Produktentwicklung

PEMFC-Stackmodul mit erweiterten Systemfunktionalitäten. (Bildquelle: Elring Klinger)

Wasserstoffbasierte Mobilität

Elring Klinger nun Mitglied beim Hydrogen Council

Elring Klinger, Dettingen/Erms, ist ein neues Mitgliedunternehmen beim Hydrogen Council, einer globalen Initiative von Unternehmen aus den Bereichen Energie, Verkehr und Industrie. Sie setzt sich dafür ein, Wasserstoff als zentralen Energieträger der Zukunft zu etablieren. Elring Klinger bringt seine Erfahrung in der Entwicklung von Brennstoffzellenkomponenten und -stacks für mobile Anwendungen in die Initiative ein. mehr...

20. Januar 2020 - News

Simulationen gehört zur Produktentwicklung der Zukunft. (Bidlquelle: metamorworks/Stock.Adobe.com)

Partnerschaft für Simulationen

Aras lizenziert Plattform an Ansys

Aras, Anbieter einer Plattform für Industrieanwendungen, hat eine strategische Partnerschaft mit Ansys geschlossen. Sie umfasst die Lizenzierung der Aras-Plattformtechnologie, um digitale Engineering-Verfahren umzusetzen. Die strategische Partnerschaft für die Prozess- und Datenverwaltung für Simulationen zielt darauf ab, digitale Prozesse über den gesamten Lebenszyklus hinweg zurückzuverfolgen. mehr...

16. Januar 2020 - News

Prof. Dr.-Ing. Alexander Sauer in die Führung des Fraunhofer IPA berufen. (Bildquelle: Fraunhofer IPA)

Wechsel in der Institutsleitung

Fraunhofer IPA mit neuer Doppelspitze

Seit Januar hat das Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA eine neue Führungsspitze. Professor Thomas Bauernhansl hatte das drittgrößte Fraunhofer-Institut jahrelang alleine geführt und wurde zuletzt von Professor Fritz Klocke aus Aachen unterstützt. Seit Jahresbeginn hat er nun vom IPA-Bereichsleiter Ressourceneffiziente Produktion, Professor Alexander Sauer, an seiner Seite. mehr...

14. Januar 2020 - News

Digitale Fertigungsprozesse auf Knopfdruck mit vorkonfektionierter MES-Lösung (Bildquelle: GBO)

Bisoft MES Smart

Vorkonfektioniertes MES für den Mittelstand

MES sorgen für Wettbewerbsvorteile und sind ein erster Schritt in Richtung Industrie 4.0. Doch sind dem Mittelstand vielfach die Hürden zu hoch, ein komplexes System einzuführen. Gescheut werden besonders die Integration der Anlagen in die bestehende Systemlandschaft, die fehlenden Ressourcen im Unternehmen selbst und die lange Dauer der Implementierung.  mehr...

13. Januar 2020 - Produktbericht

Die Kunststoff-Veranstaltungen Plastics in Automotive Engineering 2020 findet  am 25. und 26. März in Mannheim statt. (Bild: VDI Wissensforum)

Plastics in Automotive Engineering 2020

Emissionen, Gerüche und CO2-Effizienz im Automobil

Die Plastics in Automotive Engineering (PIAE) 2020 findet am 25. und 26. März in Mannheim statt. Unter anderem fokussiert die Veranstaltung Gerüche und Emissionen im Fahrzeuginnenraum sowie CO2-Emissionen bei Karosserien. Das VDI-Wissensforum veranstaltet den Kongress. mehr...

9. Januar 2020 - News

Like and Thumbs Up symbol. Abstract background.  Vector illustration.

Auszeichnungen für Kunststoffprodukte

Pro-K Awards 2020 verliehen

Der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. zeichnete 14 innovative Kunststoffkonsumprodukte mit dem pro-K award 2020 aus. Die Preisträger setzen auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen für hervorragend gestaltete Produktentwicklungen und für die Leistungsfähigkeit von modernen Kunststoffen. mehr...

19. November 2019 - News

Compamed 2015: Miniaturisierung in der Medizintechnik

Fachmesse für Medizintechnik

Medica 2019 + Compamed 2019 eröffnet

Die ganze Welt der Medizin und Gesundheitswirtschaft trifft sich vom 18. bis 21. November wieder in Düsseldorf. Mit einer Spitzenbeteiligung von gut 5.500 Ausstellern aus 69 Nationen geht die Medizinmesse Medica 2019 an den Start, zu der Fachbesucher aus 170 Nationen erwartet werden. Parallel zu dazu findet in diesem Jahr bereits zum 28. Mal die Compamed mit knapp 800 Ausstellern in den Hallen 8a + 8b statt. mehr...

18. November 2019 - News

Gewinnerin Dr. Kimberly See mit Dr. Axel Heinrich, Leiter Volkswagen Group Innovation (re.), und Dr. Detlef Kratz, Leiter des BASF-Forschungsbereichs „Process Research and Chemical Engineering“. (Bildquelle: BASF)

Elektromobilität

Prof. Dr. Kimberly See von Volkswagen und BASF ausgezeichnet

Den internationalen „Wissenschaftspreis Elektrochemie“ erhielt in diesem Jahr Prof. Dr. Kimberly See vom California Institute of Technology, Pasadena, USA. Zum siebten Mal wurde der Science Award von Volkswagen und BASF verliehen, der sich an exzellente junge Wissenschaftler richtet. Der Preis ist mit insgesamt 70.000 EUR dotiert, von denen 50.000 EUR an die Siegerin gehen. mehr...

