HEISSGIESSELASTOMER Elasturan HP von Elastogran ist ein Zwei-Komponenten-Polyurethan-Hochleistungssystem für die Fertigung von Spezialteilen in besonders hart beanspruchten Industriebereichen.

Das Elastomer ist die konsequente Weiterentwicklung einer ganzen Serie von erfolgreichen Zwei-Komponenten-PU-Systemen. Es ist sehr vielseitig in der Anwendung und soll vor allem besonders hohe dynamische Belastbarkeit, sehr hohe mechanische Festigkeit, niedrige Abriebwerte, geringe Verformung und sehr gute Flexibilität haben. Daher eignet es sich etwa für Schwerlastrollen, Industrielaufrollen, Dichtringe, Dämpfungselemente oder andere hochbelastete Formteile. In der industriellen Fließbandproduktion, wo schon geringe Ausfall- oder Stillstandszeiten zum Problem werden können, bietet ein Werkstoff wie Elasturan aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften bei der Fertigung von Spezialteilen große Vorteile hinsichtlich Robustheit, Langlebigkeit und Formstabilität. Im Straßenbau oder beim Räumdienst kommt es bevorzugt auf Härte und Witterungsbeständigkeit an. Auch hier ist der Werkstoff geeignet. Weitere Anwendungsgebiete sind Landwirtschaft sowie Logistik und Transport. In diesen Branchen sind oft tonnenschwere Lasten auf rauen Böden zu handhaben. Dies lässt sich mit dem langlebigen Material auch im 24-Stunden-Einsatz bewältigen.

Fakuma 2008, Halle B4, Stand 4308

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF Polyurethanes GmbH

Landwehrweg
49448 Lemförde
Germany