Ein Jahr nach dem Start der SKZ-Akademie haben jetzt die ersten Teilnehmer ihre Abschlüsse als Fachkraft Kunststoffverarbeitung gemacht. Die Akademie bietet Beschäftigten aus der Industrie Weiterbildungskurse an, die individuell auf die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind. mehr...

Allgemein

Das neue vollelektrische Oktopoden-Bewegungssystem ermöglicht die Simulation von Bewegungsabläufen bis zur vierfachen Erdbeschleunigung unter definierbaren Klimabedingungen. (Bildquelle: alle Felix Oeder, Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen)

Achtbeiniger Prüfstand für Bewegungssimulationen

Kunststoffcampus Bayern nimmt neuen Bewegungssimulator in Betrieb

Der neue 3D-Bewegungssimulator mit Klimakammer hat nun offiziell im Technologiezentrum des Kunststoffcampus Bayern in Weißenburg seinen Betrieb aufgenommen. Der 2015 gegründete Campus wird von der Technischen Hochschule Deggendorf und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach partnerschaftlich betrieben und dient dem Wissens- und Technologietransfer in Bayern. mehr...

22. Januar 2019 - News

Dr. Ulrich Liman, globaler Leiter Forschung & Entwicklung im Segment Polyurethanes bei Covestro (r.), und der Vertreter von Haier freuen sich auf die Einrichtung eines gemeinsamen Digitalisierungslabors für die Kühlschrankherstellung. (Bildquelle: Covestro)

Digitalisierung in der PUR-Verarbeitung

Covestro und Haier vereinbaren Digitalisierungslabor

Covestro und die Haier-Gruppe, Hersteller von Haushaltsgeräte, wollen in Qingdao, China, ein gemeinsames Labor für die Digitalisierung der Geräte-Produktion einrichten. Das Projekt wird vom Haier Institute of Industrial Intelligence unterstützt. Das Labor soll digitale Lösungen für den Einsatz von Polyurethanen als Schäume in der Produktion dieser Geräte entwickeln und ist ein weiterer Baustein der globalen Digitalisierungsstrategie von Covestro. Ziel ist es, die Digitalisierung der Chemieindustrie voranzutreiben. mehr...

22. Januar 2019 - News

Anzeige
Thermoplastische Elastomer Hybride (TEH) – die Synergie zweier Welten. (Bildquelle: alle Kraiburg TPE)

Thermoplastische Elastomer Hybride

Neue Technologieplattform verschiebt TPE-Leistungsgrenzen

Seit Jahren ist es das Bestreben von TPE-Herstellern und Verarbeitern, die Leistungsgrenzen von Thermoplastischen Elastomeren (TPE) in Richtung derer von Gummimaterialien zu verschieben. Der Wunsch nach verbesserter Medien- und höherer Temperaturbeständigkeit spielt dabei eine wesentliche Rolle. Mit neuen Thermoplastischen Elastomer Hybriden (TEH) ist es einem TPE-Hersteller gelungen, die bisherigen Leistungsunterschiede zwischen den beiden Materialwelten TPE und Gummi weiter zu verringern. Die Entwicklung einer innovativen Fertigungstechnologie hat den Zugang zu den TEH ermöglicht. mehr...

22. Januar 2019 - Fachartikel

Eindrücke von der JEC 2018 in Paris. (Bildquelle: Dr. Etwina Gandert/Redaktion Plastverarbeiter)

Internationale Messe für Composites

Starke deutsche Beteiligung an der JEC World 2019

Die JEC World (12. bis 14. März 2019 in Paris) bietet Fachleuten die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus der internationalen Verbundwerkstoffbranche auszutauschen. Das Ziel ist die Entwicklung von Plattformen und Kanälen für Networking und Know-how-Vermittlung, um Wachstum und Innovation in der gesamten Verbundwerkstoffbranche zu fördern. Auch in diesem Jahr sind deutsche Branchenunternehmen wieder mit einem starken Aussteller-Kontingent in Paris vertreten. mehr...

