Präzises Schneidverfahren

Wasserstrahl schneidet alle Werkstoffe

Aus dem Metallbereich ist die Wasserstrahl-Schneidtechnologie bekannt, doch auch Kunststoffe werden zunehmend mit diesem Verfahren in Form gebracht. Gearbeitet wird auf denselben Anlagen, jedoch gibt es einige Punkte, die bei der Kunststoffbearbeitung zu beachten sind. Vor der Anschaffung einer Anlage empfehlen sich Versuche bei den Maschinenherstellern, um festzustellen, ob die gestellten Anforderungen von der Technik erfüllt werden. mehr...

Verarbeitungsverfahren

Heißkanaldüse mit Seitenanspritzung. (Bildquelle: Ewikon)

Trendbericht und Update der Marktübersichten

Materialvielfalt fordert Heißkanalhersteller heraus

Die zunehmende Vielfalt an thermoplastischen Materialien sowie die Hochleistungs- und Hochtemperatur-Kunststoffe benötigen ein gleichmäßiges und möglichst verlustfreies Beheizen der Schmelze bis in den Anschnitt. Diesen Anspruch erfüllen die Hersteller von Heißkanalsystemen mit weiterentwickelten Werkstoffen und innovativen Lösungen. Beim Verarbeiten im Reinraum sind die Komponenten aus Edelstahl gefertigt. mehr...

12. März 2019 - Fachartikel

Geöffnete Schließeinheit mit Igus-Entnahmehandling (Quelle: Dr. Boy)

Boy 35 E VV

Spritzgießautomat umspritzt coole Eiskratzer mit heißem TPE

Mit einer vollautomatisierten Anwendung präsentiert sich Boy, Neustadt-Fernthal, auf der italienischen Industriemesse MECSPE in Parma. Eine Boy 35 E VV produziert an den drei Messetagen heißbegehrte Eiskratzer. mehr...

12. März 2019 - Produktbericht

Bildschirmansicht der Steuerung (Bildquelle: Wittmann)

Quick-Edit, Text-Editor, Wizard

Robotersteuerungsfunktionen zum Kampf gegen den Fachkräftemangel

Steuerungsfunktionen von Wittmann, Nürnberg, die den Umgang mit Robotern entscheidend vereinfachen: Ein praxistaugliches Mittel, um bei verringertem Schulungsaufwand trotzdem für sicher und qualifiziert tätiges Bedienpersonal zu sorgen. mehr...

11. März 2019 - Produktbericht

Eine Fertigungszelle im neuen GMP C Reinraum wird gerüstet. (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Spritzgießfertigung und Montage von medizintechnischen Kunststoff-Komponenten und Bauteilen

Automatisierte Reinraumfertigung gemäß GMP C

Ein auf die Spritzgießfertigung und Montage von medizintechnischen Komponenten und Bauteilen spezialisiertes Unternehmen hat seine Reinraumproduktion auf eine neue Qualitätsstufe gehoben. Das Unternehmen ist jetzt in der Lage, Kunststoffprodukte für Kunden aus der Pharmabranche unter GMP C Bedingungen zu fertigen. Dafür wurden Spritzgießmaschinen und Montageeinheiten komplett in den Reinraum integriert. Darüber hinaus wurde der Standort unter Smart-Factory-Gesichtspunkten weiter automatisiert. Das erste im neuen Reinraum produzierte Produkt ist ein Zweikomponenten-Vial für flüssige Medikamente. mehr...

8. März 2019 - Fachartikel

75 Prozent der Befragten Kunststoffverarbeiter verzeichnen einen Fachkräftemangel. (Bildquelle: GKV)

GKV zieht für 2018 Bilanz

Kunststoffverarbeitende Industrie in Deutschland wächst weiter

In seiner Jahreswirtschaftspresskonferenz in Frankfurt zog der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) Bilanz zur Kunststoffverarbeitung in Deutschland im Jahr 2018. Der Umsatz der Branche wuchs im zurückliegenden Jahr um 3,1 Prozent auf einen neuen Rekordwert von 65,7 Mrd. EUR. mehr...

7. März 2019 - News

Gummi-Metall-Verbindung. (Bildquelle: Hübner)

Ausweitung auf dem amerikanischen Markt

Hübner errichtet Elastomerproduktion in Tennessee

Die Hübner Unternehmensgruppe mit Sitz in Kassel wird für die Herstellung von Elastomer-Produkten im Südosten der USA, in Dunlap, Tennesee, ein Werk errichten. Das Werk soll im ersten Quartal 2020 die Produktion aufnehmen. mehr...

7. März 2019 - News

Der Dispenser dosiert auch abrasive Medien problemlos (Bildquelle.: Visco Tec)

3RD8-Dispenser

Hochgefüllte Klebstoffe sind gut dosierbar

Füllstoffe in Klebstoffen und Vergussmassen führen in Dosieranlagen zu mechanischem Abrieb. Trotz dieses potenziell abrasiven Verhaltens lassen sie sich langfristig zuverlässig und präzise dosieren. Das ist das Ergebnis experimenteller Versuche von Visco Tec, Töging, und Delo, Windach, mit insgesamt mehr als 6 Millionen Dosierzyklen. Dazu wurden die Dosiergeräte der Eco-Pen- und RD-Baureihe mit je zwei Elastomer-Statoren untersucht. Als Klebstoffe kamen sechs Epoxidharze mit jeweils unterschiedlichen Füllstoffen zum Einsatz. mehr...

