Einen Greifer für Handlingaufgaben von Leichtbaukomponenten, wie karbonfaserverstärkten Kunststoffteilen (CFK) und thermoplastischer faserverstärkter Kunststoffe (FVK) zeigt der Greiferhersteller ASS Auf seinem Fakuma-Messestand. mehr...

Verbundkunststoffe

Folien und Platten aus endlosfaser-verstärktem thermoplastischem Verbundwerkstoff  können sehr variabel kombiniert werden . (Bildquelle: Covestro)

CFRTP-Composites

Kommerzielle Herstellung von CFRTP-Composites gestartet

Covestro, Leverkusen, beginnt mit der Großserienfertigung eines neuartigen, leichten, hochfesten und optisch ansprechenden Werkstoffs. Der endlosfaser-verstärkte thermoplastische Verbundwerkstoff kann effizient hergestellt werden und stößt bereits bei Anwendern unterschiedlicher Branchen auf Interesse. mehr...

3. Juli 2018 - Produktbericht

Zeniva ZA-500

ZFUZE-osseokonduktiver PEEK-Verbundwerkstoff für Wirbelsäulenimplantate

Das Medizintechnikunternehmen Difusion Technologies hat sich zur Fertigung seiner Wirbelsäulenimplantate für das Polyetheretherketon Zeniva ZA-500 von Solvay, Alpharetta, USA, als Basispolymer entschieden. Das Compound hat in Tests an allen Knochenimplantatoberflächen große Bereiche neuer Knochenbildung aufgewiesen. mehr...

3. Juli 2018 - Produktbericht

Anzeige
Die Compounds zeigen eine gute Festigkeit bei geringer Dichte, was bei der Substitution von Metall Gewicht sparen hilft. (Bildquelle: Sabic)

Thermocomp HMD-D

Compounds mit ausgewogen hoher Duktilität und Steifigkeit

Sabic, Riad, Saudi-Arabien, stellte auf der NPE 2018 die neueste Generation seiner Compounds Thermocomp HMD-D vor. Die Materialien erweitern das Portfolio an Spezialcompounds um glasfaserverstärkte Hochleistungsprodukte auf der Basis von Polycarbonat. mehr...

29. Juni 2018 - Produktbericht

Hochleistungs-Thermoplastik-Wabenkerne (Bildquelle: Econ Core)

Therm Hex

Hochleistungs-Thermoplastik-Wabenkerne für fortgeschrittene Anwendungen

Econ Core, Leuven, Belgien, entwickelt die Vielseitigkeit seiner Therm-Hex-Technologie weiter und hat seinen Fokus auf hochleistungsfähige thermoplastische HTP-Wabenkernmaterialien und Sandwichplatten erweitert. „Die Hochgeschwindigkeits-Endlostechnologie hat sich als logischer Partner für absatzstarke Anwendungen unter Einsatz handelsüblicher Thermoplasten erwiesen“, meint Tomasz Czarnecki, COO des Unternehmens. mehr...

8. Juni 2018 - Produktbericht

((Kunststoffland_NRW_Koeln_Begrüßung Reinhard Hoffmann090418-59))Hoffmann: „Das Material- und Prozesswissen aus sämtlichen Werkstoffwelten ist in NRW in einer Breite und Tiefe vorhanden wie in keiner anderen Region in Europa, vielleicht sogar weltweit.“ (Bildquelle: Kunststoffland NRW)

Kunststoffland NRW: Multi-Material-Leichtbau für die Elektromobilität

Kunststoff und Stahl auf Augenhöhe

Im Lanxess-Tower in Köln organisierte Kunststoffland NRW am 09. April 2018 unter der Überschrift „Multi-Material-Leichtbau für die (Elektro-)Mobilität - Herausforderungen und Chancen für NRW“ erstmals in enger Kooperation mit der Stahlindustrie eine werkstoff- und branchenübergreifende Veranstaltung. Bei den Kunststoff-Metall-Verbundtechnologien treffen Werkstoff- und Unternehmenswelten aufeinander: unterschiedliche Produktionsvolumen und Zykluszeiten sowie multinationale Konzerne und mittelständische Spezialisten. Es bestehen nach wie vor Berührungsängste und Verständnisprobleme zwischen Kunststoff- und Metallindustrie. Doch der Wille das zu ändern, ist vorhanden. mehr...

