Spritzgießen

Die Konstruktion ist auf die industriellen Anforderungen des Mikrospritzgusses zugeschnitten. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy XS und XXS

Spritzgießautomaten jetzt mit 50 Prozent mehr Plastifiziervolumen

Lag bei den Maschinentypen Boy XS und XXS das maximale Plastifiziervolumen bisher bei 10,2 cm³, so verfügen die beiden Spritzgießautomaten von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, ab Mitte diesen Jahres serienmäßig über ein maximales Hubvolumen von 15,3 cm³. mehr...

14. Februar 2020 - Produktbericht

Mit der Optimierung der Spritzgießmaschinen werden Produktionszyklen weiter zu beschleunigt und eine zusätzliche Produktivitätssteigerung erzielt. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Netstal Elion

Spritzgießmaschinen mit kürzeren Trockenlaufzeiten von bis zu 0,2 Sekunden

Die Trockenlaufzeiten für die Spritzgießmaschinen der Baureihe Netstal Elion von Krauss Maffei, Näfels, Schweiz, wurden um bis zu 0,2 Sekunden verkürzt. Die kürzeren Trockenzyklen sind verfügbar für alle Modelle mit Axos-Version ab 8.2.0. mehr...

12. Februar 2020 - Produktbericht

Die Lösung für die In-situ-Polymerisation zur Produktion von faserverstärkten thermoplastischen Kunststoffbauteilen sorgt für eine kompakte Anlagentechnik. (Bildquelle: Engel)

Reaktivaggregat

Schonendes Aufschmelzen

Die In-situ-Polymerisation eröffnet der Produktion von faserverstärkten Kunststoffbauteilen mit thermoplastischer Polyamid-Matrix große Chancen. Ausgehend von trockenen Verstärkungstextilien werden Polymerisation und Formgebung vereint, was in der Serienproduktion besonders effiziente und automatisierte Prozesse ermöglicht. Entscheidend für die Verarbeitungseffizienz und Produktqualität ist das von Engel, Schwertberg, Österreich, gezielt für das Aufbereiten und Einspritzen von ε‑Caprolactam entwickelte Reaktivaggregat. mehr...

11. Februar 2020 - Produktbericht

Die Ein/Aus-Schalter der Handstücke verschwinden unter einer geschlossen, wasserdichten Elastomeroberfläche. (Bildquelle: Engel)

Platz ist Geld

Holmlostechnik steigert die Effizienz

Vitality gehört zu den sogenannten Einsteigermodellen unter den elektrischen Zahnbürsten von Oral-B. Das Produkt wird vor allem in Drogerie- und Discountermärkten angeboten und unterliegt einem entsprechend hohen Preisdruck. Für das Herstellen der Drei-Komponenten-Handstücke im Spritzguss bedeutet dies, die geforderte hohe Qualität mit maximal möglicher Effizienz zu erreichen. Neben der Zykluszeit spielt hierbei die Kompaktheit der Produktionszelle eine wichtige Rolle. Nur mit holmlosen Spritzgießmaschinen gelingt der Spagat. mehr...

11. Februar 2020 - Fachartikel

_X0A8857

Branchentreff Lüdenscheid 2020

Kunststoff-Institut bot Ausstellung, Vorträge und Präsentationen

Der 3. Branchentreff-Lüdenscheid des Kunststoff-Institut Lüdenscheid hat am 6. Februar 2020 statt gefunden. Rund 1.400 Besucher reisten zu der Veranstaltung aus Ausstellung, Vorträgen, Präsentationen und Vorführungen. Mehr als 150 Aussteller sowie zehn Vorträge des Kunststoff-Instituts und fünf Vorträge aus der Industrie erwarteten die Besucher. mehr...

10. Februar 2020 - News

Die Podiumsteilnehmer beim Taiwan Expert Talk auf der K 2019 (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Kunststoff- und Gummimaschinen

Smartes aus Taiwan

Nachhaltigkeit und Smart Manufacturing sind Kernthemen der taiwanischen Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen. Im Blick haben sie dabei die internationale Wettbewerbsfähigkeit. Mit einer starken Präsenz auf der K 2019 und zahlreichen Neuentwicklungen untermauert die Branche aus Taiwan ihren Anspruch, ein kleiner aber feiner Player auf den globalen Märkten zu sein. mehr...

7. Februar 2020 - Fachartikel

(Bildquelle: Weiß Kunststoffverarbeitung)

KPA

Weiss zeigt Spritzguss über Grenzen des Machbaren hinaus

Auf der KPA zeigt Weiss seine Kompetenz als Hersteller von anspruchsvollen und kundenspezifischen Spritzgussteilen. Nach dem Grundsatz „Die Grenzen des Machbaren erweitern“ zeigt das Unternehmen Beispiele aus der eigenen Projektierung, Produktion und Montage. mehr...

