Verarbeitungsverfahren

Trocknen technischer Kunststoffe

Im richtigen Verhältnis

Sollen technische Kunststoffe beim Spritzgießen ihre guten Eigenschaften behalten, ist ein vorheriges Trocknen des Granulats unumgänglich. Über ein gutes Trockenergebnis entscheiden allerdings mehrere Parameter, die sich zudem noch gegenseitig beeinflussen. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Maschinenkonzept zwischen dem Ein- und Zweistufenprozess

In Reihe und Glied

Im Bereich des Maschinenbaus wurde durch eine neue Prozessführung eine wirtschaftlichere Arbeitsweise für Einstufenmaschinen entwickelt. So ist es heute möglich, mehrere Preforms aus demselben Spritzzyklus nacheinander zu verstrecken und zu blasen, wenn dem Wärmehaushalt im Preform entsprechende Beachtung geschenkt wird. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Materialschonendes Trocknen von technischen Kunststoffen

Unter Vakuum geht´s schneller

Das Trocknen von Granulat unter Vakuum verspricht eine erheblich bessere Energieeffizienz und kürzere Trocknungszeiten, verglichen mit Trockenlufttrocknern. Zumal die neuen Geräte vom Typ LPD kontinuierlich arbeiten und sich so in der Extrusion, im Spritzguss oder beim Blasformen einsetzen lassen. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Flextronics: Auftragsfertiger im Kommen

Flexibilität ist Trumpf

Nach Auto und Textil überrollt die Outsourcing-Welle die Hightech-Branche. So schließen immer mehr große Unternehmen eigene Fertigungen um Kosten zu sparen und lassen ihre Geräte von Produktions-Dienstleistern wie Flextronics herstellen. Und deren Trumpf ist das hohe Maß an Flexibilität in der Fertigung. Dem müssen auch die eingesetzten Spritzgießmaschinen gerecht werden, in diesem Falle vor allem K-TEC-Maschinen von Ferromatik Milacron. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Krauss-Maffei auf der K 2001

Hightech aus München

Gleich drei Bereiche deckt die Münchner Krauss-Maffei Kunststofftechnik GmbH ab: das Spritzgießen, die Extrusion und die Reaktionstechnik. Und überall findet sich Interessantes, das einen Besuch des Standes auf der K' 2001 lohnt. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Reifenhäuser präsentiert Komplettanlagen und Komponenten

Folien in Hülle und Fülle

Unter dem Motto „True Blue“ präsentiert Reifenhäuser in Düsseldorf zahlreiche Innovationen und Weiterentwicklungen in Sachen Folienextrusion. Und wem zwei laufende Anlagen und diverse Einzelkomponenten auf dem Messegelände nicht reichen, kann weitere Anlagen im Technikum in Troisdorf begutachten. Sogar eine Weltneuheit wird präsentiert, ein Extruder ohne Untersetzungsgetriebe. Kompakter geht´s kaum. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Demag Ergotech setzt auf hybride Spritzgießsysteme

Für jede Achse der optimale Antrieb

Im Zentrum der Messepräsentation der Demag Ergotech steht die EL-EXISBaureihe hybrider Spritzgießmaschinen. Immer nach dem Motto: Elektrifiziert wird, was sinnvoll ist. Zugleich werden komplexe Fertigungszellen, zukunftsträchtige Verfahrenstechniken sowie eine erweiterte Internetpräsenz präsentiert. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Spritzgießmaschinen mit Elektroantrieb

Volle Kraft voraus

Im Mittelpunkt der Präsentation auf der K 2001 steht bei MIR unter der Bezeichnung „e-power“ eine neue elektrisch angetriebene Maschinenreihe – mit Schließkräften zwischen 140 und 400 Tonnen. Die Maschinen sind für viele Applikationen geeignet und arbeiten ohne Schmiermittel. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Neue Maschinen, Technik und Peripherie bei Arburg

Alles andere als ein Unglück

Vier Neuheiten präsentiert Arburg in Düsseldorf. Im Einzelnen wären das der derzeit größte Allrounder mit 3200 kN Schließkraft, die Erweiterung der Robot-System-Reihe Multilift durch eine vertikal angeordnete Version, eine neue modulare Spritzgießmaschine in Hybridtechnik sowie eine Produktionszelle mit vertikalem Allrounder. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Spritzgießen und Handling bei Engel

One Stop Shopping

Unter dem Motto ´One Stop Shopping – Alles aus einer Hand´ präsentiert Engel in Düsseldorf die modular aufgebaute Victory- Reihe auf Basis des Holmlos-Maschinenkonzepts, vollelektrische Maschinen der e-motion-Baureihe sowie überarbeitete Großmaschinen der DUO-Serie. Zu sehen gibt es zudem anwendungstechnische Sonderverfahren etwa im Bereich Langglasfaser, Wasserinjektionstechnik oder, ganz neu, das Expansionsspritzgießen X-Melt für dünnwandige Präzisionsteile. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Berstorff will Gutes noch besser machen

Integrierte Bauweise

Verringerter Platzbedarf und verkürzte Inbetriebnahmezeit sind die neuen Merkmale der modifizierten Zweischneckenextruder- Baureihe ZE UTX, welche zur K am Beispiel eines ZE 60 von Berstorff zu sehen sein wird. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Extrusion und Spritzguss bei SMS

Wohin das Auge schaut

SMS – the new dimension, unter diesem Motto präsentiert die SMS Kunststofftechnik in Düsseldorf „Innovationen, wohin das Auge schaut“. Dazu gehört eine neue Baureihe vollelektrischer Spritzgießmaschinen, weiterentwickelte Kniehebelmaschinen oder eine Technik, mit der sich das Dekormaterial hinterspritzter Bauteile direkt im Werkzeug beschneiden lässt. Und in Sachen Extrusion werden unter anderem drei komplette Extrusionsanlagen und neue Einschneckenextruder für die Profilextrusion präsentiert. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Optische Überwachung bei spritzgegossenen Kleinstteilen

100%-Online-Kontrolle von Innenkonturen

Die Integration von Vision- System und Robotik an einer Spritzgießmaschine ermöglicht die lückenlose Kontrolle wichtiger Qualitätskriterien an technischen Teilen. mehr...

24. Oktober 2001 - Fachartikel

Neuronale Netze regeln Spritzgießmaschinen

Denkprozesse

Zwei mittelständische Kunststoffverarbeiter kontrollieren und regeln ihre Produktqualität mit Hilfe neuronaler Netze. Seitdem der Kreis zwischen Qualitätsergebnis und Prozesseinstellung geschlossen ist, ist Ausschuss kaum noch ein Thema. Installationen bei weiteren Verarbeitern sind bereits in Arbeit. mehr...

16. Oktober 2001 - Fachartikel

Dreidimensionale Formenteile aus Mineralkunststoff

Zwei für eine Technik

Die Kombination von präziser Vortemperierung bis zum optimalen Erweichungspunkt des Materials und der Materialverformung mit Vakuumunterstützung erlaubt auch die Herstellung komplizierter dreidimensionaler Formteile. Eine einfach zu bedienende Maschinenkombination hilft den Mineralkunststoffverarbeitern dabei. . mehr...

16. Oktober 2001 - Fachartikel

Seite 347 von 354« Erste...345346347348349...Letzte »