Verarbeitungsverfahren

Alle Prozessparameter lassen sich exakt auf das jeweilige Lackiergut abstimmen und der Wirkbereich des Düsenarrays automatisch entsprechend der Geometrie des Werkstücks skalieren.  (Bildquelle: ACP)

Quattro-Clean-System

Trockene Reinigung wirkt Haftfestigkeitsproblemen entgegen

Wie bei metallischen Komponenten erfolgt auch die Reinigung von Kunststoffkomponenten vor der Lackierung mit Powerwash-Anlagen. Die Bauteile durchlaufen dabei zunächst einen Reinigungsschritt mit einem meist alkalischen Medium, daran schließen sich mehrere Spülzonen, ein Haftwassertrockner sowie eine Kühlzone an. Die Reinigung beansprucht daher nicht nur viel Produktionsfläche, sondern auch Ressourcen. mehr...

21. Februar 2019 - Produktbericht

Mit Wirkung zum 18. Februar 2019 gehört Plamex Maschinenbau zur Reifenhäuser Gruppe. Im Bild die Reifenhäuser Hauptverwaltung in Troisdorf. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Firmenaquisition

Reifenhäuser Gruppe übernimmt Plamex Maschinenbau

Die Plamex Maschinenbau, Kelberg, ist nun Teil der Reifenhäuser Gruppe mit Sitz in Troisdorf. Plamex entwickelt und fertigt Extrusionsanlagen und -komponenten, sowie Blasfolienanlagen für wassergekühlte und biaxial orientierte Folien. mehr...

20. Februar 2019 - News

Die Hochleistungs-Vakuumpumpe sorgt für kontinuierlichen Materialfluss. (Bildquelle: Piab)

Piflow

Sicheres Pulver-Handling für die additive Fertigung mit Vakuumförderer

Ursprünglich als einfachere Lösung im Prototyping eingesetzt, werden immer mehr hochwertige Unikate mit der additiven Fertigung produziert. Doch viele Prozessschritte werden noch manuell ausgeführt. Dazu gehört das Beladen der Fertigungsanlagen mit dem entsprechenden Kunststoff- oder Metallpulver. mehr...

20. Februar 2019 - Produktbericht

Burkhard Rüssmann, geschäftsführender Gesellschafter L&R Kältetechnik (links) und Frank Schnabel, Schnabel Industrievertretungen, nach der Vertragsunterzeichnung. (Bildquelle: L&R Kältetechnik)

Für energieeffiziente Kältetechnik

L&R arbeitet mit Schnabel Industrievertretungen zusammen

L&R Kältetechnik mit Sitz in Sundern kooperiert mit Schnabel Industrievertretungen, Strausberg. Die Industrievertretungen werden die kunststoffverarbeitende Industrie in den ostdeutschen Bundesländern betreuen. mehr...

19. Februar 2019 - News

Karin Stoll, der Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland (Mitte), Srikanth Padmanabhan, Geschäftsführer der motan-colortronic Plastics Machinery India und Sandra Füllsack, CEO der Motan Gruppe am Eröffnungstag des Firmengebäudes. (Bildquelle: Motan)

Produktions- und Lagerfläche vergrößert

Motan-Colortronic mit neuem Firmenstandort in Indien

Innerhalb Indiens ist die Motan-Colortronic Plastics Machinery India in ein größeres Firmengebäude umgezogen. Der Sitz der hundertprozentigen Tochterfirma der Motan Gruppe, Konstanz, ist nun in Chennai, Indien. Bei der Einweihung war Karin Stoll, die Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland, anwesend. mehr...

