PUR-Verarbeitung

Optimale Lösung für die Einbindung von IBC innerhalb der Polyurethan-Produktion (Bildquelle: Hennecke)

IBC-Station

Modulare IBC-Station vereinfacht Container-Handhabung und sorgt für höchste Prozesssicherheit

Für PUR-Verarbeiter mit einem hohen Rohstoffbedarf sind Tanklager die optimale Lösung zur Aufbereitung der Chemikalien und zum Befüllen der PUR-Dosiermaschinen. Hersteller mit kleinen und mittleren Rohstoffmengen, für die ein Tanklager jedoch nicht rentabel ist, decken ihren Rohstoffnachschub jedoch mit 200kg-Fässern ab. Durch den Einsatz von Intermediate Bulk Containern lassen sich jedoch Verunreinigungen, Störungen und Fehlerquellen im Arbeitsprozess durch das häufige Umladen oder Auswechseln von Fässern vermeiden und die Effizienz der Produktion erhöhen.  mehr...

13. Juni 2018 - Produktbericht

Eine Spannvorrichtung fährt das geschäumte Bauteil zur einfachen Entnahme komplett aus der Form heraus. (Bildquelle: Hennecke)

Werkzeugträgersystem

Horizontalschlitten-Werkzeugträger für halbautomatisierte Fertigung von Warmwasserspeichern

Um Wärmeverluste von Warmwasserspeichern zu reduzieren, realisiert Daikin, Oostende, Belgien, die Dämmung seiner Warmwasserspeicher neuerdings mithilfe von Polyurethan und einer Produktionsanlage von Hennecke, Sankt Augustin. Dazu wurde ein neuartiges Werkzeugträger-Konzept entwickelt. Das ermöglicht einen hocheffizienten Schäumvorgang und realisiert isolierte Warmwasserspeicher ohne Kältebrücken. In der Werkzeugträgeranlage wird der Tank des Warmwasserspeichers auf dem Kopf stehend geschäumt. mehr...

13. Juni 2018 - Produktbericht

Anzeige
Kabelumschäumen mit Linsen-Verschluss (Bildquelle: Frimo)

Linsen-Verschluss

Neue Werkzeugtechnik zum Kabelumschäumen

Für Kabelbäume, die in Fahrzeugen verbaut werden und den Motorraum zum Innenraum mit einem PU-Formkörper abdichten, werden spezielle Werkzeuge und Anlagen benötigt. Die Herausforderung liegt hier bei der exakten Abdichtung des Kabelstrangs zum Formkörper. Dafür hat Frimo, Lotte, ein spezielles Verfahren der Abdichtung, einen sogenannten Linsen-Verschluss, entwickelt. mehr...

11. Juni 2018 - Produktbericht

Portrait, KraussMaffei

Kunststoff-Schäumen / PUR

Krauss Maffei Reaktionstechnik: Josef Art ist neuer Leiter der BU Foam

Josef Art ist neuer Leiter der Business Unit Foam des Segments Reaktionstechnik bei dem Kunststoffmaschinenbauer Krauss Maffei Technologies, München. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Frehsdorf an, der Ende Juni in Ruhestand geht. mehr...

30. Mai 2018 - News

Mehr als 80 Teilnehmer kamen zur Fachtagung ‚PUR-Forum‘ Mitte April im Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) zusammen. (Bildquelle: Kunststoff-Zentrum in Leipzig)

Kunststoff-Zentrum in Leipzig

Mehr als 80 Teilnehmer kamen zur Fachtagung über Polyurethan-Verarbeitung

Die Fachtagung PUR-Forum 2018 des Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) widmete sich in diesem Jahr dem Thema ‚Formgebung – Alles rund ums Werkzeug‘. Mehr als 80 Teilnehmer kamen zu der Veranstaltung. mehr...

16. Mai 2018 - News

Europas Maschinenbauer auf US-Kunststoffmesse

Vorbericht NPE 2018

NPE 2018 erhöht Ausstellerzahl und Vortragsspektrum

Die größte Kunststoff-Fachmesse der USA, die NPE, beginnt bald, am 7. Mai 2018 ist es soweit. Dann präsentieren 2.150 Aussteller ihre Produkte auf dem Messegelände in Orlando. Daneben hat der Veranstalter das Rahmenprogramm stark ausgebaut. Ein 3D-Druck-Workshop gehört jetzt dazu, ebenso ein PET-Flaschen-Bereich. mehr...

25. April 2018 - News

Die deutschen Kunststoffverpackungs-Hersteller erwarten im zweiten Quartal 2018 weiterhin sehr gute Geschäfte. Trotz des schon hohen Niveaus im ersten Quartal sehen 40 Prozent der befragten Unternehmen weiter steigende Umsätze. (Bildquelle: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Konjunkturprognose der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen

Kunststoffverpackungs-Branche blickt optimistisch ins 2. Quartal 2018

Die deutschen Kunststoffverpackungs-Hersteller erwarten im zweiten Quartal 2018 weiterhin sehr gute Geschäfte. Trotz des schon hohen Niveaus im ersten Quartal sehen 40 Prozent der befragten Unternehmen weiter steigende Umsätze. Das ergab eine Umfrag der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen. Demnach kommt auch der Export immer mehr in Schwung. mehr...

