Hexagon-und-Authentise_End-To-End-Softwarelösung.png

End-To-End-Softwarelösung (Bild: Hexagon)

 

Daten aus Fertigungsprozessen sowie aus der Designphase, Materialeigenschaften und Qualitätsdaten aus Validierungs- und Inspektionsprozessen sind der Schlüssel zu automatisierten Verbesserungen in der Serienproduktion und ermöglichen Designverbesserungen. Die technischen Herausforderungen, Silos zu verknüpfen sowie die entsprechenden Daten anzuwenden, haben bisher jedoch die konsequente Anwendung von Additiven Fertigung auf Neukonstruktionen ausgebremst. Neue gemeinsam entwickelte Lösungen wenden Methoden der Statistischen Prozesskontrolle (SPC) mit Maschinellem Lernen (ML) und Künstlicher Intelligenz (KI) an, um Abfall- und Qualitätsprobleme in der Designphase zu lösen sowie die Wiederholbarkeit additiver Fertigungsprozesse innerhalb eines Standorts oder auch an mehreren Standorten weltweit zu verbessern.

Im Rahmen ihrer Partnerschaft entwickeln die beiden Unternehmen Lösungen für den industriellen Einsatz der AM-Technologie, mit deren Hilfe sich alle Schritte des Arbeitsablaufs von der Bauteilkonstruktion über die Produktion bis hin zu Endprodukt und Qualitätssicherung digitalisieren lassen. Dabei nutzen sie ihr Portfolio an Technologien, um den digitalen Faden eines Bauteils zu verknüpfen und seinen Ursprung zurückzuverfolgen. Möglich wird dies durch das gemeinsame Engagement für offene Architekturen, die sowohl Daten integrieren als auch Arbeitsabläufe automatisieren zwischen den führenden AM-Anwendungen von Hexagon und den von Herstellern gewählten Drittanbieter-Geräten und -Softwarepaketen.

Das von Authentise entwickelte offene und auf die speziellen Bedürfnisse der additiven Fertigungsverfahren abgestimmte Manufacturing Execution System (MES) macht das Unternehmen zu einem Schlüsselpartner in Hexagons offenem AM-Ökosystem. Dieses wachsende Ökosystem bietet ein breites Lösungsportfolio, auf dessen Basis der schwedische Softwarekonzern Lösungen entwickelt, die auf spezifische Anforderungen von Anwendern verschiedener Branchen sowie jeden Komplexitätsgrad zugeschnitten sind – von der Großserienfertigung von Präzisionsverzahnungen aus Metall bis hin zur First-Time-Right-Produktion maßgeschneiderter Luft- und Raumfahrtbauteile aus Verbundwerkstoffen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?