Erste Müllverbrennungsanlage Afrikas

Energie für die Menschen, statt Kunststoff im Meer

In der äthiopischen Hauptstadt Addis-Abeba wurde das erste Müllheizkraftwerk Afrikas in Betrieb genommen, teilte die Agentur yes or no Media, Stuttgart, mit. Um Strom zu erzeugen wird der Müll, inklusive der energiereichen Kunststoffabfälle, verbrannt. mehr...

Roh- und Zusatzstoffe

Axel Sebbesse wird Geschäftsführer in der Otto Krahn Group. Bild: Otto Krahn)

Personalie

Axel Sebbesse wird Teil der Geschäftsführung der Otto Krahn Group

Axel Sebbesse übernimmt die Rolle des Chief Development Officer (CDO) in der Geschäftsführung bei der Otto Krahn Group mit Sitz in Hamburg. Er wird zukünftig die Bereiche Strategy, Corporate Development, M&A, New Business sowie People & Culture verantworten. Zur Otto Krahn Group Holding gehören neben der Krahn Chemie Gruppe der Kunststoffdistributeur Albis, der Compoundeur Mocom sowie der Kunststoffrecycler Wipag. mehr...

19. März 2021 - News

Die beiden Flaschen für die zweite Versuchsreihe bestehen komplett aus PCR. Die Flasche rechts wurde innen mit einer CHF-Barrierebeschichtung von Delta Engineering versehen. (Bild: W. Müller)

Barriereschichten

PCR für Kosmetikverpackungen geeignet?

Der Blasformhersteller W. Müller mit Sitz in Troisdorf hat zwei gänzlich verschiedene Methoden verwendet, um den Einsatz von Post-Consumer-Rezyklaten (PCR) in Verpackungen zu testen. Bei der einen Variante ist das PCR in zwei Schichten aus Neuware eingebettet. Beim zweiten Hohlkörper wurde im Inneren eine Plasmabeschichtung aufgebracht. mehr...

17. März 2021 - Fachartikel

Über das Licht wird die Intensität der Behandlung sichtbar. Möglich macht dies ein optimierter Kunststoff. Bild: W&H Dentalwerk Bürmoos

Lichtdesign in Medizinprodukten

FMV, Albis und BASF verbessern zahnmedizinisches Gerät

In enger Zusammenarbeit haben die FMV, Albis und BASF eine zentrale Komponente des zahnmedizinischen Produktes „Proxeo Ultra PB-530“ von W&H Dentalwerk Bürmoos produziert. Für die beleuchtete Skala, die die Einstellung der individuell erforderlichen Intensität einer Behandlung ermöglicht, wurde nach eingehender Analyse ein spezifisches Produkt der Marke Ultramid Vision ausgewählt. mehr...

16. März 2021 - News

Swimmer

Additive

Zertifizierte Pigmente für bunte und nachhaltige Textilien

Die Marke Colors & Effects der BASF, Ludwigshafen, präsentiert ein Portfolio besonders reiner Farbmittel, insbesondere für Fasern, die die Spinndüsenfärbung durchlaufen. Mit Eco Passport by Oeko-Tex zertifiziert, tragen die Pigmente mit besonders hohen Reinheitsstandards zu einer nachhaltigeren Textilproduktion bei. mehr...

16. März 2021 - Produktbericht

Thermostatgehäuse

Wirtschaftliche Problemlöser für Thermomanagement und Glykolbeständigkeit in der Elektromobilität

Maßgeschneiderte Hochleistungspolyamide für Kühlsysteme im Fahrzeugbau

Mit zwei fortschrittlichen Polyamidfamilien rüttelt DOMO Engineered Materials an den Hochburgen von Metallen und Spezialpolymeren in Anwendungen wie Thermostaten, Wasserpumpen und Kühlleitungen für den wachsenden Markt der Elektrofahrzeuge. Die Technyl® BLUE PA66- und Technyl® eXten PA6.10-basierten Lösungen des Herstellers vereinen hohe technische Leistungsfähigkeit mit wirtschaftlichen Vorteilen gegenüber teureren Materialien wie PPA und PPS. mehr...

15. März 2021 - Produktbericht

Carbonfasermatten werden in Composite-Materialien verarbeitet. (Bild: Porcher Industries)

Composite-Materialien

Kooperation von Bodo Möller Chemie und Porcher Industries

Die Bodo Möller Chemie Gruppe, Offenbach, kooperiert mit dem französischen Faser- und Gewebespezialisten Porcher Industries mit Sitz in Eclose-Badinières und stärkt dadurch ihr Angebot für das Herstellen von Composites. Die Partnerschaft erstreckt sich auf die DACH-Region, die osteuropäischen Länder sowie Russland und Indien. mehr...

12. März 2021 - News

Lanxess-e1537444433906

Technische Thermoplaste

Compounds von Lanxess werden teurer

Der Chemiekonzern Lanxess mit Sitz in Köln gibt für seine technischen Kunststoffe eine Preiserhöhung bekannt. Diese tritt mit sofortiger Wirkung beziehungsweise nach Maßgabe der vertraglichen Regelungen in Kraft und gilt für Europa, den Mittleren Osten sowie Afrika. mehr...

10. März 2021 - News

Das 27. Stuttgarter Kunststoffkolloquium fand vom 1. bis 4. März 2021 virtuell statt. (Bild: IKT)

600 registrierte Teilnehmer

27. Stuttgarter Kunststoffkolloquium ein voller Erfolg

Als virtuelle Tagung fand in diesem Jahr das 27. Stuttgarter Kunststoffkolloquium an vier Nachmittagen statt. Durch die großzügige Unterstützung von Coperion und anderer Firmen war es möglich, die Veranstaltung kostenfrei anzubieten. mehr...

