Messen

Der Ladungsverstärker ermöglicht den Anschluss von bis zu vier Sensoren pro Gerät. Dabei ist jeder Messkanal einzeln konfigurierbar und ansteuerbar.  (Bildquelle: Kistler)

5074A

Digitaler Ladungsverstärker bindet piezoelektrischen Sensoren in Maschinensteuerung ein

Ab sofort können sowohl PE-Dehnungssensoren als auch alle anderen piezoelektrischen Sensoren von Kistler, Winterthur, direkt via Ethernet in die Maschinensteuerung eingebunden werden: Der digitale Ladungsverstärker Typ 5074A macht dies möglich. mehr...

8. August 2018 - Produktbericht

Herzstück der Prüfmaschinen ist der speziell für die Prüftechnik entwickelte elektrodynamische Antrieb. (Bildquelle: Zwick)

LTM

Elektrodynamische Prüfmaschinen mit 1 bis 3 kN erweitern Angebot im unteren Leistungsbereich

Die elektrodynamischen Prüfmaschinen der Baureihe LTM von Zwick, Ulm, wurden um Geräte der Leistungsklassen 1 bis 3 kN erweitert und ergänzen das bestehende Sortiment nach unten. Durch ihren ölfreien Antrieb sind sie zudem für den Einsatz in der Medizin- oder Elektrobranche geeignet. Das Unternehmen bietet damit elektrodynamischen Prüfmaschinen von 1 bis 10 kN an. Dynamische Prüfungen erfolgen unter zyklischer Belastung und werden zur Bestimmung der Dauerfestigkeit und dynamischer Materialkennwerte eingesetzt. mehr...

7. August 2018 - Produktbericht

3D-Sensorik für die Oberflächeninspektion (Bildquelle: Micro-Epsilon)

Reflect Control, Surface Control und Scan Control

Hightech-Lösungen für die hochpräzise 3D-Oberflächeninspektion

Mit dem Lösungsportfolio zur 3D-Oberflächeninspektion von Micro-Epsilon, Ortenburg, eröffnen sich zahlreiche Anwendungsgebiete einerseits zur geometrischen Vermessung und andererseits zur Oberflächeninspektion und Defekterkennung. Die Systeme ermöglichen eine automatisierte 100%-Kontrolle und können direkt in der Fertigungslinie oder am Roboter eingesetzt werden. Reflect Control wurde für die Oberflächeninspektion von spiegelnden Teilen entwickelt. mehr...

6. August 2018 - Produktbericht

Das 3D-Messsystem bietet dieselben Technologiestandards der High-End-Lösungen, wurde aber speziell für den Einsatz mit kleineren Robotern entwickelt. (Bildquelle: Hexagon)

Q Flash A

3D-Messsystem für kleinere Prüfzellen in der Werksumgebung

Q Flash A ist ein kompaktes 3D-Messsystem von Hexagon, Wetzlar, für kleinere Prüfzellen in der Werksumgebung. Als eine kosteneffiziente Inspektionslösung mit hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit bei gleichzeitig geringem Platzbedarf, kombiniert der robuste Sensor CMOS-basierte digitale Bildverarbeitungstechnologie mit blauer LED-Beleuchtung in nur einem leichtgewichtigen Gerät, das sich ideal für kleinere Robotorsysteme oder kollaborative Roboter eignet. mehr...

3. August 2018 - Produktbericht

Anwender können aus acht Video-Ausgabeformaten von HD bis zu 4K über eine HDMI-1.4b- Industriestandard-Schnittstelle wählen. (Bildquelle: Sony/Framos)

FCB-ER8530, FCB-ER8550

4K-Blockkameras mit 30-fachem optischem Zoom

Die industriellen 4K-Kamerablöcke von Sony, der FCB-ER8530 und FCB-ER8550, ermöglichen QFHD-Videoauflösung mit einem hinterleuchteten 8,5-Megapixel-Sensor und sorgen für Klarheit und Detailgenauigkeit in Überwachungsanwendungen, für Video-Konferenzen, E-Learning und Content-Kreation. mehr...