21. Januar 2019 - News

BASF eröffnet neue Produktionsanlage in China

Übernahme des Polyamid-Geschäfts von Solvay durch BASF

EU-Kommission genehmigt Deal mit Auflagen

Die EU-Kommission hat die Übernahme des Polyamid-Geschäfts von Solvay durch BASF unter Auflagen genehmigt. Diese Zustimmung ist aus Sicht des Ludwigshafener Konzerns ein wichtiger Meilenstein für die Transaktion. Mit einem Abschluss wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 gerechnet, sobald alle verbleibenden Bedingungen erfüllt sind, einschließlich der Veräußerung der zu devestierenden Geschäfte und Vermögenswerte an einen Dritten. mehr...

18. Januar 2019 - News

Dr. Martin Brudermüller, Vorsitzender des Vorstands der BASF SE, (rechts) und Gautam Adani, Chairman der Adani-Gruppe, haben heute eine Absichtserklärung zur Prüfung einer gemeinsamen Investition im Bereich der Acryl-Wertschöpfungskette in Mundra/Indien unterzeichnet. (Bildquelle: BASF)

CO2-neutraler BASF Standort

BASF und Adani investieren in Acryl-Wertschöpfungskette

Die BASF, Ludwigshafen, und die Adani-Gruppe, Ahmedabad, Indien, haben eine Absichtserklärung zur Prüfung einer gemeinsamen Großinvestition im Bereich der Acryl-Wertschöpfungskette unterzeichnet. Der vorgesehene Standort liegt am Hafen von Mundra im indischen Bundesstaat Gujarat. Bei dieser Investition handelt es sich um die bislang größte des deutschen Chemiekonzerns in Indien. Bis Ende 2019 wird eine Machbarkeitsstudie abgeschlossen werden. mehr...

18. Januar 2019 - News

Von Ineos geplante Anlagenbereiche im Hafen von Antwerpen. (Bildquelle: Ineos)

Roh- und Zusatzstoffe

Groß-Investition im Hafen von Antwerpen von Ineos angekündigt

Das Chemieunternehmen Ineos, Runcorn, Großbritannien, hat den Hafen Antwerpen als Standort für eine Groß-Investition in Höhe von drei Mrd. EUR ausgewählt. Die Investitionssumme ist die größte in die europäische Chemieindustrie seit 20 Jahren. Damit bestätigt Flandern seine Position als eine der führenden Chemieregionen. Zugleich unterstreicht und stärkt der Hafen Antwerpen seine Rolle als größter Chemiecluster in Europa. mehr...

16. Januar 2019 - News

Project Stop - Müllsammler in Muncar, Indonesien. (Bildquelle: System IQ)

Stop Ocean Plastics

Nestlé neuer Partner im Projekt Stop

Borealis, Wien, und System IQ, London, Großbritannien, freuen sich gemeinsam mit ihren Partnern, der norwegischen Regierung, Nova Chemicals, Borouge und Veolia, Nestlé als neuen strategischen Partner von Projekt Stop („Stop Ocean Plastics“) begrüßen zu dürfen. Projekt Stop ist eine wegweisende Initiative zur Vermeidung von Meeresmüll in Südostasien. Nestlé ist das erste und weltweit größte Unternehmen für Lebensmittel und Getränke, das sich der Initiative anschließt. mehr...

16. Januar 2019 - News

Gewinnung von Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist das Ziel von Polysax Kunststoff auf der Messe "Karriere Start". (Bildquelle: Polysax)

Fachkräfte von morgen

Oberlausitzer Kunststoff-Initiative wirbt um Nachwuchs

Das Polysax Bildungszentrum Kunststoffe, Bautzen, beteiligt sich vom 18. bis 20. Januar 2019 an der Messe „Karriere Start“ in Dresden. Auf dem Messestand (Halle 1, Stand E8) des Unternehmens FEP Fahrzeugelektrik Pirna, Pirna, präsentiert das Bildungszentrum eine Spritzgießmaschine und viele Ideen für die Aus- und Weiterbildung in der sächsischen Kunststoffindustrie. mehr...

