Atemschutzmasken und medizinisiche Schläuche

Das Material macht den Unterschied

Atemmasken sind ein hochaktuelles Thema mit langer Historie. Als Vorläufer dieser Schutzsysteme können die schnabelförmigen, mit Kräutern gefüllten Masken der mittelalterlichen Pestärzte gelten. Eine entscheidende Rolle in der Entwicklung spielen die verwendeten Werkstoffe. Wurden Atemmasken früher oft aus imprägniertem Stoff mit oder ohne Baumwollfilter gefertigt, so bestehen sie heute aus Gummi, PVC, Silikon, TPE oder Kombinationen dieser Materialien. Auch bei medizinischen Schläuchen ist die Wahl der Werkstoffe ausschlaggebend. mehr...

Allgemein

Impression von der NPE 2018. Die für den 17. bis 21 Mai geplante NPE 2021 muss coronabedingt ausfallen. (Bild: PLASTICS)

Kunststoffmesse in den USA

NPE 2021 als Präsenzveranstaltung abgesagt

Die internationale Fachmesse NPE 2021, die vom 17. bis 21. Mai in Orlando, USA, stattfinden sollte, wurde aufgrund der Corona-Pandemie als Präsenzveranstaltung abgesagt. Für den Veranstalter, die Plastics Industry Association (PLASTICS), habe die Gesundheit und Sicherheit der Verbandsmitglieder, Aussteller, Mitarbeiter und der Besucher höchste Priorität, begründete PLASTICS die Entscheidung. Diese sei nach Rücksprache unter anderem mit medizinischen und juristischen Experten sowie mit Ausstellern erfolgt. mehr...

7. Januar 2021 - News

Unter anderem durch die Übernahme von Xantec hat die Maag Group ihre Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0 gestärkt. (Bild: Maag Group)

Systemkomponenten und Steuerung für die Kunststoffproduktion

Maag Group liefert Linie für Recycling von Polyolefinen an Ravago

Die Maag Group, Oberglatt, Schweiz, hat von vom belgischen Konzern Ravago den Auftrag für die Installation einer neuen Linie zum Recycling von Polyolefinen erhalten. Ausschlaggebend war die hohe Systemkompetenz des global agierenden Lösungsanbieters von Prozesstechnologie für die Polymer-, Chemie-, Petrochemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Maag liefert die Anlage als Komplettsystem aus einer Hand — inklusive Steuerungstechnik. mehr...

6. Januar 2021 - News

André Droescher übernimmt die kaufmännische Leitung der Kläger Group. Bild: Kläger)

Nachfolgeregelung

Kläger Group mit neuem kaufmännischem Leiter

Seit dem 1. Januar 2021 unterstützt André Droescher als designierter kaufmännischer Leiter von Kläger Plastik, Neusäß, und Vema, Hartha, das Management-Team der Kläger Group. Er wird die Gesamtpersonalverantwortung für 250 Mitarbeiter tragen und die Abteilungen Finanzen und Controlling leiten. Helmut Möckel, aktueller kaufmännischer Leiter und Prokurist, wird mit André Droescher noch über ein Jahr zusammenarbeiten, um eine fundierte Einarbeitung und lückenlose Übergabe zu garantieren. mehr...

5. Januar 2021 - News

Prof. Dr. Martin Bastian (Institutsleiter SKZ), Prof. Dr. Jürgen Hartmann (Vizepräsident für Forschung, Wissens- und Technologietransfer FHWS), Dr. Thomas Hochrein (Geschäftsführer SKZ) und Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident FHWS) nach Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung (Bild: SKZ).

TTZ Smart Polymer Pipe Solutions Haßberge

FHWS und SKZ bilden Allianz

Für eine Zusammenarbeit in der Region Haßberge haben die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) und das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg eine Absichtserklärung unterzeichnet. Das Ziel ist eine enge Kooperation beim geplanten Technologietransferzentrum (TTZ) Smart Polymer Pipe Solutions in den Haßbergen. Dabei vereinen sich akademische Kompetenz mit angewandter Forschung und Ingenieursausbildung der FHWS mit anwendungsnaher Entwicklung und Fachkräfteweiterbildung des SKZ. mehr...

