Eigenschaften in Sekunden verbessern

Strahlenvernetzung von Kunststoffen

Es ist allgemein bekannt, dass energiereiche ionisierende Gamma- und Betastrahlung sich dazu eignet, schädliche Mikroorganismen zu zerstören, wie etwa in der Sterilisationstechnik. Weniger bekannt ist ihre Fähigkeit, die Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen zu verbessern. Strahlenvernetzte Kunststoffkomponenten, etwa aus PA 66, PA 6 oder PBT, befinden sich sogar im Motorraum vom Automobilen. mehr...

Allgemein

Dr. Andres Bastin, CEO der Masterflex Group. „Der deutliche Ausbau unserer Umsätze in Industriebereichen wie der Medizintechnik kompensiert Rückgänge in anderen Industrien wie Luftfahrt und Maschinenbau.“ (Bildquelle: Masterflex Grpup)

Jahresbilanz 2019

Masterflex wächst

Die Masterflex Group, Gelsenkirchen, konnte 2019 das zehnte Jahr in Folge wachsen und den Umsatz um 3,5 Prozent auf 80,0 Mio. EUR steigern. Im Jahr zuvor lag der Umsatz bei 77,2 Mio. EUR. Das 2019 erzielte operative Ebit lag bei 5,1 Mio. EUR nach 6,3 Mio. EUR im Jahr 2018. Die operative Ebit-Marge erreichte einen Wert von 6,3 Prozent – im Vorjahr 8,1 Prozent. Damit hat die Gruppe die im November 2019 angepasste Prognose beim Umsatz erreicht und gemessen an der Ebit-Marge ergebnisseitig leicht übertroffen. Das Unternehmen hatte einen Konzernumsatz in einer Bandbreite von 79,0 bis 80,0 Mio. EUR und eine bereinigte operative Ebit-Marge in einer Bandbreite von 5 bis 6 Prozent prognostiziert. mehr...

2. April 2020 - News

Insolvenz

Kein Investor für Omniplast

Omniplast Deutschland, Hersteller von Kunststoffrohrsystemen mit Hauptsitz im hessischen Ehringshausen, muss seinen Geschäftsbetrieb einstellen. Das teilte Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Dr. Michael Lojowsky mit. Selbst eine gezielte Suche nach Investoren mithilfe eines spezialisierten Beratungsunternehmens habe keine ernsthaften Interessenten zu Tage gefördert. Aufgrund der hohen operativen Verluste von rund vier Millionen Euro pro Jahr sei eine weitere Fortführung im Insolvenzverfahren nicht möglich. mehr...

2. April 2020 - News

"Wir brauchen weitere Hersteller, die benötigte Geräte und Ausrüstungen ins Gesundheitssystem liefern können“, betont Dr. Martin Leonhard, Vorsitzender Medizintechnik bei Spectaris. (Bildquelle: Spectaris)

Beseitigung von coronabedingten Engpässen

Matchmaking-Plattform verknüpft Hilfsangebote mit dem Bedarf

Das Bewältigen der Coronaviruskrise wird zur historischen Herausforderung. Der Deutsche Industrieverband Spectaris, Berlin, und seine Mitglieder bemühen sich über eine Matchmaking-Plattform Angebote der Medizin- und Labortechnikbranche mit dem aktuellen Bedarf zu verknüpfen. Bei einer Abfrage unter den Mitgliedern meldeten sich 45 Hersteller mit Unterstützungsangeboten für dringend benötigte Labor- und Medizinprodukte zurück. mehr...

31. März 2020 - News

Roboter im Einsatz: Die 6-Achser legen zu umspritzende Schrauben in Gehäuseteile. (Bildquelle: Arburg)

Trendbericht zur Marktübersicht

Angepasste Robot-Systeme senken Kosten

Aufeinander abgestimmte Tragfähigkeit und Reichweite von Robotern und Handhabungssystemen ermöglichen den Einsatz kleinerer Geräte und reduzieren damit Kosten. Diesen Trend unterstützen auch geringere Greifergewichte, die mit verändertem Materialeinsatz und durch additive Fertigung erreicht werden. Ein weiterer Trend, von denen die Firmen in unserer Umfrage anlässlich der Aktualisierung der digitalen Marktübersichten berichten, ist die zunehmende Systemintegration von Robotern mit Einbindung in die Maschinensteuerung. mehr...

31. März 2020 - Fachartikel

Die Vorstandsvorsitzende Anna Maria Braun konnte von einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2019 berichten. (Bildquelle: B. Braun)

Medizintechnik

B. Braun ist im Geschäftsjahr 2019 weiter gewachsen

Die B. Braun-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Gesamtumsatz von 7.471,3 Mio. EUR) abgeschlossen. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 8,2 Prozent. „2019 war ein anspruchsvolles Jahr, in dem wir sehr erfolgreich unsere Produkte und Dienstleistungen im Markt platzieren konnten“, sagte die Vorstandsvorsitzende Anna Maria Braun in Melsungen im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz am Freitag, dem 27. März. Sie präsentierte die Zahlen gemeinsam mit Finanzvorstand Dr. Annette Beller. mehr...

30. März 2020 - News

Brotkörbe zählen zu den Kunststoffmehrwegbehälter, in denen tagtäglich frische Backwaren transportiert werden. (Bildquelle: Bekuplast)

Versorgungsinfrastruktur aufrechterhalten

Pro-K sieht Kunststoffmehrwegsysteme als unverzichtbar

Lager- und Transportsysteme aus Kunststoff sind, laut Industrieverband Pro-K, Frankfurt, derzeit stark nachgefragt. Einerseits beginnt die Erntesaison und andererseits erfüllen sie vielfältigste Aufgaben in den Lieferketten systemrelevanter Industrien. mehr...

