GmbH - Glasfaserhybride mit bester Haftung

Variotherme Temperierung für Organobleche

Durch Integrieren der Variothermie können Organobleche wirtschaftlich und technisch verbessert zu Hybridbauteilen verarbeitet werden. Somit steigert sich der Wettbewerbsvorteil gegenüber konventionellen Werkstoffen weiter. An einer Technische Hochschule wird seit mehr als zehn Jahren intensiv an der Thematik der Verbindungstechnologien sowie den Haftungsmechanismen zwischen endlosfaserverstärkten Thermoplasten, den sogenannten Organoblechen, und angespritzten Funktionsstrukturen geforscht. Im Fokus stehen prozesstechnische Einflüsse, die die Verbundhaftung der Hybridleichtbaustrukturen erhöhen. mehr...

Verbundkunststoffe

Umwelt- und gesundheitsverträgliche Leichtbauteile

Naturfaserverstärkte Composites

Anbieterverzeichnis für Biokomposite veröffentlicht

130.000 t Biokomposit-Granulate sind für grüne Produkte in Europa verfügbar. Das Nova-Institut veröffentlicht nun erstmals eine Liste aller Produzenten und Anbietern von Biokomposit-Granulaten in Europa. Die Nachfrage nach naturfaserverstärkten Compositen hat in gegenüber den Vorjahren erheblich zugenommen. mehr...

2. Oktober 2019 - News

CCeV-Studienpreis 2019: Laudator Dr. Lars Herbeck, die Preisträger Amon Krichel und Michael Gnädinger sowie Organisatorin Katharina Lechler (v.l.n.r.). (Bildquelle: CUeV)

Preiswürdige Abschlussarbeiten

CCeV-Studienpreise 2019 verliehen

Amon Krichel und Michael Gnädinger sind die diesjährigen Preisträger der CCeV-Studienpreise. Der Carbon Composites e.V., Augsburg, zeichnete Krichel für die bessere Vliesorientierung und Gnädinger zum Konsolidierungsverhalten von Fiber Steering Preforms aus. Sie sind die letzten Preisträger, die vom Carbon Composites ausgezeichnet wurden. Ab dem nächsten Jahr werden die Preise für die besten leichtbaurelevanten Bachelor- und Masterarbeiten vom Nachfolgeverein Composites United (CUeV) verliehen. mehr...

24. September 2019 - News

Die Schüler lassen den Wetterballon auf dem Dach des Unternehmens steigen. (Bildquelle: Lamilux)

Lamilux X-treme

Glasfaserverstärkter Kunststoff im Weltall

Der Verbundwerkstoff Lamilux X-treme von Lamilux, Rehau, ist so robust, dass er bereits als dünne Konstruktionsschicht seine vollen Eigenschaften entfaltet und dadurch auch enorm an Gewicht einspart. Zudem schafft der hohe Faseranteil im Material besonders robuste und schlagfeste Oberflächen. mehr...

23. September 2019 - News

Ab der K 2019 werden die ersten Kennwerte zu endlosfaserverstärkten thermoplatischen Verbundmaterialien in der Kunststoffdatenbak Campus freigeschaltet. (Bildquelle: Lanxess)

Gemeinschaftsprojekt von Composite-Herstellern und Fachinstitutionen

Campus-Datenbank um Lanxess Produktfamilie Tepex erweitert

Die Tochtergesellschaft von Lanxess, Bond-Laminates mit Sitz in Brilon, gehört einer internationalen Projektgruppe an, die normgerechte Materialdaten von kommerziellen Composites sammelt und diese in die Kunststoffdatenbank Campus einstellt. Die Daten zu den endlosfaserverstärkten thermoplastischen Verbundmaterialien werden zur Kunststoffmesse K 2019 freigeschaltet. mehr...

23. September 2019 - News

Fertigung anspruchsvoller Bauteile aus Verbundwerkstoffen mit einer vollautomatisierten AFP-Anlage (Bildquelle: Trelleborg)

AFP-Technologie

Produkte aus Verbundwerkstoffen für extreme Einsätze

Hinter der AFP-Technologie (Automated Fiber Placement) von Trelleborg, Stuttgart, verbirgt sich ein additives Verfahren zur Herstellung von Verbundbauteilen. Robotergeführt werden faserverstärkte Kunststoffbänder unter Anwendung von Druck und Temperatur entlang eines vorgegebenen Pfads auf der Werkzeugoberfläche abgelegt. mehr...

20. September 2019 - Produktbericht

Gemeinsam mit globalen Industriepartnern wurde eine Lösung für eine effiziente Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen entwickelt. (Bildquelle: Covestro)

PU-Harz

Effiziente Herstellung von Rotorblättern mit Polyurethanharz

Mehr denn je gefragt sind kostengünstige Produktionsprozesse für Windenergieanlagen, um  gegenüber herkömmlichen Energiequellen konkurrenzfähiger zu werden. Es ist das Ziel, die Turbinen nach Inbetriebnahme bei minimalem Wartungsaufwand über einen längeren Zeitraum hinweg einzusetzen.  mehr...

