Prüfen

Fakuma 2015 Vorbericht: Von Spritzguss bis 3D-Druck

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma meldet erstmals über 1.800 Aussteller

Am 17. Oktober 2017 geht es los, dann startet die 25. Ausgabe der Fakuma in Friedrichshafen. Erstmals nehmen über 1.800 Aussteller aus 37 Nationen teil, dazu sind auch die beiden Foyers mit Ausstellern belegt. Das Rahmenprogramm reichert die Messe mit zusätzlichen Inhalten an. mehr...

27. September 2017 - News

Das Produktionsüberwachungssystem ermöglicht es den Technikern von Sepal, jederzeit den Überblick über den Zustand und Verlauf der Produktion zu behalten. (Bildquelle: Kistler)

Prozessüberwachung mittels Werkzeuginnendruck

Qualitätssicherung am Ziel: Nullfehler-Produktion ist erreicht

Bei der Produktion von Kunststoffteilen, hauptsächlich für den Automobilmarkt, setzt ein Französischer Kunststoffverarbeiter neben dem Ausbau des internen Prozess-Knowhows auf moderne Prozessüberwachungssysteme. Dazu gehört das durchgängige Erfassen des Werkzeuginnendrucks. Darauf aufbauend installierte das Unternehmen ein übergeordnetes Prozessüberwachsungssystem, das die Qualität eines Bauteils anhand des Werkzeuginnendrucks bewertet. Auf Basis dieser Daten optimiert es zudem die Prozessparameter. Das Unternehmen ist so von dem System überzeugt, dass es gänzlich auf manuelle Qualitätskontrollen verzichtet. mehr...

27. September 2017 - Fachartikel

Computertomografie für schnelle Messungen mit hoher Auflösung (Bildquelle: Werth)

Tomoscope XS

Fakuma 2017: Schnelles Messen mit hoher Auflösung

Das Tomoscope XS von Werth, Gießen vereint viele Vorteile verschiedener Geräteklassen. Durch die Transmissionsröhre – erstmals im Monoblock-Design – wird ein kleiner Brennfleck auch bei hoher Röhrenleistung erreicht, sodass sich schnelle Messungen mit hoher Auflösung durchführen lassen. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Geräte, die viele unterschiedliche Materialien dosieren können, machen Dosierversuche zwingend notwendig. (Bildquelle: Brabender)

Fiber Xpert

Fakuma 2017: Simulation des kompletten Prozesses

Zur Fakuma nimmt Brabender in Duisburg ein neues Technikum in Betrieb. Bislang war das Unternehmen räumlich eingeschränkt und konnte immer nur Teile eines Prozesses abbilden. Mit dem neuen Technikum ändert sich das grundlegend. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Computertomograph mit automatischem Filterwechsel (Bildquelle: Zeiss)

Metrotom 800 225 kV

Fakuma 2017: Computertomograph mit automatischem Filterwechsel

Mit viel Röntgenstrahlung und sehr kurzen Scanzeiten ist der Metrotom 800 225 kV von Zeiss, Oberkochen, ein Computertomograph mittlerer Größenklasse. Ein Feature für verbesserte Usability ist der automatische Filterwechsel. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Das Digitalmikroskop ist jetzt um den variablen Gelenkarm erweitert worden. (Bildquelle: Vision Engineering)

Evo Cam

Fakuma 2017: Digitalmikroskop mit variablem Gelenkarm

Das Digitalmikroskop EVO Cam von Vision Engineering, Emmering ist jetzt um den neuen variablen Gelenkarm erweitert worden. Mit dieser Stativvariante werden digitale Inspektions- und Analyseanwendungen noch flexibler durchgeführt. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Flir Systems, Wilsonville, USA, hat zwei neue Wärmebildkameras entwickelt, mit denen sich die Vorzüge der Wärmebildgebung mit einem Smartphone oder Tablet nutzen lassen. (Bildquelle: Flir)

Flir One, Flir One Pro

Wärmebildkamera für Smartphones und Tablets

Flir Systems, Wilsonville, USA, hat zwei neue Wärmebildkameras entwickelt, mit denen sich die Vorzüge der Wärmebildgebung mit einem Smartphone oder Tablet nutzen lassen. Die neue Flir One und die Flir One Pro sind sowohl mit einer Wärmebildkamera als auch mit einer hochauflösenden visuellen Kamera ausgestattet. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Die Kamera ermöglicht eine schnelle, qualitativ hochwertige  Bildaufnahme und Dokumentation. (Bildquelle: Vision Engineering)

Lynx EVO, Smart Cam 5

Fakuma 2017: Mit neuer Digitalkamera zur perfekten Bildaufnahme

Das okularlose Stereomikroskop Lynx EVO von Vision Engineering, Emmering, wird in Industrie- und Life-Science-Bereichen überall dort eingesetzt, wo eine unkomplizierte Inspektion, Präparation, Reparatur oder Mikromontage notwendig ist. Um diese Arbeiten effizienter durchzuführen, kann ab sofort die neue Digitalkamera Smart Cam 5 an das Mikroskop-System adaptiert werden. mehr...

