Medizinprodukte werden unter kontrollierten Fertigungsbedingungen und besonderen Hygienemaßnahmen im Reinraum hergestellt. Flexibel und schnell neue Produkte in hohen Stückzahlen dem Markt zur Verfügung stellen zu können, war selten so gefordert wie heute. mehr...

Automation

CemeCon_CrN-Beschichtung

Beschichtung

Robotergreifer funktionalisieren

Automatisierung und Robotik sind globale Trends, die sich während der Coronakrise weiter beschleunigt haben. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und die Nutzung ist entscheidend, um die Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu stärken sowie die Produktion und Arbeitsplätze in Europa zu sichern. mehr...

11. Juni 2021 - Produktbericht

Was haben Schnuller mit Digitalisierung zu tun? Sehr viel, wenn Sie auf einer Industrie 4.0-tauglichen Maschine, die mit ihren Peripheriegeräten vernetzt ist, hergestellt werden. (Bild: Arburg)

Digitalisierung

Neue Teile von OPC 40082 veröffentlicht

Die Joint Working Group bestehend aus EUROMAP und der OPC Foundation hat zwei neue Teile der Spezifikation OPC 40082 „OPC UA Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen – Peripheriegeräte“ als Release veröffentlicht. mehr...

4. Juni 2021 - News

Programmierung gemäß G-Code: Die Roboter operieren mit der einheitlichen und weltweit etablierten CNC Steuerung. Weitere Systeme und Sprachen sind nicht erforderlich. (Bild: Maucher)

Innovative Robotik in der Kunststoffverarbeitung

CNC-Fertigung und Robotik feiern Hochzeit

In der Industrierobotik bahnt sich eine Revolution an. Die entscheidende Weiche dazu wurde nicht in den Entwicklungslabors der internationalen Roboter-Hersteller gestellt, sondern in einem mittelständischen Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie. Der Spezialist für die Kleinserienfertigung von Bauteilen für Luxus- und Sonderfahrzeuge hat hochpräzise CNC-Robotik-Zellen entwickelt, die er erfolgreich für unterschiedliche Bearbeitungsaufgaben einsetzt. Zur Programmierung der 6-Achs-Roboter mit bis zu 2 interpolierenden Zusatzachsen sind lediglich CAD/CAM-Kenntnisse erforderlich, aufwendige Teach-Ins gehören der Vergangenheit an. Neuester Entwicklungsschritt ist ein komplett getriebeloser CNC-6-Achser mit offener Kinematik. mehr...

27. Mai 2021 - Fachartikel

Die gebogenen Nadeln lassen sich exakt in die untere Werkzeughälfte einlegen. (Bild: Zahoransky)

Spitze in Spritzen

Modulkonzept ermöglicht spezifische Produktionslinien

In der Medical Unit von Zahoransky entstehen höchst individuelle Produktionsstraßen zum Herstellen von Impfstoffbehältern (Vials) sowie Spritzenkörpern mit integrierten Kanülen. Die Modulbauweise ermöglicht, die Linien auf das herzustellende Produkt und dessen Anforderungen spezifisch zu konfigurieren. mehr...

26. Mai 2021 - Fachartikel

Im Projekt MobDi werden Desinfektionsroboter sowohl für den Einsatz in Gebäuden (links) als auch in Verkehrsmitteln (rechts) entwickelt. (Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez und Fraunhofer IMW/Grafik: Stefanie Irrler)

Intelligente Roboter

Gezielt Viren und Bakterien bekämpfen

Ein Schlüssel im Kampf gegen Covid-19 besteht darin, die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Dieser Herausforderung nimmt sich das Projekt Mobile Desinfektion (MobDi) an, in dem zwölf Fraunhofer Institute neue Hardware- und Softwarelösungen für mobile Serviceroboter entwickeln. Diese sollen einerseits ermöglichen, potenziell kontaminierte Oberflächen in Gebäuden und Verkehrsmitteln bedarfsgerecht und schonend mit einem Roboter zu desinfizieren. Andererseits sollen die Entwicklungen dazu beitragen, den Materialtransport in Kliniken zu automatisieren und damit einer Verschleppung von Keimen durch das Personal entgegenzuwirken. mehr...

19. Mai 2021 - Fachartikel

Wartungsarbeiten planen statt Maschinen reparieren

Automation Runtime

Zustandsdaten protokollieren und sicher speichern

Das Betriebssystem Automation Runtime von B&R, Bad Homburg, protokolliert nun automatisch Zustandsdaten von Speichermedien und ermöglicht es, Ausfälle frühzeitig zu erkennen. Speichermedien können ausgetauscht werden, bevor ein Absturz zu Datenverlust und kostspieligen Ausfallzeiten führt. mehr...