5. Januar 2021 - News

Julia Große-Wilde ist neue Geschäftsführerin des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie. (Bild: GKV)

Personalie

GKV mit neuer Geschäftsführerin

Seit dem 1. Januar 2021 ist Rechtsanwältin Julia Große-Wilde Geschäftsführerin des in Berlin ansässigen Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV). Sie übernimmt die Aufgaben von Dr. Oliver Möllenstädt, der den GKV auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich auf neue berufliche Aufgaben zu konzentrieren. mehr...

4. Januar 2021 - News

Anders als bei herkömmlichen Doppelschnecken-Extrudern sind die Schneckengänge bei der Wellenschnecke (unten) in Umfangrichtung wellenförmig ausgerichtet. (Bild: Hans Weber Maschinenfabrik)

Extrusion

Die perfekte Welle

Neue Produktideen, schwierig zu verarbeitende PVC Kunststoffe und steigende Anforderungen an die Produktqualität stellen Extrudeure vor große Herausforderungen. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung von PVC-Materialien mit hohen Anteilen an Füll- und Verstärkungsstoffen, für Recyclingware, Holzfaser verstärkte Kunststoffe oder peroxidisch vernetztes Polyethylen. Für solche Aufgaben wurden Extruder mit Wellenschnecken-Geometrie entwickelt. mehr...

30. Dezember 2020 - Fachartikel

(Bild: peshkova - stock.adobe.com)

Cybersecurity

Gefahren für die IT- Sicherheit im Homeoffice

Immer noch arbeitet eine große Zahl der deutschen Angestellten von zuhause aus. Das Homeoffice wird dabei zunehmend zu einem Sicherheitsrisiko für die Unternehmens-IT. Ein Cybersecurity-Dienstleister hat eine Liste möglicher Gefahren erstellt: von A wie „Arbeitsplatz“ bis Z wie „Zero-Day-Exploit“. mehr...

29. Dezember 2020 - Fachartikel

Christian Kötz, Leiter des Geschäftsfelds Tires und Mitglied des Vorstands von Continental. (Bildquelle: Continental)

Reifen

Continental mit Strategieprogramm „Vision 2030“

Continental, Hannover, hat im Rahmen der Kapitalmarkttage ihr neues Strategieprogramm für das Geschäftsfeld Tires vorgestellt. Im Zentrum der „Vision 2030“ steht die kundenzentrierte Ausrichtung der Organisation und aller Geschäftsaktivitäten. Zudem will der Reifenbereich weiter wachsen und sich in einem rasant verändernden Marktumfeld gezielt in den Bereichen Nachhaltigkeit und digitale Lösungen differenzieren. mehr...

17. Dezember 2020 - News

Additive werden teurer

Geringes Wirtschaftswachstum 2021

Ifo Institut senkt Prognose auf 4,2 Prozent

Das Ifo Institut hat seine Konjunkturprognose für das kommende Jahr gesenkt. Die Forscher erwarten ein Wachstum der deutschen Wirtschaft in Höhe von 4,2 Prozent. Bislang waren sie von 5,1 Prozent ausgegangen. Dafür hoben sie die Vorhersage für das Jahr 2022 an auf plus 2,5 Prozent, von plus 1,7 Prozent. mehr...

16. Dezember 2020 - News

Einweihung des neuen Doppelschnecken-Extruders bei PreZero Polymers in Haimburg, Österreich, durch den Kärntner Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser. (Bild: LPD Kärnten/Just)

Technik für hochwertige Kunststoffrezyklate

PreZero Polymers nimmt neuen Doppelschnecken-Extruder in Betrieb

PreZero Polymers hat jetzt in Haimburg, Österreich, offiziell seinen neuen Doppelschnecken-Extruder in Betrieb genommen. Mit dem Extruder können laut dem Unternehmen zukünftig besonders hochwertige Kunststoff-Rezyklate für den weltweiten Markt erzeugt werden. mehr...