28. Mai 2018 - Fachartikel

Bildquelle: Nova-institut

Innovationspreis ‚Bio-based Material of the Year 2018‘

Bio-abbaubare Glasfasern für faserverstärkte Thermoplaste

Der Innovationspreis ‚Bio-based Material of the Year 2018‘ geht an Arctic Biomaterials aus Finnland für mit bio-abbaubaren Glasfasern verstärktes PLA. Zweiter Gewinner ist die Cardolite (USA/Belgien) mit einem auf Cashew-Nussschalen basierenden, ungiftigen Isocyanat-(NCO)-Blockiermittel als Ersatz für petrochemische Phenole im Beschichtungs- und Klebstoffmarkt. Dritter Gewinner ist Aimplas aus Spanien mit biologisch abbaubaren Verpackungsnetzen für Gemüse. mehr...

22. Mai 2018 - News

„Mit dieser größten Platzierung von Covestro-Aktien haben wir den Verkaufsprozess sehr erfolgreich abgeschlossen“, kommentierte der Bayer-Vorstandsvorsitzende Werner Baumann. (Bildquelle: Bayer)

Covestro-Verkauf abgeschlossen

Bayer erlöst 2,2 Milliarden Euro für 14,2-Prozent-Anteil an Covestro

Der Leverkusener Bayer-Konzern hat den Verkauf von Covestro, der ausgegliederten Kunststoffsparte, mit der Platzierung eines Aktienpakets von 14,2 Prozent der Covestro-Aktien abgeschlossen. Bayer erzielte durch diesen Aktienverkauf eine Einnahme von 2,2 Milliarden Euro. mehr...

8. Mai 2018 - News

Dr. Kurt Bock bei seiner letzten Rede als Vorstandsvorsitzender der BASF auf der Hauptsammlung des Unternehmens in Mannheim. Seine Nachfolge übernimmt Dr. Martin Brudermüller, bisher stellvertretender Vorstandsvorsitzender. (Bildquelle: BASF)

Geschäftsbilanz erstes Quartal 2018

BASF mit leichtem Umsatz-Rückgang im ersten Quartal 2018

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF erzielte im ersten Quartal 2017 einen Umsatz von 16,646 Milliarden EUR, ein Rückgang von 1 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Grund hierfür waren deutlich negative Währungseffekte (-8 Prozent) in allen Geschäftssegmenten, die durch höhere Verkaufspreise (+5 Prozent) und gesteigerte Mengen (+2 Prozent) nicht wettgemacht werden konnten. mehr...

7. Mai 2018 - News

Europas Maschinenbauer auf US-Kunststoffmesse

Vorbericht NPE 2018

NPE 2018 erhöht Ausstellerzahl und Vortragsspektrum

Die größte Kunststoff-Fachmesse der USA, die NPE, beginnt bald, am 7. Mai 2018 ist es soweit. Dann präsentieren 2.150 Aussteller ihre Produkte auf dem Messegelände in Orlando. Daneben hat der Veranstalter das Rahmenprogramm stark ausgebaut. Ein 3D-Druck-Workshop gehört jetzt dazu, ebenso ein PET-Flaschen-Bereich. mehr...

25. April 2018 - News

Eindrücke von der JEC 2018 in Paris. (Bildquelle: Dr. Etwina Gandert/Redaktion Plastverarbeiter)

JEC World 2018 – Treffpunkt der Leichtbauwelt

Composites in allen Facetten

Beim Besuch der JEC World 2018 gaben die Aussteller der Messe wieder ein sehr gutes Feedback – nicht nur besonders viele Kontakte, sondern auch von hoher Qualität seien die Gespräche gewesen. Mehr als 1.300 Aussteller aus allen Kontinenten und 42.445 Fachbesucher aus 115 Ländern zählte der Veranstalter. In den vollen Gängen informierte sich das Fachpublikum über alle Themengebiete rund um faserverstärkte Kunststoffe. Anbieter von Kunststoffen, Fasern, Maschinenbauer und Hersteller von Messgeräten und viele andere Unternehmen, die Teil der Wertschöpfungskette sind, zeigten ein umfangreiches Angebot und welches Potenzial in der Werkstoffklasse liegt mehr...