17. Mai 2021 - Produktbericht

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingung wurden die für den 7. bis 12. Juni 2021 geplanten Technologie-Tage abgesagt. (Bild: Arburg)

Erneute Absage aufgrund der Corona-Pandemie

Arburg Technologie-Tage 2021 finden nicht statt

Arburg, Loßburg, sagt die für den 7. bis 12. Juni 2021 geplanten Technologie-Tage ab. Abstimmungen mit offiziellen Stellen und die Berücksichtigung der Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie, die noch zu deutlich spürbar sind, haben am vergangenen Freitag zu der Entscheidung geführt. Die sogenannte „Bundes-Notbremse“ der deutschen Regierung hat die Situation nochmals entscheidend beeinflusst. mehr...

10. Mai 2021 - News

Die virtuelle, interaktive Plattform ermöglicht allen Anwendern, Partnern und Interessierten weltweit eine sichere und zugleich effiziente Teilnahme am Engel live E-Symposium vom 22. bis 24.06.2021.  (Bild: Engel)

Engel live vom 22. bis 24. Juni 2021

Engel Symposium findet virtuell statt

True passion, real innovation, virtual experience – unter diesem Motto steht das Engel live E-Symposium 2021 vom 22. bis 24. Juni 2021. Zum ersten Mal findet die traditionelle Hausmesse des Spritzgießmaschinenbauers und Systemanbieters virtuell statt und ermöglicht damit noch mehr Kunststoffverarbeitern, Partnern und Interessierten aus allen Regionen der Erde die Teilnahme. Erwartet werden mehrere Tausend Gäste. mehr...

5. Mai 2021 - News

Visualisierung eines Entnahmevorgangs (Bild: Wittmann)

Smart Removal

Mit fliegendem Start zur kürzesten Entnahmezeit

Moderne Robotsysteme besitzen hocheffiziente Motoren und gewichtsoptimierte Achsen. So setzt Wittmann Battenfeld, Nürnberg, auf einen abgestimmten Materialmix aus dünnwandigem Stahl und Aluminium. Die Auswahl der verwendeten Materialien richtet sich nach dem Einsatzzweck und den Hublängen der Entnahmeroboter. Das Angebotsspektrum deckt hochsteife Kombinationen für Traglasten von bis zu 150 kg und gewichtsoptimierte Lösungen für Beschleunigungen bis 80 m/s² ab. mehr...

27. April 2021 - Produktbericht

„Ich freue mich sehr, gemeinsam mit dem VDMA die Entwicklung der wachstumsstarken Automatisierungsbranche voranzutreiben“, erklärt Alboni. (Bild: Universal Robots)

VDMA Fachabteilung Robotik

Andrea Alboni ist neues Vorstandsmitglied

Mit sofortiger Wirkung wurde Andrea Alboni, General Manager Western Europe beim Cobot-Hersteller Universal Robots (UR), München, in den Vorstand der VDMA Fachabteilung Robotik berufen. Damit hat der Branchenverband einen erfahrenen Experten für kollaborative Automatisierung ins Boot geholt. mehr...

26. April 2021 - News

Aufmacher

Industrie 4.0 / Digitalisierung

Unsichtbarer Wächter

Am 14. Januar 2020 endete der Support für das Betriebssystem Windows 7. Doch was bedeutet die Einstellung dieser Dienstleistung genau für industrielle Anlagen und Systeme? Mit neuen Security-Modulen steht eine einfach nachrüstbare Lösung an, die das System rückwirkungsfrei vor Schadsoftware schützt. mehr...

22. April 2021 - News

Corona-Impfspritzen

Produktionsausbau für Corona-Impfspritzen

Die Firma MPC Munschek Process Consulting, Wenden, unterstützt einen international agierenden Hersteller für Medizinartikel dabei, die Produktion für die dringend gebrauchten Corona-Impfspritzen zu steigern. mehr...

22. April 2021 - News

Gimatic_Kopplungsgreifer mit Flansch

AGG-Serie

Pneumatischer Kopplungsgreifer mit Flansch für hohe Axialkräfte

Gimatic, Hechingen, hat jetzt seine AGG-Serie an Kopplungsgreifern um eine Variante für höhere Genauigkeiten erweitert. Die AGG30-BF ist stabiler als die kleinere Ausführung AGG20-BF und bietet Form und Lagetoleranzen von 0,025 mm. mehr...

21. April 2021 - Produktbericht

Stefan Fleischmann verstärkt das Vertriebsteam von Gimatic. (Bild: Gimatic)

Automation

Gimatic schließt Vertriebslücke

Stefan Fleischmann ist neuer Mitarbeiter bei Gimatic Vertrieb mit Sitz in Hechingen. Er betreut seit Januar 2021 die Region Bayern Nord sowie die neuen Bundesländer. mehr...

12. April 2021 - News

Comau_Racer-5 COBOT

RACER-5 COBOT

Hochleistungsfähige kollaborative Robotik mit Industriegeschwindigkeit

Comau, Köln, führt mit seinem Racer-5-0.80 (Racer-5 Cobot) eine Neuheit im Bereich der kollaborativen Robotik ein, um der zunehmenden Nachfrage nach schnellen, kostengünstigen Cobots zu entsprechen, die bei beengten Platzverhältnissen und in verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzbar sind. mehr...

9. April 2021 - Produktbericht