19. September 2019 - Produktbericht

Die befragten Unternehmen beurteilten auch die eigene Geschäftslage. (Bildquelle: Carbon Composites)

13. Composites-Markterhebung

Zukunftserwartungen werden verhaltener

Composites Germany, Berlin, hat zum dreizehnten Mal aktuelle Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Alle Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien wurden erneut befragt. Laut der Umfrage trübt sich die Geschäftslage weiter ein und das Investitionsklima ist verhalten optimistisch. Die Wachstumstreiber hingegen bleiben weitgehend stabil, der Composites-Index gibt stark nach. mehr...

20. August 2019 - News

Das Covestro-Team für thermoplastische Verbundwerkstoffe unter der Leitung von Lisa Ketelsen (3. v.r.) freut sich über eine neue Forschungs-Bandlinie und Hybrid-Spritzgießmaschinen, um das Portfolio an die steigende Marktnachfrage anzupassen (Bildquelle: Covestro)

Neue Forschungs-Bandlinie und Hybrid-Spritzgießmaschinen

Covestro steigert Investitionen in thermoplastische Verbundwerkstoffe

Covestro baut sein Angebot und seine Kapazitäten für endlosfaser-verstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe (CFRTP) weiter aus und reagiert damit auf Markttrends und die wachsende Kundennachfrage. mehr...

26. Juli 2019 - News

Rutschhemmende Bodenkonstruktion (Bildquelle: Lamilux)

Lamilux Anti Slip

Bewährte Rutschhemmer bei Böden im Logistik- und Transportbereich

Das faserverstärkte Verbundmaterial Lamilux Anti-Slip ist der bewährte Rutschhemmer bei Böden im Logistik- und Transportbereich. mehr...

15. Juli 2019 - Produktbericht

Das Lightweight Technologies Forum 2019 findet im Rahmen der Composites Europe vom 10. bis 12 September in Stuttgart statt. (Bildquelle: Composites Europe)

Ideenschmiede für Multimaterialleichtbau

Lightweight Technologies Forum 2019

Das diesjährige Lightweight Technologies Forum (LTF) vom 10. bis 12. September im Rahmen der Composites Europe in Stuttgart zeigt, welchen Beitrag der Leichtbau zu effizienteren und besseren Autos, Flugzeugen und Maschinen leistet. Im Mittelpunkt des Forums steht die wirtschaftliche Umsetzung des materialübergreifenden und ganzheitlichen Systemleichtbaus. Die Digitalisierung der Prozesskette bereitet den Weg dafür. mehr...

1. Juli 2019 - News

Carbonfaserteile (Bildquelle: Tec-Joint)

Fire-Stop-Material

Faserverbundwerkstoffe mit erweitertem Einsatzspektrum

Faserverbundwerkstoffe sind nicht nur in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Automobilbau auf dem Vormarsch, sondern auch im Sportbootbau, der Medizintechnik und Maschinenbau. mehr...

17. Juni 2019 - Produktbericht

Ganz aus thermoplastischen Kunststoffen bestehendes Antriebswellensystem (Bildquelle: Herone)

Antriebswellensystem mit angespritztem Zahnrad

Zeit- und kosteneffiziente Fertigung komplexer Flugzeugteile

Die Antriebswelle besteht aus einem aus thermoplastischen UD-Tapes geflochtenen Vorformling, einem sogenannten „organo-Tube“, der zuerst zu einem stoffschlüssigen Composite-Rohr konsolidiert und anschließend im Spritzgusswerkzeug mit PEEK-90HMF40 von Victrex, Hofheim, überspritzt wird. mehr...

4. Juni 2019 - Produktbericht

Organosandwich (Bildquelle: Thermhex)

Thermhex Sandwich

Neues Sandwichmaterial für Gewichtseinsparungen von über 80 Prozent

Durch den Einsatz des leichten Organosandwichs von Thermhex, Halle, sind Gewichtseinsparungen von über 80 Prozent gegenüber einer monolithischen Bauweise möglich. mehr...

15. Mai 2019 - Produktbericht

Das britische National Composites Centre und SGL Carbon werden künftig Verbundstoffmaterialien, -bauteile und Herstelltechnologien gemeinsam entwickeln. (Bildquelle: SGL Carbon)

Partnerschaft von britischem National Composites Centre und SGL

SGL Carbon stärkt Präsenz in Großbritannien

SGL Carbon, Wiesbaden, und das britischen National Composites Centre (NCC) in Bristol, gehen eine Entwicklungspartnerschaft ein. Sie wollen gemeinsam Zukunftskonzepte für die technologische Umsetzung verschiedenster Anwendungen aus Verbundwertkstoff für die Bereich Luftfahrt, Transport sowie Öl & Gas entwickeln. mehr...

6. Mai 2019 - News

Die JEC 2019 zeigte mit vier Innovation Planets lösungsorientierte Bereiche, in denen Besucher die neuesten Trends der einzelnen Branchen entdecken können. (Bildquelle: Lange)

JEC World 2019

In der industriellen Anwendung etabliert

Die JEC World 2019 fand vom 12. bis 14. März 2019 in Paris statt. Über 1.300 Aussteller und mehr als 43.500 Fachbesucher aus 112 Ländern machen deutlich, dass sich Verbundwerkstoffe in der Industrie etabliert haben. Die Messe zeichnet dabei jedes Jahr die Pioniere der Verbundstoffwerkstoffe mit dem JEC Innovation Award aus, bei denen die Materialien ihr volles Potenzial entfalten. mehr...

3. Mai 2019 - Fachartikel

Seite 1 von 1912345...Letzte »