16. Januar 2019 - News

Codeprüfung von 3D Komponenten  (Bildqelle: Rea Jet)

Rea Veri Cube

Identifikationssystem vermisst Codes in idealer Position

Maschinenlesbare Codes fördern die Automatisierung,  unterstützen die Qualitätssicherung, machen Produkte in Fabrikation und Logistik rückverfolgbar. mehr...

16. Januar 2019 - Produktbericht

Michael Brosseau wurde zum neuen Präsident von Röchling Automotive USA ernannt. (Bildquelle: Röchling)

Position in der globalen Automobilindustrie ausbauen

Röchling Automotive USA hat neuen Präsidenten

Zum 8. Januar 2019 hat Röchling Automotive USA Michael Brosseau zum Präsidenten berufen. Er wird die Unternehmensaktivitäten in Nordamerika vom Standort Troy in Michigan aus leiten. Röchling will mit dem Branchenkenner Brosseau, der über 30 Jahre Erfahrung im Automobilsektor verfügt, seine Positon in der globalen Automobilindustrie weiter ausbauen. mehr...

15. Januar 2019 - News

Messe-Teilnahme des portugiesischen Werkzeug- und Formenbau-Clusters

Engineering & Tooling aus Portugal auf der Interplastica 2019

Das portugiesische Werkzeuge- und Formenbau-Cluster nimmt an der Interplastica 2019 teil, die vom 29. Januar bis 1. Februar 2019 in Moskau stattfindet. Die Firmen treten auf der Messe unter der Gemeinschaftsmarke „Engineering & Tooling from Portugal“ auf. Der Hauptzweck dieser starken Beteiligung ist es, Geschäftspartner zu treffen, neue Kunden zu gewinnen und das globale und innovative Angebot der portugiesischen Formenbaubranche zu fördern. mehr...

14. Januar 2019 - News

Messe für Kunststofftechnik

Interplastica in Russland vor dem Start

Die Interplastica, 22. International Trade Fair Plastics and Rubber, findet vom 29. Januar bis 01. Februar 2019 auf dem Messegelände SAO Expocenter in Krasnaja Presnja (Moskau), statt. Der Veranstalter, die Messe Düsseldorf, erwartet eine rege Beteiligung und eine Wiederholung des Erfolgs der Vorjahresveranstaltung. mehr...

14. Januar 2019 - News

elix

ABS-Polymere

Elix Polymers an chinesischen Konzern Sinochem verkauft

Elix Polymers, La Canonja , Spanien, ein bedeutender Hersteller von ABS in Europa, geht nun endgültig in chinesischen Besitz über. Der im Oktober 2018 angekündigte Verkauf der Elix-Beteiligung an den chinesischen Chemiekonzern Sinochem sei nun abgeschlossen, teilte die Private Equity Gesellschaft Sun European Partners mit. Für den Deal sei ein Unternehmenswert von 195 Mio. EUR veranschlagt werden. Bisheriger Eigentümer des spanischen Unternehmens war eine Tochtergesellschaft von Sun European Partners. mehr...

10. Januar 2019 - News

Nur ein geringer Teil der auf dem Markt befindlichen EPS-Menge landet im Gelben Sack. (Biildquelle: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Industrie wehrt sich gegen Nicht-recyclingfähig-Stempel für EPS-Verpackungen

Expandiertes Polystyrol wird erfolgreich recycelt

Ist expandiertes Polystyrol (EPS) rezyklierbar? Die Zentrale Stelle Verpackungsregister hat dies verneint und „Airpop“ – seit 2014 der einheitliche Markenename von Styropor (EPS) in Europa – zum 1. Januar 2019 als nicht-recycling-fähig eingestuft . Das innerhalb der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen organisierte Forum für EPS Recycling (Epsy) und die Fachgruppe Airpop sind anderer Meinung: Das Material sei recyclingfähig und werde erfolgreich recycelt, heißt es in der Mitteilung. Die Recyclingquote für Airpop-Verpackungen liegt gemäß IK in Deutschland bei etwa 50 Prozent (Conversio Studie 2017). mehr...

8. Januar 2019 - News

Seite 1 von 18712345...Letzte »