Fügeverfahren

Ein Beispiel für ein lasergeschweißtes Gehäuse: Das Messgerät für Blutzuckerwerte (Bildquelle: LPKF)

LPKF Inlineweld 6200

Laserschweißanlage für medizin-technische Materialien

Mit den Lasersystemen zum Kunststoffschweißen von LPKF Laser & Electronics, Garbsen, lassen sich sichere, hygienische und hermetisch dichte Verbindungen zwischen Kunststoffbauteilen herstellen – ohne (chemische) Zusatzstoffe, ohne Fremdkörper oder Partikelbelastung, mit nur geringer mechanischer Bauteilbelastung. Zum Einsatz kommt die Technologie beispielsweise beim Fügen von Gehäusen oder geometrischen Körpern aus Kunststoff sowie in der Mikrofluidik.  mehr...

25. Juni 2018 - Produktbericht

Kleben mit System: Damit die anspruchsvolle Technik sicher beherrscht wird, nehmen die beschichteten Prüfkörpervorrichtungen in Unterricht und Labor eine Schlüsselrolle ein. Bildquelle: TC-Kleben

Oberflächenbeschichtung minimiert Reinigungsaufwand

Prüfkörpervorrichtungen für Klebstoffe mit PTFE beschichtet

Ein klebtechnisches Zentrum prüft und zertifiziert Klebeverbindungen für die Industrie. Um die aufwendige Reinigung nach den Versuchen zu vereinfachen, hat ein Spezialist für Oberflächentechnik die Prüfvorrichtungen und Abstandshalter mit PTFE beschichtet. Dadurch lässt sich der ausgetretene Klebstoff nach dem Fügen einfach mit einem Kunststoffschieber von Platten und Stegen abheben. Der minimierte Reinigungs- und Instandhaltungsaufwand führt zu einer deutlichen Zeitersparnis. mehr...

25. Mai 2018 - Fachartikel

Anzeige
(v.l.n.r.) Peter Schneider, Präsident Sparkassenverband Baden-Württemberg, Christine Neumann-Martin MdL, Stephan Scholl, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Pforzheim-Calw, Walter Herrmann, Ingeborg Herrmann, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg. (Bildquelle: Herrmann Ultraschall)

Gründerpreis für Herrmann Ultraschall

Walter Herrmann für Lebenswerk geehrt

Walter Herrmann (83) erhielt am 16. Mai den Gründerpreis 2018 des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg – Kategorie Lebenswerk, nominiert durch die Sparkasse Pforzheim-Calw. Der Unternehmensgründer íst ein Pionier der Ultraschalltechnologie. mehr...

17. Mai 2018 - News

Gunter Maus, Vertriebsleiter bei Bielomtaik Leuze, zeigt die spritzgegossene Halbschale, die der Sechsachs-Roboter im Hintergrund durch den Fertigungsprozess inklusive Heizelementschweißen führt. (Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

SCR-Tanks durch Robotertechnik und Kunststoffschweißen herstellen

Flexible Roboter-Schweißanlage fertigt Tanks für die Autoindustrie

Um Adblue-Tanks für die Automobilindustrie herzustellen, setzt ein schwäbischer Anlagenbauer statt auf Blasformen auf eine Kombination aus Spritzgießen, Heizelementschweißen und einem Sechsachs-Roboter. Heraus kam eine hochautomatisierte Anlage, die hochflexibel ist und zudem viele Funktionen integriert. Ohne dass ein Werker eingreifen muss, entstehen so fast einbaufertige SCR-Tanks für unzählige Automodelle – sowohl Volumenmodelle als auch Luxuskarossen sind darunter. mehr...

26. April 2018 - Fachartikel

Europas Maschinenbauer auf US-Kunststoffmesse

Vorbericht NPE 2018

NPE 2018 erhöht Ausstellerzahl und Vortragsspektrum

Die größte Kunststoff-Fachmesse der USA, die NPE, beginnt bald, am 7. Mai 2018 ist es soweit. Dann präsentieren 2.150 Aussteller ihre Produkte auf dem Messegelände in Orlando. Daneben hat der Veranstalter das Rahmenprogramm stark ausgebaut. Ein 3D-Druck-Workshop gehört jetzt dazu, ebenso ein PET-Flaschen-Bereich. mehr...

25. April 2018 - News

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. (Bildquelle: Schall)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2018 pusht den Leichtbau

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. Über 1.800 Aussteller werden erwartet. mehr...

4. April 2018 - News

DSC_0070-e1520345626851_beabrietet

Kleben und Ultraschallschweißen in einem Werkzeug

Prozesskombination führt zu kurzen Zykluszeiten

Zwei Fügeprozesse in einem Werkzeug zu kombinieren, klingt zunächst widersinnig. Doch ein Anlagenbauer und ein Automobilzulieferer haben sich genau dafür zusammengetan und für die Produktion eines Heckspoilers die Vorteile aus zwei Welten vereint: Kleben und Ultraschallschweißen. Ersteres sorgt für ein haltbares Bauteil im Praxiseinsatz. Zweiteres, das Schweißen, ermöglicht es, den Spoiler bereits kurz nach dem Fügen weiter zu bearbeiten, ohne dass sich die Fügepartner gegeneinander verschieben. Mittlerweile ist der Prozess etabliert und die Unternehmen haben weitere Anlagen auf dieser Basis gebaut. Dennoch lässt sich die Produktionseffizienz weiter erhöhen. Beispielsweise mit Automation. mehr...

