Kein Bild vorhanden

Der Jahresumsatz 2013 von Gurit Composite Materials liegt mit 227,3 Millionen CHF (186 Millionen EUR) 26,7 Prozent unter Vorjahr. Gurit Composite Systems and Engineering wuchs dagegen in allen Endmärkten, was zu einem um 31,9 Prozent höheren Umsatz auf 53,8 Millionen CHF (44 Millionen EUR) führte.

Insgesamt erzielte das Unternehmen einen Gruppenumsatz von 281,1 Millionen CHF (230 Millionen EUR) und damit 19,9 Prozent weniger als im Vorjahr. Das zweistellige Wachstum im Bereich Composites Systems and Engineering sowie steigende Materialverkäufe an Industrie- und Bootsbaukunden kompensierten den mit Kunden im Windenergie-Markt erzielten, gegenüber Vorjahr um 42,6 Prozent niedrigeren Umsatz nicht. Dieses Geschäft litt unter kleineren Volumen im US-Markt und weiterhin geringer Glasfaser-Prepreg-Nachfrage.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?