Einen Greifer für Handlingaufgaben von Leichtbaukomponenten, wie karbonfaserverstärkten Kunststoffteilen (CFK) und thermoplastischer faserverstärkter Kunststoffe (FVK) zeigt der Greiferhersteller ASS Auf seinem Fakuma-Messestand. mehr...

Verbundkunststoffe

JEC World präsentiert sich in neuem Format

Faserverstärkte Kunststoffe/Composites

AVK Innovationspreis 2019

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V., Frankfurt, bittet um Bewerbungen zum renommierten AVK Innovationspreis 2019 für den Bereich Faserverstärkte Kunststoffe/Composites. mehr...

5. Dezember 2018 - News

Laufrad vor Prüfstand. (Bildquelle: TUD/ILK)

Leichtbau

TU Dresden: AVK-Preis für Faserverbund-Laufrad

Für ein Radiallaufrad in modularer Metall-Faserverbund-Bauweise hat im Rahmen des International Composites Congress 2018 in Stuttgart das Projektteam um Prof. Maik Gude, einen AVK-Preis in der Kategorie „Forschung/Wissenschaft“ verliehen bekommen. Das Laufrad ist ein Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden und der Forschungsvereinigung für Luft- und Trocknungstechnik (FLT), Frankfurt. mehr...

14. November 2018 - News

Anzeige

Fibercon

Neue Industrieanlage schließt thermoplastische Prozesskette

Gemeinsam mit einem Anlagenhersteller entwickelte das Fraunhofer ICT, Pfinztal, auf Basis des Prinzips „strahlungsinduzierte Vakuumkonsolidierung“ die Industrieanlage Fibercon, die diesen Ansatz industriell nutzbar macht und die Fiberforge-Thermoplast-Tapelegetechnologie ergänzt. mehr...

9. November 2018 - Produktbericht

Bond-Laminates errichtet am Standort Brilon eine neue, vierte Produktionshalle für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe mit rund 1.500 qm Fläche. Sie soll Mitte 2019 in Betrieb gehen. (Bildquelle: Lanxess)

Produktionsausbau

Bond Laminates erweitert Produktion von Faserverbundwerkstoffen

Bond-Laminates aus Brilon, eine Tochtergesellschaft des Kölner Spezialchemieherstellers Lanxess, erhöht ihre Produktionskapazität für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe der Marke Tepex. Der Hersteller errichtet dazu eine neue, vierte Produktionshalle mit rund 1.500 m2 Fläche. Die Investitionsumme dafür liegt im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr...

19. Oktober 2018 - News

Das Unternehmen will den Besuchern auf einem Präsentationstisch anhand diverser Bauteile die Themen „Ästhetik und Leichtbau“ mit allen Sinnen erlebbar machen. Bildquelle: K.D. Feddersen

Compounds für Interieur- und Exterieurbauteile von Fahrzeugen

Leichtbau mit Ästhetik

Den Trends zu Leichtbau, E-Mobilität und ästhetischer Anmutung und Oberfläche von Kunststoffbauteilen folgend, setzt auch K.D. Feddersen, Hamburg, auf der Fakuma auf sein Motto „Leichtbau mit Ästhetik“. Ergänzend hierzu sind geräusch- und emissionsarme Werkstoffe gefragt, die der Distributor ebenfalls vorstellt. mehr...

15. Oktober 2018 - Fachartikel

Kühlwasserrohr aus PA6.6/PP-Blend, Akromid A3 GF 30 4 L schwarz (4678) Bildquelle: Akro-Plastic

PA-6.6-Substitution

Alternativen zu PA 6.6 für den Leichtbau

Polyamid-6.6-Compounds sind aufgrund der seit Jahren andauernden Rohstoffknappheit im Markt nur begrenzt verfügbar und die Preise steigen kontinuierlich. Daher hat es sich Akro-Plastic, Niederzissen, zur Aufgabe gemacht als Alternative ein PA 6 so zu modifizieren, dass es vergleichbare Eigenschaften zu einem PA 6.6 erreicht. mehr...

18. September 2018 - Fachartikel

Wrinkled Burlap fabric - use as a Horizontal or Vertical image, lots of texture and detail. Full Frame. (Bildquelle: Composites Europe)

Leichtbau in Stuttgart

Fachmesse Composites mit etwa 300 Ausstellern

Die europäische Fachmesse Composites Europe mit dem angegliederten Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen öffnet vom 6. bis 8. November zum 13. Mal in Stuttgart ihre Pforten. Die erwarteten 9.000 Besucher treffen auf rund 300 Aussteller aus 30 Nationen. Neben dem klassischen Messebereich gibt es zahlreiche Event-Areas, Vortragsforen, Themenrundgänge und Workshops. mehr...

10. September 2018 - News

Neuer Online-Shop auf der Alibaba Geschäftskunden-Plattform: Ein Team aus Alibaba- und Covestro-Experten drückt den Startknopf. (Bildquelle: Covestro)

Online-Shop

Produkte für KMU jetzt online erhältlich

Über den chinesischen Anbieter Alibaba macht der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, Chemikalien für Geschäftskunden per Online-Angebot leichter zugänglich. Die Hightech-Polymerwerkstoffe werden über einen Flagship-Store auf 1688.com angeboten. mehr...