26. März 2018 - Fachartikel

irk E. O. Westerheide, Präsident Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V., Dr. Josef Ertl, Vorsitzender PlasticsEurope Deutschland e. V. und Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (v.l.n.r.) beim Treffen in Berlin am 21. März 2018 anlässlich der Veröffentlichung des gemeinsamen Positionspapiers zur EU-Kunststoffstrategie. (Bildquelle: Plastics Europe)

Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft

Kunststoffverbände setzen sich gemeinsam für Recycling ein

Die deutschen Kunststoffverbände ziehen beim Thema Kreislaufwirtschaft an einem Strang. In einem gemeinsamen Positionspapier betonen dies die Vorsitzenden der Verbände der Kunststofferzeuger, der verarbeitenden Industrie und des Maschinenbaus. Sie trafen sich am 21. März 2018 in Berlin. mehr...

23. März 2018 - News

Die neue Produktionsstätte von Materials Solutions in Worcester, Großbritannien. (Bildquelle: Siemens)

Industrielle additive Fertigung

Siemens baut 3D-Druck-Kapazitäten weiter aus

Siemens investiert 30 Mio. EUR in eine 3D-Druck-Fabrik des Tochterunternehmens Material Solutions in Worcester, Großbritannien. Ziel ist es, die Produktionsapazität für die additive Fertigung zu verdoppeln. mehr...

22. März 2018 - News

Evosys, Hersteller von Laser-Schweißmaschinen, gründet eine Tochterfirma im ostchinesischem Suzhou. (Bildquelle: Evosys)

Laserschweißen

Evosys Laser gründet Tochterunternehmen in China

Evosys, Hersteller von Laser-Schweißmaschinen, gründet eine Tochterfirma im ostchinesischem Suzhou. Damit will das Unternehmen seine Kunden in China besser betreuen können. mehr...

20. März 2018 - News

VDMA: digitaler Wandel fördert Wohlstand

Gewinnwachstum bis zu 20 Prozent möglich

Studie: Digitalisierung lohnt sich auch für den Mittelstand

Die empirische Untersuchung „Digitale Dividende im Mittelstand“ der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und des Beratungsunternehmens Mind Digital hat den wissenschaftlichen Nachweis für den deutschen Mittelstand erbracht, dass ein hoher Digitalisierungsgrad das Gewinnwachstum erhöht – um bis zu 20 Prozent. mehr...

13. März 2018 - News

Stoßfänger vorne mit Sensorhalter (Bildquelle: Telsonic)

Soniqtwist

Torsionale Ultraschallschweißtechnologie für die Dünnwandtechnik

Traditionelle Schweißverfahren stoßen bei Wandstärken unter 3mm und der Forderung nach hochwertigen Class-A-Oberflächen an ihre Grenzen. Als Fügeverfahren setzt sich deshalb die torsionale Ultraschalltechnologie durch, bekannt auch als hochfrequentes Reibschweißen. mehr...

9. März 2018 - Produktbericht

Platz 6: Mit der MES-Lösung Authentig von T.I.G., Rankweil, Österreich, können Anwender auf Knopfdruck wichtige Kennzahlen zu Effizienz, Qualität und Auslastung eines Prozesses abrufen. (Bildquelle: Engel)

TIG und Iplast 4.0 werden Partner

MES-Hersteller TIG streckt seine Fühler Richtung Asien aus

Der österreichische MES-Hersteller TIG verbündet sich mit Iplast 4.0, um den asiatischen Markt leichter zu erschließen. Der Partner Iplast 4.0 ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf Asien konzentriert und dort Firmen unter anderem zu Industrie 4.0 berät. mehr...

7. März 2018 - News

Die spanischen Kunststoffverarbeiter wollen sich verstärkt um den Export ihrer Produkte kümmern. (Bildquelle: Angela Jones/Fotolia.com)

VDMA – deutsche Maschinen-Exporte

Maschinenbau: USA und China sind die größten Abnehmer

Die USA waren auch im Jahr 2017 der größte Importeur deutscher Maschinenbau-Produkte. Das meldet der VDMA. Allerdings holt China auf: Es erhöht seine Importe fast doppelt so stark wie die USA. Dennoch bleibt die EU mit weitem Abstand wichtigste Absatzregion. mehr...

1. März 2018 - News

Hardev Grewal ist seit Jahresbeginn 2018 CEO von Plasmatreat USA.

Hersteller von Plasmaanlagen

Plasmatreat ernennt neuen Nordamerika-Chef

Hardev Grewal ist seit Jahresbeginn 2018 CEO von Plasmatreat USA. Damit leitet er das größte Technologiezentrum des Unternehmens in Nordamerika, dessen Hauptsitz sich im nordrhein-westfälischen Steinhagen befindet. mehr...

22. Februar 2018 - News

Seite 1 von 3112345...Letzte »