TPE-SERIEN Die Werkstoffe der beiden Serien Lifoflex Flam 600 und 700 von Müller Kunststoffe sind halogenfrei flammgeschützt. Sie eignen sich für die 2-Komponenten-Technologie im Spritzguss oder im Co-Extrusionsverfahren. Die Werkstoffe decken einen Härtebereich zwischen 50 und 90 Shore A ab. Eine kurze Zykluszeit ist nach Herstellerangaben auch bei dickwandigen Teilen gegeben. Beide Typenserien sind nach den Anforderungen der V0 und V1-Klassen eingestellt. Besonders leistungsstark ist die 700er Serie, die besonders UV- und temperaturstabil ist. Die Werkstoffe sind für die Haftung auf PE oder PP im 2-K-Prozess eingestellt. Eine Weiterentwicklung für Polyamidhaftung ist für die Zukunft geplant.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HEXPOL TPE GmbH

Max-Planck-Str. 3
96215 Lichtenfels
Germany