FVK-Verarbeitung

WPC-Branche erlebt Aufschwung

AMI-Conference bot umfassendes Spektrum aus Theorie und Praxis

WPC-Branche erlebt Aufschwung

Steigendes Marktwachstum, vor allem in USA und Fernost von über 5 Prozent, wirtschaftliche Anlagenkonzepte mit hohen Liniengeschwindigkeiten und Ausstoßleistungen sowie neue Anwendungen bringen wieder Bewegung in die zuletzt ruhiger gewordene weltweite WPC-Branche. Deutlich wurde dies während der 10. Wood Plastic Composites Conference, von der britischen Applied Market Infor-mation (AMI) organisiert wurde und nahe des Standorts des Hauptsponsors battenfeld-cincinnati in Wien stattfand: Unter den über 150 Besuchern aus fünf Kontinenten herrschte eine sehr positive Stimmung. mehr...

17. Dezember 2014 - News

Kunststofftechnik richtig kombiniert

Rückblick auf die Fakuma 2014

Kunststofftechnik richtig kombiniert

Als die beste Fakuma aller Zeiten, bezeichnet der Veranstalter die Messe. Erfahrungsgemäß wird im Jahr nach der K wenig technologisch Neues geboten. Interessantes gab es trotzdem. Ein großes Thema war die Funktionsintegration bei verbesserter Energie- und Ressourceneffizienz – zum Beispiel das Partikelschaum-Verbund-Spritzgießen oder auch fein strukturierte, dünnwandige Bauteile mit besonderen Funktionen. Bemerkenswert war das verstärkte Aufkommen von 3D-Printing- und Additiv-/Generativ-Verfahren im Prototyping wie in der Klein-Serienfertigung. Weitere wichtige Themen waren Metall-/Kunststoffkombinationen, Hybridlösungen und Verbindungs-/Fügeverfahren sowie der allgegenwärtige Leichtbau. mehr...

16. Dezember 2014 - Fachartikel

Triebwerksummantelungen aus Composites

FVK-Serienfertigung

Triebwerksummantelungen aus Composites

Das Unternehmen FACC erhielt von Pratt & Whitney Canada die Freigabe zur Lieferung der Erstmusterbauteile sowie zum Start der Serienfertigung der Triebwerksummantelungen für die neuen Purepower PW814 und PW815 Triebwerke. Damit erreichte der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer einen wichtigen Programmmeilenstein. Das Unternehmen ist mit Composite-Technologien an der neuen Triebwerksfamilie beteiligt und zeichnet für die Entwicklung und Fertigung der Triebwerksummantelungen (Bypass Ducts) verantwortlich. mehr...

10. Dezember 2014 - News

VDMA: Kunststoff-Maschinenbauer wachsen weltweit um drei Prozent

Umsatzprognose

VDMA: Kunststoff-Maschinenbauer wachsen weltweit um drei Prozent

Die Kunststoff- und Gummimaschinenbauer dieser Welt wachsen über die Jahre 2014 bis 2016 kräftig. Nicht ganz so gut läuft es für die Unternehmen in der EU. Das prognostiziert eine vom Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA in Auftrag gegebene Trendstudie. mehr...

9. Dezember 2014 - News

Bildquelle: Kunststoff-Cluster

3. Internationaler Polymerkongress des Kunststoff-Clusters

Kunststoff-Branchentreff in Österreich

Rund 200 Teilnehmer trafen sich am 29. und 30. Oktober 2014 zum 3. Internationalen Polymerkongress des österreichischen Kunststoff-Clusters, um sich über Trends und Innovationen der Branche zu informieren und untereinander auszutauschen. mehr...

7. November 2014 - News

Dual-Cure-Klebstoff mit variabler Elastizität

Fügen von Leichtbauwerkstoffen

Dual-Cure-Klebstoff mit variabler Elastizität

Viele Leichtbauwerkstoffe lassen sich nicht schweißen. Daher greifen Verarbeiter unter anderem eauf Klebeverfahren zurück. Eine besondere Gruppe der Klebstoffe sind Gradientenklebstoffe, da sie besonders crashresistent sind. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit entwickelte einen Dual-Cure-Klebstoff mit variabler Elastizität, der lokal aushärtet, um diese Crashresistenz zu erhöhen. mehr...

5. November 2014 - News

Bildquelle: VDI

Leichtbau im Automobil

„Die CO2-Grenzwerte sind die stärksten Treiber für den Leichtbau“

Heinrich Timm, Mitglied des Vorstands vom Carbon Composites e.V. (CCeV) und ehemaliger Leiter des Audi-Leichtbauzentrums, beantwortet als VDI-Themenpate Automobil Fragen zum Thema Werkstoffe im automobilen Leichtbau. Die erste Antwort von Timm: „Intelligente Leichtbaulösungen werden das gesamte Portfolio der verfügbaren Leichtbautechnologien nutzen, inklusive Stahl.“ mehr...

