Update der Marktübersicht Temperiersysteme

Effizientes Temperieren mit kompakten Geräten

Noch leistungsfähiger, noch kompakter, noch höhere Temperaturen, noch bessere Energieeffizienz − das sind die Trends bei den Temperiersystemen für die Kunststoffverarbeitung. Dabei liegt der Schwerpunkt bei drehzahlgeregelten Pumpen in den Geräten, wie im Rahmen unserer Firmenumfrage anlässlich der Aktualisierung der Marktübersicht Temperiersysteme deutlich wurde. mehr...

Werkzeug & Formen

Grundsätzlich sind drei Einbaulagen möglich: horizontal (links), vertikal gravitationsunterstützt (Mitte) und vertikal gegen die Gravitation (rechts). (Bildquelle: alle FH Bielefeld)

Alternative Temperiermethode

Werkzeugkonstruktion mit Heatpipes

Mit dem Ziel, Hot Spots zu eliminieren, den Einsatz von Wasser im Werkzeug zu reduzieren sowie Peripherie einzusparen, wird die Temperierung von Spritzgießformen mittels Heatpipes erprobt. Diese hermetisch verschlossenen Rohre stehen unter Unterdruck und sind mit destilliertem Wasser befüllt. Die aufgrund des Unterdrucks erniedrigte Flüssigkeit/Dampf-Übergangstemperatur wird für einen effizienten Wärmeaustausch genutzt. Dabei hat die Einbaulage einer Heatpipe großen Einfluss auf deren Leistungsfähigkeit. Aufbauend auf Vorstudien zum Leistungsverhalten von Heatpipes hat ein Forscherteam Konstruktionsvarianten für ein neues Werkzeug entworfen. mehr...

24. Juni 2019 - Fachartikel

Werkzeug mit Düsenkörper  (Bildquelle: MHT)

Mediumverteiler

Kleine Düse legt spanende Industrie komplett trocken

Bislang hemmte die Spanabfuhr den Zerspanungsprozess. Späne stauten sich, Fräser brachen, Werkstückoberflächen zerkratzten und Schlichtvorgänge mussten oft stundenlang wiederholt werden. Je länger die Maschinen liefen, desto ungenauer wurden Maß- und Wiederholgenauigkeit. Zudem verursachte der Einsatz von KSS einen hohen Aufwand bei Nachbearbeitung und Reinigung. Eine Idee von Bähr brachte 2007 den Durchbruch beim Fräsen. mehr...

18. Juni 2019 - Produktbericht

Anzeige
Das Team der Tochtergesellschaft der Haidlmaier Group. (Bildquelle: FDU Hotrunner)

Haidlmair Group gründet Tochterunternehmen

Aus Entwicklungsprojekt FDU geht Heißkanal-Unternehmen hervor

Unternehmen der oberösterreichischen Haidlmair Group mit Sitz in Nussbach, riefen unter Federführung des gleichnamigen Werkzeugbauers das Entwicklungsprojekt Flat Die Unit (FDU) ins Leben. Das Heißrennersystem wurde seit seiner Präsentation im Jahr 2016 stetig weiterentwickelt. Zur Markteinführung des Systems gründete der Werkzeugbauer das Tochterunternehmen FDU Hotrunner. mehr...

17. Juni 2019 - News

Die Mini-Version ist ein Umlaufkühler für die Innenaufstellung mit 1,8 – 4,4 kW. (Bildquelle: MTA)

TAE Evo, TWE Evo Tech

Diese Kaltwassersätze entsprechen bereits EU-Anforderungen für 2021

Die Prozess-Kaltwassersätze der Serie TAE Evo von MTA, Nettetal, erfüllen bereits heute die Energieeffizienzanforderungen der zweiten Stufe der EU-Ökodesign-Richtlinie, die im Januar 2021 in Kraft tritt (EU-Verordnung 2016/2281, TIER2). Mit Kälteleistungen von sieben bis 207 Kilowatt und der Verdampfer-Installation im integrierten Puffertank ermöglichen die Kompakt-Wasserkühlsätze einen zuverlässigen Betrieb auch bei hohen Durchflussraten mit schwankenden Lasten.  mehr...