14. November 2019 - News

Ultra-Purge-Reinigungsgranulat-Film-Extrusion-600x341px

Fallstudie

Ultra Purge™ Reinigungsgranulat ermöglicht 50% schnellere Reinigung in Folienextrusion

Moderne Thermoplast-Verarbeiter kennen die Vorteile, die das Reinigen ihrer Anlagen mittels Reinigungsgranulaten für ihren Betrieb mit sich bringt. Kunden entscheiden sich für die Reinigungsgranulate von Chem-Trend, da sie für ihre Prozesse erheblichen Mehrwert bringen. mehr...

11. November 2019 - Produktbericht

SKZ-Institutsdirektor Prof. Dr. Martin Bastian ist neuer Präsident der Zuse-Gemeinschaft. (Bildquelle: SKZ)

Technologietransfer stärken

Prof. Dr. Martin Bastian ist neuer Präsident der Zuse-Gemeinschaft

Die Mitglieder der Zuse-Gemeinschaft haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 29. Oktober 2019 Prof. Dr. Martin Bastian einstimmig zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ralf-Uwe Bauer an, der seit der Gründung der Zuse-Gemeinschaft im Jahr 2015 an der Spitze des Verbundes der gemeinnützigen Forschungseinrichtungen stand und nun das Amt des Vizepräsidenten übernimmt. mehr...

8. November 2019 - News

9

Case Study

multiFlow verbessert Produktionsstabilität und verlängert Werkzeug-Lebensdauer

Komplexe Spritzgußwerkzeuge erfordern eine exakte Steuerung der Heizkreise, wozu meist eine entsprechende Anzahl Temperiergeräte eingesetzt wird. Die vielen Geräte verbauen Platz rund um die Maschine und erfordern komplexe Schlauchführungen. REGLOPLAS AG bietet mit multiFlow eine Lösung, mit welcher ein Gerät bis zu 16 Heizkreise parallel ansteuert. Das spart Platz und Kosten, verbessert die Produktionsstabilität und verlängert die Lebensdauer der Werkzeuge.  mehr...

28. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Technologie- und Servicezentrum in Gärtringen bei Stuttgart wird erweitert. (Bildquelle: Trelleborg)

Investition am Standort Gärtringen

Trelleborg plant neues europäisches Technologiezentrum

Mit einem neuen hochautomatisierten Technologie- und Servicezentrum in Gärtringen bei Stuttgart investiert Trelleborg Sealing Solutions in den Ausbau seiner Kapazitäten. Die bisherige Fläche wird um mehr als ein Drittel erweitert und bietet zusätzlichen Raum für Wachstum und die Entwicklung neuer Services. mehr...

1. Oktober 2019 - News

Intelligente 3D-Modelle ermöglichen die papierlose Fertigung und vermeiden die oftmals auftretenden Unterschiede zwischen den 3D- und 2D-Daten. (Bildquelle: CT)

3D-Analyzer-Viewer

Mobile Analyse mit Lizenz-Ausleihfunktion

Der 3D-Analyzer-Viewer von Core Technologie, Mömbris, kann in der aktuellen Version 4.3 über eine Lizenz-Ausleihfunktion für einen begrenzten Zeitraum mobil eingesetzt werden. Bereits in der Basisversion verfügt die Software über 24 verschiedene Schnittstellenformate wie Catia V5/V6, NX, Inventor Solid Works, Creo, Step, JT sowie FBX und OBJ.  mehr...

30. September 2019 - Produktbericht

Dr. Axel Tuchlenski, Head of Global Product & Application Development bei der LANXESS Deutschland GmbH und im Vorstand von kunststoffland NRW zuständig für das Thema Leichtbau, führte durch die Veranstaltung. (Bildquelle: Kunststoffland NRW)

Mobilität bedeutet gesellschaftliche Entwicklung

Beim Kunststoffland NRW zu Gast – Automobilindustrie im Umbruch

Das Interesse war enorm. Kunststoffland NRW Mitglied 3M als Gastgeber und der Verein als Veranstalter konnten am 5. September 2019 in Neuss zahlreiche Gäste aus Geschäftsführung und Management aus der Wertschöpfungskette Kunststoff begrüßen, die sich die Chance nicht entgehen ließen, einen aktuellen Querschnitt an Expertenmeinungen zum Top-Thema „Mobilität und Leichtbau“ zu erhalten. mehr...

30. September 2019 - News

Das Bild zeigt die Temperaturverteilung im Bauteil während des Einspritzvorgangs auf einem interaktiven 3D Modell, hier bei 74 Prozent gefüllt. (Bildquelle: Sigma)

Sigmainteract

Virtuelle DoE entwicklungsbegleitend einsetzen

Um die maximale Effektivität in einem Projekt zu erreichen, dürfen Daten nicht nur für einzelne Abteilungen erhoben werden, sondern müssen für alle Projektbeteiligten aufbereitet und zugänglich sein. Dazu präsentiert Sigma, Aachen, den neuen Sigmainteract. Damit können Sigmasoft- Ergebnisse jetzt interaktiv und in 3D schnell und einfach abteilungs- und firmenübergreifend geteilt werden. mehr...

26. September 2019 - Produktbericht