Einen Greifer für Handlingaufgaben von Leichtbaukomponenten, wie karbonfaserverstärkten Kunststoffteilen (CFK) und thermoplastischer faserverstärkter Kunststoffe (FVK) zeigt der Greiferhersteller ASS Auf seinem Fakuma-Messestand. mehr...

Verbundkunststoffe

Grüne Verpackung für bestes Aroma: Die Kaffeeverpackung von Softpack ist biologisch abbaubar und bewahrt Aromen und Qualität von Kaffeebohnen. (Bildquelle: Softpack)

Biologisch abbaubare Gasbarriereschicht

Softpack erhält Green Packaging Award

Plantic, ein Biopolymer der Plantic Technologies Limited (Kuraray Group), Tokio, Japan, sorgt für eine hervorragende Gasbarriere in Verpackungen. Das Material besteht aus mehr als 80 Prozent erneuerbaren Rohstoffen, ist umweltfreundlich und heimkompostierbar. Der südkoreanische Verpackungshersteller Softpack nutzt die Plantic Barriereschicht in seinen Faltbeuteln für Kaffeebohnen und wurde für die innovative Verpackungslösung vom südkoreanischen Umweltministerium mit dem Green Packaging Award für ihre Nachhaltigkeit ausgezeichnet. mehr...

14. Februar 2019 - News

Eindrücke von der JEC World 2018 in Paris. (Bildquelle: Dr. Etwina Gandert/Redaktion Plastverarbeiter)

Partnerschaft vereinbart

JEC Group und Eucia unterstützen gemeinsam die Composites-Industrie

Die JEC Group und die European Composites Industry Association (Eucia) haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Vertragspartner ist es, die Kräfte in Europa zu bündeln, um Verbundwerkstoffe in der gesamten Anwendungsindustrie zu fördern und nationale Organisationen dabei zu unterstützen, ihre besten Praktiken auszutauschen und Entwicklungsmöglichkeiten zu identifizieren. mehr...

28. Januar 2019 - News

Anzeige
Eindrücke von der JEC 2018 in Paris. (Bildquelle: Dr. Etwina Gandert/Redaktion Plastverarbeiter)

Internationale Messe für Composites

Starke deutsche Beteiligung an der JEC World 2019

Die JEC World (12. bis 14. März 2019 in Paris) bietet Fachleuten die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus der internationalen Verbundwerkstoffbranche auszutauschen. Das Ziel ist die Entwicklung von Plattformen und Kanälen für Networking und Know-how-Vermittlung, um Wachstum und Innovation in der gesamten Verbundwerkstoffbranche zu fördern. Auch in diesem Jahr sind deutsche Branchenunternehmen wieder mit einem starken Aussteller-Kontingent in Paris vertreten. mehr...

21. Januar 2019 - News

(Bildquelle: Trumpf)

12. Markterhebung zu faserverstärkten Kunststoffen

Deutsche Composites-Industrie bleibt optimistisch – mit Abstrichen

Die Geschäftsaussichten für die deutsche Composites-Industrie sind nach wie vor gut, in der Marktregion Deutschland zeichnet sich aber eine Abkühlung ab. Dies ergab die neueste Markterhebung von Composites Germany. Zum zwölften Mal hat die Organisation aktuelle Kennzahlen zum Markt für Faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Befragt wurden erneut alle Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien. mehr...

21. Januar 2019 - News

JEC World präsentiert sich in neuem Format

Faserverstärkte Kunststoffe/Composites

AVK Innovationspreis 2019

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V., Frankfurt, bittet um Bewerbungen zum renommierten AVK Innovationspreis 2019 für den Bereich Faserverstärkte Kunststoffe/Composites. mehr...

5. Dezember 2018 - News

Laufrad vor Prüfstand. (Bildquelle: TUD/ILK)

Leichtbau

TU Dresden: AVK-Preis für Faserverbund-Laufrad

Für ein Radiallaufrad in modularer Metall-Faserverbund-Bauweise hat im Rahmen des International Composites Congress 2018 in Stuttgart das Projektteam um Prof. Maik Gude, einen AVK-Preis in der Kategorie „Forschung/Wissenschaft“ verliehen bekommen. Das Laufrad ist ein Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden und der Forschungsvereinigung für Luft- und Trocknungstechnik (FLT), Frankfurt. mehr...

14. November 2018 - News

Fibercon

Neue Industrieanlage schließt thermoplastische Prozesskette

Gemeinsam mit einem Anlagenhersteller entwickelte das Fraunhofer ICT, Pfinztal, auf Basis des Prinzips „strahlungsinduzierte Vakuumkonsolidierung“ die Industrieanlage Fibercon, die diesen Ansatz industriell nutzbar macht und die Fiberforge-Thermoplast-Tapelegetechnologie ergänzt. mehr...

