Qualitätssicherung

Das Prozessüberwachungssystem ComoNeo bietet sieben spezialisierte Funktionalitäten zur Optimierung des Spritzgießprozesses. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionalität ComoNeoPredict berechnet die Eigenschaften der gefertigten Formteile während des Prozesses. (Bildquelle: Kistler)

Swiss Plastics Expo

Kistler demonstriert künstliche Intelligenz beim Spritzguss

Auf der Swiss Plastics Expo zeigt Kistler, wie sich Spritzgießprozesse optimieren und sich mit künstlicher Intelligenz Qualitätseigenschaften vorhersagen lassen. Grundlage bildet das Überwachen des Werkzeuginnendrucks bei laufender Produktion. mehr...

10. Januar 2020 - News

Inline-Messung und Qualitätskontrolle für Profile, Rohre und Schläuche (Bildquelle: Zumbach)

Wallmaster, Rayex, Odac, Profilmaster

Rohre, Röhrchen und Schläuche schnell und präzise vermessen

Zumbach, Orpund, Schweiz, stellte auf der K 2019 neue Systemlösungen und kosteneffiziente Messverfahren auf dem Gebiet der Inline-Messung und Qualitätskontrolle für Profile, Rohre und Schläuche vor. Mit dem Ultraschall- System Wallmeister und dem Röntgensystem Rayex, welche die Wandstärke, Exzentrizität, Durchmesser und Ovalität messen, kann für jede Anwendung und spezifische Anforderung die optimale Technologie ausgewählt werden. mehr...

7. Januar 2020 - Produktbericht

Neues Regelgeräte mit erweitertem Funktionsumfang (Bildquelle: BST)

Ekr Con 600

Feldbusfähiges Regelgerät

Auf der K 2019 stellte BST Eltromat, Bielefeld, die neuen Regelgeräte für Bahnlaufregelungen vor. Mit dem Ekr Con 600 und dem Ekr Con 600 Net besteht die neue Familie aus zwei Regelgeräten mit erweitertem Funktionsumfang. Letzteres ist zusätzlich mit einem Feldbus ausgestattet. mehr...

10. Dezember 2019 - Produktbericht

Hier lässt sich die Inline- Spektralfarbmessung noch einfacher einrichten und Daten werden bereits in Druckvorstufe, Produktionsplanung oder Qualitätsmanagement aufbereitet. (Bildquelle: BST)

IPQ-Center

Richtet Inline-Spektralfarbmessung automatisch ein

Im Bereich Qualitätssicherung richtete BST Eltromat, Bielefeld, auf der K 2019 mit dem IPQ-Center einen Fokus auf vereinfachte Rüstprozesse. Unter anderem zeigte das Unternehmen hier mit Color Data Preparation und Smart Data Preparation zwei Optionen, mit denen die Inline-Spektralfarbmessung IPQ-Spectral unter anderem für Anwendungen im Druck flexibler Verpackungen automatisch eingerichtet werden kann. mehr...

9. Dezember 2019 - Produktbericht

Das System misst auch den Innendurchmesser von Schläuchen inline in der Extrusionslinie. (Bildquelle: Mabri Vision)

Inline.Sector F1

Optische 360°-Inline-Messung des Innendurchmessers medizinischer Schläuche

Das neue Prüfsystem Inline.Sector F1 von Mabri Vision, Aachen, das erstmals auf der K vorgestellt wurde, ermöglicht die hochgenaue Inline-Prüfung von lichtdurchlässigen Schläuchen während der Produktion in der Extrusionsanlage. mehr...

9. Dezember 2019 - Produktbericht

Die Messwerte werden in Echtzeit und in Korrelation mit der Segmentbreite der Düsen am Monitor des Prozessorsystems angezeigt und stehen für eine automatische Dickenregelung bereit. (Bildquelle: Sikora)

Planowave 6000

Berührungsloses Messsystem misst Dicke, Flächengewicht und Volumendichte

Das Messsystem Planowave 6000 von Sikora, Bremen, misst online – direkt nach dem Anfahren der Linie – sowohl die Dicke als auch das Flächengewicht und die Volumendichte von Platten und sichert damit die Einhaltung von Spezifikationen. mehr...

7. Dezember 2019 - Produktbericht

Hochbelastete Kunststoffbauteile, die mit Hilfe der Datenbank zuverlässiger ausgelegt werden. (Bildquelle: Fraunhofer LBF/Raapke)

Forschungsvorhaben

Fraunhofer LBF veröffentlicht Schwingfestigkeitsdatenbank

Daten gelten als der neue Rohstoff. Dass die Nutzung von umfassendem Datenmaterial auch beim Entwickeln von Kunststoffbauteilen sinnvoll ist, will das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF im kommenden Jahr in einem internen Forschungsvorhaben zeigen. Ziel ist, mit Hilfe einer umfangreichen Datenbasis Wirkzusammenhänge von Schwingfestigkeitseigenschaften bei Kunststoffen abzuleiten. mehr...

