Roh- und Zusatzstoffe

Roh- und Zusatzstoffe

Masterbatchverband nimmt Stellung zur EU-Kunststoffstrategie

Die negativen Schlagzeilen zu Kunststoffen, verursacht durch die Verschmutzung der Meere mit Einmalartikeln, sehen die Mitglieder des Masterbatch Verbandes, Frankfurt, mit Sorge. Vor allem, weil eine rein emotional geführte Diskussion den eigentlichen Stellenwert von Kunststoff für die heutige Gesellschaft völlig außer Acht lässt. Grundsätzlich unterstützt der Masterbatch Verband die Initiative der EU, einen anderen Umgang mit Kunststoffen zu erreichen, damit eine Belastung der Umwelt vermieden wird. Generelle Verbote sieht der Verband skeptisch und im Sinne der Förderung von Innovationen als kontraproduktiv. mehr...

30. Oktober 2018 - News

Die Projektpartner erhoffen sich, dass Reppie Vorbild für die Umsetzung weiterer Anlagen in den Großstädten Afrikas wird. (Bildquelle: Alexander Stewart)

Erste Müllverbrennungsanlage Afrikas

Energie für die Menschen, statt Kunststoff im Meer

In der äthiopischen Hauptstadt Addis-Abeba wurde das erste Müllheizkraftwerk Afrikas in Betrieb genommen, teilte die Agentur yes or no Media, Stuttgart, mit. Um Strom zu erzeugen wird der Müll, inklusive der energiereichen Kunststoffabfälle, verbrannt. mehr...

30. Oktober 2018 - News

Das Unternehmen hat die Produktionsmenge mikronisierter Eisenoxidpigmente um 5.000 jato erhöht. (Bildquelle: Lanxess)

Farbadditve

Lanxess erhöht Produktionsmenge mikronisierter Eisenoxidpigmente

Lanxess, Köln, treibt die Optimierung seines globalen Produktionsnetzwerkes zur Herstellung von Eisenoxidpigmenten weiter voran. Durch gezieltes „Debottlenecking“ am Standort Krefeld-Uerdingen hat der Spezialchemie-Konzern sein Produktangebot an mikronisierten Rotpigmenten der Marke Bayferrox und Colortherm um mehr als 5.000 Jahrestonnen erhöht. mehr...

30. Oktober 2018 - News

Dai Hou-Liang (links), Vorstandsvorsitzender und President von Sinopec, und Dr. Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender BASF, haben eine Absichtserklärung über den Ausbau der Kooperation beider Unternehmen in China unterzeichnet.

Zusätzlicher Steamcracker in Nanjing

BASF und Sinopec erhöhen Kapazitäten in China

Die BASF und ihr chinesischer Partner Sinopec wollen in Nanjing einen zusätzlichen Steamcracker errichten. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde jetzt in Peking unterzeichnet. Ziel ist es, die Upstream- und Downstream-Produktion chemischer Produkte und Polymere in China auszubauen und die Kapazitäten des bestehenden 50:50-Joint-Ventures, BASF-YPC, zu erweitern. mehr...

29. Oktober 2018 - News

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Kunststoffhersteller

Covestro mit solidem dritten Quartal

Der Kunststoffhersteller Covestro, Leverkusen, hält einen seinen Prognosen für das Geschäftsjahr 2018 fest. Mit einem soliden dritten Quartal hat der Konzern seinen Wachstumskurs in einem zunehmend schwierigeren Marktumfeld fortgesetzt. Mit einem Effizienzprogramm, das unter anderem den Abbau von rund 900 Stellen weltweit beinhaltet, will Covestro bis 2021 rund 350 Mio. EUR Kosten einsparen. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Fakuma 2015: Viele Farben für die Automobilindustrie

PVC in Deutschland

Studie zeigt aktuelles PVC-Stoffstrombild

Die Ergebnisse der von AGPU, Bonn, und Plastics Europe Deutschland, Frankfurt, beauftragten Studie zur Analyse der PVC-Produktion, Verarbeitungs-, Abfall- und Verwertungsströme in Deutschland 2017 zeigen, dass hierzulande 1,84 Mio. Tonnen, darunter 249.000 Tonnen PVC-Rezyklate, zu Halbzeugen und Endprodukten verarbeitet wurden. Der Bausektor ist der stärkste Bereich mit einem Anteil von über 70 Prozent. Der Rezyklatanteil trägt mit 13,5 Prozent zur verarbeiteten Gesamtmenge bei. PVC-Rezyklate flossen insbesondere in langlebige Anwendungen im Bausektor sowie die Bereiche Gartenbau und Landwirtschaft. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Die neue Produktionsanlage für POM von Kolon BASF innoPOM in Gimcheon, Südkorea. (Bildquelle: BASF)

Anlage ist Gemeinschaftsprojekt

Kolon BASF Inno POM nimmt POM-Produktion in Korea auf

Die gemeinsam gebaute und genutzte Produktionsanlage für Polyoxymethylen (POM) der Kolon BASF Inno POM hat in Gimcheon in Südkorea den Betrieb aufgenommen. 2016 war das 50:50-Joint Venture zwischen Kolon Plastics, Südkorea, und BASF, Deutschland, ins Leben gerufen worden. Investiert wurden 260 Mrd. KRW (südkoreanische Won), was circa 200 Mio. EUR entspricht. Die Jahreskapazität der Anlage liegt bei 70.000 Tonnen. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Verschiedene Dichtungen aus Fluorelastomeren (Bildquelle: HPS)

Produktionskapazität wird gesteigert

Solvay: Nachfrage an Fluorelastomeren steigt

Um die anhaltend starke Nachfrage nach anspruchsvollen Dichtungslösungen global tätiger Verarbeiter zu unterstützen, wird Solvay, Bollate in Italien, seine Produktion von Fluorelastomernen (FKM) erhöhen. Treiber dieser Entscheidung sind vor allem Endanwendungen im Bereich umweltfreundlicher Verbrennungsmotoren, Hybridantrieben sowie der Halbleiterindustrie. mehr...