9. November 2018 - Produktbericht

Bond-Laminates errichtet am Standort Brilon eine neue, vierte Produktionshalle für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe mit rund 1.500 qm Fläche. Sie soll Mitte 2019 in Betrieb gehen. (Bildquelle: Lanxess)

Produktionsausbau

Bond Laminates erweitert Produktion von Faserverbundwerkstoffen

Bond-Laminates aus Brilon, eine Tochtergesellschaft des Kölner Spezialchemieherstellers Lanxess, erhöht ihre Produktionskapazität für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe der Marke Tepex. Der Hersteller errichtet dazu eine neue, vierte Produktionshalle mit rund 1.500 m2 Fläche. Die Investitionsumme dafür liegt im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr...

19. Oktober 2018 - News

Das Unternehmen will den Besuchern auf einem Präsentationstisch anhand diverser Bauteile die Themen „Ästhetik und Leichtbau“ mit allen Sinnen erlebbar machen. Bildquelle: K.D. Feddersen

Compounds für Interieur- und Exterieurbauteile von Fahrzeugen

Leichtbau mit Ästhetik

Den Trends zu Leichtbau, E-Mobilität und ästhetischer Anmutung und Oberfläche von Kunststoffbauteilen folgend, setzt auch K.D. Feddersen, Hamburg, auf der Fakuma auf sein Motto „Leichtbau mit Ästhetik“. Ergänzend hierzu sind geräusch- und emissionsarme Werkstoffe gefragt, die der Distributor ebenfalls vorstellt. mehr...

15. Oktober 2018 - Fachartikel

Kühlwasserrohr aus PA6.6/PP-Blend, Akromid A3 GF 30 4 L schwarz (4678) Bildquelle: Akro-Plastic

PA-6.6-Substitution

Alternativen zu PA 6.6 für den Leichtbau

Polyamid-6.6-Compounds sind aufgrund der seit Jahren andauernden Rohstoffknappheit im Markt nur begrenzt verfügbar und die Preise steigen kontinuierlich. Daher hat es sich Akro-Plastic, Niederzissen, zur Aufgabe gemacht als Alternative ein PA 6 so zu modifizieren, dass es vergleichbare Eigenschaften zu einem PA 6.6 erreicht. mehr...

18. September 2018 - Fachartikel

Wrinkled Burlap fabric - use as a Horizontal or Vertical image, lots of texture and detail. Full Frame. (Bildquelle: Composites Europe)

Leichtbau in Stuttgart

Fachmesse Composites mit etwa 300 Ausstellern

Die europäische Fachmesse Composites Europe mit dem angegliederten Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen öffnet vom 6. bis 8. November zum 13. Mal in Stuttgart ihre Pforten. Die erwarteten 9.000 Besucher treffen auf rund 300 Aussteller aus 30 Nationen. Neben dem klassischen Messebereich gibt es zahlreiche Event-Areas, Vortragsforen, Themenrundgänge und Workshops. mehr...

10. September 2018 - News

Neuer Online-Shop auf der Alibaba Geschäftskunden-Plattform: Ein Team aus Alibaba- und Covestro-Experten drückt den Startknopf. (Bildquelle: Covestro)

Online-Shop

Produkte für KMU jetzt online erhältlich

Über den chinesischen Anbieter Alibaba macht der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, Chemikalien für Geschäftskunden per Online-Angebot leichter zugänglich. Die Hightech-Polymerwerkstoffe werden über einen Flagship-Store auf 1688.com angeboten. mehr...

7. September 2018 - Produktbericht

Anwendungsbeispiel Gummidichtung Backofentür (Bildquelle: Gummiwerk Kraiburg)

HTV-Compound

Hochtemperaturstabiles Silikon bis 300 °C einsetzbar

Die Heißluftbeständigkeit handelsüblicher Silikone liegt bei etwa 230 °C. Das Gummiwerk Kraiburg, Waldkraiburg, hat nun HTV-Compounds im Portfolio, die für viele Anwendungen bis zu 300 °C einsetzbar sind. Das verwendete Basepolymer verfügt bereits über eine hohe Hitzebeständigkeit, die durch eine ausgeklügelte Compoundierung weiter optimiert werden konnte. mehr...

3. September 2018 - Produktbericht

Türaußengriff Grivory GVX und Grilon BG. (Bildquelle: Ems-Grivory)

Preisverleihung

SPE Automotive Award für Ems-Grivory

Zum 18. Mal verlieh die amerikanische Society of Plastics Engineers die Automotive Awards. Zu den Siegern 2018 zählt der schweizer Kunststoffanbieter Ems-Grivory, der mit unterschiedlichen Automobilzulieferern für drei innovative Kunststoffanwendungen in der Automobilindustrie ausgezeichnet wurde. mehr...

29. August 2018 - News

Akromid T5, Akrotek PK-VM

Weitere Compounds für Trinkwasserkontakt zugelassen

Akro-Plastic, Niederzissen, bietet ab sofort weitere Produkte aus seinem Portfolio mit einer Listung nach KTW (Kalt- und Heißwasser) sowie DVGW Arbeitsblatt W270 an. Akromid T5 ist ein Polypthalamid mit einer Glasübergangstemperatur von etwa 130 °C und kann für Formteile eingesetzt werden, die höheren Temperaturen ausgesetzt sind. mehr...

9. August 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 1712345...Letzte »