Kein Bild vorhanden

Isolierwerkstoffe Röchling Engineering Plastics, Haren, hat mit Duromag EPF S13 für magnetische Nutkeile einen neuen Werkstoff zur Konstruktion von Generatoren und Elektromotoren entwickelt. Der glasfaserverstärkte Isolationswerkstoff auf Epoxidharzbasis und einem hoch magnetisierbarem weichmagnetischem Eisenpulver verfügt über eine hohe magnetische Permeabilität bei gleichzeitig hohem elektrischen Widerstand und hat eine gute mechanische Festigkeit. Er wurde speziell für den Einsatz als magnetische Nutkeile zur Fixierung der Kupferwicklungen in Hochleistungsinduktions- und Synchronmotoren sowie für Generatoren von Windkraftanlagen entwickelt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Röchling Engineering Plastics SE & Co. KG

Röchlingstr. 1
49733 Haren (Ems)
Germany