11. April 2018 - News

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. (Bildquelle: Schall)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2018 pusht den Leichtbau

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. Über 1.800 Aussteller werden erwartet. mehr...

4. April 2018 - News

irk E. O. Westerheide, Präsident Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V., Dr. Josef Ertl, Vorsitzender PlasticsEurope Deutschland e. V. und Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (v.l.n.r.) beim Treffen in Berlin am 21. März 2018 anlässlich der Veröffentlichung des gemeinsamen Positionspapiers zur EU-Kunststoffstrategie. (Bildquelle: Plastics Europe)

Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft

Kunststoffverbände setzen sich gemeinsam für Recycling ein

Die deutschen Kunststoffverbände ziehen beim Thema Kreislaufwirtschaft an einem Strang. In einem gemeinsamen Positionspapier betonen dies die Vorsitzenden der Verbände der Kunststofferzeuger, der verarbeitenden Industrie und des Maschinenbaus. Sie trafen sich am 21. März 2018 in Berlin. mehr...

23. März 2018 - News

Die neue Produktionsstätte von Materials Solutions in Worcester, Großbritannien. (Bildquelle: Siemens)

Industrielle additive Fertigung

Siemens baut 3D-Druck-Kapazitäten weiter aus

Siemens investiert 30 Mio. EUR in eine 3D-Druck-Fabrik des Tochterunternehmens Material Solutions in Worcester, Großbritannien. Ziel ist es, die Produktionsapazität für die additive Fertigung zu verdoppeln. mehr...

22. März 2018 - News

Prof. Dr. Christian Hopmann, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV),  ist der Meinung: „Wir brauchen Daten.“ Daher müsse man die ohnehin in der Produktion anfallenden verfügbar machen, um aus diesen relevante Informationen zu ziehen. (Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

Nachbericht zum 29. IKV Kunststoffkolloquium in Aachen

IKV-Chef Hopmann: „Kunststoff ist der Werkstoff nach Maß“

Das 29. IKV Kunststoffkolloquium ging am 1. März 2018 zu Ende. Nach drei Tagen gespickt mit Vorträgen, Gesprächen und dem Besuch der IKV-Labore gehen rund 850 Besucher nach Hause, im Idealfall vollgepumpt mit neuen Ideen. Die Hauptthemen waren die Digitalisierung, der Leichtbau und die additive Fertigung. Aber in mindestens gleichem Maße auch Themen wie Extrusion, Schaumspritzgießen und Simulation. mehr...

20. März 2018 - News

VDMA: digitaler Wandel fördert Wohlstand

Gewinnwachstum bis zu 20 Prozent möglich

Studie: Digitalisierung lohnt sich auch für den Mittelstand

Die empirische Untersuchung „Digitale Dividende im Mittelstand“ der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und des Beratungsunternehmens Mind Digital hat den wissenschaftlichen Nachweis für den deutschen Mittelstand erbracht, dass ein hoher Digitalisierungsgrad das Gewinnwachstum erhöht – um bis zu 20 Prozent. mehr...

13. März 2018 - News

Platz 6: Mit der MES-Lösung Authentig von T.I.G., Rankweil, Österreich, können Anwender auf Knopfdruck wichtige Kennzahlen zu Effizienz, Qualität und Auslastung eines Prozesses abrufen. (Bildquelle: Engel)

TIG und Iplast 4.0 werden Partner

MES-Hersteller TIG streckt seine Fühler Richtung Asien aus

Der österreichische MES-Hersteller TIG verbündet sich mit Iplast 4.0, um den asiatischen Markt leichter zu erschließen. Der Partner Iplast 4.0 ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf Asien konzentriert und dort Firmen unter anderem zu Industrie 4.0 berät. mehr...

7. März 2018 - News

Die spanischen Kunststoffverarbeiter wollen sich verstärkt um den Export ihrer Produkte kümmern. (Bildquelle: Angela Jones/Fotolia.com)

VDMA – deutsche Maschinen-Exporte

Maschinenbau: USA und China sind die größten Abnehmer

Die USA waren auch im Jahr 2017 der größte Importeur deutscher Maschinenbau-Produkte. Das meldet der VDMA. Allerdings holt China auf: Es erhöht seine Importe fast doppelt so stark wie die USA. Dennoch bleibt die EU mit weitem Abstand wichtigste Absatzregion. mehr...

1. März 2018 - News

Das Dach des Smart Fortwo besteht im Kern aus Papierwaben, die von einem Gemisch aus Polyurethan und verstärkenden Fasern ummantelt sind sowie einer durchgefärbten Class-A-Oberflächenfolie. (Bildquelle: Daimler AG)

Kunststoffschäume im Fahrzeug

Der Stoff aus dem die Schäume sind

Der Einsatz von Kunststoffschäumen im Automobilbau hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Die Gründe dafür sind sowohl der Trend zum Leichtbau als auch die sehr gut dämmenden Eigenschaften und die verbesserten Herstellungsverfahren für Bauteile mit hochwertigen Oberflächen. mehr...

28. Februar 2018 - Fachartikel

Seite 1 von 1012345...Letzte »