Qualitätssicherung

ROBUSTER DÜSENDRUCKSENSOR VERBESSERT DIE REPRODUZIERBARKEIT

QUALITÄT KONSTANT HOCH

Durch die Regelung der Nachdruckphase mit Hilfe des direkt im Schneckenvorraum gemessenen Drucksignals lässt sich die Qualität von Spritzgussteilen deutlich verbessern. Gleichzeitig wird die Reproduzierbarkeit der Formteilqualität beim erneuten Anfahren von Werkzeugen sowie beim Einsatz auf unterschiedlichen Maschinen in kurzer Zeit erreicht. Dies wurde durch ein Industrieprojekt mit dem Titel „Schneckenvorraumregelung“ des SKZ in Würzburg bestätigt. Nach Erfahrungsberichten von Kunststoffverarbeitern und Spritzgießmaschinenherstellern werden handelsübliche Sensoren allerdings nicht als industrietauglich angesehen. mehr...

15. Oktober 2007 - Fachartikel

ENTSCHEIDUNGSHILFEN FÜR DIE AUSWAHL VON WERKZEUGSENSOREN

SENSIBLE HELFER

Sensoren, die den Werkzeuginnendruck- und die Werkzeugwandtemperatur messen, sind ein wichtiges Hilfsmittel, um den Ausschuss beim Spritzgießen so gering wie möglich zu halten. Bei der Entscheidung, welcher Sensor für welche Aufgabe am besten geeignet ist, gibt es einiges zu beachten. mehr...

28. Mai 2007 - Fachartikel

TEMPERATURSENSOREN ZUR ÜBERWACHUNG VON SPRITZGIESSPROZESSEN

SCHNELLE REAKTION GEFRAGT

Der Einsatz von Temperatursensoren zur Prozessüberwachung und -steuerung von Spritzgießprozessen erfordert hochdynamische Sensoren, die ausreichend schnell auf Temperaturveränderungen reagieren. Am Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung (IWK) der Hochschule für Technik in Rapperswil, Schweiz, wurde getestet, inwieweit die marktgängigen Sensoren diese Aufgabe erfüllen. mehr...

23. April 2007 - Fachartikel

TRENDS+MARKTCHANCEN FARBMESSUNG

ROT IST NICHT GLEICH ROT

Oft ein wenig stiefmütterlich behandelt, rückt das Thema Farbmessung mittlerweile immer mehr in den Fokus. Für effektives Farbmanagement zwischen Zulieferern und Kunden stehen dem Spritzgießer heute schon unterschiedliche Softwarelösungen zur Verfügung. In Zukunft kann der Anwender dazu mit noch kleineren und leistungsfähigeren Messgeräten rechnen. mehr...

23. Februar 2007 - Fachartikel

VISION-SENSOREN IM EINSATZ BEI EINEM VERPACKUNGSHERSTELLER

MAKELLOS MIT SICHERHEIT

Wer will sich schon an einem Erfrischungsgetränk laben, dessen Flasche Defekte aufweist oder innen unsauber ist? Für den Verbraucher ist die einwandfreie Beschaffenheit der Verpackung ein wichtiges Entscheidungskriterium und für den Hersteller ein zentraler Bestandteil erfolgreichen Marketings. Der schwedische Verpackungsmittelhersteller Rexam, der unter anderem in Lidköping produziert, stellt 80 % der in Skandinavien verkauften PET-Flaschen her. Seine Kunden stellen allesamt hohe Anforderungen, was Transport- und Lagerfähigkeit, Aussehen und Attraktivität der Flaschen angeht. Vision-Sensoren sind so zum unabdingbaren Bestandteil der Prozesskette geworden. mehr...

25. Januar 2007 - Fachartikel

AUTOMATISCHE HEISSKANALREGELUNG

ALLES IM GLEICHGEWICHT

Ein unkontrollierter Schmelzefluss führt bei komplexen Spritzgieß-Anwendungen oft zu Problemen. Abhilfe kann eine automatische Heißkanal-Regelung schaffen, die mit Hilfe von Werkzeugwandtemperatur-Sensoren die Füllung von Kavitäten analysiert und bei Abweichungen die Solltemperaturen der Heißkanaldüsen automatisch anpasst, bis ein balancierter Zustand erreicht ist. Die Fertigung eines Gehäuses beim Automobilzulieferer Pollmann aus Österreich wäre ohne die Steuerung um einiges aufwändiger. mehr...