6. Dezember 2019 - News

Mv.Eye MI1

Highspeed Inline-Prüfung großflächiger Mikrostrukturen

Die Oberfläche von Bauteilen aus Kunststoff, die Mikrostrukturen im Bereich von wenigen Mikrometern aufweisen konnte bisher nur stichprobenartig und mit hohem Zeitaufwand unter einem Mikroskop untersucht oder mit geringer Auflösung gescannt werden.  mehr...

6. Dezember 2019 - Produktbericht

Mv.Eye I2

Komplettprüfung von Spritzgussteilen

Das neue multimodale System Mv.Eye I2 von Mabri Vision, Aachen, prüft Form- und Lagetoleranzen komplex geformter Spritzgussteile mit hoher Präzision inline und im Takt der Produktion. Zudem erkennt es Oberflächendefekte und Verschmutzungen. mehr...

5. Dezember 2019 - Produktbericht

Das Tomoscope XS Plus besitzt einen großen Messbereich bei kleinem Flächenbedarf. (Bildquelle: Werth Messtechnik)

Thomoscope XS Plus

Messvolumen verdoppelt

Leistungsstarke und hochgenaue Koordinatenmessgeräte mit Computertomografie stehen nun auch zu moderaten Preisen zur Verfügung. Das neue Werth Tomoscope XS Plus ermöglicht die Messung größerer Werkstücke bis circa 450 mm Länge und kleinerer Objekte mit hoher Auflösung oder reduzierter Messzeit. mehr...

4. Dezember 2019 - Produktbericht

Durch die Nutzung der Ringsensoren werden strukturierte Targets homogen ausgeleuchtet und präzise Messergebnisse erzielt. (Bildquelle: Micro-Epsilon)

CFS2-M11, CFS2-M20

Ringsensoren erkennen feinste Farbabstufungen

Um bei farbenfrohen Produkten eine hohe Qualität sicherzustellen, müssen oftmals minimale Farbdifferenzen im Herstellungsprozess zuverlässig erkannt werden. Zur präzisen Farberkennung eignen sich die neuen Ringsensoren CFS2-M11 und CFS2-M20 von Micro-Epsilon, Ortenburg, die mit den Controllern der CFO-Reihe betrieben werden. mehr...

3. Dezember 2019 - Produktbericht

Die auf Langzeittests ausgelegten Prüfschränke sichern Temperatur- und Feuchtekonstanzen und gewährleisten zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse. (Bildquelle: Weiss Umwelttechnik)

Sun Event

Sonnensimulations-Prüfschränke prüfen Umwelteinflüsse sicher

Um bei Produktentwicklung und Qualitätsprüfungen den Einfluss von Sonnenlicht, Temperatur und Feuchtigkeit auf unterschiedlichste Produkte und Materialien sicher zu testen, hat Weisstechnik, Reiskirchen, die Sonnensimulations-Prüfschränke Sun Event entwickelt. Die Prüfgeräte verfügen über eine integrierte Bestrahlungseinheit sowie ein Temperier- und Klimasystem. Die auf Langzeittests ausgelegten Prüfschränke sichern Temperatur- und Feuchtekonstanzen und gewährleisten so zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse. mehr...

2. Dezember 2019 - Produktbericht

Die gemessenen Abweichungen des Werkstücks zum Werkstück-CAD-Modell werden an letzterem gespiegelt, da eine korrespondierende Fläche in beiden Modellen existiert. (Bildquelle: Werth Messtechnik)

Messen

Mehr Flexibilität für Kunststoffspritzen und 3D-Druck

In Kunststoffspritzguss und 3D-Druck treten prozessbedingt systematische Geometrieabweichungen der Produkte auf. Das Software-Modul Form Correct ist ein integraler Bestandteil der Messsoftware Win Werth von Werth Messtechnik, Gießen, und ermöglicht eine Produktoptimierung mithilfe der weitgehend automatischen Korrektur des CAD-Modells. Nun wurde der Funktionsumfang ausgebaut, um noch mehr Flexibilität zu ermöglichen. mehr...

20. November 2019 - Produktbericht

Mit dem (Spritz-)Streckblasverfahren werden thermoplastische Kunststoffe wie PET, PVC und PP zu Kunststoffflaschen verarbeitet. (Bildquelle: Micro-Epsilon Messtechnik)

Zuverlässige Prüftechnik für alle Kunststoffverarbeitungsprozesse

Die Temperatur im Blick

Beim Verarbeiten von Kunststoff, bei dem besonders thermische Prozesse eine Rolle spielen, ist die entscheidende Messgröße die Temperatur. Nur deren präzise Kontrolle kann eine hochwertige und gleichbleibende Qualität des Produktes garantieren. Die Messtechnik bietet heutzutage nahezu für jedes Material und Polymer die passenden Systeme. mehr...

19. November 2019 - Fachartikel

Das Robotersystem bei der bestückung einer Prüfmaschine (Bildquelle: Zwick Roell)

Robo Test N

Vollautomatische Kleinserienprüfungen im Labor

Stetig wechselnde Serien mit geringen Stückzahlen waren mit einem Roboterprüfsystem bisher nicht effizient zu bewältigen: Die Einrichtung war zu aufwendig, sowohl in der Hard- als auch in der Software. mehr...

18. November 2019 - Produktbericht

Seite 2 von 9712345...Letzte »