25. Oktober 2018 - News

Automobil-Interieur (Bildquelle: Rinspeed)

Kebaform XFA

Fakuma 2018: Besonders robuste POM-Copolymer-Typen für den Einsatz im Fahrzeuginnenraum

Der Einsatz von Funktionsteilen im Fahrzeuginnenraum stellt hohe Anforderungen an die verwendeten Materialien – neben wachsenden Ansprüchen an Festigkeit, Zähigkeit, Dimensionsstabilität und Verschleißeigenschaften wird zunehmend Wert auf ein günstiges Emissionsverhalten gelegt. Barlog, Overath, hat sich daher zum Ziel gesetzt diese Emissionen weitestgehend zu reduzieren und die POM-Kunststoffe im Hinblick auf ihre Schwachstelle Temperaturempfindlichkeit zu optimieren. mehr...

19. Oktober 2018 - Produktbericht

Elastoflex, Elastoskin

Fakuma 2018: Maßgeschneiderte Materialsysteme und Produkte für Motorabdeckungen im Automobil

BASF, Ludwigshafen, bietet Materialsysteme und Produkte für unterschiedlichste Verfahren zur Herstellung von Motorhauben an. Eine Kombination aus schallabsorbierendem Polyurethan-Weichschaum und einem Hardcover aus der Ultramid-Produktfamilie wird serienmäßig zur Geräuschreduzierung in Fahrzeugen eingesetzt. mehr...

19. Oktober 2018 - Produktbericht

Bond-Laminates errichtet am Standort Brilon eine neue, vierte Produktionshalle für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe mit rund 1.500 qm Fläche. Sie soll Mitte 2019 in Betrieb gehen. (Bildquelle: Lanxess)

Produktionsausbau

Bond Laminates erweitert Produktion von Faserverbundwerkstoffen

Bond-Laminates aus Brilon, eine Tochtergesellschaft des Kölner Spezialchemieherstellers Lanxess, erhöht ihre Produktionskapazität für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe der Marke Tepex. Der Hersteller errichtet dazu eine neue, vierte Produktionshalle mit rund 1.500 m2 Fläche. Die Investitionsumme dafür liegt im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr...

19. Oktober 2018 - News

Bei Polyamiden gehört die BASF bereits zu den weltweit führenden Anbietern. Im Bild: Das Spezialpolyamid Ultramid Deep Gloss der BASF, das in diesem Jahr den German Innovation Award in der Kategorie „Materials and Surfaces“ erhielt. Es vereint die Chemikalienbeständigkeit von teilkristallinen Polyamiden mit dem hohen Glanz und der Blicktiefe von amorphen Kunststoffen. (Bildquelle: BASF)

Firmenübernahme

BASF macht Abstriche bei der Übernahme des Solvay-Polyamidgeschäfts

Bei der im September 2017 vereinbarten Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay durch die BASF, Ludwigshafen, hat die BASF angeboten, auf den Kauf bestimmter Teile des Polyamidgeschäfts von Solvay in Europa zu verzichten. Die BASF will damit Bedenken der EU-Kommission beziehungsweise der zuständigen Wettbewerbsbehörden ausräumen. Das Genehmigungsverfahren dauert noch an. mehr...

18. Oktober 2018 - News

Thermoplastische Elastomere für  Automobil-Interieur-Anwendungen. (Bildquelle: Kraiburg TPE)

Thermolast K FG/SF

Fakuma 2018: Neue Compounds für Soft-Touch im Fahrzeuginnenraum

Als jüngste Entwicklung für die Automobilindustrie erweitert die auf der Fakuma vorgestellte neue Thermolast-K-Reihe FG/SF das Portfolio von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, in diesem wachsenden Marktsegment. Die Serie umfasst mehrere Compounds im Härtebereich zwischen 50 und 80 Shore A mit sehr guten Oberflächeneigenschaften für Fahrzeuginnenraumteile, einschließlich zuverlässiger Haftung zu Polypropylen und guter  Abriebbeständigkeit. mehr...

18. Oktober 2018 - Produktbericht

Produktionshalle für den Mehrkomponentenspritzguss (Bildquelle: Starlim Sterner)

Mehrkomponentenspritzguss mit Silikon

Fakuma 2018: Mehrkomponentenspritzguss für Kleinteile mit Silikon

Starlim Sterner, Marchtrenk, Österreich, ist auf die Herstellung von Kleinteilen aus Silikon und dem Mehrkomponentenspritzguss spezialisiert. Dabei ist nur immer eine Voraussetzung: Mindestens eine Komponente muss aus Silikon sein. mehr...

17. Oktober 2018 - Produktbericht

Farbtrends für Kunststoffe im nächsten Frühjahr und Sommer zeigen die Kollektionen Sunset Beach, Summer Flower und Deep Ocean – sie lassen von Sonne, Sand und Meer träumen. (Bildquelle: Habich Farben)

Farbmasterbatches

Farbtrends für Kunststoffe im Frühjahr und Sommer 2019

Habich Farben aus Reinhardshagen zeigt auf der Messe, welche Farbtrends im Frühjahr und Sommer 2019 ein Muss sind. Die neuen Kollektionen Sunset Beach, Summer Flower und Deep Ocean zeigen sommerlich frische Farbtöne, die von Sonne, Sand und Meer träumen lassen. mehr...

16. Oktober 2018 - Produktbericht

Seite 4 von 263« Erste...23456...Letzte »