5. Februar 2020 - News

Ojo, das erste gemeinsame Produkt von Lechuza und Playmobil. (Bildquelle: Lechuza)

Für jede Pflanze das richtige Gefäß

Pflanzgefäße fürs Auge

Der Unterschied zwischen einem Übertopf und einem hochwertigen Pflanzgefäß liegt nicht nur in der Optik, sondern auch in seiner Funktion und Herstellung. Handelt es sich einerseits um einen einfachen, spritzgegossenen Becher, so wird andererseits ein Hightechbauteil gefertigt. Ein namhafter Kunststoffverarbeiter hat sich dieser Herausforderung gestellt und produziert solche Pflanzgefäße in Serie. mehr...

4. Februar 2020 - Fachartikel

WK-Plastics fertigt Teile für die Automobilindustrie im Spritzgießverfahren. (Bildquelle: https://wk-plastics.de/qualitaetsprodukte)

Zulieferer für die Automobilindustrie

WK-Plastics setzt Sanierung im Insolvenzverfahren fort

Der Automobilzulieferer WK-Plastics, Beilngries, hat am 28. Januar 2020 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Ingolstadt hat den Sanierungsexperten Dr. Matthias Hofmann von der Kanzlei Pohlmann Hofmann zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Die Produktion läuft aktuell uneingeschränkt weiter, und Hofmann sieht gute Chancen für eine langfristige Weiterführung des Betriebs. Die Suche nach Investoren läuft an. mehr...

4. Februar 2020 - News

Von links nach rechts: Erhard Fux, Leiter der Wittmann-Schüttgut-Abteilung, Aaron Farrag, Leiter des Produktbereichs Drucklufttrocknung und Formenkühlung, Michael Wittmann, Wittmann-Geschäftsführer. (Bildquelle: Wittmann)

Unternehmensübernahme

Wittmann und Farragtech unter einem Dach

Die Wittmann-Gruppe übernimmt das österreichische Unternehmen Farragtech mit Sitz in Wolfurt, Vorarlberg. Das Unternehmen baut seit 25 Jahren Anlagen für die Kunststoffverarbeitung auf dem Sektor der Peripheriegeräte. Nun werden die Produkte und das Team von Farragtech in die Strukturen von Wittmann integriert. mehr...

4. Februar 2020 - News

Die Medtec Live 2020 findet vom 30. Juni bis 2. Juli statt  (Bildquelle: NürnbergMesse)

MedtecLive 2020

Messe mit Fachprogramm zu Medizintechnik

Die MedtecLive gilt als Europas größtes Branchenevent im Frühjahr. Besucher erwartet ein Fachprogramm für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik zu Digitalisierung, Robotik, KI und Regulatory Affairs. Die Messe findet vom vom 31. März bis 2. April 2020 im Messezentrum Nürnberg statt. mehr...

3. Februar 2020 - News

Cockpit der Zukunft

Faurecia schließt Übernahme von SAS ab

Nach Vorliegen der entsprechenden behördlichen Genehmigungen hat Faurecia jetzt die restlichen 50 Prozent des Joint Ventures SAS von Continental erworben. Damit ist die am 14. Oktober 2019 angekündigte Übernahme abgeschlossen. mehr...

3. Februar 2020 - News

(Bildquelle: Plasmatreat)

Inmould-Plasma

Aktivierung in der Kavität

Das Inmould-Plasma Verfahren ist von Plasmatreat, Steinhagen, konzipiert, um aus inkompatiblen Hart-Weich-Materialkombinationen industrierelevante kompatible Kunststoff-vVerbunde im Mehrkomponenten-Spritzgießen herzustellen. mehr...

27. Januar 2020 - Produktbericht

Alle Spritzgießexponate sind miterinander vernetzt und automatisiert. (Bildquelle: Arburg)

Chinaplas 2020

Arburg zeigt Digitalisierung und Circular Economy

Auf der Chinaplas vom 21. bis 24. April 2020 in Shanghai zeigt Arburg, wie Digitalisierung und Circular Economy den Wirkungsgrad in der Produktion erhöhen können. Alle Spritzgießexponate sind mit dem unternehmenseigenen Leitrechnersystem ALS vernetzt und automatisiert. mehr...

23. Januar 2020 - News

Bildquelle: Carl Hanser Verlag

Kuteno 2020

Ausstellungsfläche erweitert

Die Fach- und Arbeitsmesse Kuteno 2020 erwartet ein Wachstum von 25 Prozent an Ausstellern und Ausstellungsfläche. Da die geplanten Ausstellungsflächen bereits komplett ausgebucht sind, öffnet der Veranstalter, der Carl Hanser Verlag, eine weitere Halle für die erwarteten 330 Aussteller. mehr...

20. Januar 2020 - News