PLEXIGLAS Zwei neue Technologien mit PMMA stellt Evonik vor. CoverForm ist eine Oberflächentechnik, die als Systemlösung gemeinsam mit KraussMaffei entwickelt wurde. Sie dient zur Herstellung von spritzgegossenen Bauteilen mit einer funktionalen Oberfläche. Für besonders hohe Ansprüche werden damit PMMA-Formteile mit hoher Kratzfestigkeit und gleichzeitig sehr guter Chemikalienbeständigkeit ausgerüstet. Die Beschichtung wird dabei direkt im Spritzgießwerkzeug aufgebracht. CoolTouch ist ein weiteres innovatives Material, das sich beispielsweise für Dachelemente im Automobilbau eignet. Die hitzereflektierende Spezialformmasse führt zu geringerer Aufheizung des Innenraums, so dass die Klimaanlage schneller die gewünschte Temperatur zwischen 20 bis 25 °C erzielen kann.

Fakuma 2009, Halle A4, Stand 4117

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Evonik Resource Efficiency GmbH

Paul-Baumann-Straße 1
45764 Marl
Germany