17. April 2018 - Fachartikel

Dowdupont hat Pläne bekannt gegeben, etwa 100 Mio. US-Dollar (ca. 81 Mio. EUR) in den US-Standort Sabine River Works in Orange County, Texas, zu investieren. (Im Bild der Standort Freeport, ebenfalls in Texas) (Bildquelle: Dowdupont)

Kapazitäten für Spezialwerkstoffe

Dowdupont investiert 100 Mio. Dollar in Texas

Dowdupont hat Pläne bekannt gegeben, etwa 100 Mio. US-Dollar (ca. 81 Mio. EUR) in den US-Standort Sabine River Works in Orange County, Texas, zu investieren. Über die nächsten zwei Jahre will der Konzern dort nach und nach die Kapazitäten für Spezialwerkstoffe ausbauen. mehr...

13. April 2018 - News

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. (Bildquelle: Schall)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2018 pusht den Leichtbau

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. Über 1.800 Aussteller werden erwartet. mehr...

4. April 2018 - News

irk E. O. Westerheide, Präsident Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V., Dr. Josef Ertl, Vorsitzender PlasticsEurope Deutschland e. V. und Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (v.l.n.r.) beim Treffen in Berlin am 21. März 2018 anlässlich der Veröffentlichung des gemeinsamen Positionspapiers zur EU-Kunststoffstrategie. (Bildquelle: Plastics Europe)

Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft

Kunststoffverbände setzen sich gemeinsam für Recycling ein

Die deutschen Kunststoffverbände ziehen beim Thema Kreislaufwirtschaft an einem Strang. In einem gemeinsamen Positionspapier betonen dies die Vorsitzenden der Verbände der Kunststofferzeuger, der verarbeitenden Industrie und des Maschinenbaus. Sie trafen sich am 21. März 2018 in Berlin. mehr...

23. März 2018 - News

Prof. Dr. Christian Hopmann, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV),  ist der Meinung: „Wir brauchen Daten.“ Daher müsse man die ohnehin in der Produktion anfallenden verfügbar machen, um aus diesen relevante Informationen zu ziehen. (Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

Nachbericht zum 29. IKV Kunststoffkolloquium in Aachen

IKV-Chef Hopmann: „Kunststoff ist der Werkstoff nach Maß“

Das 29. IKV Kunststoffkolloquium ging am 1. März 2018 zu Ende. Nach drei Tagen gespickt mit Vorträgen, Gesprächen und dem Besuch der IKV-Labore gehen rund 850 Besucher nach Hause, im Idealfall vollgepumpt mit neuen Ideen. Die Hauptthemen waren die Digitalisierung, der Leichtbau und die additive Fertigung. Aber in mindestens gleichem Maße auch Themen wie Extrusion, Schaumspritzgießen und Simulation. mehr...

20. März 2018 - News

Lanxess hat am Standort Krefeld-Uerdingen eine weitere Produktionslinie für Compounds auf Basis von PA 6, PA 66 und PBT in Betrieb genommen. (Bildquelle: Lanxess)

Compounds auf Basis von Polyamid 6, Polyamid 66 und Polybutylenterephthalat

Lanxess erweitert Produktionskapazitäten von PA- und PBT-Compounds

Lanxess hat am Standort Krefeld-Uerdingen eine weitere Produktionslinie für Compounds auf Basis von PA 6, PA 66 und PBT in Betrieb genommen. Damit steigt die Produktionskapazität um 10.000 t pro Jahr. Die Compounds kommen für Elektroautos zum Einsatz, aber auch in der Elektronikbranche. mehr...

16. März 2018 - News

Seite 1 von 1612345...Letzte »