19. Februar 2019 - News

Standard Mucell-Schnecke (oben) und Yizumi Mucell-Schnecke (unten). (Bildquelle: Yizumi)

Yizumi Mucell-Schnecke

Neuer Schaumspritzgießprozess von Yizumi und Partnern

Die Aufschmelzstrecke ist bei der Standard Mucell-Schnecke (oben im Bild) bis zur Gasinjektion mit 17,5D kurz, sodass das Mischverhalten von Stickstoff und Schmelze in der Mischstrecke problematisch ist. Yizumi, Guandong, China, hat eine Yizumi Mucell-Schnecke (unten im Bild) entwickelt. Bei dieser Schnecke entspricht der Aufschmelzbereich der Länge einer typischen 3-Zonen-Schnecke. Daran schließt sich eine 4D […] mehr...

19. Februar 2019 - Produktbericht

Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse bei den rund 120 Teilnehmern aus Großunternehmen und Mittelstand, die alle Bereiche der Wertschöpfungskette Kunststoff abdeckten. Bildquelle: Covestro Deutschland AG

Kunststoffland NRW Branchentag 2019

Kunststoff – Innovationstreiber oder Umweltsünder?

Industrievertreter aus Großunternehmen und Mittelstand, die alle Bereiche der Wertschöpfungskette Kunststoff abdecken, trafen sich am 14. Januar 2019 im Kasino Hotel Leverkusen zum Branchentag von Kunststoffland NRW. Unter dem Motto „Kunststoff – Innovationstreiber oder Umweltsünder?“ war der offene Austausch mit Vertretern von NABU, Verbraucherzentrale und Medien ein wesentlicher Teil des Programms. mehr...

19. Februar 2019 - Fachartikel

Formteile aus Polyamid-Guss: Innerhalb des Unternehmensbereiches Industrial wird die Röchling Industrial Xanten künftig das Kompetenzzentrum für Formguss sein. (Bildquelle: Röchling Industrial Xanten)

Neuer Name für Kunststoffverarbeiter nach Übernahme

Aus Schwartz Technische Kunststoffe wird Röchling Industrial Xanten

Nach der Übernahme durch die Röchling-Gruppe, Haren, heißt der in Xanten ansässige Kunststoffverarbeiter Schwartz Technische Kunststoffe jetzt Röchling Industrial Xanten. Die Umfirmierung erfolgte, um die Zugehörigkeit der Tochtergesellschaft zur Unternehmensgruppe zu verdeutlichen. mehr...

19. Februar 2019 - News

Dieser kompakte Spritzgießautomat zeigt die Möglichkeiten einer spritzgegossenen 3D-Oberflächenstruktur auf einer „Check-Karte“.  (Bildquelle: Boy)

Boy XXS, Boy 25 E, Boy XS V

Spritzgießautomaten feiern Jubiläum auf der Koplas 2019 in Korea

Boy, Neustadt-Fernthal, der Hersteller von Spritzgießautomaten bis 1.250 kN Schließkraft schließt sein 50. Geschäftsjahr erfolgreich auf einer Messe in Korea ab. mehr...

19. Februar 2019 - Produktbericht

Investitionen in Millionenhöhe und Erweiterung des Produktionsstandortes in Franklin, USA, von RKW North America angekündigt. (Bildquelle: RKW)

Folienhersteller

RKW North America erweitert Produktionswerk

In seinen Produktionsstandort in Franklin, Kentucky, USA, investiert die deutsche RKW-Gruppe, Frankenthal, 18,8 Mio. US-Dollar. Die Investition des Folienherstellers dient zum Erweitern der Produktionskapazität und des Produktportfolios. mehr...

19. Februar 2019 - News

DI Filipp Pühringer, Leitung Verfahrenstechnische Entwicklung bei Wittmann Battenfeld, Ing. Bernhard Schaufler, Gebietsvertriebsleiter Wittmann Battenfeld, Mag. Georg Tinschert, Geschäftsführer Wittmann Battenfeld, Assoz. Prof. Dr. Gerald Berger-Weber, Projektleiter INQCIM an der Montanuniversität Leoben (MUL), Univ. Prof. Dr. Walter Friesenbichler, Leiter Lehrstuhl Spritzgießen von Kunststoffen an der MUL, Priv. Doz. Dr. Dieter P. Gruber, Gruppenleiter Robot Vision and Artificial Intelligence am Polymer Competence Center Leoben bei der Übergabe der Produktionszelle. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Produktionszelle für Forschungsprojekt