7. März 2019 - Produktbericht

Amloy ist für anspruchsvolle Anwendungen und mechanisch stark beanspruchte Komponenten, die eine hohe Zuverlässigkeit, Verschleißarmut, Kratzfestigkeit und Reproduzierbarkeit erfordern, gut geeignet. (Bildquelle: Heraeus)

Symbolischer Startschuss auf der Hannover Messe

Amorphe Metalle in Großserie spritzgießen

Für die Großserienproduktion von Hightech-Komponenten aus amorphen Metallen geben der österreichische Spritzgießmaschinenhersteller Engel, Schwertberg, und der Technologiekonzern Heraeus, Hanau, auf der Hannover Messe 2019 den symbolischen Startschuss. Mögliche Anwendungsfelder dieser Produkte sind beispielsweise Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Industrie, Lifestyle und Elektronik. mehr...

6. März 2019 - News

v.l.n.r.: Rainer Weingraber, Dr. Werner Wittmann, Georg Tinschert (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Rainer Weingraber folgt auf Georg Tinschert

Stabsübergabe in der Geschäftsführung von Wittmann Battenfeld

Mit dem März dieses Jahres hat Rainer Weingraber die Geschäftsführung von Wittmann Battenfeld in Kottingbrunn übernommen. Er löst damit den langjährigen Geschäftsführer des Unternehmens, Georg Tinschert, ab, der per Ende März seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. mehr...

5. März 2019 - News

Alexander Hein am Stand des Fachverbandes WIP Kunststoffe. (Bildquelle: alle Konstruktionsbüro Hein)

Konstruktionsbüro Hein

Erfolgreicher Technologietag am neuen Standort

Die Spannung bei den Besuchern und Ausstellern war groß: Wie funktioniert der gut etablierte vom Konstruktionsbüro Hein organisierte Technologietag am neuen Standort Hannover-Langenhagen? Bleibt dabei der bisherige familiäre Charakter der Veranstaltung erhalten? Genauso fragte sich der Veranstalter: Sind alle Aktivitäten auf einer Ebene und das Vortragskonzept mit der akustischen Trennung zu realisieren? Am Ende waren sich alle einig: Bis auf die Akustik beim ersten Startvortrag lief alles wie am Schnürchen. mehr...

5. März 2019 - News

Zur Einhaltung der technischen Sauberkeit werden beim Kunststoffverarbeiter verschiedene Montageschritte in eingehausten Maschinen durchgeführt. (Bildquelle: alle Pöppelmann K-Tech)

Definierte Produktionsumgebung

Geprüfte technische Sauberkeit

Die Sauberfertigung ist in zahlreichen Branchen längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Viele technische Systeme – ob in der Medizintechnik, Optik- oder Lasertechnologie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt – erfordern extrem reinliche Produktionsprozesse. Denn Partikel, die unter normalen Produktionsbedingungen allgegenwärtig sind, können in diesen Systemen schwerwiegende Fehlfunktionen auslösen. mehr...

5. März 2019 - Fachartikel

In tiefgezogenen Blistern werden die Medizinalteile keimarm verpackt und an ihren Bestimmungsort geliefert.

Sicher verpackt

Verpackungslösungen aus dem Reinraum

Für Produkte, die für die Medizintechnik bestimmt sind, gelten besonders hohe Qualitäts- und Hygienevorschriften. Eine Verunreinigung der sensiblen Artikel muss auf dem gesamten Weg zwischen Produktion und Einsatz ausgeschlossen werden. Dazu dienen spezielle Verpackungen, die ihrerseits höchsten hygienischen Anforderungen entsprechen müssen. Die Schweizer Firma Medipack setzt als Systemlieferant für Medizinalverpackungen auf die Produktion in Reinräumen. Neu wurde jetzt auch die Linie für Digitaldruck und Stanzen in eine kontrollierte Reinraumumgebung verlegt. mehr...

5. März 2019 - Fachartikel

(Bildquelle: Kautex)

Absatz geht durch globale Risiken zurück

Konjunktureinbruch bei Kautex Maschinenbau

Globale Risiken wie der Bexit, die US-Handelspolitik und die Dieselkrise sorgen für ein Abkühlen der Weltwirtschaft. Kautex, Bonn, hat einen Exportanteil von über 90 Prozent und spürt bereits diese negative Entwicklung. mehr...

4. März 2019 - News

Individualisierte Greifer-Varianten für Schachfiguren (Quelle: Arburg)

AM Factory

Vollautomatisiertes, vernetztes und zu 100 Prozent rückverfolgbares Additive Manufacturing

Arburg, Loßburg, präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe die Additive-Manufacturing-Factory: Eine Turnkey-Anlage fertigt Vakuumgreifer in sechs verschiedenen Varianten „on demand“ und vollautomatisiert. Das neue Scada-System ATCM (Arburg-Turnkey-Control-Module) sammelt, visualisiert und übermittelt dabei die relevanten Prozessdaten. mehr...

4. März 2019 - Produktbericht

Chuck Flammer ist neuer Business Development Manager bei Bekum America. (Bildquelle: Bekum)

Team verstärkt

Bekum America mit neuem Business Development Manager

Chuck Flammer ist neuer Business Development Manager bei der Bekum America mit Sitz in Williamston, Michigan. Bevor Flammer zum Blasformmaschinenhersteller Bekum kam, war er Vice President of Sales bei Kautex North America. mehr...

1. März 2019 - News

Seite 2 von 35012345...Letzte »