14. Juni 2019 - Produktbericht

Durch die Verfügbarkeit in drei Farben können die Temperierleitungen übersichtlich angeordnet werden. (Bildquelle: Hasco)

Z8525/...

Erweitertes Schlauchprogramm: flexibel, drallfrei und knickstabil

Für unterschiedlichste Spritzgießwerkzeuge bietet Hasco, Lüdenscheid, ein umfassendes Schlauchprogramm mit passenden Merkmalen für alle Einsatzbereiche an. Der neue EPDM-Schlauch Z8525/... ermöglicht aufgrund der hochfesten, synthetischen Gewebeeinlage den Einsatz im Bereich der Temperierung mit Heißdampf oder Wasser. mehr...

14. Juni 2019 - Produktbericht

Steckverbinder müssen im Automobilbau sehr großen Belastungen gewachsen sein: Weder wechselnde Temperaturen und Witterungseinflüsse noch während der Fahrt auftretende Vibrationen dürfen die Zuverlässigkeit negativ beeinflussen. (Bildquelle: AdobeStock_69078562)

Kabelumspritzung

Umspritzung von Steckverbindern und Konfektionierung des Kabels in einem Arbeitsschritt

Steckverbinder müssen im Automobilbau sehr großen Belastungen gewachsen sein: Weder wechselnde Temperaturen und Witterungseinflüsse, noch während der Fahrt auftretende Vibrationen dürfen die Zuverlässigkeit negativ beeinflussen. Bei den üblichen Herstellungsverfahren wird der Steckverbinder separat gefertigt und erst in einem zweiten Schritt an das Kabel konfektioniert, wodurch die Gefahr von Undichtigkeiten steigt. mehr...

13. Juni 2019 - Produktbericht

Trockeneisstrahlmaschine (Bildquelle: Cold Jet)

PCS 60

Trockeneisstrahlanlage schneidet präzise diamantförmige Partikel von 3 bis 0,3 mm

Die Trockeneisstrahlmaschinen PCS 60 von Cold Jet, Weinsheim, ist mit dem Particle-Control-System ausgestattet. Die Maschine schneidet so Trockeneis präzise in diamantförmige Partikel in den vom Bediener gewählten Abmessungen von 3 bis 0,3 mm und jede Größe dazwischen. mehr...

13. Juni 2019 - Produktbericht

Der sequentielle Einsatz des UKP-Lasers zum Reinigen und Polieren des Bauteils nach der Strukturerzeugung reduziert die Nacharbeiten und sorgt für gezielte Poliereffekte. (Bildquelle:  Fraunhofer ILT / Volker Lannert)

Everest

Laserstrukturieren mit dreifacher Produktivität

Kunststoffverkleidungen im Pkw werden heute mit verschiedenen Verfahren geprägt. Die Herstellung der Werkzeuge dafür dauert allerdings lange. Mit einer neuen Lasermaschine geht das dreimal so schnell und dabei werden noch feinere Strukturen möglich. Das Know-how für die verschiedenen Komponenten und Prozesse wurde im Projekt Everest entwickelt. Ein großer Fortschritt kam durch die Reduzierung von Totzeiten in den Scannerpfaden. mehr...

12. Juni 2019 - Produktbericht

In Kombination ergeben die hochqualitativen Trapezgewindespindeln und -muttern zuverlässige Trapezgewindetriebe. (Bildquelle: Norelem)

Trapezgewindetrieb

Neue Trapezgewindespindeln und -muttern: Anwender können aus verschiedenen Werkstoffen wählen

Norelem, Markgröningen, erweitert sein Produktportfolio um Trapezgewindespindeln und -muttern. In Kombination ergeben die Komponenten zuverlässige Trapezgewindetriebe, die in Werkzeugmaschinen, Pressen, Lineareinheiten oder Hebeanlagen zum Einsatz kommen.  mehr...

