350pv0317_PV_1-4_A_LANXESS_Carplast-Polyamid6

Das Material beweist sehr gute Langzeitbeständigkeit gegen Motoröle. (Bildquelle: Lanxess)

Die Prüfkörperlagerungen erstreckten sich über 3.000 Stunden bei 150°C und erfolgten unter anderem mit hochverstärkten, hydrolysestabilisierten, leichtfließenden sowie hochtemperaturstabilisierten Produktvarianten. „Die Testergebnisse zeigen, dass sich das Alterungsverhalten von wärmestabilisiertem Polyamid 6 hinsichtlich Zugfestigkeit, E-Modul, Bruchdehnung und Schlagzähigkeit nur marginal von wärmestabilisiertem Polyamid 6.6 unterscheidet. Entsprechend optimierte Polyamid 6-Compounds sind daher hervorragend für motorölführende Komponenten geeignet“, so Christof Boden, Experte für Motorraumanwendungen des Unternehmens. Der Spezialchemie-Konzern stellt die Testergebnisse und Materialdaten Entwicklungspartnern im Rahmen von gemeinsamen Projekten zur Verfügung.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

LANXESS Deutschland GmbH

Kennedyplatz 1
50569 Köln
Germany