PolyTHF-Fabrik / PolyTHF Plant

Der Preis unter anderem für PolyTHF steigt in Europa. (Bild: BASF)

Preise für die folgenden Produkte steigen:

1,4-Butandiol (BDO) + 100 EUR/mt

Tetrahydrofuran (THF) + 130 EUR/mt

Polytetramethylen-Ether-Glycol (bzw. Polytetrahydrofuran, PolyTHF) + 130 EUR/mt

N-Methyl-2-pyrrolidon (NMP) + 150 EUR/mt

N-Ethylpyrrolidon (NEP) + 200 EUR/mt

Gamma Butyrolacton (GBL) + 200 EUR/mt

Polybutylenterephthalat (PBT) + 50 EUR/mt

 

BDO und dessen Folgeprodukte werden zur Herstellung von technischen Kunststoffen, Polyurethanen, Lösungsmitteln und elastischen Spandex-Fasern verwendet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany