Bildcollage: Links Mann mit Kind auf dem Arm, mitte Recyclingsymbol, rechts Kunststoffgranulat

(Bild: Kraiburg TPE)

Die nachhaltigste Lösung ist jene, die lange verwendet werden kann. Das spart Zeit, Energie und Ressourcen und punktet beim Verbraucher. Umfrageergebnisse beweisen diese Trendwende: Unternehmen mit mangelhafter Nachhaltigkeitspolitik werden abgestraft und das Konsumverhalten angepasst. Nachhaltigkeit ist ein Kaufkriterium. Kraiburg liefert mit Universal PCR TPE ein Multitalent, das sich für viele Anwendungsgebiete anbietet.

Entwickelt speziell für Consumer- und Industrieanwendungen, enthält das neueste Thermoplastische Elastomere (TPE) bis zu 40 % Post-Consumer-Rezyklat (PCR). Entsprechend der ISO 14021 verwertet der Hersteller hierbei Material, dass von Endverbrauchern aus Haushalt und Industrie nicht mehr für den vorgesehenen Zweck verwendet werden kann. Mit Universal PCR TPE unterstützt das Unternehmen Anwender bei ihren Nachhaltigkeitszielen und -Anwendungen und präsentiert einen Kunststoff, der sich als Alternative zu etablierten Marktlösungen anbietet.

Quelle: Kraiburg TPE

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

KRAIBURG TPE GMBH

Friedrich-Schmidt-Str.aße 2
84478 Waldkraiburg
Germany