15. Dezember 2020 - News

Worin machen sich die Auswirkungen der Corona-Krise bei der Werbung und Einstellung von Nachwuchskräften aktuell bemerkbar? (Bildquelle: VDMA)

Fachkräftenachwuchs

2. Corona-Blitzumfrage: Maschinenbau hält an Ausbildungsplänen fest

Die große Mehrheit der Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau hält trotz Pandemie an ihren Plänen für Ausbildung und duales Studium fest. Für Hochschulabsolventinnen und -absolventen zeigt sich im Vergleich zum Mai trotz der weiterhin schwierigen Lage eine leichte Entspannung. mehr...

15. Dezember 2020 - News

Der Streamrunner ermöglicht Fertigung auf engstem Raum. (Bildquelle: alle Hasco)

Neue Gestaltungsmöglichkeiten in der Heißkanaltechnik

Flexibel dank additiv gefertigtem Verteilerbalken

Hochwertige, technisch anspruchsvolle Artikel aus Kunststoff – dafür steht seit über 50 Jahren die Firma elm-plastic in Dudeldorf. Mit rund 100 Mitarbeitern fertigt das Werkzeugbau- und Spritzgieß-Unternehmen in der Eifel auf 3.500 m² hauptsächlich Spritzgussteile für die Pharmaindustrie. Für einen kleinen Baumarktartikel sollte eine vorhandene 500 kN-Spritzgießmaschine zum Einsatz kommen. Die perfekte Lösung mit optimalem Öffnungshub ermöglichte ein neues Heißkanalsystem mit additiv gefertigtem Verteilerbalken. mehr...

15. Dezember 2020 - Fachartikel

Biobasierte Verpackungsmaterialien als nachhaltige Alternative zu petrochemischen Verpackungen. (Bildquelle: malp - stock.adobe.com)

Kunststoffland NRW

Virtueller Workshop: Einsatz von Kunststoffrezyklaten

Gut 35 Teilnehmer waren der Einladung zum virtuellen Workshop „Einsatz von Kunststoffrezyklaten“ des Kunststoffland NRW gefolgt. Sie informierten sich zu Auswahl, Verfügbarkeit sowie Qualität von Kunststoffrezyklaten und tauschten sich dazu aus. mehr...

14. Dezember 2020 - News

3D-Drucker im Einsatz: Für den Metalldruck wird die 3D-Druckplattform mit dem MIM Verfahren kombiniert. Hierfür stellt das Unternehmen unter anderem auch die Sinteröfen zur Verfügung. (Bild: Markforged)

Additive Fertigung endlosfaserverstärkter Bauteile

Künstliche Intelligenz für den 3D-Druck

Tausende in aller Welt installierte 3D-Drucker kommunizieren über die Cloud und „lernen“ für zukünftige Druckvorgänge: Diese Vision will ein Systemanbieter im Bereich additive Fertigung nun mit einer neuen digitalen Plattform umsetzen. Das Unternehmen ist unter anderem auf den 3D-Druck von faser- und endlosfaserverstärkten Bauteilen spezialisiert. mehr...

11. Dezember 2020 - Fachartikel

Impression von der Fakuma 2018. Die nächste Fakuma findet vom 12. bis 16. Oktober 2021 statt. (Bild: Schall Messen)

Fakuma 2021

Weiche steht auf Kreislaufwirtschaft

Vom 12. bis 16. Oktober 2021 wird die nächste Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – stattfinden. Die 27. Fakuma wird wiederum international der erste Anlaufpunkt in Sachen Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen und 3D-Printing sein und wird laut Veranstalter von Herstellern und Kunden der Kunststoffindustrie als Präsenz-Plattform sehnlich erwartet. Im Fokus werden unter anderem die Themen Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft stehen. mehr...

10. Dezember 2020 - News