Micro-Epsilon_Colorsensor CFO

True-Color-Sensoren (Bild: Micro-Epsilon)

Das Einbinden ist entweder direkt über Modbus TCP beziehungsweise RTU oder über ein zwischengeschaltetes Gateway für Profinet oder Ethernet/IP (Modbus RTU) möglich. Soll der Color Sensor CFO in eine Ether CAT Umgebung eingebunden werden, kann dies mit der Modbus TCP und einem entsprechenden Gateway ebenfalls realisiert werden. Die CFO-Farbsensoren messen schnell und sehr genau bis zu 320 Farben und feinste Farbabstufungen auf Metall, Kunststoff, Glas oder Textilien. Messungen erfolgen berührungslos und verschleißfrei mit bis zu 30 kHz. Die Sensoren sind für schnelle, automatisierte Prüfaufgaben konzipiert, können in einer Sekunde bis zu 15.000 Teile auf ihre Farbgenauigkeit mit ∆E ≤ 0,3 überprüfen und auf spezifische Applikationen angepasst werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Strasse 15
94496 Ortenburg
Germany