2. August 2018 - Produktbericht

Für Anwender ergeben sich mit den neuen Tools der Bildanalysesoftware völlig neue Möglichkeiten bei der industriellen Bildanalyse. (Bildquelle:  Cognex)

Vision Pro Vidi

Bildanalysetool liest schwierige Zeichen ohne aufwändiges Font-Training

Die Software Cognex Designer von Cognex, Karlsruhe, verfügt nun in der Version 4.0 über Vision-Pro-Bildverarbeitungs- und Deep-Learning-Algorithmen, um Fertigungsanwendungen mit automatischer Erkennung, Prüfung und Klassifizierung zu lösen. Für Anwender ergeben sich mit den neuen Tools neuartige Möglichkeiten bei der industriellen Bildanalyse. Diese Technologie kommt bei der Fehlererkennung, der Klassifikation von Textur und Material, bei der Montageüberprüfung und Lokalisierung verformter Teile und der Zeichenerkennung zum Einsatz.  mehr...

1. August 2018 - Produktbericht

Die neue Kamera verfügt über das gleiche optische Format, die gleiche Auflösung, Geschwindigkeit und Pixelgröße wie die Kameras, die den  abgekündigten Sony Sensor enthalten. (Bildquelle: Basler)

ACE U

1:1-Ersatz für CCD-Kameras mit Sonys abgekündigten Sensor

Kamerahersteller Basler, Ahrensburg, hat ein neues Ace-U-Kameramodell entwickelt, das erstmalig einen 1:1-Austausch von älteren CCD-Kameras mit Sonys ICX618-Sensor ermöglicht. Das Modell ist erhältlich als Monochrom-Kamera mit Gige-Schnittstelle, verfügt über eine VGA-Auflösung und liefert bis zu 130 Bilder in der Sekunde. Die Abkündigung des Sensors stellt viele Anwender vor Herausforderungen, da es für Kameras mit diesem Sensor bislang keine gleichwertige Alternative gibt. mehr...

31. Juli 2018 - Produktbericht

Das Exist-Team mit seinem fachlichen Mentor Prof. Bodo Fiedler (v.l.n.r.): Daniel von Bernstorff, Andreas von Bernstorff, Prof. Dr.-Ing. habil. Bodo Fiedler, Danny Hinz, René Steinrücken. (Bildquelle: TUHH/Exist)

Faserverbund-Materialüberwachung

Drahtlose Sensorsysteme überwachen den Zustand von Faserverbund-Werkstoffen

Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) hat das ‚Exist‘-Forschungstransfer-Projekt ‚Sensoren für Faserverbundwerkstoffe‘ gestartet. Das durchführende Gründerteam entwickelt ein drahtloses Sensorsystem für die Faserverbundindustrie, welches das Materialverhalten in der Anwendung (Bauteil) für den Anwender zu jedem Zeitpunkt transparent macht. mehr...

16. Juli 2018 - News

Der Anwender hat die Wahl zwischen Modellen mit motorischem Messtisch in unterschiedlichen Größen. (Bildquelle: Mitutoyo)

Quick Image, Qipak 6.1

Bildverarbeitungs-Messsystem mit motorischem Messtisch und Stitching-Funktion

Die neueste Generation des Bildverarbeitungsmessgeräts Quick Image hat Mitutoyo, Neuss, jetzt mit einer einfacheren und komfortablen Bedienung auf den Markt gebracht. Mit dem nutzerfreundlichen 2D-Messsystem für den Einsatz in Messraum und Produktionsumgebung werden aufwändige Schulung für das Messpersonal nicht weiter notwendig sein. mehr...

4. Juli 2018 - Produktbericht

Durch die Möglichkeit, eine große Anzahl von Teilen präzise zu digitalisieren, ermöglicht das System Komplett-Messlösungen für alle Phasen des Fertigungsablaufs. (Bildquelle: Hexagon)

Blaze 600A

Vollautomatisches 3D-Messsystem steigert Produktivität in der Fertigung durch schnelle Datenerfassung

Blaze 600A von Hexagon, Wetzlar, ist ein vollautomatisches, optisches 3D-Messsystem für Roboter-Fertigungsanlagen. Auf Basis der Weißlicht-Scantechnik des Unternehmens verbindet das System 600A-hochauflösende, digitale Bildgebungstechnik mit Blaulicht-LED-Beleuchtung und liefert schnell hochgenaue Freiformflächen- sowie Elementedaten. mehr...

