Roh- und Zusatzstoffe

Roh- und Zusatzstoffe

Rohstoffe, Masterbatches und weitere Additive – sie stehen am Beginn der Wertschöpfungskette und entscheiden somit über alles Folgende. Diese Rubrik bietet Ihnen alles Wissenswertes zum Thema.

Bio-Elan-Flaschen
Bio-Elan A 101

Werkstoff für biologisch abbaubare Shampooflaschen

Experten der Firma Sauer aus Neustadt bei Coburg stellten aus dem bioabbaubaren PBS-Polymer ohne besonderen Aufwand Rundflaschen her. Expinos präsentiert ein erstes Resultat des erst im September gestarteten Rubio-Projektes.Weiterlesen...

Der Polyolefin-Komplex Borouge in Ruwais, Vereinigte Arabische Emirate.
Ausbau der Polyethylenproduktion

Borealis und Adnoc investieren 6,2 Mrd. US-Dollar in Polyolefinkomplex Borouge

Borealis und Adnoc sind Joint-Venture-Partner und wollen mit dieser Investition den Polyolefinkomplex Borouge erweitern. Im anvisierten Projektabschnitt Borouge 4 sollen 1,4 Mio t/a Polyethylen produziert werden.Weiterlesen...

Das neue ABS-Werk von Chimei in Zhangzhou
Neues Werk in China

Biesterfeld-Partner Chimei baut ABS-Kapazitäten weiter aus

Der Kunststoffproduzent Chimei, Taiwan, nimmt in Zhangzhou, China, eine neue hochmoderne ABS-Produktionsstätte in Betrieb. Die Anlage produziert hier jährlich zunächst rund 450.000 Tonnen.Weiterlesen...

Preisanstieg und Versorungslage belasten die PVC-Branche.
Marktentwicklung im dritten Quartal

PVC-Branche leidet unter Versorgungslage und Preisentwicklung

Eine enge Versorgungslage und der der sprunghafte Preisanstieg beeinträchtigen auch weiterhin die PVC-Branche. Hinzu kommen Force Majeure-Meldungen und hohe Energiepreise.Weiterlesen...

schlafende Frau im Bett, das auf einer Wiese steht
Chemisches Recycling

Evonik und The Vita Group wollen gemeinsam Matratzen recyceln

Die von Evonik, Essen, entwickelte Hydrolysetechnologie ermöglicht das Recycling von PU-Weichschäumen und Matratzen. Mit The Vita Group wird das Verfahren im größeren Maßstab erprobt.Weiterlesen...

Blick auf den Chemiepark Marl. Er ist der größte Produktionsstandort von Evonik.
Weichmacher-Produkte

Evonik: Ausbau der Weichmacher-Kapazitäten in Marl

2022 will der Spezialchemie-Konzern Evonik neue Weichmacher-Produkte, basierend auf dem Rohstoff Isononanol (INA) auf den Markt bringen. In Marl sollen dafür weitere Produktionskapazitäten geschaffen werden.Weiterlesen...

4 Männer im neuen Technikum
Entwickeln neuer Lösungen

Covestro modernisiert Technikum für PU-Elastomere am Standort Leverkusen

Covestro hat in Leverkusen sein neu gestaltetes Technikum für Hochleistungs-Polyurethan-Elastomere der Marke Vulkollan eröffnet. Der Kunststoffhersteller will hier neue Anwendungslösungen entwickeln und testen sowie Prototypen bauen und anpassen.Weiterlesen...

Rezyklat
Kunststoff-Rezyklate klassifizieren

DIN SPEC 91446 veröffentlicht

Der neue Standard, die DIN SPEC 91446, für die Klassifizierung von Kunststoff-Rezyklaten wurde veröffentlicht. Er sorgt für eine gemeinsame Sprache und klare Definition von Rezyklaten, diese sind erforderlich, um eine Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe aufzubauen.Weiterlesen...

Zertifikate nach ISCC Plus und Redcert2
ISCC Plus und Redcert2

Nachhaltigkeit: Unternehmen der Feddersen-Gruppe zertifiziert

Die zur Feddersen-Gruppe gehörenden Unternehmen Akro-Plastic, deren Zweigniederlassungen AF-Color, Bio-Fed sowie Polycomp sind nun nach ISCC Plus und Redcert² zertifiziert.Weiterlesen...

Schmelzende Eiskugel in Form der Erde auf dem Asphalt.
Umlenken bei der Ressourcenpolitik

Wird der Ressourcenschutz nun im Koalitionsvertrag verankert?

Organisationen, darunter das Netzwerk für Nachhaltiges Wirtschaften (B.A.U.M.) sowie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Bund), fordern die Koalitionsparteien dazu auf, das Thema Ressourcenschutz in die Koalitionsverhandlungen miteinzubeziehen.Weiterlesen...