29. Oktober 2014 - News

Berechnungssoftware

Errechnet benötigte Absaug- und Filteranlagen

Die App von ULT, Löbau, unterstützt Anwender bei der Berechnung benötigter Absaug- und Filteranlagentechnik vor Ort. mehr...

29. Oktober 2014 - Produktbericht

Leichtbau: TP-FVK in Großserie

IKV-Fachtagung im Dezember

Leichtbau: TP-FVK in Großserie

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV)an der RWTH Aachen lädt am 3. und 4. Dezember 2014 zur Fachtagung „Großserie für TP-FVK – Herstellung und effiziente Verarbeitung thermoplastischer Halbzeuge“ nach Aachen ein. Unter der Leitung von Dr.-Ing. Christian Obermann, Bond-Laminates, Brilon. Themen wie „Welche Produkte sind am Markt verfügbar? Welche Merkmale zeichnen einzelne Halbzeuge und Prozesse aus? Welche Ansprüche müssen an die Werkstoff- und Prozessentwicklung gestellt werden?“ und daraus folgend „Welche Fortschritte sind in den nächsten Jahren zu erwarten?“ werden diskutiert. mehr...

27. Oktober 2014 - News

Bildquelle: AVK

CFK-Markbericht der Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe

Composites-Markt wächst und wächst und…

Auf der AVK-Tagung zum Thema Faserverstärkte Kunststoffe sprachen rund 30 Referenten über neue Produktionsverfahren sowie Materialien und präsentierten aktuelle Anwendungen. Außerdem präsentierte der Verband seinen jährlichen GFK- und CFK-Marktbericht. mehr...

25. Oktober 2014 - News

(Bildquelle: P.E. Schall)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

23. Fakuma zu Ende: Wachstum geht weiter

Mit 45.689 Fachbesuchern aus 117 Ländern und 1.772 Ausstellern aus 36 Nationen legte die Fakuma 2014 im Vergleich zu den Rekorden der vergangenen Messe nochmal zu. Zu den bestimmenden Themen der Kunststoffmesse gehörten die Funktionsintegration bei gleichzeitig besserer Energie- und Ressourceneffizienz und 3D-Printing- und Additiv-/Generativ-Verfahren. mehr...

21. Oktober 2014 - News

AVK-Innovationspreis für Twin-O-Sheet-Verfahren zur FVK-Serienproduktion

FVK-Verarbeitung

AVK-Innovationspreis für Twin-O-Sheet-Verfahren zur FVK-Serienproduktion

Die Neue Materialien Fürth (NMF) und ihre Konsortiumspartner im Projekt „Twin-O-Sheet“, einem neuartigen Verfahren zur großserientauglichen Herstellung von Bauteilen aus Faserverbundwerkstoffen, belegten den 3. Platz in der Kategorie „Forschung/Wissenschaft“ beim AVK-Innovationspreis 2013 der Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe (AVK). mehr...

25. September 2013 - News

Reactive Moulding für FVK

Verfahrensvorteile kombiniert

Reactive Moulding für FVK

Gemeinsam mit 14 Projektpartnern stellt das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen seine Lösungen für die Verarbeitung von Faserverstärkten Kunststoffen (FVK) mit thermoplastischen Matrices im Spritzgießprozess vor. mehr...

21. September 2013 - Produktbericht

BBG: Innovationstag zu Faser-Kunststoff-Verbund und PUR

FVK-Verarbeitung

BBG: Innovationstag zu Faser-Kunststoff-Verbund und PUR

Am Freitag, den 21. Juni veranstaltet der Mindelheimer Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbauer BBG seinen 3. Innovationstag rund um Themen der innovativen Entwicklung und Verarbeitung von Bauteilen aus Polyurethan (PUR) und Faser-Verbund-Kunststoffen. mehr...

5. Juni 2013 - News

Frimo übergibt Verarbeitungsanlage für thermoplastische FVK an IKV

FVK-Verarbeitung

Frimo übergibt Verarbeitungsanlage für thermoplastische FVK an IKV

Die Frimo Group, Lotte, übergibt dem Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen eine innovative Anlage zur flexiblen Verarbeitung thermoplastischer faserverstärkter Kunststoffe (TP-FVK). Es handelt dabei sich um eine serientaugliche Prototypenanlage, die das IKV und Frimo gemeinsam entwickelt haben. mehr...

8. Mai 2013 - News