Forschung für WPC-Rezepturen und  -Verarbeitung
PR_201506_04_Forschungskoop_WoodKplus

In der Eröffnungssession „Markets for WPC“ wird Dr. Asta Eder vom nova-Institut, den Status und Zukunftsmärkte für bio-basierte Verbundwerkstoffe in Europa bis 2020 vorstellen. Die Präsentation gibt einen Einblick in den neuen Markt- und Trendbericht, der im Juni 2015 veröffentlicht wurde; das nova-Institut ermöglicht allen Konferenzteilnehmern 30% Rabatt auf die Studie „Wood-Plastic Composites (WPC) and Natural Fibres Composites (NFC): European and Global Markets 2012 and Future Trends in Automotive and Construction“.

Der deutsche WPC Markt wächst ständig, worüber Dr. Peter Sauerwein vom Verband der deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) berichten wird. Das Qualitätszeichen der „Qualitätsgemeinschaft Holzwerkstoffe E.V.“ ist wichtig, um dem WPC Decking-Markt beizutreten. Die vor kurzem veröffentlichte Richtlinie „Umweltproduktdeklaration für WPC-Produkte“ bildet einen neuen Maßstab zur Marktdifferenzierung nach Qualität, welcher von den WPC-Unternehmen genutzt werden kann.

Analysen von Warenmustern kommerziell verfügbarer europäischer WPC-Terrassendielen werden von Dr. Andreas Haider von Wood K plus, Österreich, präsentiert. Einen Eindruck der technischen und kommerziellen Güte von WPC Materialien und einen Überblick der Produkte und ihrer Eigenschaften bietet eine Darstellung in Form anonymisierter Benchmark-Diagramme. Die Diagramme zeigen außerdem einen Vergleich zu den Werten von 2008.

Vor 10 Jahren hat die WPC & NFC Konferenz als „Erster deutscher WPC-Kongress“ begonnen. Ein guter Grund für Dr. Hans Korte, Innovationberatung Holz & Fasern , Deutschland, um zusammenzufassen, was sich im technischen Bereich seit Ende der 1990er Jahre in der WPC-Landschaft entwickelt hat.

Die Konferenz wird von Beologic nv (BE), Corbion-Purac (NL) und Plasthill Oy (Fl) unterstützt. Coperion (DE) sponsert den diesjährigen „Wood and Natural Fibre Composite Award 2015“, welcher beim abendlichen Galadinner der Konferenz vergeben wird.

Über das gesamte Programm können Sie sich unter dem unten stehenden Link informieren.

 

[ega]

Weiterführende Informationen

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?