30. März 2020 - News

Plasmatreat

Chance in der Coronakrise

Mit atmosphärischem Plasma desinfizieren

Die Plasmatechnik des ostwestfälische Unternehmens Plasmatreat mit Sitz in Steinhagen kann zur Desinfektion verwendet werden. Ein Prototyp des Reinigungsautomaten wird bereits vom Bayerischen Rotenkreuz eingesetzt. An der Technischen Uniklinik München befindet sich ein Automat in der Testphase und die amerikanische Yale Universität ist ebenfalls interessiert. mehr...

30. März 2020 - News

IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt fordert einen Plan der G20 zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie. (Bildquelle: Institut der deutschen Wirtschaft)

Coronakrise

Institut der deutschen Wirtschaft: BIP sinkt

Die Corona-Pandemie ist zu einer massiven Bedrohung für die deutsche Wirtschaft geworden. Neue Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigen, wie sehr das Wirtschaftswachstum unter der Krise leiden könnte. mehr...

30. März 2020 - News

der Konzern entwickelt sich auch in herausfordernden Zeiten besser als ihre Märkte sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Elmar Degenhart.(Bildquelle: Continental)

Unternehmenszahlen

Continental erreicht angepasste Jahresziele

Continental hat in einem stark rückläufigen Marktumfeld seine angepassten Ziele für das Geschäftsjahr 2019 erreicht. Nach vorläufigen Zahlen lag der Umsatz des DAX-Unternehmens im abgelaufenen Geschäftsjahr bei 44,5 Mrd. EUR, im Jahr 2018 waren es 44,4 Mrd. EUR. Die bereinigte Ebit-Marge lag vergangenes Jahr bei 7,4 Prozent im Vergleich zu 9,3 Prozent im Vorjahr. Das entspricht einem bereinigten operativen Ergebnis von 3,2 Mrd. EUR. mehr...

30. März 2020 - News

Semperit unterstützt Initiative der österreichischen Bundesregierung. (Bildquelle: Semperit)

Schutzhandschuhe für Österreich

Semperit unterstützt im Kampf gegen Covid-19

Die österreichische Semperit Gruppe mit Sitz in Wien unterstützt die österreichische Bundesregierung im Kampf gegen das Coronavirus. Das Unternehmen produziert an seiem Standort in Malaysia 60 Mio. Schutzhandschuhe, die binnen eines Monats geliefert werden. mehr...

27. März 2020 - News

(Bildquelle: Bosch)

Sinkende Automobilnachfrage

Betriebseinschränkungen an deutschen Bosch-Standorten

Bosch schränkt seit dem 25. März 2020 den Betrieb seiner deutschen Standorte stark ein. Das Unternehmen fährt Teile seiner Produktion und Verwaltung kontrolliert herunter. An manchen Standorten erfolgt dies bereits sukzessive seit dem 23. März 2020. Darauf haben sich Unternehmen und Gesamtbetriebsrat geeinigt. mehr...

27. März 2020 - News

(Bildquelle: ZF)

Jahresbilanz

ZF: Neue Aufträge und hohe Investitionen

Im Jahr 2019 erzielte ZF einen Umsatz von 36,5 Mrd. EUR. Der bereinigte Ebit lag bei 1,5 Mrd. EUR, die bereinigte Ebit-Marge bei 4,1 Prozent. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung steigen auf 2,7 Mrd. EUR. Neue Aufträge verzeichnet der Automobilzulieferer im Bereich elektrischer Antriebe im Pkw- und Bussegment. mehr...

27. März 2020 - News

cera2heat(R) - innovatives Heizsystem für Thermoformprozesse. (Bildquelle: Watttron)

Feierliche Preisverleihung entfällt

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt verliehen

Das Bundesumweltministerium (BMU), Berlin, und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), Düsseldorf, haben den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) verliehen. Prämiert wurden herausragende Umweltinnovationen von sieben deutschen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, unter anderem für neue Wege im Artenschutz, intelligentes Energiemanagement in der Industrie und in den Kommunen, die nachhaltige Herstellung von Peptiden, Wärmemanagement in Bürogebäuden, intelligente Wasserzähler und das umweltfreundliche Herstellen von Kunststoffverpackungen. Die geplante feierliche Preisverleihung wurde aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. mehr...

27. März 2020 - News

Wertschätzung der Mitarbeiter

Continental zahlt Mitarbeiter-Bonus für 2019 – trotz aktuell schwierigem Marktumfeld

Continental belohnt das außergewöhnliche Engagement ihrer Mitarbeiter weltweit im abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem außerordentlichen Bonus. Continental zählt zu den wenigen Unternehmen, die solche Bonuszahlungen grundsätzlich an alle anspruchsberechtigten Mitarbeiter weltweit ausschütten. Die Mitarbeiter in Deutschland erhalten jeweils 436 Euro. mehr...

26. März 2020 - News

Mit dem Design-Tool setzt das Unternehmen auf ein System zur Evaluierung der  Ökobilanz seiner Produkte. (Bildquelle: Storopack)

Ecodesign-Tool

Neues Design-Tool für ökologisch effiziente Verpackungen

Storopack, Metzingen, setzt mit dem Ecodesign-Tool auf ein System zur Evaluierung der Ökobilanz seiner Produkte. Ziel dabei ist vor allem die Herstellung besonders umweltfreundlicher Verpackungslösungen. mehr...

25. März 2020 - Produktbericht