14. September 2017 - Produktbericht

Der transluzente Messtisch ist mit Hochleistungs-LEDs ausgestattet. (Bildquelle: Pixargus)

Webcontrol SP

Prüfautomat bringt Licht in Faserverbundwerkstoffe

Ob in Sitzschalen oder der Pedalerie – neue Faserverbundwerkstoffe sind in der Automobilindustrie stark auf dem Vormarsch. Sie vereinen Vorteile wie höhere Stabilität mit einer deutlichen Ersparnis an Gewicht. Die Sicherheitsanforderungen an das Material und damit an die Einzelstückprüfung sind hoch. Der neue Prüfautomat Webcontrol SP von Pixargus, Würselen, kontrolliert µm-genau bei jedem Prüfteil die 2D-Soll-Ist-Kontur und detektiert gleichzeitig kritische Oberflächenstrukturen wie die richtige Faserorierentierung und Oberflächenfehler wie Risse, Kratzer, Löcher, Web- und Maschenfehler – sogar auf dunklem und inhomogenem Material. mehr...

14. September 2017 - Produktbericht

Prüfung von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 3,5 m (Bildquelle: Zwick)

Z330E

Größte Rohr-Prüfmaschine der Welt

Thermoplastische Rohre sind in der Industrie weit verbreitet. Zudem werden sie für Kabelkanäle und Abwasserleitungen eingesetzt. Um die Auswirkungen externer Kräfte zu überprüfen, sind genaue Messungen nach definierten Normen vorgeschrieben. Zwick, Ulm, deckt mit seinen Prüfmaschinen den gesamten Kraftbereich zur Prüfung gängiger Rohrdurchmesser ab. mehr...

13. September 2017 - Produktbericht

Abbildung 1: DMA-Deformationsarten (Zug und Scherung) (Bildquelle: SKZ)

DMA detektiert Abweichungen und Witterungseinflüsse

Dynamisch-mechanische Analyse von PVC-Halbzeugen

In einem Forschungsprojekt wurden die Möglichkeiten der Qualitätsbeurteilung von PVC-Materialien mittels dynamisch-mechanischer Analyse (DMA) untersucht. Hierbei wurden die Einflüsse von Rezeptur, Verarbeitungsbedingungen und Alterung auf die PVC-Materialeigenschaften anhand mechanischer und thermischer Verfahren analysiert und anschließend mit den Ergebnissen der DMA korreliert. Die Ergebnisse zeigen, dass die DMA in der Lage ist, Rezepturabweichungen, Variationen der Prozessparameter und Witterungseinflüsse zu detektieren. Da jedoch keine Standards für diese Methode etabliert sind, kann keine absolute Bewertung der Bauteilqualität mittels DMA erfolgen. Aufbauend auf den in dem Forschungsprojekt entwickelten Ansätzen, können jedoch produktspezifische DMA-Ergebnisse generiert werden, welche eine Qualitätsbeurteilung ermöglichen. mehr...

1. September 2017 - Fachartikel

Die Geschäftsführer besiegeln die Übernahme: Rolf Sonderegger (r.), CEO von Kistler, und die bisherigen Besitzer von Vester Elektronik, Ulrich Renger (m.) und Thomas Vester. (Bildquelle: Kistler)

Messtechnikhersteller

Die Einkaufstour geht weiter: Kistler übernimmt einen Hersteller von Sensorik und Prüfautomaten

Kistler kauft Vester Elektronik, ein Hersteller von optoelektronischen Sensoren sowie Prüf- und Sortieranlagen. Das ist seit Mai 2016 bereits die dritte Übernahme des schweizer Messsystem-Herstellers. mehr...

28. August 2017 - News

Endoskop für die Qualitäts- oder Verschleißprüfung an schwer zugänglichen Objekten (Bildquelle: Micro-Epsilon)

Panorama-Endoskop

Hohlkörper schnell inspizieren

Das Panorama-Endoskop von Micro-Epsilon Eltrotec, Ortenburg, dient der zeitsparenden Qualitäts- oder Verschleißprüfung an schwer zugänglichen Objekten. Lunker, Späne, Grate, Risse, Verunreinigungen, Schweißnähte oder verdeckte Ablagerungen lassen sich mit seiner Hilfe einfach prüfen und das ohne aufwändige Demontage des Objektes oder gar dessen Beschädigung. mehr...

1. August 2017 - Produktbericht

Die Prüfsysteme decken die automatisierte Oberflächeninspektion der kompletten Fertigungskette im Fahrzeugbau ab. (Bildquelle: Micro-Epsilon)

Reflectcontrol Automotive, Surfacecontrol Robotic

In­s­pi­zie­rt matte und glänzende Oberflächen

Micro-Epsilon, Ortenburg, bietet für die Automobilindustrie Hightech-Lösungen im Bereich der automatischen Oberflächenkontrolle an; beispielsweise Reflectcontrol Automotive. Das robotergestützte System arbeitet auf Basis der Deflektometrie und wird zur Defekterkennung auf glänzenden Oberflächen eingesetzt. mehr...

31. Juli 2017 - Produktbericht

Dr. Michael Kaschke darf bis 30. Juni 2020 Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG bleiben. Das beschloss deren Aufsichtsrat. (Bildquelle: Zeiss)

Messtechnikhersteller

Kaschke bleibt CEO von Carl Zeiss

Dr. Michael Kaschke darf bis 30. Juni 2020 Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG bleiben. Das beschloss deren Aufsichtsrat, der den Vertrag entsprechend verlängert hat. Auch über die Zukunft der anderen Vorstandsmitglieder entschied der Aufsichtsrat in dieser sowie einer vorherigen Sitzung. mehr...

25. Juli 2017 - News

Seite 4 von 19« Erste...23456...Letzte »