Wittmann unterstützt Montanuniversität Leoben

Der österreichische Spritzgießmaschinenhersteller Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, stellt der Montanuniversität in Leoben, Österreich, eine Eco Power 110 mit integrierter Peripherie zur Verfügung. Die Hochschule koordiniert des Forschungsprojekt INQCIM und erhält die Produktionszelle als Dauerleihgabe für die Laufzeit des Projektes. mehr...

18. Februar 2019 - News

Die Entwicklung von Lösungen und Diensten für das Cockpit der Zukunft ist eines der Ziele des Partnerschaftsrahmenvertrages, den Faurecia mit der chinesischen FAW Group abgeschlossen hat. (Bildquelle: Faurecia)

Automobil-Zulieferer

Faurecia bleibt trotz automobilem Gegenwind auf Wachstumskurs

Trotz des wirtschaftlichen Gegenwinds in der zweiten Jahreshälfte hat Faurecia, international tätiger Hersteller von Automobil-Bauteilen, seine Finanzziele 2018 erreicht. Die weltweite Automobilproduktion, die eigentlich bis zur Jahresmitte um rund 2 Prozent wachsen sollte, ging gegenüber 2017 um 1,1 Prozent zurück (Quelle: IHS Markit Januar 2019). Verursacht wurde diese Verschlechterung in der zweiten Jahreshälfte hauptsächlich von Westeuropa, das von Auswirkungen des neuen WLTP-Prüfstandtests betroffen war, und von China, dessen Konjunktur sich abschwächte. mehr...

18. Februar 2019 - News

Recyclinganlage mit neuen Abmessungen (Bildquelle: Starlinger)

Recostar Dynamic 145

Neue Recyclinganlage deckt Kapazitätsbereich von einer Tonne pro Stunde ab

Starlinger, Wien, Österreich, rief Anfang 2018 die neue Anlagengröße Recostar-Dynamic-145 ins Leben: Eine für ungefähr eine Tonne Regranulat ausgelegte Anlage, die ein bestmögliches Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweist. mehr...

18. Februar 2019 - News

Der neue Vorstand ab April 2019: Dr. Jürgen Vutz, CEO, Peter Steinbeck, CSO, und Dr. Falco Paepenmüller, CTO (Bildquelle: Windmöller und Hölscher)

Maschinenbau-Unternehmen

Windmöller und Hölscher ernennt neuen Technologievorstand

Dr. Falco Paepenmüller übernimmt zum 01. April 2019 die neu geschaffene Position eines Chief Technology Officer (CTO) beim Maschinenbauer Windmöller und Hölscher in Lengerich. Sein Nachfolger als Leiter des Geschäftsbereichs Extrusion wird Dr. Torsten Schmitz, der bisher den Gießfolienbereich verantwortete. mehr...

14. Februar 2019 - News

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts arbeiten SKZ und IWS gemeinsam an neuartigen elektrisch leitfähigen Klebstoffen für ESD- und EMV-empfindliche Bauteile. (Bildquelle: SKZ)

SKZ und Fraunhofer IWS forschen gemeinsam

Mit leitenden Klebstoffen gegen elektromagnetische Störungen

Das SKZ, Würzburg, und das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) in Dresden bearbeiten gemeinsam das Kooperationsprojekt „Entwicklung von Carbon Nanotube-modifizierten Klebstoffen auf Polyurethan- und Silikon-Basis zum Kleben und Vergießen von ESD- und EMV-empfindlichen Bauteilen“ (ESD Bond). Das Vorhaben hat eine Laufzeit von zwei Jahren. mehr...

14. Februar 2019 - News

Seite 4 von 350« Erste...23456...Letzte »