Meike Arndt (links), Karin Schaffer und Heribert Wettels von Gardena bei der Preisverleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Meike Arndt (links), Karin Schaffer und Heribert Wettels von Gardena nahmen den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in Düsseldorf entgegen. (Bild: Gardena)

Für die neue Ecoline wurde Gardena nun mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis prämiert, der in Kooperation mit der Bundesregierung als Maßnahme der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vergeben wird.

Die Gardena Ecoline enthält einen hohen Anteil an Recyclingmaterialien, die überwiegend aus Haushaltsmüll gewonnen werden. Das Bewertungsgremium bestätigt „die besondere Designqualität und die nachhaltige Wirkung der Lösung“.

„Mit der Ecoline, die 2022 auf den Markt kommen soll, übernimmt Gardena als etablierte Marke für Gartenutensilien in diesem Bereich eine glaubwürdige Vorbildfunktion, die nicht nur das Bewusstsein der Kund:innen schärft, sondern vielleicht auch andere Hersteller inspiriert“, urteilte die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design 2022 in ihrer Begründung. Meike Arndt, Karin Schaffer und Heribert Wettels nahmen stellvertretend für das gesamte Produktteam den Preis bei der Veranstaltung in Düsseldorf entgegen.

Hier wurden recycelte Kunststoffe aus Haushaltsmüll verwendet

Die Bewässerungsprodukte und Handgeräte aus der neuen Produktlinie werden nachhaltig mit Recyclingmaterialien hergestellt. Das Produktsortiment besteht aus einer Grundausstattung für die Bewässerung, einer Bewässerungsbrause und einem Viereckregner sowie drei Handgeräten und einer Gartenschere.

In den Kunststoffanteilen eines jeden Produktes steckt mindestens 65 % recyceltes Material. Die recycelten Kunststoffe werden zum überwiegenden Anteil aus Haushaltsmüll gewonnen, beispielsweise Folien oder Verpackungen. Die jeweiligen Anteile werden für jedes Produkt genau einzeln ausgewiesen.

Bei dem Hahnverbinder, ebenso wie beim Schlauchverbinder, Wasserstop und Spritze bestehen die Kunststoffelemente zu mehr als 90 % aus recyceltem Material. Die Verpackungen der Ecoline-Produkte bestehen zu 100 % aus recycelter und recycelbarer Wellpappe und sind mit wasserbasierter Tinte bedruckt.

Quelle: Gardena

Das Sortiment der Ecoline besteht zu mehr als 65 % aus recycelten Materialien.
Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2022: Das Sortiment der Ecoline besteht zu mehr als 65 % aus recycelten Materialien. (Bild: Gardena)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

GARDENA GmbH

Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Germany