25. Januar 2007 - Fachartikel

VERIFIZIERUNG DER FEUCHTE VON KUNSTSTOFFGRANULATEN DIREKT IM WERK

SCHNELL UND ROBUST

Die Verifizierung der Feuchte von Kunststoffgranulaten stellt sicher, dass die Verarbeitungsempfehlungen eingehalten werden. Dies geschieht vor Ort in der Produktion durch den Werker. Hierfür wird ein besonders schnelles und robustes Messverfahren benötigt. mehr...

6. Oktober 2006 - Fachartikel

BILDVERARBEITUNGSSYSTEME AUSWÄHLEN

KEINE ANGST VOR SCHNITTSTELLEN

Diskussionen über Schnittstellen, Übertragungstechniken oder Datenraten verunsichern oft potenzielle Anwender von Bildverarbeitungssystemen. Ein weiteres Problem: Anbieter neigen dazu, eigene Lösungen zu protegieren. Trotzdem lassen sich applikationsgerechte Lösungen finden. mehr...

24. April 2006 - Fachartikel

Neues Messverfahren für die Online-Farbkontrolle

Mit Lichtblitzen in die Schmelze

Das Problem der aufwändigen Farbkontrolle über Farbmuster bei der Extrusion von Kunststoffen lässt sich mit einem neuartigen Online- Messverfahren lösen, das die direkte Farbkontrolle über eine Messsonde in der pigmentierten Kunststoffschmelze ermöglicht. mehr...

16. September 2005 - Fachartikel

Mit Bildverarbeitungssystemen Roboter steuern

Einfach und zuverlässig

Ein neues Funktionspaket für eine Bildverarbeitungs-Software ermöglicht es, Roboter ohne großen Programmier- und Anpassungsaufwand mit Hilfe von Bildverarbeitungssystemen zu steuern. Das System funktioniert mit jedem Roboter und soll sich bei Anwendungen wie Be- und Entladen von Maschinen oder Sortieren von Teilen schnell amortisieren. mehr...

17. November 2004 - Fachartikel

Multiregler in der Extrusion

Lücke geschlossen

Eine der wesentlichen Prozessgrößen in der Extrusion ist die Qualität der Temperaturregelung. Multiregler verbinden hier die Vorteile einer konventionellen Automatisierungslösung mit autarkem Einzelregler, wie gute Regelqualität und hohe Verfügbarkeit, mit den Vorteilen hoher Integrations- und Funktionsdichte eines Steuerungssystems. mehr...

23. Juni 2004 - Fachartikel

Dickenmessung von Flach- und Tiefziehfolien

Unbeeinflusst

Bei der Dickenmessung in der Folienproduktion herrschen raue Bedingungen: Hohe mechanische Kräfte, starke elektrische und elektrostatische Störungen sowie hohe Durchsatzraten stellen besondere Anforderungen an eine Messanlage. Magnetinduktive Verfahren bleiben von solch widrigen Einflüssen weitgehend unbeeindruckt. mehr...

10. Dezember 2003 - Fachartikel

Colour-Management für internationale Lieferkette

Abgleich im Internet

Die Technologie „Enterprise Color Management“ (ECM) steht für effektiveres Colour Management in den Bereichen Messung und Kontrolle, Internet-basierte Farbkommunikation und Implementierung. Durch Kombination mit konventionellen Technologien werden Ineffizienzen bei der Farbentwicklung auf internationaler Ebene minimiert. Verarbeiter können Ausschuss reduzieren und Farbspezifikationen exakt und effizient erfüllen. mehr...

23. Juni 2003 - Fachartikel

Berührungslose Qualitätskontrolle in der Folienproduktion

Schicht für Schicht

Bisher ließen sich Schichtdicken von Mehrschichtfolien praktisch nicht berührungslos vermessen. Ein neuer optischer Scanner kann bei hohen Durchsatzgeschwindigkeitenund auch bei flatternden Folien einzelne Schichtdicken auflösen sowie Material an und unterhalb der Oberfläche auf Defekte untersuchen. mehr...

20. Mai 2003 - Fachartikel

Control 2003 – internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Motor für die Qualität

Wie jedes Jahr ist die Stadt Sinsheim auch 2003 internationaler Treffpunkt der Qualitätssicherungsbranche. Den ständig steigenden Ausstellerzahlen begegnet der Veranstalter mit der erstmals einbezogenen neuen Halle 6. Ein Schwerpunkt im Ausstellungsprogramm sind innovative Bildverarbeitungslösungen. mehr...

29. April 2003 - Fachartikel

Seite 96 von 97« Erste...9394959697