7. September 2018 - Produktbericht

Anwendungsbeispiel Gummidichtung Backofentür (Bildquelle: Gummiwerk Kraiburg)

HTV-Compound

Hochtemperaturstabiles Silikon bis 300 °C einsetzbar

Die Heißluftbeständigkeit handelsüblicher Silikone liegt bei etwa 230 °C. Das Gummiwerk Kraiburg, Waldkraiburg, hat nun HTV-Compounds im Portfolio, die für viele Anwendungen bis zu 300 °C einsetzbar sind. Das verwendete Basepolymer verfügt bereits über eine hohe Hitzebeständigkeit, die durch eine ausgeklügelte Compoundierung weiter optimiert werden konnte. mehr...

3. September 2018 - Produktbericht

Türaußengriff Grivory GVX und Grilon BG. (Bildquelle: Ems-Grivory)

Preisverleihung

SPE Automotive Award für Ems-Grivory

Zum 18. Mal verlieh die amerikanische Society of Plastics Engineers die Automotive Awards. Zu den Siegern 2018 zählt der schweizer Kunststoffanbieter Ems-Grivory, der mit unterschiedlichen Automobilzulieferern für drei innovative Kunststoffanwendungen in der Automobilindustrie ausgezeichnet wurde. mehr...

29. August 2018 - News

Akromid T5, Akrotek PK-VM

Weitere Compounds für Trinkwasserkontakt zugelassen

Akro-Plastic, Niederzissen, bietet ab sofort weitere Produkte aus seinem Portfolio mit einer Listung nach KTW (Kalt- und Heißwasser) sowie DVGW Arbeitsblatt W270 an. Akromid T5 ist ein Polypthalamid mit einer Glasübergangstemperatur von etwa 130 °C und kann für Formteile eingesetzt werden, die höheren Temperaturen ausgesetzt sind. mehr...

9. August 2018 - Produktbericht

Eine mögliche Anwendung für CFRTPs sind leichtgewichtige und sehr dünne Laptop-Deckel mit neuartigen optischen Oberflächen-Effekten. (Bildquelle: Covestro)

Covestro

Neuer Markenname für endlosfaserverstärkte Thermoplaste

Mit der Einführung der Marke „Maezio“ will Covestro die Entwicklung und Vermarktung seiner endlosfaserverstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoffe (CFRTP) vorantreiben. Die Materialien ermöglichen laut Hersteller eine besonders leistungsstarke Kombination von Leichtbau, spezifischen Eigenschaften und Oberflächen. mehr...

7. August 2018 - News

IRG Cosimo – eine Industrie-Initiative zur Entwicklung thermoplastischer Verbundwerkstoffe (v.l.n.r.): Rob Blackburn, Application Engineering Director bei Solvay; Guillaume Morales, Program Development Leader bei Faurecia); Reinhard Schaefer, Engineering Director Ultra-Light Weight Structures bei Faurecia; Helge von Selasinsky, General Manager des ITA Augsburg; Kim Gingras, Thermoplastic Composites Incubator Director bei Solvay); Jochen Scholler, Manufacturing Engineer bei Premium Aerotec; Prof. Dr.-Ing. Stefan Schlichter, Managing Director des ITA Augsburg; Dr.-Ing. Daniel Hartung, Head of Numerical Simulation bei Premium Aerotec; Joachim Nägele, Managing Director Programs and Sales bei Premium Aerotec, und Johannes Treiber, Senior Applications Engineer bei Solvay. (Bildquelle: Institut für Textiltechnik Augsburg)

Forschungs- und Entwicklungs-Kooperation

IRG Cosimo: Neue Initiative zur Entwicklung thermoplastischer Verbundwerkstoffe

Der Luftfahrtzuliefer Premium Aerotec, Augsburg, der Automobilzulieferer Faurecia Clean Mobility und der belgische Kunststoffhersteller Solvay haben eine Initiative zur Entwicklung thermoplastischer Verbundwerkstoffe in Zusammenarbeit mit dem Institut für Textiltechnik Augsburg in Augsburg begonnen. Die Initiative trägt den Namen ‚Industry Research Group: Composites for sustainable Mobility‘ oder kurz ‚IRG Cosimo‘. mehr...

6. August 2018 - News

Geschäftszahlen im 2. Quartal 2018. Covestro hebt Prognose nach einem guten 1. und 2. Quartal an. Das Konzernergebnis im ersten Halbjahr lag bei 1,2 Mrd. EUR, was einem Plus von 31,1 Prozent entspricht. (Bildquelle: Covestro)

Geschäftszahlen 2. Quartal

Covestro steigert Konzernumsatz um zehn Prozent auf 3,9 Milliarden Euro

Der Polymerhersteller Covestro, Leverkusen, hat im zweiten Quartal 2018 den Konzernumsatz durch höhere Verkaufspreise und Nachfragemengen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 10,4 Prozent auf 3,9 Mrd. EUR gesteigert. Die Absatzmengen im Kerngeschäft nahmen um 4,4 Prozent zu, wobei alle drei Konzernsegmente positive Wachstumsraten verzeichneten. mehr...

27. Juli 2018 - News

Die Praxisdemonstration des Plasma-Sealtight-Verfahrens im Akro Competence Cente. (Bildquelle: Akro-Plastic)

12. Kunststoff-Dia(hr)log von Akro-Plastic

Entwicklung neuer Werkstoffe mit digitaler Unterstützung

Das Compoundier-Unternehmen Akro-Plastic lud im Mai 2018 zum 12. Kunststoff-Dia(h)rlog ins rheinland-pfälzische Niederzissen ein. Kernthema der diesjährigen Veranstaltung war Materialentwicklung im Zeitalter der digitalen Vernetzung. Dazu begrüßte das Unternehmen 131 Gäste aus 13 Nationen in seinem Werk. mehr...

24. Juli 2018 - Fachartikel

Seite 1 von 1712345...Letzte »