6. Juni 2019 - Produktbericht

Führungselemente aus SNS-Sintermetall (Bildquelle: Strack Norma)

SNS-Sintermetall

Längere Standzeit auch bei stark belasteten Führungselementen

Oft werden bei Führungssystemen Gleitelemente und -buchsen aus Bronze mit Festschmierstoff eingesetzt. Strack Norma, Lüdenscheid, bietet Führungselemente mit einer Gleitschicht an, mit der sich die Laufleistung der beweglichen Gleitstücke deutlich erhöhen lässt. Der Normalienhersteller liefert eine Auswahl seiner Führungselemente mit der sogenannte SNS-Sintermetall-Gleitschicht, die gemeinsam mit einem eingebetteten Festschmierstoff in einer Stärke von etwa 1,5 bis 2 mm auf einen Stahlgrundkörper gesintert wird. mehr...

5. Juni 2019 - Produktbericht

Die Schnellspanner sind in drei Kategorien unterteilt. (Bildquelle: Kipp)

Schnellspanner

Schnellspanner-Sortiment erweitert

In drei Produktkategorien bietet Kipp, Sulz am Neckar, eine Vielzahl neuer Schnellspanner an. Die Schnellspanner aus Stahl oder Edelstahl verfügen aufgrund ihrer Verschleißfestigkeit und dem ölbeständigen Griff in der Signalfarbe Rot über eine lange Lebensdauer. mehr...

4. Juni 2019 - Produktbericht

Schmelzedruckkontrolle Bildquelle: Synventive)

Dynamic Feed

High-End-Heißkanaltechnologie für effektives Familienwerkzeugkonzept im Automobilbau

Für ein aktuell projektiertes Fahrzeugmodell der SUV-Klasse haben die Verantwortlichen entschieden, den gesamten 4-fach Satz der sichtbaren Türinnenverkleidungen in einem einzigen 4-Kavitäten fassendem Familienwerkzeug spritzgießen zu lassen. Synventive Molding Solutions, Bensheim, hat diesen Spritzgießprozess begleitet und dieses weltweit bisher einmalige Familienwerkzeug mit seiner Dynamic-Feed-Heißkanaltechnologie ausgestattet.  mehr...

3. Juni 2019 - Produktbericht

Der neue Keilspanner zum Spannen von Werkzeugen an Pressen und Spritzgießmaschinen benötigt keine dauerhafte hydraulische Versorgung. (Bildquelle: Roemheld)

Keilspannelement

Selbsthemmendes Keilspannelement mit Federkraft

Für die sichere und selbsthemmende Langzeitspannung von Werkzeugen mit geradem Spannrad hat die Roemheld Gruppe, Hilchenbach, ein Keilspannelement entwickelt. Das Element zum Spannen von Werkzeugen an Pressen und Spritzgießmaschinen benötigt keine dauerhafte hydraulische Versorgung. Zum Fixieren wird Federkraft genutzt und beim Lösen lediglich ein Druck von bis zu 160 bar benötigt. Dafür kann die Maschinenhydraulik […] mehr...

31. Mai 2019 - Produktbericht

Controller (Bildquelle: Synventive)

E-Gate 2.0

Elektrische Nadelverschlussbetätigung für das Spritzgießen von Großbauteilen

Synventive, Bensheim, gibt die Markteinführung von E-Gate 2.0 bekannt, das neueste Produkt in der Familie der Active-Gate-Kontrolltechnologien. Dieses ermöglicht eine umfangreiche Kontrolle der Nadelbewegung an jeder Heißkanaldüse und sorgt für eine hohe Performance.  mehr...

31. Mai 2019 - Produktbericht

Die Moulding Expo 2019 vereinte wieder die Branche und ihre Zulieferer. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Dritte Moulding Expo 2019 mit 705 Ausstellern

Die Moulding Expo in Stuttgart wird auch international bedeutender. 12.943 Fachbesucher aus 59 Ländern sahen mitten in der stärksten Industrieregion Europas die Produkt- und Dienstleistungsangebote von 705 Ausstellern. 17 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland unter anderem aus den für die Branche relevanten Märkten Türkei, Italien und Portugal. Die nächste Veranstaltung findet vom 8. bis 11. Juni 2021 in Stuttgart statt. mehr...

27. Mai 2019 - News

Seite 1 von 12212345...Letzte »