9. März 2021 - News

Der Kompost wird nicht mit Partikeln von biologisch abbaubare Kunststoffe belastet.(Bildquelle: aa_amie - stock.adobe.com)

Bioabbaubarer Kunststoff im Kompost

Zertifizierte Bioabfall-Beutel unterstützen Kompostproduktion

Der Verbund kompostierbare Produkte e.V. weist angesichts kürzlich veröffentlichter Informationen auf die wissenschaftlich vielfach untersuchten Vorteile von zertifiziert kompostierbaren Bioabfall-Beuteln für Mensch und Natur hin. Diese sorgten für eine deutliche Reduzierung von Kunststoffen im Kompost. Das belege eine kürzlich publizierte Studie des Witzenhausen Instituts und der Universität Bayreuth [1]. Die Ellen MacArthur Foundation veröffentlichte das Ergebnis von Großversuchen unter anderem in Berlin, Mailand und München, in denen durch den Einsatz kompostierbarer Bioabfallbeutel die Mengen des getrennt gesammelten Bioabfalls erheblich gesteigert werden können [2]. mehr...

9. März 2021 - News

Lieferengpässe und Preiserhöhungen in Deutschland bei Rohstoffen unter anderem durch die schnelle wirtschaftliche Erholung in China. (Bild: Digitalstock - stock.adobe.com)

IPV-Umfrage zeigt Mangel auf

Rohstoffengpässe bei Folienherstellern

Eine Kurzumfrage des Industrieverbands Papier- und Foienverpackung (IPV), Frankfurt, am 4. März 2021 ergab, dass die Rohstoffverknappung im Kunststoffbereich die Verpackungsbranche kalt erwischt hat. Die Schwierigkeiten der Versorgung waren so nicht vorhersehbar, so das Ergebnis der Umfrage. mehr...

8. März 2021 - News

Teilnehmer an den „Virtual Days EMEA“ können auf einem virtuellen Campus die Produktwelten des Unternehmens interaktiv erleben. (Bild: Lanxess)

Spezialchemiekonzern

Lanxess lädt zu „Virtual Days EMEA“ ein

Lanxess lädt zu den „Virtual Days EMEA“ ein: Vom 19. bis 23. April 2021 können sich bestehende und potenzielle Kunden des Spezialchemie-Konzerns bei dem Online-Event über neue Produktentwicklungen, Technologien und allgemeine Branchentrends informieren. mehr...

8. März 2021 - News

Dr. Martin Engelmann, Hauptgeschäftsführer der IK, findet die Kennzeichnungsvorschrift der EU für Getränkebecher wenig geeignet um die Umwelt zu schützen. (Bild: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Lieferengpässe

Kunststoffe für Verpackungen werden knapp

Versorgungsengpässe bei verschiedenen Rohstoffen machen Herstellern von Kunststoffverpackungen in Deutschland zu schaffen. Der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen berichet aus einer Umfrage unter seinen Mitgliedern, dass für dreiviertel der teilnehmenden Firmen eine schlechte bis sehr schlechte Versorgungslage vorliegt. Dies betrifft insbesondere die Rohstoffe PP, HDPE, LDPE und PA. mehr...

4. März 2021 - News

AF-COLOR_Masterbatches für Hochtemperaturpolymere

Hochtemperatur-Farbmasterbatches

Masterbatches für Hochtemperaturpolymere mit brillanten Farbergebnissen

Farbe ist auch für den Bereich der Hochtemperaturpolymere existenziell. Neue Masterbatch-Rezepturen können den gestiegenen Anforderungen an Kunststoffe standhalten. mehr...

4. März 2021 - Produktbericht

Naturfasern können synthetische Fasern in Compositen erstetzen. (Bild: BPREG Composites)

Naturfaserverstärkte Halbzeuge aus PP

Büfa Thermoplastic Composites erweitert Portfolio um naturfaserverstärkte Produkte

Büfa Thermoplastic Composites bietet ab sofort naturfaserbasierte Thermoplasthalbzeuge aus Flachs von Bpreg Composites an. Außerdem gibt es Lösungen mit biologisch abbaubaren Thermoplasten. mehr...

3. März 2021 - News

Sabic_Lexana

Lexan HF4010SR

Leichtfließende Thermoplaste ermöglichen außergewöhnliche LED-Lichtdesigns

Der Trend hin zur Entwicklung komplex gestalteter Fahrzeugbeleuchtungen mit lichtemittierenden Dioden (LEDs) hat zur steigenden Nachfrage nach Hochleistungsthermoplasten mit herausragender Fließfähigkeit und leichter Entformbarkeit geführt. Gefragt sind Designelemente, um Einzelteile und Funktionen zu integrieren, Materialien für größere und schmalere Scheinwerfer- und Heckleuchteneinheiten und mit denen sich Wanddicken reduzieren und ein aggressiveres Styling mit geringsten Entformungsschrägen und tadellosem Aussehen realisieren lassen. Das Portfolio von Sabic, Houston, Texas, USA, an leichtfließenden Lexan Polycarbonaten (PC) für Scheinwerferblenden und Heckleuchten ermöglicht der Automobilindustrie, komplexe Geometrien mit mehr integrierten Elementen denn je bei leichter Verarbeitung zu realisieren. mehr...

3. März 2021 - Produktbericht