Turcon M12

DICHTUNGSWERKSTOFF Für besonders hohe Anforderungen im Hydraulikbereich hat Trelleborg Sealing Solutions den PTFE-Werkstoff Turcon M12 entwickelt. Dichtungen aus dem Werkstoff sind in einem großen Temperatur-, Druck- und Geschwindigkeitsbereich vielseitig einsetzbar. Der PTFE-Werkstoff ist eine komplex gefüllte Mischung nicht abrasiver Mineralien, der besondere Additive zugesetzt werden. Dadurch sind die Dichtungen kompatibel mit allen Arten von Hydrauliköl. Auch bei Flüssigkeiten mit geringer Schmierfähigkeit lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Die Dichtungen sind für Temperaturen zwischen -40°C und +200°C geeignet, für Drücke bis zu 50 MPa und Geschwindigkeiten bis 15 m/s. In der Praxis konnte geringe Reibung für Bewegungen mit hoher Frequenz nachgewiesen werden, wie sie bei hydraulischen Federzylindern vorkommen, sowie hohe Verschleißfestigkeit bei hohen Drücken.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH

Schockenriedstraße 1
70565 Stuttgart
Germany