Kein Bild vorhanden

INLINE-VEREDELUNG Für das Bedrucken von Folien und Kunststoffen im UV-Trocknungs-Verfahren setzt P’Auer seit diesem Jahr neu die Inline-Veredelung mit Kaltfolie ein. Um brillante Gold-, Silber und Metallic-Effekte zu erzielen, werden Metallic-Folien auf das Substrat appliziert und innerhalb des Druckdurchgangs gleichzeitig mit Farbe bedruckt. Durch die präzise Applikation der Metallic-Folie können auch feinste Schriften und Objekte detailgetreu und hochauflösend abgebildet werden. Mit der Kaltfolienprägung wird eine breite Palette von Kunststoff-Produkten veredelt, unter anderem mittels In-Mould-Labeling.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?