FVK-Verarbeitung

(Bildquelle: Composites Germany)

Verbundstoffe

Ergebnis der 14. Composites-Markterhebung liegt vor

Die Geschäftslage kühlt weiter ab, auch das Investitionsklima trübt sich ein – das sind die Ergebnisse der aktuellen Composites-Markterhebung. Die Zukunftserwartungen hellten sich hingegen leicht auf. Wachstumstreiber entwickelten sich dabei unterschiedlich. Der Composites-Index bleibt dennoch weiterhin auf niedrigem Niveau. Zum vierzehnten Mal hat Composites Germany aktuelle Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. mehr...

21. Februar 2020 - News

Das Rennrad wiegt inklusive Elektromotor und Akku nur rund 8 kg. (Bildquelle: PFH)

Leichtbau

Elektrisch und superleicht

Nur rund acht Kilogramm wiegt das Rennrad mit Elektromotor, das an einer privaten Hochschule für Carbontechnologie konstruierte wurde. Nach aktuellem Kenntnisstand ist es sogar das weltweit leichteste E-Bike. Akku und Antriebstechnik sind in den Rahmen integriert, also quasi unsichtbar. mehr...

21. Februar 2020 - Fachartikel

Skizze des Flugtaxis mit Landegestell aus carbonfaserbasiertem Verbundwerkstoff (Bildquelle: SGL Carbon)

CFK-Landegestell

Ultraleichtes Landegestell aus Carbonfaserverbund für Flugtaxis

SGL Carbon, Wiesbaden, startet die Serienproduktion von Landegestellen aus geflochtenem Carbonfasermaterial. Eingesetzt werden die Gestelle in den kommenden zwei Jahren weltweit in rund 500 Flugtaxis.  mehr...

17. Februar 2020 - Produktbericht

Carbonfaserplatten

Kontrolliertes Vorhärten von Carbonfaserplatten

Marubeni Europe, Düsseldorf, vertreibt seit dem vergangenen Jahr Carbonfaserplatten der taiwanesichen Firma Nanpao. mehr...

28. Januar 2020 - Produktbericht

Bildquelle: CU

Deutsch-polnische Zusammenarbeit

Composites United plant Kooperation mit Industrieregion Kattowitz-Gleiwitz

Die polnische Verwaltungswirtschaft Schlesien und das Industrie-Netzwerks für faserverstärkte Hochleistungswerkstoffe Composites United planen den Ausbau des Leichtbau-Standorts Europa. Dazu trafen sich am 14. Januar 2020 Industrie- und Wissenschaftsvertreter aus Deutschland sowie Polen und unterzeichneten Erklärungen zur intensiven Zusammenarbeit. mehr...

17. Januar 2020 - News

Batteriegehäuse aus Verbundwerkstoff der SGL Carbon kommen verstärkt zum Einsatz. (Bildquelle: SGL Carbon)

Leichtbau für die Elektromobilität

SGL Carbon erhält Großauftrag für Batteriegehäuse aus Verbundwerkstoff

Nach der Produktion der ersten Prototypen von Batteriegehäusen für einen chinesischen Automobilhersteller im Jahr 2018 hat die SGL Carbon jetzt einen Großauftrag von einem nordamerikanischen Automobilbauer für die Serienproduktion des Deckels und Bodens für Batteriegehäuse aus carbon- und glasfaserverstärktem Kunststoff in hoher Stückzahl erhalten. Die Serienproduktion der Komponenten wird Ende 2020 beginnen. mehr...

14. Januar 2020 - News

Multi-Material-Design vereint im Fupro-Demonstratorbauteil. (Bildquelle: TU Dresden/Forel)

Materialica-Award

Multi-Material-Design mit Gold-Award ausgezeichnet

Leichtbauforscher der Technischen Universität Dresden wurden für die Kombination von Organoblech und Faserverbund-Hohlprofilen im Spritzgießprozess mit dem Materialica-Award in Gold ausgezeichnet. Das BMBF-Projekt Fupro wurde im Rahmen der internationalen Fachmesse für Mobilität 4.0 „eMove-360° Europe 2019“ prämiert und erhielt den Preis in der Kategorie „Surface & Technology“. mehr...

15. November 2019 - News

Das Chassisteil aus Verbundwerkstoff kann kontinuierlich mithilfe des Pultrusionsverfahrens aus einem Polyurethan-Matrixsystem  hergestellt werden. (Bildquelle: Carbon TT/Covestro)

Baydur PUL

Faserverstärktes Chassis für leichte Nutzfahrzeuge

Carbon TT, Stade, beschäftigt sich mit der Konstruktion von Nutzfahrzeug-Chassis aus carbonfaserverstärkten Verbundwerkstoffen und verfügt dazu über Know-how und verschiedene IP-Rechte zu deren Herstellung und dem Montageprozess.  mehr...

22. Oktober 2019 - Produktbericht

Ein Leichtgewicht im Unterboden der Karosserie: Blattfedern aus CFK sind bis zu 60 Prozent leichter als ihr Pendant aus Stahl. Das HP-RTM-Verfahren sorgt für eine wirtschaftliche Produktion. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Composites

Blattfeder aus Composites punktet durch geringes Gewicht und hohe Wirtschaftlichkeit

Stahl ist schwer, Aluminium verbraucht bei der Herstellung viel Energie, Holz verwittert. Wie wäre es, diese Materialien wirtschaftlich zu ersetzen? Faserverstärkte Kunststoffe erfüllen alle mechanischen Anforderungen, sind leicht und witterungsbeständig. Krauss Maffei, München, zeigt auf der K 2019 eine Vielzahl an Anwendungen, die deutlich machen, was im Leichtbau alles möglich ist.  mehr...

4. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Dosiersystem  wurde speziell für die Imprägnierung von Fasermaterialien konstruiert. (Bildquelle: Hilger u. Kern)

Compomix FI

Dosiersystem für das Imprägnieren von Fasermaterialien

Formteile aus faserverstärkten Kunststoffen heben sich vor allem durch ihr geringes Gewicht und ihre hohe Steifigkeit hervor. Für die Herstellung können verschiedene Verfahren angewendet werden. Speziell hierfür hat Dopag, Mannheim, das Dosiersystem Compomix FI entwickelt. mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

CT-Aufnahme einer spritzgegossenen Platte mit Gittereinleger. (Bildquelle: Frimo Group)

Compositeverstärkung

Spritzgussbauteile zusätzlich mit Gitterstrukturen verstärken

Im Zuge der Gesetzesanforderungen zur CO2-Reduzierung und der zunehmenden Diskussion zur Reichweitenerhöhung bei Elektrofahrzeugen wird das Thema Leichtbau in einen neuen Fokus gerückt. Dabei übernimmt der Stoffleichtbau (Substitution von Werkstoffen durch Materialien mit geringerer Dichte bei vergleichbaren oder besseren Eigenschaften) im Bereich der Composites und Faserverbundwerkstoffe eine wichtige Funktion. Die aktuellen Trends zeigen primär ganzheitliche Verstärkungen aus UD-Tapes oder Organoblechen. Der Ansatz einer gitterartigen Verstärkungsstruktur stellt eine neuartige Alternative zu den flächigen und geschlossenen Endlosfaserverstärkungen dar und bildet neben verfahrenstechnischen Vorteilen auch wirtschaftliche Vorzüge. mehr...

27. September 2019 - Fachartikel

Connova produziert als zertifizierter Partner für die Pilatus Flugzeugwerke verschiedene Faserverbundbauteile, die unter anderem in dem Business Jet PC-24 zum Einsatz kommen. (Bildquelle: Connova)

Handarbeit erleichtert

Kantenbearbeitung von Faserverbundwerkstoffen

In der Serienfertigung werden faserverstärkte Bauteile automatisiert bearbeitet. Bei der Einzelteil- oder Musterteilefertigung erfolgt die Bearbeitung manuell. Hier wird ein Schnittwerkzeug benötigt, das vom Werker gut geführt werden kann und das saubere Schnittkanten erzeugt. Ein Werkzeugmaschinenhersteller hat ein aus der Metallbearbeitung bekanntes Trennwerkzeug für Faserverbundwerkstoffe optimiert. mehr...

26. September 2019 - Fachartikel

Die Preisträger der vom AVK verliehenen Innovationspreise 2019. (Bildquelle: AVK)

Innovationen Faserverbundkunststoffe/Composites ausgezeichnet

AVK verleiht Innovationspreise 2019

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe, Frankfurt, hat während der Messe Composites Europe in Stuttgart die Innovationspreise 2019 in drei Kategorien vergeben. Preiswürdig sind neuartige und zukunftsweisende Innovationen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf dem Thema Nachhaltigkeit liegt. Die Jury, die aus Experten der Composites-Industrie besteht, hat aus vielen hochwertigen Einreichungen die Platzierungen in den drei Kategorien „Produkte und Anwendungen“, „Prozesse und Verfahren“ sowie „Forschung und Wissenschaft“ festgelegt. Die Preisträger haben ihre Entwicklungen an den Messetagen dem internationalen Publikum präsentiert. mehr...

16. September 2019 - News

Symbolischer Spatenstich für die Fertigungshalle für CFK-Automobilbauteile (von links): Dr. Thomas Wolff (BMW Group Leiter Leichtbau- und Technologiezentrum), Ines Reinhold (GF Inland Architektur Chemnitz), Arndt Steinbach (Landrat Meissen), Dr. Dirk Feltin (Geschäftsführer Hightex Verstärkungsstrukturen), Jörg Bechmann (Goldbeck Ost/Niederlassungsleiter Sachsen), Jeanette Scherf (Geschäftsführerin Hightex Verstärkungsstrukturen), Peter Nothnagel (Stabsstellenleiter SMWA) (Bildquelle: Hightex)

Leichtbau

Hightex erweitert Produktionsfläche

Das Unternehmen Hightex Verstärkungsstrukturen mit Sitz in Klipphausen bei Dresden, erweitert seinen Standort um eine Fertigungshalle mit 3.500 m² Produktionsfläche und 700 m² Büro- und Sozialbereich. Der symbolische Spatenstich fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Betriebsjubiläum statt. mehr...

21. August 2019 - News

Ultratape B3EG12 UD 01 schwarz – ein vollständig mit Polyamid 6 imprägniertes, unidirektional endlosfaserverstärktes Tape mit 60 Gewichtsprozent Glasfasern. (Bildquelle: BASF)

Leichtbau

BASF und Toray Advanced Composites unterzeichnen Liefervertrag

Eine Fertigungs- und Liefervereinbarung haben Toray Advanced Composites, Morgan Hill, USA, und BASF, Wyandotte, USA, unterzeichnet. Die Vereinbarung bezieht sich auf die Produktion von Tapes aus endlosfaserverstärkten Thermoplasten (CFRT) für die Märkte Automobil und Industrie. Die thermoplastische Matrix der von Toray Advanced Composites hergestellten CFRT Tapes besteht aus dem technischen Kunststoff Ultramid der BASF. mehr...

15. August 2019 - News

Seite 1 von 1912345...Letzte »