14. Juni 2018 - Produktbericht

Aufgrund des modularen Systemaufbaus ist eine unkomplizierte Anpassung der Sensoren, Steuereinheiten, PC- und Messsoftware an individuelle Anforderungen möglich. (Bildquelle: Hexagon)

Optiv Performance 322

Individuell konfigurierbares Multisensor-Koordinatenmessgerät in Tischbauweise

Das individuell konfigurierbare Multisensor-Koordinatenmessgerät in Tischbauweise von Hexagon, Wetzlar, ist aufgrund seiner kompakten Form und einfachen Upgrade-Möglichkeiten auf ein breites Anwendungsspektrum zugeschnitten. mehr...

12. Juni 2018 - Produktbericht

Multisensor-CNC-Bildverarbeitungsmessgerät (Bildquelle: Mitutoyo)

Miscan Vision System, Eco-Fix

Multisensorgerät kombiniert non-taktile mit taktiler Messung / Manuelles Pallettier- und Positioniersystem beschleunigt Wiederholmessungen deutlich

Das neue Multisensorgerät Miscan Vision System von Mitutoyo, Neuss, kommt in den Versionen Apex und Hyper auf den Markt. Das System kombiniert präzise non-taktile Messung bei hohem Messdurchsatz mit hochgenauem taktilen Messen. Bei der ersten Variante kommt der SP25M-Scan-Messkopf zum Einsatz, die zweite Version verfügt über den neuen, hochgenauen MPP-Nano-Scan-Messkopf, der auch winzigste Details und Features misst. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Die Preisträger des Innovationspreises „Die Oberfläche“: Plasotech GmbH (1. Preis, mitte), Gerhardi Kunststofftechnik GmbH (2. Preis, links) und Fraunhofer ITWM (3. Preis, rechts). (Bildquelle: Fraunhofer IPA)

Technik-Wettbewerb ‚Die Oberfläche‘

Fraunhofer IPA hat Innovationspreise für Oberflächentechnik verliehen

Neue Verfahren und Messtechniken wie berührungslos polieren im Tauchbad, galvanisierte Oberflächen strukturieren und berührungslose Dickenmessung von Lackschichten – dafür hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart drei Innovationspreise für Oberflächentechnik an die jeweiligen Unternehmen verliehen. Die Preisverleihung erfolgte auf der Messe Surface Technology in Stuttgart. mehr...

6. Juni 2018 - News

Koordinatenmessgerät (Bildquelle: Hexagon)

Global S

Koordinatenmessgeräte-Serie mit vier individuell wählbaren Ausstattungspaketen

Die jüngste Weiterentwicklung der Koordinatenmessgeräte-Serie Global S von Hexagon, Wetzlar, lässt sich sowohl für spezifische Inspektionsaufgaben als auch hinsichtlich unterschiedlicher Fertigungsziele konfigurieren. Die Koordinatenmessplattform verfügt über vier Zusatzpakete, mit denen die Produktivität beim Anwender anforderungsgerecht gesteigert wird: Throughput, Precision, Multi Purpose und Shop Floor. mehr...

5. Juni 2018 - Produktbericht

3D-Scanner bei der Flugzeugvermessung (Bildquelle: Artec 3D)

Artec Ray

Laserscanner für die Digitalisierung großer Objekte

Artec 3D, Luxembourg, Luxemburg, hat sein Produktportfolio um die zielmarkenunabhängige 3D-Scanning-Technologie Artec Ray erweitert. Dieser für Messtechnik geeignete Laserscanner erfasst bis zu 110 Meter entfernte, große Objekte und generiert hochwertige Daten mit einer Präzision, die unter dem Millimeterbereich liegt. mehr...

5. Juni 2018 - Produktbericht

Seite 3 von 1712345...Letzte »