai 2021 - Fachartikel

Die Komponenten der Palette werden mit moderner Werkzeugtechnik gefertigt. (Bild: Walther Faltsysteme)

Unscheinbare Komponenten mit großem Potential

Informationsgewinn durch Überprüfen des Produktionsprozesses

Der Kunststoffproduktehersteller Walther Faltsysteme fertigt Transportverpackungen von faltbaren Behältern, über stapel- und nestbare Behälter bis hin zu großvolumigen Palettenboxen. An die Spritzgusswerkzeuge und die Zykluszeiten werden hohe Ansprüche gestellt. Deshalb arbeitet das Unternehmen seit vielen Jahren mit einem österreichischen Werkzeugbauer zusammen. Durch den Einsatz neuester Heißkanal- und Monitoringtechnologie konnten bei aktuellen Projekten Produktivität und Produktionseffizienz weiter verbessert werden. mehr...

5. Mai 2021 - Fachartikel