Alamid-Komponenten sorgen für robuste Antriebstechnik

Verbundwerkstoffe Leis, Ramstein-Miesenbach, stellt auf der Fakuma ein Mountainbike aus, dessen Antriebssystem aus Alamid-Komponenten besteht. Das Compound auf Basis PA 6 und PA 6.6 zeichnet sich durch hohe Zähigkeit und Härte aus; sehr gute Abriebfestigkeit und hohe Formbeständigkeit in der Wärme, sowie sehr gute Chemikalienbeständigkeit prädestinieren den Werkstoff für technische Funktionsteile mit besonderen Anforderungen.

Fakuma 2014 Halle A4 / 4128

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Leis PolytechnikPolymere Werkstoffe GmbH

Carl-Zeiss-Str. 2a
66877 Ramstein-Miesenbach
Germany